Alles zum Thema Raub

Beiträge zum Thema Raub

Polizei

Zeugenaufruf
Mann wird in Memmingen von Unbekanntem geschlagen und ausgeraubt

In der Altvater Straße in Memmingen ereignete sich am Montagabend gegen 18:00 Uhr ein Raubüberfall.  Als ein Mitarbeiter die Firma über einen Seiteneingang betreten wollte, wurde er von einem bislang unbekannten Täter mit einem Faustschlag zu Boden gebracht. Im Anschluss raubte der Unbekannte eine Geldtasche mit einem Teil der Tageseinnahmen. Der Mitarbeiter wurde bei dem Übergriff leicht verletzt und in einem Krankenhaus behandelt. Er konnte kurze Zeit später entlassen werden. Nach...

  • Memmingen
  • 09.04.19
  • 2.849× gelesen
Polizei
Polizei sucht Räuber in Memmingen (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Unbekannter raubt Rentner in Memmingen den Geldbeutel

Am Freitagmittag gegen 13:30 Uhr soll es im Bereich der Sparkasse am St.-Josefs-Kirchplatz zu einem Raub gekommen sein. Ein unbekannter junger Mann bot einem 87-Jährigen eine günstige Lederhandtasche zum Kauf an, als der Rentner dieses Angebot annahm und seinen Geldbeutel zückte, entwendete ihm der junge Mann diesen Geldbeutel in dem sich circa 300 Euro Bargeld befanden. Der unbekannte Täter soll circa 1,60 Meter bis 1,65 Meter groß und dick sein und ein Basecap getragen haben. Er sprach...

  • Memmingen
  • 11.03.19
  • 1.252× gelesen
Polizei
Der Täter wurde am Bahnhof Türkheim aufgegriffen.

Einschüchterung
Türkheimer Tankstellenmitarbeiter von Unbekannten mit Gürtel bedroht

In den frühen Morgenstunden des 18.12.18, kurz nach 01.00 Uhr, betrat ein etwa 20-jähriger, dunkelhäutiger Mann den Verkaufsraum der Aral-Tankstelle in der Mindelheimer Straße. Nachdem er vom Tankstellenmitarbeiter angesprochen worden war, forderte er von diesem in lautem aggressiven Ton Geld und ein Ticket nach Memmingen. Als ihm dies verweigert wurde, fuchtelte der Mann wie wild mit einem mitgebrachten Gürtel herum, um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen. Dabei forderte er über zwei...

  • Türkheim
  • 18.12.18
  • 1.407× gelesen
Polizei
Junge Frau in Kempten beraubt und verletzt

Zeugenaufruf
Unbekannte berauben junge Frau in Kempten

Eine junge Frau wurde am Freitag, 2. November 2018, im Bereich Pfeilergraben zwischen einem Getränkemarkt und einem Schuhgeschäft von zwei Männern geschubst und um 25 Euro beraubt. Sie war mit ihrem Fahrrad unterwegs, das sie zur Tatzeit geschoben hatte. Durch den Sturz an eine Mauer erlitt die junge Frau eine leichte Kopfverletzung. Laut Polizeiangaben waren die Täter über 180 cm groß, einer sprach Deutsch. Eine nähere Täterbeschreibung ist nicht möglich. Die Kripo Kempten bittet um...

  • Kempten
  • 07.11.18
  • 4.625× gelesen
Allgäu
Freispruch vor Gericht gegen jungen Asylbewerber

Urteil
Widersprüche und DNA-Beweis: Freispruch im Verfahren gegen Asylbewerber (18) in Kempten wegen Vergewaltigung

Die Vorwürfe waren schwerwiegend, die Beweisaufnahme schwierig, die Geschichte widersprüchlich. Am Ende stand ein Freispruch. Zwei Asylbewerber (18 und vermutlich 17) hätten angeblich einem 18-Jährigen im Bereich der Kemptener Berufsschule Handy und Geldbeutel geraubt. Mit Faustschlägen ins Gesicht hätten sie ihrer Forderung Nachdruck verliehen. Der 18-jährige Asylbewerber kam in U-Haft. In der Hauptverhandlung ließ der angeblich Beraubte dann eine Bombe platzen: Unter Tränen sagte er vor...

