Raub

Beiträge zum Thema Raub

Polizei (Symbolbild)
 976×

Ermittlungen
Räuberischer Diebstahl in Friedrichshafen: Polizei ermittelt gegen Jugendlichen (17)

Wegen räuberischen Diebstahls ermittelt die Polizei gegen einen 17-Jährigen, der am Dienstag gegen 17.30 Uhr in einem Sportgeschäft in der Ailinger Straße beim Ladendiebstahl beobachtet wurde. Als eine Mitarbeiterin ihn beim Verlassen des Ladens ansprach, ergriff er die Flucht, seine zwei Begleiter blieben vor Ort. Ein Zeuge rannte dem 17-Jährigen hinterher, holte ihn ein und hielt ihn fest. Hiergegen wehrte sich der Jugendliche, verletzte den Zeugen an der Hand und flüchtete erneut. Die...

  • Friedrichshafen
  • 27.11.19
Der Täter wurde am Bahnhof Türkheim aufgegriffen.
 1.443×

Einschüchterung
Türkheimer Tankstellenmitarbeiter von Unbekannten mit Gürtel bedroht

In den frühen Morgenstunden des 18.12.18, kurz nach 01.00 Uhr, betrat ein etwa 20-jähriger, dunkelhäutiger Mann den Verkaufsraum der Aral-Tankstelle in der Mindelheimer Straße. Nachdem er vom Tankstellenmitarbeiter angesprochen worden war, forderte er von diesem in lautem aggressiven Ton Geld und ein Ticket nach Memmingen. Als ihm dies verweigert wurde, fuchtelte der Mann wie wild mit einem mitgebrachten Gürtel herum, um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen. Dabei forderte er über zwei...

  • Türkheim
  • 18.12.18
 222×

Zeugenaufruf
Unbekannte überfallen Mann (55) in Weiler-Simmerberg und klauen seine Einkäufe

Zu einem Überfall ist es am Dienstagabend, den 16.01.2018, in der Lindenberger Straße in Weiler gekommen. Der 55-jährige Geschädigte hatte nach eigenen Angaben in einem Lebensmittelgeschäft eingekauft und war gegen 19 Uhr zu Fuß auf dem Weg nach Hause. Auf Höhe des Trachtenmodegeschäftes erhielt er plötzlich von hinten einen Schlag auf den Kopf in dessen Folge er zu Boden ging und in einen Schneehaufen fiel. Auf dem Boden liegend, sei noch ein Tritt gegen seinen Kopf ausgeführt worden. Als er...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.01.18
 28×

Zeugenaufruf
Handtaschenraub in Kempten

Am gestrigen Donnerstag wurde einer Passantin in Kempten die Handtasche geraubt. Die 58-jährige Frau ging gegen 23.10 Uhr alleine durch die Heinrichgasse in Richtung Rathausplatz. Kurz vor Erreichen des Rathausplatzes wurde sie im dortigen Durchgang von einem bisher unbekannten Täter von hinten umgestoßen und ihrer Handtasche mit diversem Inhalt beraubt. Durch den Sturz wurde das Opfer leicht an der Hand verletzt. Der Täter flüchtete über den Rathausplatz in Richtung Kronenstraße und über das...

  • Kempten
  • 07.04.17
 46×

Zeugenaufruf
Mann (24) wird von drei Unbekannten in Kißlegg überfallen und bestohlen

Am Montagabend, gegen 19:30 Uhr, ist ein 24-jähriger, aus der Slowakei stammender Mann Opfer eines Raubüberfalls in der Wangener Straße in Kißlegg geworden. Dieser hielt sich wegen eines beruflichen Termins in der Stadt auf und machte zur Tatzeit einen Spaziergang, als neben ihm ein Pkw anhielt und drei unbekannte Männer ausstiegen. Diese gingen auf den 24-Jährigen zu und forderten von ihm Geld. Als die Männer ihn festhielten und ein Täter dessen Geldbeutel aus der Hosentasche zog, kam es zu...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.03.17
 50×

Zeugenaufruf
Unbekannte mit Brotmesser raubt Tankstelle in Kempten aus

Am Montagmorgen gegen 03.30 Uhr hat eine unbekannte Frau die ARAL-Tankstelle am Schumacherring vor dem Berliner Platz überfallen. Die Täterin bedrohte den Kassierer mit einem ca. 25 cm langen Brotmesser. Der kassierer hat ihr daraufhin die Geldscheine in Höhe von mehreren 100 Euro ausgehändigt. Die Täterin war mit einem schwarzen Kapuzenpulli und einer schwarzen Jogging Hose mit einem weißen Längsstreifen bekleidet. Sie trug schwarze Sportschuhe mit weißen Sohlen und schwarze Handschuhe. Die...

