Raub

Beiträge zum Thema Raub

Polizeitaucher
 6.301×   6 Bilder

Polizeieinsatz
Taucher suchen im Immenstädter Auwaldsee nach Kleidungsstücken des Tankstellen-Räubers

Zwei Tauchertrupps der Bereitschaftspolizei München waren am Donnerstag am Auwaldsee in Immenstadt im Einsatz. Sie suchten nach Kleidungsstücken und dem Messer, die der Täter eines Raubüberfalls dort versenkt haben soll. Gegen 20 Uhr wurde am Samstagabend eine Tankstelle in Immenstadt überfallen. Der Täter bedrohte dabei eine Angestellte mit einem Messer und forderte das Geld aus der Kasse. Mit einer Beute von mehreren hundert Euro floh er danach auf einem Fahrrad. Nach Zeugenhinweisen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.05.18
 6.926×

Zeugenaufruf
Unbekannter mit Messer raubt Tankstelle in Immenstadt aus

Am Samstagabend gegen 20 Uhr raubte ein bislang unbekannter Täter eine Tankstelle in Immenstadt aus. Der Unbekannte betrat den Verkaufsraum der Tankstelle und bedrohte eine Angestellte mit einem Messer. Er forderte von ihr die Einnahmen aus der Kasse. Mit einer Beute von mehreren hundert Euro verließ er die Tankstelle wieder. Er flüchtete mit einem Fahrrad. Die Angestellte hat den Täter wie folgt beschrieben: Etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß und er sprach gebrochenes Deutsch mit einem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.05.18
 119×

Ermittlung
Jugendlicher (21) täuscht in Immenstadt Raub vor und fügt sich selbst Schnittverletzungen zu

Am Sonntag, den 31.12.2017, um 07:32 Uhr, hatte ein 21-Jähriger über Notruf die Polizei gerufen und angeben im Bereich der Hofgartenstraße beim Zigarettenholen von zwei unbekannten Tätern überfallen und ausgeraubt worden zu sein. Den eintreffenden Polizeibeamten präsentierte er schließlich mehrere Schnittverletzungen an Bauch und Oberarm, die im Krankenhaus versorgt werden mussten und erklärte, mit einem Messer angegriffen worden zu sein. Bei ersten Ermittlungen des Kriminaldauerdienstes...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.01.18
 24×

Zeugenaufruf
Versuchter Handtaschenraub in Sonthofen - Zeugen gesucht

Montagabend, gegen 23.00 Uhr, wurde eine 52-jährige Fußgängerin auf dem Weg vom Bahnhof zur Immenstädter Straße von einem bislang unbekannten Täter von hinten angegriffen. Mit körperlicher Gewalteinwirkung versuchte eine männliche Person der Frau die Umhängetasche zu entreißen. Nur der heftigen Gegenwehr der Angegriffenen war es zu verdanken, dass der Täter von ihr abließ und ohne Beute in Richtung Immenstädter Straße/Bahnunterführung wegrannte. Durch die Attacke wurde die Geschädigte im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.04.17
 20×

Festnahme
Erfolgreiche Fahndung nach Handtaschendieb in Sonthofen klärt Raub in Dresden

Durch die erfolgreiche Fahndung der Sonthofener und Oberstdorfer Polizei, gelang nicht nur die Klärung eines Diebstahls und Betrugs, sondern auch eines Raubüberfall in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden. Am gestrigen Dienstag (12. Juli 2016) kam es auf dem Parkplatz eines Discounters in der Oberstdorfer Straße zum Diebstahl einer Handtasche. Ein zunächst Unbekannter hatte mittags die Tasche mitsamt Geldbeutel des 78-jährigen Opfers aus dem Fahrradkorb genommen und flüchtete mit einem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.07.16
 22×

Sicherheit
Einbrüche im Allgäu: Opfer leiden oft lange darunter, wenn Fremde ihre Wohnung ausrauben

