Raubüberfall

Beiträge zum Thema Raubüberfall

Polizei

Raubüberfall
Unbekannter Täter überfällt Spielhalle in Lindau und bedroht Angestellte mit Waffe

Am Samstagmorgen hat ein unbekannter Täter die Spielhalle in der Rickenbacher Straße in Lindau überfallen. Zur Tatzeit befanden sich zwei Angestellte in der Spielhalle. Der maskierte Unbekannte trat von der Bregenzer Straße ein und bedrohte die Beiden mit einem Revolver. Der Täter erbeutete so Bargeld der Spielhalle, im niederen vierstelligen Bereich. Die beiden Angestellten wurden vom Täter in die Toilette eingesperrt. Die 48-jährige Angestellte wurde bei der Tat leicht verletzt, die...

  • Lindau
  • 18.06.16
  • 54× gelesen
Lokales
5 Bilder

Ermittlungen
Serientäter: Lindauer Norma-Räuber soll auch Banken überfallen haben

Der 55-Jährige, der vor kurzem die beiden Norma-Supermärkte in Leutkirch und Lindau überfallen hat, ist offenbar für eine ganze Reihe ähnlicher Taten in Oberösterreich verantwortlich. Laut Landeskriminalamt Vorarlberg hat der Mann fünf Raubüberfälle unter anderem auf Banken und Supermärkte gestanden. . Nach den Ermittlungen verschiedener Behörden handelt es sich bei dem Deutschen, der aus dem Raum Göppingen kommt, offenbar um einen Schwerkriminellen. Nach dem Abgleich von Zeugenaussagen und...

  • Kempten
  • 29.04.16
  • 69× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Mit Schusswaffe und Machete: Spielothek in Kaufbeuren ausgeraubt

In den frühen Morgenstunden des 23.04.2016, gegen 03.40 Uhr, wollte der Betreiber einer Spielothek nach Geschäftsschluss die Spielothek verlassen. Er hatte nicht bemerkt, dass sich eine Person im Toilettenbereich versteckt hatte. Diese Person kam nun maskiert hervor und wollte einen Komplizen zur Eingangstüre hereinlassen. Es kam hierbei zu einem Gerangel mit dem Spielothekenbetreiber. Der zweite Täter konnte währenddessen gewaltsam die Eingangstüre öffnen und in die Spielothek gelangen. Dort...

  • Kempten
  • 23.04.16
  • 34× gelesen
Polizei
5 Bilder

Fahndungserfolg
Polizei fasst Täter (55) nach Raubüberfällen auf Discounter in Leutkirch und Lindau

Reibungslose länderübergreifende Zusammenarbeit führte am Dienstagabend zur Festnahme eines bewaffneten Räubers, der mindestens zwei Discounter überfallen hat. Der 55-Jährige räumte ein, am 8. April 2016 gegen 20.30 Uhr einen Discounter im württembergischen Leutkirch überfallen zu haben. Damals gelang es ihm unter Vorhalt einer Schusswaffe die Tageseinnahmen zu rauben. Die Kriminalpolizei Friedrichshafen übernahm die Ermittlungen in diesem Fall und konnte den bis dato Unbekannten auch...

  • Lindau
  • 13.04.16
  • 32× gelesen
Lokales
5 Bilder

Verbrechen
Immer mehr Einbrüche in Allgäuer Läden und Betriebe im ersten Quartal des Jahres

Seit Jahresbeginn vermelden wir immer wieder, dass Einbrecher am Werk sind oder gar Räuber ihr Unwesen treiben. Gibt es steigende Zahlen? Am Montagabend hat ein maskierter Unbekannter mit einer Waffe in der Hand und die Tageseinnahmen in Höhe von mehreren tausend Euro erbeutet. Einen Trend nach oben gibt es bei den Wohnungseinbrüchen und den Raubüberfällen nicht. Dieser sei aber bei Einbrüchen in gewerbliche Gebäude zu verzeichnen, sagt Polizeisprecher Christian Eckel. 2014 waren es 40 im...

  • Lindau
  • 13.04.16
  • 39× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Mann (24) in Haft: Bewaffneter Raubüberfall auf Sparmarkt in Bregenz geklärt

Am Montag, 29. Februar 2016, um 15.13 Uhr, verübte ein vorerst unbekannter Täter einen Raubüberfall auf die Angestellte des Sparmarktes CIFTCI, in Bregenz, Michael-Gaismayr-Straße 31. Der Täter betrat mit einem Schal vermummt und mit einer maschinenpistolenähnlichen Waffe das Geschäft, forderte unter Vorhalt der Waffe und in englischer Sprache die Herausgabe von 400 Euro. Nach Übergabe des Bargeldbetrages flüchtete der Täter vorerst in unbekannte Richtung. Nach umfangreichen Ermittlungen und...

