Rathausplatz

Beiträge zum Thema Rathausplatz

Demonstration in Kempten am Samstag, 02. Mai 2020 kurzfristig abgesagt.
 12.664×  52   Video   18 Bilder

Auflagen zu hoch
Demonstration in Kempten abgesagt - Polizei spricht Platzverweise aus

Die für Samstag, 11 Uhr angesetzte Demonstration für Grundrechte in Zeiten der Corona-Pandemie ist kurzfristig abgesagt worden. In Buchloe dagegen fand sie statt. Polizei-Pressesprecher Markus Asbach bestätigte gegenüber all-in.de, dass der Veranstalter der Demonstration in Kempten am Morgen von sich aus bei der Polizei angerufen und die Demo abgesagt hat. Seine Begründung: Die Auflagen waren so hoch, dass er sich nicht in der Lage sah, sie zu erfüllen. Die Polizei war vor Ort längere...

  • Kempten
  • 02.05.20
Gleichstellungsbeauftragte Katharina Simon (rechts) und die Aktionsteilnehmer setzen ein Zeichen für gleiche Bezahlung von Frauen und Männern.
 534×

Gleiche Arbeit, gleiche Bezahlung
Kemptener setzen sich am „Equal Pay Day“ für die Gleichstellung der Frau ein

Zum „Equal Pay Day“ am Montag, 18. März 2019, sind etwa 50 Frauen und Männer auf dem Rathausplatz zusammen gekommen, um für gleiche Bezahlung (englisch „equal pay“) einzutreten. Dazu aufgerufen hatte die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt, Katharina Simon, in Zusammenarbeit mit Partnern wie der Agentur für Arbeit, der Hochschule und dem Frauenzentrum. Etwa 100 Stellungnahmen von Stadträten, Unternehmern, Beschäftigten und Studenten waren im Vorfeld gesammelt und nun zwischen Rathaus und...

  • Kempten
  • 19.03.19
 20×

Entscheidung
Der Kemptener Weihnachtsmarkt bleibt am Rathaus

Der Weihnachtsmarkt bleibt am Rathaus. Das hat jetzt einstimmig der Werkausschuss des Stadtrats entschieden. Eine Verlegung an den Hildegardplatz, die seit einiger Zeit in Kempten diskutiert wird, werde erst gar nicht geprüft. Denn die Stadträte waren sich einig: Flair, Ambiente und 'heimelige Atmosphäre' des Weihnachtsmarktes können nur rund ums Rathaus gewährleistet werden. Dennoch soll der Markt besser werden, nachdem erste Neuheiten im vergangenen Jahr bereits durchgeführt wurden. Doch...

  • Kempten
  • 19.01.16
 9×

Aktion
Omnibus für direkte Demokratie auf dem Kemptener Rathausplatz

Seit Jahren ist er unterwegs, um ein Zeichen für mehr direkte Demokratie zu setzen: Omnibus-Fahrer Werner Küppers macht derzeit Halt auf dem Kemptener Rathausplatz. Von Anfang März bis Ende November besucht Küppers über 100 Städte im Jahr. Mit seinem auffälligen Bus ist er seit Jahren direkt vor Ort im Gespräch mit den Menschen und setzt sich für mehr Volksabstimmungen ein. Dabei wollen Küppers und die Essener Bürgerinitiative um ihn wirklich jeden ansprechen. Denn Demokratie gehe jeden...

  • Kempten
  • 27.05.15
 18×

Weihnachstsmarkt
Advent auf dem Rathausplatz in Kempten

Lichterglanz auf dem Weihnachtsmarkt Auch dieses Jahr lädt der Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz in Kempten wieder ein zum gemütlichen Zusammenstehen, zum Schlemmen und zum Bummeln. Die Vorweihnachtszeit ist in vollem Gange, überall in der Stadt strahlen festliche Lichter, es duftet nach gebrannten Mandeln und die Menschen bummeln durch die Geschäfte auf der Suche nach schönen Geschenken für das nahende Fest. Treffpunkt der Weihnachtsfreunde ist, alle Jahre wieder, der Kemptener...

  • Kempten
  • 11.12.14
 7×

Erscheinungsbild
Hütten des Kemptener Weihnachtsmarktes werden dieses Jahr rot gestrichen

In zwei Wochen wird Kempten wieder in weihnachtliche Atmosphäre gehüllt. Dann beginnt der Weihnachtsmarkt. Dieses Jahr werden die Hütten aber anders aussehen – nämlich in einem weihnachtlichen Rot-Ton. In den Jahren zuvor hatte es immer wieder Kritik am Kemptener Weihnachtsmarkt gegeben, so Bürgermeisterin Sibylle Knott. Die Besucher dürfen deshalb ihre Wünsche heuer auf einem Befragungsbogen äußern. Am Donnerstag beginnt der Aufbau am Rathausplatz.

  • Kempten
  • 12.11.14
 43×

Jahrmarkt
Kathreinemarkt in Kempten öffnet heute seine Pforten

Der Kathreinemarkt in Kempten öffnet am Freitagnachmittag (15 Uhr) seine Pforten. Mehr als eine Woche lang sorgen knapp 30 Aussteller mit ihren Fahrgeschäften für Spaß und Vergnügen. Der Jahrmarkt ist jeden Tag von 15 Uhr bis 22 Uhr geöffnet. Nur an Allerheiligen, also heute in einer Woche, hat er geschlossen. Daneben gibt es bis Montag den traditionellen Händlermarkt. 135 Beschicker sind vor Ort. Die Buden erstrecken sich vom St.-Mang-Platz über den Rathausplatz bis hin zum Stadtpark. Der...

  • Kempten
  • 25.10.13
 10×

Wahlkampf
Bayerns Innenminister Herrmann kommt heute nach Kempten

Es ist Wahlkampf und da schadet es nicht, wenn prominente Politiker denen vor Ort ein wenig Wahlkampfhilfe leisten. Deshalb kommt heute Bayerns Innenminister Joachim Herrmann ins Allgäu. Genauer gesagt nach Kempten auf den Rathausplatz. Dort werden heute zunächst um 19 Uhr die lokalen Kandidaten für die Bezirks-, Landtags- und Bundestagswahlen vorgestellt. Gegen 20 Uhr wird der Minister selbst ans Rednerpult treten.

  • Kempten
  • 02.09.13
 13×   2 Bilder

Stadtjubiläum
Sonthofen: Proklamationsfeier zum Stadtjubiläum

Feier am Freitag auf dem Rathausplatz Mit einer Proklamationsfeier auf dem Sonthofer Rathausplatz eröffnet die Stadt am Freitag, 4. Januar, ihr Jubiläumsjahr. Die Kreisstadt wurde 1963 vom Markt zur Stadt erhoben – was sich somit 2013 zum 50. Mal jährt. Zahlreiche Festperlen sollen aus diesem Anlass das Festjahr würdig begleiten und Einheimische und Feriengäste in das Jubiläum der Stadt einbinden. Feier von 1963 wiederholen Die Proklamationsfeier soll an die Ereignisse des Neujahrtags vor...

  • Kempten
  • 02.01.13
 13×

Behindertenbeirat
Rollstuhlfahrer appellieren an das Verhalten der Autofahrer in Kempten

Mehr Rücksicht Parkende Autos auf den Rollistreifen am Rathausplatz, am Forum Allgäu und der Big Box oder zu viel Tempo der Fahrzeuge in diesem Bereich: 'Wäre ich mit meinem Rollstuhl nicht noch so fit, mich hätte es vor Kurzem übel erwischt', berichtete Albrecht Hung, Vorsitzender des Behindertenbeirates der Stadt Kempten, in der Sitzung des Gremiums. Hinzu kommen Müll und Essensreste an Parkbänken. Bestätigung erhielt Hung von allen Seiten und Stadträtin Ingrid Vornberger (SPD) brachte es auf...

  • Kempten
  • 03.05.12
 240×   3 Bilder

Rücktritt
Trotz Plagiatsaffäre zeigen Kemptener Bürger Sympathien für zu Guttenberg

Jürgen Simion ist im ersten Moment völlig entgeistert. So sehr, dass ihm spontan ein Ausruf entfährt: «Ja spinnt der jetzt?» Es ist die Nachricht vom Rücktritt des Bundesverteidigungsministers Karl-Theodor zu Guttenberg, die den 26-Jährigen so überrascht. Und zwar negativ. Aus seiner Sicht nämlich hätte Guttenberg im Amt bleiben sollen. Eine Ansicht, mit der der Kemptener an diesem Nachmittag nicht alleine ist. 2009, im Bundestagswahlkampf, waren Guttenberg bei seinem Auftritt auf dem Kemptener...

  • Kempten
  • 02.03.11
 8×

Pflasterung
Neue Steinbänder werden frühestens im April verlegt

Rathausplatz: Im Frühling gehts los Erst rieselte leise der Schnee darauf. Dann überdeckten der Weihnachtsmarkt und die vielen Besucher die Steine des Anstoßes. Doch jetzt wird es offensichtlich: Da war doch was. Nämlich die Rollwege auf dem Rathausplatz, die eigentlich ja bereits vergangenen Herbst miteinander verbunden werden sollten. Passiert ist seitdem jedoch nichts. Warum eigentlich und wann ist es denn nun soweit? «Sobald das Wetter passt», sagt Tiefbauamtsleiter Markus Wiedemann. ...

  • Kempten
  • 14.01.11

Meistgelesene Beiträge

 13×

Kempten
Rathausplatz: Flickwerk oder Verbesserung?

Für die einen ist es immer noch ein Flickwerk, andere sehen darin eine bedeutende Erleichterung. Die Rede ist von dem Rollweg auf dem Rathausplatz (wir berichteten mehrfach, mit dem sich nun wieder der Behindertenbeirat befasste. Für die Vertreter der Behinderten steht fest: Sie wollen, dass Verbindungen zwischen den Wegstücken geschaffen werden. Damit soll ein durchgehendes Band für Rollstuhlfahrer und Rollator-Schieber entstehen. Bürgermeister Josef Mayr und Tiefbauamtsleiter Markus Wiedemann...

  • Kempten
  • 17.10.09

Nesselwang
Der Verkehr geht, eine «Oase» kommt

Angesichts der bevorstehenden Befreiung vom Autobahn-Ableitungsverkehr will Nesselwang ein Zeichen setzen. Ein gepflasterter Platz vor dem Rathaus mit Bäumen, Pflanzschalen und einem noch nicht näher definierten «Autobahn-Monument» sollen noch in diesem Herbst entstehen, beschloss der Marktgemeinderat ohne Gegenstimme.

  • Kempten
  • 27.08.09

Treiben am Rathaus manchem ein Dorn im Auge

Von Andreas Filke | Marktoberdorf 'Ich traue mich kaum noch in die Tiefgarage, so wie’s da stinkt. Und der Rathausplatz ist langsam ein versiffter, dreckiger Platz', beschwert sich eine Marktoberdorferin bei unserer Zeitung. Auch bei der Polizei wird, wenn auch selten, über die Zustände geklagt. Regelmäßig lassen sich Heranwachsende im Bereich des Rathaus-Anbaus nieder, unterhalten sich, streiten sich dann und wann lautstark, werden manchmal handgreiflich, trinken Alkohol, manche Flasche geht...

  • Kempten
  • 23.05.08
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