Es geschah an einem Wochenende, als das Ehepaar beim Skifahren war. Bei ihrer Rückkehr bemerkten die Oberallgäuer zunächst nichts. Außer, dass es sehr kalt war im Haus. Dann die schlimme Gewissheit: Im Keller stand eine Tür offen. Jemand hatte sie aufgebrochen. War eingedrungen in das Zuhause des Ehepaars, hatte Schlafzimmer und Bad durchwühlt auf der Suche nach Schmuck und Geld. Ungefähr 15 Jahre, sagt die heute 51-jährige Ehefrau, ist es nun her, dass sie und ihre Familie Opfer eines...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.03.15
 48×

Urteil
Schwerer Raub und Körperverletzung: Jahrelange Haft für kriminelles Trio

Die Jugendkammer des Kemptener Landgerichts hat drei junge Männer (18, 19 und 28) zu drei, vier und sechs Jahren Haft verurteilt, wobei noch ausstehende Strafen früherer Taten einbezogen wurden. Die allesamt aus schwierigen sozialen Verhältnissen stammenden Männer - zwei wurden gestern aus der Haftanstalt vorgeführt - hatten Ende März dieses Jahres mitten in der Nacht in Sonthofen einen 23 Jahre alten Mann auf offener Straße niedergeschlagen und ausgeraubt. Noch am selben Tag in den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.12.13
 38×

Sonthofen
Passant in Sonthofen niedergeschlagen und ausgeraubt - Polizei gelingt Festnahme

Passant niedergeschlagen - Polizei klärt Überfälle Zwei beziehungsweise drei Täter begingen am vergangenen Karfreitag in Sonthofen mehrere Überfälle auf Passanten. Der Polizei gelang die Festnahme – zwei der Tatverdächtigen sitzen in Untersuchungshaft. In den frühen Morgenstunden des vergangenen Karfreitag, gegen 03.15 Uhr, wurde in der Grüntenstraße ein 22-jähriger Sonthofener von drei zunächst unbekannten Tätern überfallen, mit Stöcken und einer Werkzeugratsche aus Metall massiv...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.04.13
 26×

Räuberpistole
Vorgetäuschter Raubüberfall in Sonthofen

Ein bei der Polizei in Sonthofen (Oberallgäu) gemeldeter 'Raubüberfall' war gar keiner. Deshalb erwartet einen 52-Jährigen nun eine Anzeige wegen Vortäuschens einer Straftat. Der Mann war bei der Dienststelle erschienen und zeigte an, dass er im Laufe der vergangenen Nacht im Bereich von Tiefenberg von zwei unbekannten Männern überfallen, massiv geschlagen und ausgeraubt wurde. Unter anderem hätten die Täter zwei Handys und eine hochwertige Kamera gestohlen. Es meldete sich jedoch eine Zeugin...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.10.12

Räuber
Wegen Zigarettendiebstahl in Sonthofen ins Gefängnis

Weil ein Ladendieb beim Stehlen einer Schachtel Zigaretten Gewalt anwendete, stuft die Sonthofer Polizei das Delikt als Raub ein. Im Visier hatte die Polizei von Anfang an einen ihr bekannten 55-Jährigen. Er ist inzwischen ermittelt worden und gibt den Diebstahl auch zu. Aufgrund seiner Vorstrafen muss er mit einer Freiheitsstrafe rechnen. Der konkrete Vorfall, wie er im Polizeibericht geschildert wird: Der Täter hatte die Zigaretten an der Kasse eines Supermarktes an der Martin-Luther-Straße...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.01.12
 81×   2 Bilder

Raub
Tankstellen-Überfall mit Pistole und angeblicher Bombe

Ein mit einer Pistole bewaffneter, maskierter Mann hat am Dienstag spätabends die Tankstelle eines Supermarktes in Waltenhofen-Lanzen (Oberallgäu) überfallen. Laut Polizei forderte er von der Kassiererin per Zettel die Tageseinnahmen. Auch mit der Zündung einer Bombe drohte er schriftlich. Er floh schließlich mit einem geringen Geldbetrag und ließ eine Plastiktüte zurück. In dieser befand sich aber statt einer Bombe ein leerer Karton. Die Polizei fahndet jetzt nach einem Mann, circa 40...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