  • Kempten
  • 16.03.16
  • 12× gelesen
Polizei

Hinweise gesucht
Versuchter Raubüberfall in Fast-Food-Restaurant bei Türkheim: Polizei sucht Zeugen

Täter trug Halloweenmaske mit silbernen Haaren In der Nacht auf Montag kam es in einem Schnellrestaurant am Autohof an der A96 zu einem versuchten Raubüberfall. Gegen 4 Uhr betrat der bislang unbekannte Täter das Büro des geöffneten Restaurants und sprühte dem dort befindlichen Angestellten wortlos Pfefferspray ins Gesicht, wodurch sie leichte Verletzungen erlitt. Noch bevor der Unbekannte etwas sagen konnte, wurde er auf zwei Lieferanten und einen weiteren Angestellten aufmerksam, die gerade...

  • Buchloe
  • 29.02.16
  • 20× gelesen
Lokales
3 Bilder

Verbrechen
Polizei ermittelt weiter im Raubüberfall auf eine Wangener Spielothek

Nach dem bewaffneten Raubüberfall auf eine Wangener Spielothek in der Nacht zum Mittwoch ermittelt die Polizei weiter auf Hochtouren. Viel Neues gibt es aber nicht. 'Wir haben einen konkreten Zeugenhinweis erhalten, dem wir nachgehen', sagte Polizeisprecherin Manuela Dirolf vom zuständigen Polizeipräsidium Konstanz auf Nachfrage unserer Zeitung. Um die Ermittlungen weiter voranzutreiben, hat die Polizei drei Aufnahmen der Überwachungskameras veröffentlicht, die zwei der drei Täter zeigen. 'Wir...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.01.16
  • 38× gelesen
Polizei
4 Bilder

Zeugenaufruf
Bewaffneter Raubüberfall auf Spielothek in Wangen: Polizei ermittelt

Mehrere tausend Euro Bargeld haben drei unbekannte Täter in der Nacht zum Mittwoch bei einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Spielothek in der Pettermandstraße erbeutet. Einer der Täter hatte gegen 24 Uhr die Spielhalle unmaskiert betreten und eine der beiden anwesenden Angestellten abgelenkt. Kurz darauf folgten ihm seine beiden maskierten Komplizen, von denen zumindest einer mit einer schwarzen Pistole bewaffnet war. Nachdem die drei Männer die beiden Frauen aufgefordert hatten, sich auf...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.01.16
  • 40× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Raubüberfall in Memmingen: Polizei sucht Zeugen

Zunächst geklärt schien ein versuchter Raubüberfall in der Waldhornstraße in Memmingen, der sich am vergangenen Freitag (23.10.2015) gegen 04.15 Uhr ereignete. Als die 52-jährige Geschädigte ihren Pkw aus der Garage gefahren hatte, stieg sie aus dem Fahrzeug, um das Garagentor zu schließen. Dabei trat ein unbekannter Mann an die Frau heran, packte sie am Arm, schubste sie gegen die Hauswand und forderte Geld sowie die mitgeführte Handtasche. Hierdurch wurde die Dame leicht verletzt. Da ein...

  • Kempten
  • 27.10.15
  • 16× gelesen
Lokales

Fahndung
Raubüberfall auf Juweliergeschäft in Oberstaufen: Täter weiter auf der Flucht

Sie sind immer noch auf freiem Fuß: Im Fall der flüchtigen Männer, die am Montag einen Juwelier in Oberstaufen überfallen haben, hat die Polizei weiterhin keine heiße Spur. 'Wir setzen darauf, dass die Auswertung der Spuren, Videos und Zeugenaussagen noch etwas ergibt', sagt Polizeisprecher Björn Bartel. Mindestens drei Bewaffnete . Geklärt werden konnte mittlerweile, dass es sich bei der Pistole, mit der die Täter die Angestellten bedrohten, um keine scharfe Waffe handelte: 'Es könnte auch...

  • Oberstaufen
  • 06.10.15
  • 36× gelesen
Polizei

Festnahme
Raubüberfälle auf Tankstellen in Memmingen und Erkheim geklärt: Vier Tatverdächtige festgenommen

Die Kripo Memmingen konnte nun die beiden Raubüberfälle auf die Tankstellen in Memmingen und Erkheim vom 18.07.2015 und 19.07.2015 klären und vier tatverdächtige Männer im Alter von 20 und 24 Jahren festnehmen. Dabei brachten die Erkenntnisse der Memminger Ermittler die Polizei in Niedersachsen auf die Spur zu einer mehrköpfigen Tätergruppe und trugen somit maßgeblich zur Klärung von 15 weiteren Raubüberfällen auf Tankstellen in Niedersachen und Sachsen-Anhalt bei. Die Tatverdächtigen für die...

