Raub

Beiträge zum Thema Raub

Freispruch vor Gericht gegen jungen Asylbewerber
3.908×

Urteil
Widersprüche und DNA-Beweis: Freispruch im Verfahren gegen Asylbewerber (18) in Kempten wegen Vergewaltigung

Die Vorwürfe waren schwerwiegend, die Beweisaufnahme schwierig, die Geschichte widersprüchlich. Am Ende stand ein Freispruch. Zwei Asylbewerber (18 und vermutlich 17) hätten angeblich einem 18-Jährigen im Bereich der Kemptener Berufsschule Handy und Geldbeutel geraubt. Mit Faustschlägen ins Gesicht hätten sie ihrer Forderung Nachdruck verliehen. Der 18-jährige Asylbewerber kam in U-Haft. In der Hauptverhandlung ließ der angeblich Beraubte dann eine Bombe platzen: Unter Tränen sagte er vor dem...

  • Kempten
  • 20.09.18
53×

Justiz
23-Jähriger vor Kemptener Landgericht: Frau mit Alustange auf Straße niedergeschlagen

Wegen schweren Raubes, Körperverletzung und Morddrohungen muss sich seit gestern ein 23 Jahre alter Mann vor der Großen Strafkammer des Kemptener Landgerichts verantworten. Der aus dem Iran stammende Angeklagte bestreitet die Taten. Laut Staatsanwaltschaft hatte der Angeklagte an einem Januarabend in Kempten eine 22-jährige Frau auf offener Straße überfallen. Mit einer 34 Zentimeter langen Alustange soll er der Frau auf den Kopf geschlagen haben, sodass sie zu Boden fiel, dann habe er ihr die...

  • Kempten
  • 18.07.13
43×

Gericht
Lange Haftstrafen für Überfall auf Nachtportier

Wegen des Überfalls auf den Nachtportier eines Kemptener Hotels sind zwei 23 und 29 Jahre alte Männer zu langen Haftstrafen verurteilt worden. Das Landgericht Kempten befand die Angeklagten schuldig des gemeinschaftlichen schweren Raubes und verurteilte sie zu fünf beziehungsweise fünfeinhalb Jahren Haft. Außerdem wurde die Unterbringung in einer Entziehungsanstalt angeordnet. Die Angeklagten hatten den Portier mit Schreckschusspistolen bedroht und 450 Euro erbeutet.

  • Kempten
  • 25.10.11
27×

Gericht
Hohe Haftstrafen für schweren Raub

Mehrere Überfälle auf Geschäfte gestanden Das Landgericht Kempten hat zwei Männer wegen schweren Raubes zu hohen Haftstrafen verurteilt. Die beiden Angeklagten hatten vor Gericht ihre Beteiligung an mehreren Überfällen in Franken und im Allgäu gestanden. In Lindau hatten die Angeklagten im Juni 2009 mit weiteren Tätern ein Geschäft überfallen und die Verkäuferin mit Paketklebeband gefesselt. Das Gericht verurteilte den 27- jährigen Angeklagten zu einer Freiheitsstrafe von vier Jahren. Zehn...

  • Kempten
  • 12.08.11
89×

Die U-Haft zeigt Wirkung

Buchloe/Memmingen | ck | Die Vernunft hat im zweiten Anlauf gesiegt: Fünf Jugendliche aus Bad Wörishofen, Wiedergeltingen und Buchloe haben gestanden, einen 20-Jährigen auf einem Schnellimbiss-Parkplatz in Mindelheim zusammengeschlagen und ausgeraubt zu haben (wir berichteten). Wegen Raub in Mittäterschaft und gefährlicher Körperverletzung sind die vier jungen Männer vor dem Jugendschöffengericht in Memmingen zu zwei Jahren auf Bewährung verurteilt worden. Das 18-jährige Mädchen, die...

  • Kempten
  • 15.10.08
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