  • Kempten
  • 20.09.18
  • 3.508× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Lkw-Fahrer (25) schlägt nach versuchtem Raub bei Wangen zwei Täter in die Flucht

Zwei Angreifer überwältigt und in die Flucht geschlagen hat ein 25-jähriger Lkw-Fahrer am späten Dienstagabend gegen 23:00 Uhr. Zuvor war der Geschädigte gerade damit beschäftigt, an der Laderampe eines Discounters in der Spinnereistraße Ware anzuliefern, als das Duo versuchte, ihn zu überfallen. Einer der beiden unbekannten Täter drohte dabei mit einem Messer und sprach den 25-Jährigen in einer ihm unbekannten Sprache an. Die beiden unbekannten Täter sind im Alter von 30 bis 35 Jahren,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.09.18
  • 2.420× gelesen
Polizei
Blaulicht (Symbolbild)

Kriminalität
Unbekannte rauben Mann (49) am Bahnhof in Memmingen aus: Zeugen gesucht

Am Montagabend haben unbekannte Täter einen 49-Jährigen in der Bahnhofsunterführung in Memmingen verprügelt und ausgeraubt. Das Opfer befand sich nach einem Geschäftstermin auf der Durchreise und lernte am Bahnhof zwei Männer kennen, mit denen er auf polnisch ins Gespräch kam. Die zwei Unbekannten hatten einen Bierkasten dabei, aus dem sie dem 49-Jährigen eine Flasche anboten. Später rauchten sie zu dritt am Bahnsteig zusammen eine Zigarette und unterhielten sich gut. Die Tat Nach...

  • Memmingen
  • 31.07.18
  • 2.951× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Jugendlicher (17) im Kemptener Stadtpark angegriffen

Am Donnerstag, 26.07., gegen 13:30 Uhr wurde im Kemptener Stadtpark Nähe ZUM ein 17-jähriger syrischer Staatsangehöriger überfallen. Ein 29-jähriger Mann, senegalesischer Herkunft, forderte zunächst Geld von dem jungen Mann, das er sich dann mit Gewalt und mit Hilfe eines zweiten dunkelhäutigen Tatverdächtigen gewaltsam nahm. Es kam dabei zu Gerangel und Geschrei. Beide Täter flüchteten. Der Vorgang wurde von mehreren Personen beobachtet. Die Kriminalpolizei Kempten sucht nach Zeugen, die...

  • Kempten
  • 27.07.18
  • 2.701× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Mann (30) wird auf Parkplatz auf der A96 bei Wangen niedergeschlagen und ausgeraubt

Niedergeschlagen und ausgeraubt wurde in der Nacht auf Sonntag ein 30-Jähriger auf einem bislang nicht bekannten Parkplatz entlang der A96. Der Geschädigte, der mit seinem Auto Richtung Lindau fuhr, machte zwischen Samstag, 23 Uhr und Sonntag, 3 Uhr möglicherweise auf dem Parkplatz Humbrechts Rast und schlief dort in seinem Auto. Für einen Toilettengang verließ er diesen zu einer nicht genau bekannten Uhrzeit und wurde bei seiner Rückkehr von zwei unbekannten Tätern niedergeschlagen....

  • Memmingen
  • 09.07.18
  • 3.037× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unbekannter raubt in Memmingen Handy

Am Montag den 18.06.2018 kam es in der Zeit zwischen 17:00 und 17:15 Uhr zu einem Raub in Memmingen. Der 18-jährige Geschädigte parkte seinen Pkw beim Martin-Luther-Platz in Memmingen neben der Zulassungsstelle. In der Fuggergasse wurde ihm dann von einer unbekannten männlichen Person das Mobiltelefon aus der Hand gerissen und der Geschädigte zu Boden gestoßen. Der Mann blieb unverletzt und war noch in der Lage, den unbekannten Täter in Richtung Schweizerberg zu verfolgen, verlor diesen...

  • Memmingen
  • 26.06.18
  • 985× gelesen
Lokales
Amtsgericht Kaufbeuren

Anklage
Umarmt oder beraubt? Streit um Haustürschlüssel vor Kaufbeurer Gericht

Der Anklagevorwurf war gravierend und hätte im Fall einer Verurteilung mit Sicherheit eine Freiheitsstrafe zur Folge gehabt: Ein 34-jähriger Mann aus dem südlichen Ostallgäu soll im Dezember 2017 einen Raub begangen haben, indem er seine Partnerin (45) bei einem Streit von hinten umklammerte und ihr dann ihren Wohnungsschlüssel aus der Hosentasche zog. Vor dem Kaufbeurer Schöffengericht wurde der Vorgang nun, abhängig vom Beziehungsstatus, unterschiedlich geschildert. Warum der...