  • Kempten
  • 18.08.15
  • 91× gelesen
Polizei

Überfall
Vier Jugendliche von Unbekannten in Lindau belästigt und beraubt

Wegen Raubes ermittelt die Kriminalpolizei Lindau gegen zwei Unbekannte, die heute Nacht, Donnerstag, 13. August, gegen 01:00 Uhr, vier Jugendliche im Alter von 17 und 18 Jahren drangsalierten, die sich an einer Parkbank in der Holbeinstraße in Lindau aufhielten. Die beiden Angreifer waren laut Beschreibung der Geschädigten selbst erst etwa 15 und 17 Jahre alt und 170 sowie 180 cm groß, hatten ein südländisches Aussehen und sprachen gebrochen Deutsch. Als Haupttäter wird der größere und...

  • Lindau
  • 13.08.15
  • 19× gelesen
Lokales

Anklage
Raubüberfälle und Einbrüche im Ostallgäu: Sechs Kaufbeurer verurteilt

Vorsitzender Richter Gunther Schatz sprach alle sechs Angeklagten aus Kaufbeuren schuldig. Sie hatten zwischen Mai und Oktober 2014 in insgesamt acht Fällen (anfangs war man von zehn Fällen ausgegangen) zum Teil schwere Raubüberfälle und Einbrüche in Spielhallen und Vereinsheime in Kaufbeuren und Marktoberdorf sowie in eine Wohnung in Kaufbeuren verübt. Die drei jeweils 23 Jahre alten Haupttäter wurden zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt: K. zu fünf Jahren und neun Monaten, Y. zu vier...

  • Kempten
  • 22.07.15
  • 26× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Unbekannte überfallen zwei Tankstellen in Memmingen und Erkheim

Die Polizei beschäftigt zwei Raubüberfalle auf Tankstellen in Memmingen und Erkheim. Die Beamten gehen momentan davon aus, dass für beide Überfälle die selben Täter verantwortlich sein könnten. Erster Raubüberfall auf Tankstelle in Memmingen Am Samstag, den 18.07.2015, zur Ladenschlusszeit um 22:00 Uhr, war es zu einem Raubüberfall auf die die ARAL-Tankstelle in der Münchner Straße gekommen. Zwei maskierte männliche Täter hatten die Tankstelle betreten und die dortige 65-jährige Kassiererin...

  • Mindelheim
  • 19.07.15
  • 42× gelesen
Polizei

Fahndungserfolg
Raubüberfall in Kempten: Verdächtiger ermittelt und festgenommen

Der Kemptener Kripo gelang es, einen Tatverdächtigen des Raubüberfalls vom 15. Juni 2015 zu ermitteln. Da gegen ihn bereits ein Haftbefehl bestand, befindet er sich nun in Haft. Einem 51-jährigen Kemptener war damals am Montag gegen 23.35 Uhr am Residenzplatz . Bei dieser Auseinandersetzung biss der Räuber dem Opfer auch in den Arm und schlug ihm einen Zahn aus. Während der Täter unerkannt mit dem Telefon flüchten konnte, wurde der Geschädigte durch die Tat erheblich verletzt. Im Rahmen der...

  • Kempten
  • 03.07.15
  • 16× gelesen
Polizei

Raub
Zahn ausgeschlagen und Smartphone gestohlen: Unbekannter überfällt Fußgänger in Kempten

Am 15.06.15 (Montag) wurde gegen 23.35 Uhr am Residenzplatz vor dem Residenzcafe ein 51-jähriger Kemptner beraubt. Das Opfer war zu Fuß aus Richtung Königstraße unterwegs und tippte auf seinem Smartphone Text ein, als der Täter plötzlich an ihn herantrat und versuchte ihm das Handy aus der Hand zu reißen. Der Geschädigte wehrte sich jedoch dagegen und es entstand ein Handgemenge in dem beide zu Boden gingen. Der Täter schlug dem Opfer hierbei einen Zahn aus, biss ihn mehrfach heftig in den Arm...

  • Kempten
  • 17.06.15
  • 15× gelesen
Polizei
2 Bilder

Zeugenaufruf
Versuchter Raubüberfall auf eine Tankstelle in Füssen im März 2015 – Wer kennt das Fahrzeug?

Mit der Veröffentlichung von Bildern eines Autos, erhofft sich die Kriminalpolizei Hinweise zu einem versuchten Tankstellenüberfall in der Kemptener Straße zu bekommen. Am 6. März 2015 fuhr das Fahrzeug gegen 23 Uhr direkt vor die Eingangstüre der Tankstelle, die zu diesem Zeitpunkt aber bereits geschlossen hatte. Ein im Verkaufsraum befindlicher Zeuge konnte dann beobachten, wie eine Person auf der Beifahrerseite ausstieg und zielgerichtet auf die Eingangstüre zuging. Dadurch wurde für den...

