Raub

Beiträge zum Thema Raub

Polizei (Symbolbild)
 2.262×

Mann (31) hat gelogen
Raub in Memmingen nur vorgetäuscht

Der Raub von vergangenem Montagvormittag zwischen Benningen und Memmingen im Bereich des Umspannwerkes war nur vorgetäuscht. Ein 31-jähriger Unterallgäuer hatte einen großen Polizeieinsatz am Montagmorgen ausgelöst, nachdem er angeblich von drei maskierten Männern unter Vorhalt eines Messers zur Herausgabe von Bargeld gezwungen worden war. Die Ermittler der Kriminalpolizei Memmingen hatten zuletzt verschiedene Ungereimtheiten und Widersprüche bei den Angaben des „Opfers“ erkannt,...

  • Memmingen
  • 08.05.20
Gericht (Symbolbild)
 1.601×

Prozess um Raub in der Memminger Innenstadt: Mittäter während der Verhandlung festgenommen

Noch während der laufenden Gerichtsverhandlung rückte die Memminger Polizei aus und fahndete im Stadtgebiet nach einem Mittäter eines Raubes, der sich am 10. März diesen Jahres in einer Wohnung in der Innenstadt zugetragen hatte. Der sichtlich verdutzte Mann wurde an seinem Arbeitsplatz festgenommen und dem Schöffengericht zugeführt, das unter Vorsitz von Richter Nicolai Braun mitten in der Beweisaufnahme steckte. In seiner Vernehmung bestritt der 21-jährige Memminger jedoch seine...

  • Memmingen
  • 19.10.19
Symbolbild
 8.061×

Zeugenaufruf
Seniorin (88) in Memmingen beraubt

Am Samstag ist eine 88-jährige Frau in der Buxacher Straße in Memmingen Opfer eines Raubes geworden. Die Frau war gegen 11:25 Uhr mit einem Handwagen unterwegs. Nach Angaben der Polizei entriss ihr ein Mann plötzlich den Handwagen und flüchetet. Der Trolley wurde einige Zeit später am Marktplatz gefunden. Der Täter hatte ausschließlich das Bargeld entwendet. Die Seniorin blieb glücklicherweise unverletzt. Bei dem Täter handelt es sich um einen ca. 40 Jahre alten Mann. Er ist etwa 180 cm groß...

  • Memmingen
  • 07.07.19
 2.915×

Zeugenaufruf
Mann wird in Memmingen von Unbekanntem geschlagen und ausgeraubt

In der Altvater Straße in Memmingen ereignete sich am Montagabend gegen 18:00 Uhr ein Raubüberfall.  Als ein Mitarbeiter die Firma über einen Seiteneingang betreten wollte, wurde er von einem bislang unbekannten Täter mit einem Faustschlag zu Boden gebracht. Im Anschluss raubte der Unbekannte eine Geldtasche mit einem Teil der Tageseinnahmen. Der Mitarbeiter wurde bei dem Übergriff leicht verletzt und in einem Krankenhaus behandelt. Er konnte kurze Zeit später entlassen werden. Nach...

  • Memmingen
  • 09.04.19
Polizei sucht Räuber in Memmingen (Symbolbild)
 1.283×

Zeugenaufruf
Unbekannter raubt Rentner in Memmingen den Geldbeutel

Am Freitagmittag gegen 13:30 Uhr soll es im Bereich der Sparkasse am St.-Josefs-Kirchplatz zu einem Raub gekommen sein. Ein unbekannter junger Mann bot einem 87-Jährigen eine günstige Lederhandtasche zum Kauf an, als der Rentner dieses Angebot annahm und seinen Geldbeutel zückte, entwendete ihm der junge Mann diesen Geldbeutel in dem sich circa 300 Euro Bargeld befanden. Der unbekannte Täter soll circa 1,60 Meter bis 1,65 Meter groß und dick sein und ein Basecap getragen haben. Er sprach...

  • Memmingen
  • 11.03.19
Blaulicht (Symbolbild)
 3.071×

Kriminalität
Unbekannte rauben Mann (49) am Bahnhof in Memmingen aus: Zeugen gesucht

Am Montagabend haben unbekannte Täter einen 49-Jährigen in der Bahnhofsunterführung in Memmingen verprügelt und ausgeraubt. Das Opfer befand sich nach einem Geschäftstermin auf der Durchreise und lernte am Bahnhof zwei Männer kennen, mit denen er auf polnisch ins Gespräch kam. Die zwei Unbekannten hatten einen Bierkasten dabei, aus dem sie dem 49-Jährigen eine Flasche anboten. Später rauchten sie zu dritt am Bahnsteig zusammen eine Zigarette und unterhielten sich gut. Die Tat Nach...