  • Kempten
  • 27.02.17
 28×

Diebstahl
Frau (24) isst gestohlene Lebensmittel in Mindelheimer Laden

Am Nachmittag des 22.08.2016 hat eine 24-jährige in einem Mindelheimer Supermarkt mehrere Lebensmittel gestohlen. Teilweise verzehrte sie die Waren noch im Laden. Bei der Anhaltung durch das Personal versuchte die Dame zu flüchten, konnte jedoch festgehalten werden. Hierbei versuchte sie das Diebesgut an sich zu reißen und weiter zu flüchten. Dies konnte durch weiteres Personal unterbunden werden. Bei der Aufnahme des Sachverhaltes durch die Polizei stellte sich heraus, dass die 24-jährige...

  • Mindelheim
  • 23.08.16
 20×

Klamotten gestohlen
Räuberischer Diebstahl in Memmingen? Polizei ermittelt

Angestellte eines Bekleidungsgeschäftes am Schrannenplatz beobachteten am Mittwochnachmittag zwei junge Männer, die von Kleidungsstücken die Etiketten entfernten und die Bekleidung dann in einen Rucksack und eine Tasche steckten. Nach Verlassen des Geschäftes ohne die Ware zu bezahlen, wurden die Beiden angesprochen, die daraufhin wegrannten. Nach mehreren erfolglosen Festhalteversuchen gab es zwischen den zwei Angestellten und den Dieben eine Rangelei, in deren Verlauf der 17-Jährige einer...

  • Memmingen
  • 21.07.16
 20×

Festnahme
Erfolgreiche Fahndung nach Handtaschendieb in Sonthofen klärt Raub in Dresden

Durch die erfolgreiche Fahndung der Sonthofener und Oberstdorfer Polizei, gelang nicht nur die Klärung eines Diebstahls und Betrugs, sondern auch eines Raubüberfall in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden. Am gestrigen Dienstag (12. Juli 2016) kam es auf dem Parkplatz eines Discounters in der Oberstdorfer Straße zum Diebstahl einer Handtasche. Ein zunächst Unbekannter hatte mittags die Tasche mitsamt Geldbeutel des 78-jährigen Opfers aus dem Fahrradkorb genommen und flüchtete mit einem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.07.16
 17×

Festnahme
Diebstahl in Wangener Supermarkt: Mann (20) flüchtet und bedroht Zeugen

Ein 20-Jähriger hat am Montagmorgen gegen 8 Uhr einen Diebstahl in einem Supermarkt in der Friedrich-Ebert-Straße begangen und ist anschließend geflüchtet. Der Heranwachsende hatte mehrere Flaschen Alkohol und Tabakwaren aus der Auslage genommen und in eine Plastiktüte gesteckt. Anschließend passierte er eine unbesetzte Kassenzone, ohne die Ware zu bezahlen. Als eine Mitarbeiterin den Mann aufforderte, stehen zu bleiben, flüchtete der Tatverdächtige in Richtung Ausgang. Dort wurde er von...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.05.16
 18×

Straftat vorgetäuscht
Etwas anderes als die vereinbarte Hose gekauft: Schülerin (17) erfindet Handtaschenraub in Lindau

Eine 17-jährige Schülerin hatte in der vergangenen Woche bei der Polizei in Lindau angezeigt, dass sie im Einkaufszentrum 'Lindau-Park' am Berliner Platz von drei Männern überfallen worden sei. Nach den Ermittlungen der Kriminalpolizei Lindau steht nun fest: Die Tat fand nicht statt. Nachdem die Auswertung vorhandener Videoaufzeichnungen sowie die Befragung von Bediensteten in dem Einkaufszentrum keinerlei Hinweise auf den angeblichen Handtaschenraub ergeben hatten, wurde die Schülerin noch...

  • Lindau
  • 01.03.16
 32×

Raub
Überfall vor dem Buroncenter in Kaufbeuren: Geschäftseinnahmen geklaut

Am Montag kurz nach 20 Uhr, wurde ein 20-jähriger Opfer eines Raubes. Er befand sich mit Geschäftseinnahmen auf dem Vorplatz des Haupteinganges des 'Buroncenter' in Kaufbeuren, als ihm eine dunkelgekleidete, schlanke Person rennend entgegenkam und ihn zu Boden stieß. Dem am Boden Liegenden riss der Unbekannte eine braune Tasche von der Schulter in der sich eine rote und eine schwarze Geldtasche mit den Einnahmen in Gesamthöhe von ca. 1.000 Euro befanden. Anschließend flüchtete die Person mit...