  • Füssen
  • 11.06.15
  • 32× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Versuchter Raubüberfall auf Lebensmittelmarkt in Bad Waldsee

Erfolglos blieb am Dienstagabend ein unbekannter Räuber, der gegen 22.00 Uhr in einem Lebensmittelmarkt in der Straße Im Ballenmoos versuchte, die Tageseinnahmen zu erbeuten. Der mit einem roten Motorradhelm maskierte Täter betrat das kurz vor der Schließung stehende Geschäft. Nachdem ihn ein 23-jähriger Angestellter angesprochen hatte, übergab der Täter diesem wortlos einen Zettel, auf dem er seine Forderungen schriftlich formuliert hatte. Der Geschädigte begab sich daraufhin in den hinteren...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.06.15
  • 24× gelesen
Polizei

Raubüberfall
Betrunkener (38) in Buchloe überfallen

Zu einem Raubüberfall kam es am in der Nacht von Montag auf Dienstag gegen 02.00 Uhr in der Zeppelinstraße in Buchloe. Ein 38-jähriger Buchloer war zu Fuß und erheblich alkoholisiert auf dem Heimweg, als er von einem unbekannten Täter von hinten niedergeschlagen wurde. Anschließend wurde ihm der Geldbeutel mit 140 Euro Bargeld aus der Hosentasche gezogen. Der Täter konnte unerkannt flüchten. Von ihm ist nur bekannt, dass er eine dunkle Hose und schwarze Turnschuhe getragen haben soll. Da der...

  • Buchloe
  • 12.05.15
  • 26× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Zwei bewaffnete Raubüberfälle in Kaufbeuren in einer Nacht

Gleich zwei bewaffnete Raubüberfälle beschäftigen die Kripo Kaufbeuren, die sich in der Nacht auf den gestrigen Montag ereignet haben. Gegen 02:30 Uhr überfielen zwei unbekannte männliche Täter eine Spielhalle Am Bleichanger. Die 42-jährige Spielhallenaufsicht wurde hierbei von den Vermummten mit einer silbernen Kurzwaffe bedroht. Die Täter, die mit blauen Kapuzenjacken und mit schwarzen Sturmhauben bekleidet waren, entkamen mit einer Beute von unter 100 Euro. Gegen 05:00 Uhr kam es zu einem...

  • Kempten
  • 05.05.15
  • 33× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Raubüberfall auf Norma: Sondereinsatz-Kommando nimmt in Füssen Verdächtige fest

Am frühen Morgen des 13.04.2015 wurden zwei Tatverdächtige des bewaffneten Raubüberfalles auf die Norma Filiale am 31.10.14 in Füssen durch ein Sondereinsatzkommando der Polizei, aufgrund eines Haftbefehls des Amtsgerichtes Kempten, festgenommen. Umfangreiche Ermittlungen der Kripo Kempten waren der Festnahme vorausgegangen. Bei den Tatverdächtigen handelte es sich um einen 26-jährigen Bäcker und um einen 22-jährigen Arbeitslosen die beide in Füssen wohnhaft sind. Bei beiden wurden im...

  • Füssen
  • 22.04.15
  • 23× gelesen
Polizei

Gewalt
Mann (29) wird in Kaufbeuren Opfer eines Raubüberfalls

Wie der Polizei erst gestern angezeigt wurde, ereignete sich bereits vergangenen Mittwoch ein Raubüberfall auf einen 29-jährigen Kaufbeurer. Der Geschädigte war gegen 19.00 Uhr mit einer flüchtigen Bekannten auf dem Fußweg Wertachauen in Richtung Hirschzell unterwegs, wo er von zwei dunkel gekleideten jungen Männern von hinten überfallen, geschlagen und gewürgt wurde. Die Täter verlangten von ihm die Herausgabe seines Geldes. Da sie keinen Erfolg hatten, durchsuchten sie seine Kleidung und...

  • Kempten
  • 06.03.15
  • 28× gelesen
Polizei

Auszeichnung
Bürger helfen Überfall-Opfer und tragen zur Aufklärung bei: Polizei bedankt sich bei Kaufbeurern

Großes Lob gab es für fünf Passanten aus dem Raum Kaufbeuren, nachdem sie Mitte Dezember 2014 durch ihr beherztes und besonnenes Einschreiten wesentlich zur Aufklärung eines Raubüberfalles an einem 64-jährigen Mann im Stadtgebiet beitrugen. Damals entdeckten sie das am Straßenrand liegende Opfer und zwei Männer, die sich in unmittelbarer Nähe aufhielten. Ohne zu Zögern versorgte eine Passantin das Opfer, während drei Männer zu Fuß und mit ihren Pkw die zwei Flüchtenden verfolgten und diese bis...

  • Kempten
  • 30.01.15
  • 24× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020