  • Füssen
  • 21.06.18
  • 1.171× gelesen
Polizei
Polizeitaucher
6 Bilder

Polizeieinsatz
Taucher suchen im Immenstädter Auwaldsee nach Kleidungsstücken des Tankstellen-Räubers

Zwei Tauchertrupps der Bereitschaftspolizei München waren am Donnerstag am Auwaldsee in Immenstadt im Einsatz. Sie suchten nach Kleidungsstücken und dem Messer, die der Täter eines Raubüberfalls dort versenkt haben soll. Gegen 20 Uhr wurde am Samstagabend eine Tankstelle in Immenstadt überfallen. Der Täter bedrohte dabei eine Angestellte mit einem Messer und forderte das Geld aus der Kasse. Mit einer Beute von mehreren hundert Euro floh er danach auf einem Fahrrad. Nach Zeugenhinweisen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.05.18
  • 6.000× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Unbekannter mit Messer raubt Tankstelle in Immenstadt aus

Am Samstagabend gegen 20 Uhr raubte ein bislang unbekannter Täter eine Tankstelle in Immenstadt aus. Der Unbekannte betrat den Verkaufsraum der Tankstelle und bedrohte eine Angestellte mit einem Messer. Er forderte von ihr die Einnahmen aus der Kasse. Mit einer Beute von mehreren hundert Euro verließ er die Tankstelle wieder. Er flüchtete mit einem Fahrrad. Die Angestellte hat den Täter wie folgt beschrieben: Etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß und er sprach gebrochenes Deutsch mit einem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.05.18
  • 6.899× gelesen
Lokales
Symbolbild

Gericht
Ostallgäuer (18) erpresst Jugendlichen (16): Verfahren trotz Geständnis eingestellt

Dass sich ein 18-jähriger Angeklagter aus dem Raum Füssen der räuberischen Erpressung schuldig gemacht hat, stand vor dem Kaufbeurer Jugendschöffengericht aufgrund seines eigenen Geständnisses fest. Der junge Mann hatte im Dezember 2017 einen 16-jährigen Jugendlichen an eine Hauswand gedrückt und Geld von ihm gefordert. Andernfalls, so drohte er, werde er ihm die Nase brechen. Das Opfer gab dem Angeklagten den Inhalt seines Geldbeutels - insgesamt etwa 160 Euro. Den Großteil des erpressten...

  • Kaufbeuren
  • 17.05.18
  • 1.032× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Unbekannte rauben Lkw-Fahrer in Marktoberdorf aus

Am 15.05.18, gegen 04:25 Uhr, wurde ein Raubüberfall auf einen Lkw-Fahrer in der Johann-Georg-Fendt-Straße verübt. Der Fahrer verbrachte dort auf einem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes seine Ruhezeit und wachte durch Geräusche an seinem Lkw wach. Als er draußen am Fahrzeug nachsehen wollte, wurde er durch zwei unbekannte männliche Personen mittels einem aufgrund Dunkelheit nicht identifizierten Gegenstand bedroht und mit den Worten „gib die Kohle her“ und „auch das Handy“ um die...

  • Marktoberdorf
  • 15.05.18
  • 2.807× gelesen
Polizei
Polizist

Zeugenaufruf
Bewaffneter Raub in Kempten: Maskierte Unbekannte überfallen Frau (64) in Kempten

Zwei Unbekannte haben am Sonntagabend (18. März 2018) eine Frau (64) in Kempten beraubt. Die Frau hatte gerade an einem Geldautomaten in der Lindauer Straße Geld abgehoben. Als sie wieder im Auto saß, stiegen die maskierten Räuber ins Auto ein und setzten sich auf die Rückbank. Mit vorgehaltener Waffe zwangen sie die Frau, loszufahren. Auf einem Verbindungsweg zwischen dem Aybühlweg und Im Steufzgen musste sie anhalten und aussteigen. Die Täter fesselten ihre Hände und zwangen sie in den...

  • Kempten
  • 19.03.18
  • 20.497× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Unbekannter bedroht Mann in Tankstelle in Germaringen mit Schusswaffe und flieht

Ein bewaffneter Täter hat am Dienstagmorgen gegen 7 Uhr die Tankstelle in Germaringen (Ostallgäu) überfallen. Der Mann war mit einer schwarzen Motorradmaske vermummt und bedrohte einen Angestellten mit einer silberfarbenen Waffe, zu deren Art die Polizei noch keine Angaben machen konnte. Der Täter flüchtete zu Fuß. Die sofort eingeleitete Fahndung verlief bisher ergebnislos. Neben Kräften der Polizeiinspektion Kaufbeuren sowie benachbarter Dienststellen waren auch Beamte der Präsidien...

  • Kaufbeuren
  • 20.02.18
  • 368× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Unbekannte überfallen Mann (55) in Weiler-Simmerberg und klauen seine Einkäufe

Zu einem Überfall ist es am Dienstagabend, den 16.01.2018, in der Lindenberger Straße in Weiler gekommen. Der 55-jährige Geschädigte hatte nach eigenen Angaben in einem Lebensmittelgeschäft eingekauft und war gegen 19 Uhr zu Fuß auf dem Weg nach Hause. Auf Höhe des Trachtenmodegeschäftes erhielt er plötzlich von hinten einen Schlag auf den Kopf in dessen Folge er zu Boden ging und in einen Schneehaufen fiel. Auf dem Boden liegend, sei noch ein Tritt gegen seinen Kopf ausgeführt worden. Als er...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.01.18
  • 206× gelesen
Polizei

Ermittlung
Jugendlicher (21) täuscht in Immenstadt Raub vor und fügt sich selbst Schnittverletzungen zu

Am Sonntag, den 31.12.2017, um 07:32 Uhr, hatte ein 21-Jähriger über Notruf die Polizei gerufen und angeben im Bereich der Hofgartenstraße beim Zigarettenholen von zwei unbekannten Tätern überfallen und ausgeraubt worden zu sein. Den eintreffenden Polizeibeamten präsentierte er schließlich mehrere Schnittverletzungen an Bauch und Oberarm, die im Krankenhaus versorgt werden mussten und erklärte, mit einem Messer angegriffen worden zu sein. Bei ersten Ermittlungen des Kriminaldauerdienstes...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.01.18
  • 110× gelesen
Polizei

Überfall
Versuchte räuberische Erpressung in Lechbruck

Bereits am 22.11.2017 kam es in Lechbruck zu einer versuchten Räuberischen Erpressung, als ein 18-Jähriger von einem Gleichaltrigen, der in Begleitung eines weiteren 18-Jährigen sowie eines 17-Jährigen war, aufgefordert wurde, ihm sein Geld auszuhändigen. Als der Angesprochene verneinte, Bargeld bei sich zu haben, wollte der Tatverdächtige das Mobiltelefon haben. Der Geschädigte wurde, als er sich weigerte das Telefon herauszugeben, ins Gesicht geschlagen, wobei er leicht verletzt wurde. Er...

  • Füssen
  • 13.12.17
  • 74× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Versuchte räuberische Erpressung und Raub in Kempten

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es in Kempten im Bereich der Rottachstraße gegen 02:30 Uhr zu einer versuchten räuberischen Erpressung. Zwei zunächst unbekannte Täter sprachen einen 23-jährigen Kemptener an und verlangten Geld. Der 23-Jährige entgegnete, dass er keines bei sich habe. Daraufhin wurde er von den Beiden mit einem Messer bedroht. Der Mann übergab den Tätern seinen leeren Geldbeutel. Diesen ließen von ihm ab und flüchteten. Der Geschädigte blieb unverletzt. Im Rahmen der...

  • Kempten
  • 13.12.17
  • 239× gelesen
Polizei

Straftat
Raub in Lindau vorgetäuscht

Bereits am Dienstagnachmittag wurde über einen vermeintlichen versuchten Raub am vergangenen Freitagnachmittag in der Von-Behring-Straße berichtet. Der Anzeigeerstatter gab der Polizei zu Protokoll, dass drei Personen ihn geschlagen hätten und versuchten, sein Mobiltelefon zu rauben. Im Rahmen einer weiteren intensiven Vernehmung räumte das vermeintliche Opfer jetzt ein, den Raubüberfall nur erfunden zu haben. Motiv hierfür dürften wohl Probleme im privaten Bereich sein. Auf den Mann kommt nun...

  • Lindau
  • 07.12.17
  • 18× gelesen
Polizei

Verbrechen
Jugendlicher (17) nach Tankstellenraub in Kempten festgenommen

Am Dienstagabend ereignete sich gegen 19:30 Uhr ein Raubüberfall auf eine Tankstelle am Kemptener Adenauerring. Ein zunächst unbekannter Täter betrat den Kassenraum, bedrohte die Kassiererin mit zwei Messern, drängte sie in eine Ecke und forderte Geld. Die Kassiererin wehrte sich jedoch und es kam zu einer Rangelei. Dabei erlitt die Frau eine Schnittverletzung an der linken Hand und musste später ambulant versorgt werden. Der Täter flüchtete ohne Beute. Eine zufällig vorbeifahrende...

  • Kempten
  • 26.10.17
  • 221× gelesen
Polizei

Haftbefehl
Bundespolizei verhaftet verurteilten Räuber (42) bei Grenzkontrolle in Füssen

Die Bundespolizei hat am Dienstag (3. Oktober) bei Grenzkontrollen auf der A7 einen verurteilten Verbrecher festgenommen. Gegen den 42-Jährigen lag ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft München vor. Die nächsten zwei Jahre und acht Monate wird er hinter Gittern verbringen müssen. Am Nachmittag kontrollierten Bundespolizisten am Grenztunnel bei Füssen die Insassen eines Autos mit italienischen Kennzeichen. Bei der Überprüfung der Personalien eines Italieners fanden die Beamten mithilfe des...

  • Füssen
  • 04.10.17
  • 27× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019