  • Kempten
  • 24.02.15
 146×

Gericht
Opfer in Lindau mit K.O.-Tropfen betäubt und ausgeraubt: Vier Jahre Haft

Italiener stiehlt in Lindau 9000 Euro von einem befreundeten Tunesier. Er muss vier Jahre ins Gefängnis Vier Jahre ins Gefängnis muss ein aus dem Senegal stammender Italiener. Nach Ansicht des Landgerichts Kempten hatte der 39-Jährige zwei Männer in Lindau betäubt und ausgeraubt. Bei den beiden Männern handelt es sich um einen Tunesier, der teils in Tunesien und in Frankreich wohnt - sowie um einen Franzosen, der aus Indien stammt. Von Straßburg angereist Anfang des Jahres wollte sich der...

  • Lindau
  • 13.12.14
 23×

Ermittlungserfolg
Amtsgericht Memmingen erlässt vier Haftbefehle gegen mutmaßliche Täter eines Raubüberfalls in Vöhringen

Zunächst unbekannte Täter hatten im vergangenen Jahr bei einem Raubüberfall ein Ehepaar gefesselt und über ½ Millionen Euro erbeutet - jetzt kam es zu ersten Festnahmen. Am 27.07.2013 kurz vor Mitternacht waren zwei damals unbekannte Täter in das Wohnanwesen des Geschädigten eigedrungenn. Der 42-jährige selbstständige Unternehmer, der sich im Wohnzimmer befand, wurde von den bewaffneten Männern ebenso wie die Ehefrau die sich im Obergeschoss befand gefesselt. Anschließend erbeuteten die Täter...

  • Kempten
  • 04.12.14
 24×

Zeugenaufruf
Dreiste Räuberin scheitert an Rentnerin (90) in Hergatz

Aufgrund der Gegenwehr einer resoluten Rentnerin endete ein räuberischer Diebstahl einer bisher unbekannten Frau nur mit geringer Beute. Am Dienstag gegen 12:30 Uhr wurde die über 90-Jährige vor ihrem Haus von der bisher unbekannten Frau aufgefordert ihr 60 Euro auszuhändigen. Die Rentnerin verweigerte dies. Aufgrund des Misserfolgs versuchte die Unbekannte der Seniorin anschließend eine um den Hals hängende Goldkette mit Gewalt über den Kopf zu ziehen und forderte gleichzeitig die Herausgabe...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.08.14
 16×

Straftat
Kaufbeurer (44) nach räuberischem Diebstahl in Untersuchungshaft

Zu einem räuberischen Diebstahl kam es gestern in einem Verbrauchermarkt in der Danziger Straße. Beim Täter wurde viel Diebesgut gefunden. Er sitzt mittlerweile in Untersuchungshaft. Gegen 11.35 Uhr bezahlte der 44-jährige Mann eine Packung Kekse im Wert von fast einem Euro. Da der Verdacht bestand, dass er unbezahlte Ware aus dem Markt mitgenommen hatte, wurde er nach der Kasse vom Ladendetektiv angesprochen, woraufhin der Verdächtige davon rannte und vom Detektiv verfolgt wurde. Ein...

  • Buchloe
  • 13.03.14
 33×

Raub
16-Jähriger raubt betrunkenen Freund in Kempten aus und erfindet Räuber mit Pistole

Maskierten Räuber mit Pistole nur erfunden Der schwarze Mann mit Pistole, der zwei Jugendliche am letzten Montag um 50,- Euro und ein Samsung Handy beraubt haben soll, war eine Erfindung von einem der beiden Geschädigten. Wie sich nun herausstellte, war das vermeintliche 19-jährige Opfer alkoholisiert auf einer Parkbank eingeschlafen. Sein 16-jähriger Begleiter nutzte diese Situation, um ihm unbemerkt die Geldbörse und das Handy zu entwenden. Als der 19-Jährige aufwachte und auf dem Handy die...

  • Kempten
  • 14.08.13
 22×

Kriminalität
Raub in Lindau schnell geklärt - Täter war Opfer bekannt

Ein 15-Jähriger meldete sich am 18.07.2013 in Lindau bei der Polizei und zeigte eine räuberische Erpressung durch zwei Jugendliche, einem 14-jährigen Haupttäter und dessen 16-jähriger Begleiter, an. Der 14-Jährige hatte wenige Minuten zuvor dem 15-Jährigen aus dessen Geldbeutel 20 Euro entnommen. Als der 15-Jährige das Geld zurückforderte, bedrohte der 14-Jährige sein Opfer mit zwei Messern. Im Anschluss entfernten sich die beiden Jugendlichen. Am Montagmorgen wurde der 14-Jährige in der...

  • Lindau
  • 23.07.13
 13×

Kriminalität
Diebstahl in Memminger Innenstadt: Verkäuferin leicht verletzt

Am 24.06.2013, gg. 10.15 Uhr, betrat ein Mann in der Kuttelgasse ein Optiker-Geschäft, ging auf einen Ständer mit hochwertigen Sonnenbrillen zu und entnahm daraus drei Brillen. Er verstaute diese in seiner Lederjacke und entfernte sich wieder aus dem Geschäft. Als eine Verkäuferin versuchte ihn aufzuhalten, schubste er diese zur Seite und flüchtete zu Fuß in Richtung Maximilianstraße. Die Verkäuferin wurde hierbei leicht an der rechten Hand verletzt. Der Mann wird beschrieben: 1,80 m groß, ca....

  • Kempten
  • 25.06.13
 37×

Sonthofen
Passant in Sonthofen niedergeschlagen und ausgeraubt - Polizei gelingt Festnahme

Passant niedergeschlagen - Polizei klärt Überfälle Zwei beziehungsweise drei Täter begingen am vergangenen Karfreitag in Sonthofen mehrere Überfälle auf Passanten. Der Polizei gelang die Festnahme – zwei der Tatverdächtigen sitzen in Untersuchungshaft. In den frühen Morgenstunden des vergangenen Karfreitag, gegen 03.15 Uhr, wurde in der Grüntenstraße ein 22-jähriger Sonthofener von drei zunächst unbekannten Tätern überfallen, mit Stöcken und einer Werkzeugratsche aus Metall massiv...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.04.13
 28×

Wangen
Diebe steigen spektakulär in Sparkasse ein

Ein spektakulärer Einbruch ist Dieben in der vergangenen Nacht in einer Sparkasse in Wangen gelungen. Die bislang unbekannten Täter kletterten auf das Flachdach des Gebäudes und stiegen über ein Bürofenster ins Obergeschoss ein. Danach hebelten die Täter die Bürotür auf, balancierten über einen Stützträger in rund fünf Metern Höhe und kletterten in die Schalterhalle zu einem Schrank mit etwa 400 Schließfächern. Über die Höhe des Diebstahls ist noch nichts bekannt. Die Kriminalpolizei Ravensburg...

  • Kempten
  • 22.11.12
 15×

Lkr. Westallgäu/ Lindenberg/ Görlitz
Tatverdächtiger von Raub durch Spezialeinheit festgenommen

Am Samstagabend, 11. Februar 2012, gegen 19:00 Uhr, hatte ein bislang unbekannter Täter die Filiale der Bäckerei Münzel in Lindenberg überfallen, zwei Angestellte mit einer Faustfeuerwaffe bedroht und letztlich eine niedrige dreistellige Summe Wechselgeld erbeutet. Knapp vier Monate nach dem Überfall konnte jetzt ein 35-jähriger Metallarbeiter wegen des dringenden Tatverdachts festgenommen werden. Die Kriminalpolizei Lindau hatte zuvor einen Hinweis aus der Bevölkerung erhalten, wonach der...

  • Kempten
  • 06.06.12
 9×

Zeugenaufruf
Erneut Handtaschenraub in Memmingen

Den zweiten Handtaschenraub innerhalb von zwei Tagen meldet die Polizei in Memmingen. Am Samstagabend war einer Frau bei der Fußgängerunterführung an der Bahnhofstraße die Tasche entrissen worden. Gestern Nachmittag wurde eine 79-Jährige ebenfalls in der Nähe des Bahnhofs Opfer, und zwar Am Ziegeltörle. Der Täter wird wie folgt beschrieben: circa 17 Jahre, 1,70 bis 1,80 Meter groß, schwarze Haare. Er trug eine rote Jacke mit Aufschrift oder Stickerei am Rücken und eine schwarze Hose. Ob es...

  • Kempten
  • 20.12.11
 20×

Attacke
Burschen stehlen Geldbeutel Sicherheitswacht greift schnell ein

Jugendliche überfallen Mann (61) Zwei 15 und 16 Jahre alte Jugendliche haben in der Nacht auf Dienstag einen 61 Jahre alten Passanten überfallen. Wie die Polizei meldete, raubten die beiden dem Mann den Geldbeutel. Kurz darauf konnten sie jedoch mit Hilfe der Sicherheitswacht gefasst werden. Die ehrenamtlichen Helfer hatten die mutmaßlichen Täter kurz nach dem Überfall beobachtet. Der 61-Jährige war auf dem Nachhauseweg von einer Gaststätte, als er auf die beiden Täter traf. Einer der...

  • Kempten
  • 11.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