  • Memmingen
  • 31.07.18
 3.063×

Zeugenaufruf
Mann (30) wird auf Parkplatz auf der A96 bei Wangen niedergeschlagen und ausgeraubt

Niedergeschlagen und ausgeraubt wurde in der Nacht auf Sonntag ein 30-Jähriger auf einem bislang nicht bekannten Parkplatz entlang der A96. Der Geschädigte, der mit seinem Auto Richtung Lindau fuhr, machte zwischen Samstag, 23 Uhr und Sonntag, 3 Uhr möglicherweise auf dem Parkplatz Humbrechts Rast und schlief dort in seinem Auto. Für einen Toilettengang verließ er diesen zu einer nicht genau bekannten Uhrzeit und wurde bei seiner Rückkehr von zwei unbekannten Tätern niedergeschlagen....

  • Memmingen
  • 09.07.18
Symbolbild
 997×

Zeugenaufruf
Unbekannter raubt in Memmingen Handy

Am Montag den 18.06.2018 kam es in der Zeit zwischen 17:00 und 17:15 Uhr zu einem Raub in Memmingen. Der 18-jährige Geschädigte parkte seinen Pkw beim Martin-Luther-Platz in Memmingen neben der Zulassungsstelle. In der Fuggergasse wurde ihm dann von einer unbekannten männlichen Person das Mobiltelefon aus der Hand gerissen und der Geschädigte zu Boden gestoßen. Der Mann blieb unverletzt und war noch in der Lage, den unbekannten Täter in Richtung Schweizerberg zu verfolgen, verlor diesen...

  • Memmingen
  • 26.06.18
 75×

Urteil
Unterallgäuer (42) wegen räuberischer Erpressung zu mehrjähriger Haftstrafe verurteilt

Wegen besonders schwerer räuberischer Erpressung hat das Memminger Landgericht einen 42-jährigen Unterallgäuer zu fünf Jahren und vier Monaten Haft verurteilt. Der Angeklagte hatte am 9. März dieses Jahres in Memmingen eine Spielothek überfallen und dort rund 800 Euro geraubt. Am frühen Nachmittag war der Täter – das Gesicht mit einem Unterhemd vermummt und einem Messer in der Hand – in der Spielothek aufgetaucht. 'Willst du sterben?', fragte er die Angestellte, die allein im Laden war. Als...

  • Memmingen
  • 26.07.17
 41×

Fahndungserfolg
Nach Überfall auf Spielothek in Memmingen: Täter (42) ermittelt

Nach dem Überfall auf eine Spielothek in der Kalchstraße in Memmingen konnte die Kripo jetzt den Täter ermitteln. Er wurde auf den Bildern der Überwachungskamera erkannt. Der bis dato unbekannte Mann betrat am 9. März gegen 13:50 Uhr die Spielothek und Er forderte die Frau auf, die Kasse zu öffnen. Der Mann entnahm den Inhalt und floh vom Tatort. Die Angestellte blieb körperlich unverletzt. Nachdem die Staatsanwaltschaft Memmingen einen Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung des Täters...

  • Memmingen
  • 28.03.17
 28×

Zeugenaufruf
Memminger (26) gerät auf Nachhauseweg in Streit mit drei Unbekannten und wird ausgeraubt

Am Sonntag, den 05.03.2017, um 02:50 Uhr, geriet ein 26-jähriger Mann, im Bereich des Memminger Schrannenplatzes auf seinem Nachhauseweg in ein Streitgespräch mit drei bislang unbekannten Personen. In der Folge entwickelte sich eine körperliche Auseinandersetzung, bei der dem Geschädigten gewaltsam seine Geldbörse aus einer der hinteren Hosentaschen entrissen wurde. Neben zerrissener Kleidung erlitt der junge Mann mehrere Prellungen und Schürfverletzungen, in der Geldbörse hatte sich ein...

  • Memmingen
  • 05.03.17
 162×

Zeugenaufruf
Kampfsportler (23) schlägt zwei Räuber in Memmingen in die Flucht

Am 22.10.2016 gegen 03:50 Uhr war ein 23-Jähriger auf dem Nachhauseweg, als er durch den Park an der Kohlschanzstraße lief. Dort wurde er von zwei männlichen Personen angesprochen und nach Zigaretten gefragt. Als er den Unbekannten welche geben wollte, wurde er durch einen von hinten gepackt und festgehalten. Der Andere forderte die Herausgabe seines Mobiltelefons und seines Geldbeutels. Der kampfsporterfahrene Geschädigte kam der Aufforderung jedoch nicht nach, sondern schlug den einen Täter...

