Rathauschef

Beiträge zum Thema Rathauschef

76×

Kritik
Streit in Kettershausen: Gemeinderäte kritisieren erneut Amtsführung der Bürgermeisterin

Mit einer Broschüre haben sich die Kritiker der Kettershauser Bürgermeisterin Gabriele Janowsky erneut zu Wort gemeldet und ihre Vorwürfe gegen die Rathauschefin bekräftigt. Diese hatte ihrerseits vor knapp vier Wochen ein Sonderheft veröffentlicht und ihre Sicht der Dinge dargelegt. Wie mehrfach berichtet, werfen die Räte ihrer Rathauschefin Inkompetenz und Unwahrheiten vor. Zudem beschweren sie sich unter anderem darüber, dass Janowsky gemeindliche Protokoll-Ordner mit nach Hause genommen...

  • Mindelheim
  • 07.03.14
19×

Interview
«Das wäre ja Planwirtschaft»

Oberbürgermeister Holzinger gegen detaillierte Festlegung, wie groß die Einzelhandelsflächen beim Bahnhof werden sollen - Rathauschef weist Kritik aus den Ortsteilen zurück und kündigt Entscheidung in Sachen Zehntstadel an Oberbürgermeister Dr.Ivo Holzinger hat im Interview mit unserer Zeitung betont, dass ein Investor bei der Umgestaltung des Bahnhofsareals keine zu strengen Richtlinien bekommen soll. So könne man in der Kernstadt nicht im Detail vorschreiben, wie viel Einzelhandelsfläche...

  • Kempten
  • 30.03.11
49×

Tourismus
OTG kritisiert Blockade

Geschäftsführung wirft Bürgermeister Mies vor, Aufsichtsräte nicht rechtzeitig informiert zu haben - Der Rathauschef widerspricht Die Geschäftsführung der Oberstdorf Tourismus GmbH (OTG) hat Bürgermeister Laurent Mies in einer Stellungnahme scharf kritisiert. Mies hatte die Bestellung von Otto-Mäx Fischer durch den OTG-Aufsichtsrat als «handstreichartige Ergreifung des Geschäftsführeramtes» bezeichnet. «Diese Aussage ist schwerwiegend und für die OTG nicht nachvollziehbar», kritisiert der...

  • Oberstdorf
  • 27.01.11
34×

Bürgerversammlung
Generationenpark im Kreuzfeuer der Kritik

Rathauschef Werner Birkle versucht Debatte zu versachlichen Die Pläne der Gemeinde Buxheim, im nordöstlichen Bereich der Kartause einen Generationenpark anzulegen (wir berichteten), machte Hermann Ehlich auf der Bürgerversammlung zum Thema. «Der Park nutzt niemandem. Wir brauchen ihn nicht, die Bau- und Unterhaltskosten sind zu hoch, so viele Steuergelder dürfen wir für so etwas nicht ausgeben», fasste er seinen Unmut zusammen. Er spreche für viele Bürger, die solch einem Park nicht zustimmen...

  • Memmingen
  • 01.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