  • Memmingen
  • 22.10.16
 22×

Zeugenaufruf
Versuchter Raub in Memmingen: Unbekannter Täter bricht dem Opfer (17) den Unterkiefer

Bereits am Samstag den 10.09.2016 wurde gegen 23:45Uhr ein Mann auf dem Heimweg vom Memminger Stadtfest von zwei unbekannten Männern angesprochen. Diese erkundigten sich beim Geschädigten, ob er Geld dabei hätte, was von ihm verneint wurde. Daraufhin wurde der Mann von den Unbekannten festgehalten und durchsucht, wobei kein Geld gefunden wurde. Einer der Männer schlug dem Geschädigten daraufhin ins Gesicht und brach ihm den Unterkiefer. Der Mann musste im Krankenhaus stationär versorgt...

  • Memmingen
  • 15.09.16
 24×

Verhaftung
Zivilpolizist zufällig vor Ort: Schnelle Festnahme nach Raub in Memmingen

Am vergangenen Dienstagabend hat ein Mann in Memmingen eine Ladenangstellte am Weinmarkt überfallen. Weil ein Polizeibeamter zufällig in der Nähe war, konnte die Polizei den Räuber schnell festnehmen. Der Täter betrat das Geschäft kurz vor Ladenschluss. Dort bedrängte er die Angestellte, seine ehemalige Lebensgefährtin. Der Mann drückte die Frau zu Boden, hielt ihr den Mund zu und beleidigte sie. Nachdem sich die Frau unverletzt befreien konnte und flüchten wollte, entriss der Täter ihr das...

  • Memmingen
  • 09.08.16
 20×

Klamotten gestohlen
Räuberischer Diebstahl in Memmingen? Polizei ermittelt

Angestellte eines Bekleidungsgeschäftes am Schrannenplatz beobachteten am Mittwochnachmittag zwei junge Männer, die von Kleidungsstücken die Etiketten entfernten und die Bekleidung dann in einen Rucksack und eine Tasche steckten. Nach Verlassen des Geschäftes ohne die Ware zu bezahlen, wurden die Beiden angesprochen, die daraufhin wegrannten. Nach mehreren erfolglosen Festhalteversuchen gab es zwischen den zwei Angestellten und den Dieben eine Rangelei, in deren Verlauf der 17-Jährige einer...

  • Memmingen
  • 21.07.16
 20×

Zeugenaufruf
Unbekannte berauben Asylbewerber in Memmingen

Opfer eines Raubes wurde in der vergangenen Nacht ein 34-jähriger Mann in Memmingen. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen war dieser gegen Mitternacht zu Fuß im Bereich Lindentorstraße / Waldhornstraße unterwegs, als er unerwartet von fünf Personen angesprochen wurde. Nach einer kurzen Unterhaltung wurde er plötzlich von zwei dieser Personen angegriffen und ging dabei zu Boden. Nachdem ihm anschließend der Geldbeutel weggenommen wurde, flüchteten die Täter. Der Geschädigte, ein...

  • Memmingen
  • 06.07.16
 177×

Aufarbeitung
Ein Jahr nach dem Überfall: Taxifahrerin Heike G. aus Memmingen möchte endlich abschließen

Termin für die Gerichtsverhandlung steht noch nicht fest. Für Heike G. wäre eine Verurteilung ein Fortschritt in der Therapie Seit dem 21. September 2014 ist für die Taxifahrerin Heike G. aus Memmingen nichts mehr wie vorher. Ein Fahrgast hat sie überfallen und beraubt. Damals im Interview mit all-in.de stand sie immer noch unter Schock. Heute, ein Jahr danach, kann sie dem Täter noch nicht verzeihen. Es ist Sonntagvormittag, als die damals 38-Jährige am Memminger Bahnhof einen Fahrgast...

  • Memmingen
  • 25.09.15
 91×   2 Bilder

Kriminalität
Nach dem Überfall: Taxifahrerin Heike G. aus Memmingen immer noch unter Schock

Ich weiß nicht, ob ich jemals wieder Taxifahren kann. Das Leben von Heike G. (38) ist nachhaltig erschüttert. Der mittlerweile festgenommene Fahrgast hat sie gewürgt, geschlagen und ihr den Geldbeutel mit den Einnahmen (knapp 300 Euro) geraubt. Update: Donnerstag, 30.10.2014 Die Kriminalpolizei Memmingen hat den Überfall auf die Taxifahrerin Heike G. aufgeklärt. .</p> Mit Tränen in den Augen schildert sie vor der Kamera, was ihr passiert ist. Nach einer kurzen Unterbrechung kann...

  • Memmingen
  • 01.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