Rathaus

Beiträge zum Thema Rathaus

"Aus Sicherheitsgründen ist das Betreten der Badeanstalt verboten."
3.426×

Mittersee
Nächster Akt im Drama um traditionsreiche Füssener Badeanstalt

„Mittersee heute geschlossen“ steht auf dem Zettel, der am Eingang hängt. Das klingt fast schon wie ein schlechter Witz. Denn die traditionsreiche Füssener Badeanstalt im Faulenbacher Tal hatte in dieser Saison noch keinen Tag geöffnet. Treffender ist da ein Aushang der Stadt Füssen: „Die Badeanstalt ist derzeit geschlossen und wird demnächst wieder geöffnet.“ Wobei „demnächst“ ein dehnbarer Begriff zu sein scheint. Denn die potenzielle Pächterin des Mittersee-Bades scheint nach...

  • Füssen
  • 04.07.19
Neu aufgestellt hat sich die Füssener CSU bei ihrer Ortshauptversammlung. Unser Bild zeigt den Vorstand mit Gästen (von links): Schriftführerin Jutta Ehlermann (neu), der stellvertretende CSU-Kreisvorsitzende Dr. Alois Kling, Bundestagsabgeordneter Stephan Stracke, Landrätin Maria Rita Zinnecker, die stellvertretende Vorsitzende Melanie Matl, der Vorsitzenden Maximilian Eichstetter (neu), Schatzmeister Peter Hartung (bisheriger Vorsitzender) und der stellvertretende Vorsitzenden Christoph Weisenbach. Es fehlt die stellvertretende Vorsitzende Nicole Eikmeier.
1.901×

Politik
Füssens CSU stellt sich neu auf und bläst zum Angriff aufs Rathaus

„Nach drei Jahren Vorbereitung sind wir bereit für den Wahlkampf.“ Das versicherte Maximilian Eichstetter am Samstagabend bei der Ortshauptversammlung der Füssener CSU, bei der er als Nachfolger von Peter Hartung zum neuen Vorsitzenden gewählt wurde. Wen die Partei bei der Wahl 2020 als Bürgermeister-Kandidaten ins Rennen schicken will oder ob er selbst antritt, sagte der 33-Jährige nicht: „Das werden wir zu gegebener Zeit tun.“ Klar sei aber, dass die Partei den Chefsessel im Rathaus...

  • Füssen
  • 31.03.19
Das Rathaus in Füssen.
2.510×

Rathaus
Füssens Hauptamtsleiter Andreas Rist verlässt das Rathaus

Andreas Rist, Hauptamtsleiter der Stadt Füssen, hat gekündigt. Das gab Bürgermeister Paul Iacob am Donnerstagvormittag bei einer Pressekonferenz bekannt. Rist, der zum 30. September das Rathaus verlässt, war selbst nicht anwesend, Iacob verlas lediglich eine schriftliche Erklärung des Hauptamtsleiters. Für die Nachfolge wird die Stelle laut Iacob nun zunächst intern ausgeschrieben. Sollte sich dabei kein geeigneter Kandidat finden, „machen wir eine externe Ausschreibung“, erklärte der...

  • Füssen
  • 12.04.18
427×

Stadtverwaltung
Füssens Kämmerer verlässt das Rathaus Mitte nächsten Jahres

Kämmerer in Füssen – dieser Job ist alles andere als vergnügungssteuerpflichtig. Mit Krediten in Schweizer Franken, Swap-Geschäfte und weiter hohen Schulden hat man zu kämpfen, was einem mitunter den Schlaf rauben kann. Das weiß Kämmerer Tobias Rösler aus eigener Erfahrung. Nun hat der 32-Jährige einen Schlussstrich gezogen: Er wird Mitte kommenden Jahres das Füssener Rathaus verlassen. 'Das Fell, das man vielleicht für dieses Amt braucht, ist mir nicht gewachsen', sagte Rösler bei einem...

  • Füssen
  • 20.12.17
34×

Soziales
Füssen will Seniorenkonzept verbessern

Wie könnte ein ehrenamtliches Engagement in der praktischen Seniorenarbeit in Füssen aussehen? Braucht es dafür die Struktur eines Vereins, der noch zu gründen wäre? Oder ist es besser, den Einsatz für ältere Menschen weiterhin auf privater Schiene laufen zu lassen? Mit solchen grundsätzlichen Fragen hat sich der Seniorenbeirat der Stadt Füssen unter der Leitung von Ilona Deckwerth (SPD) kürzlich im Rathaus Füssen beschäftigt. Ein kurzes Referat von Sabrina Schuster aus dem Landratsamt...

  • Füssen
  • 15.12.15
29×

Offene Stellen
In Füssen stehen wichtige Personalentscheidungen an

Es ist einer der wichtigsten Jobs im Füssener Rathaus: der des Kämmerers. Doch über die Nachfolge für Helmut Schuster, der Ende Juni ausscheidet, ist noch nichts entschieden, nachdem die dafür eigentlich vorgesehene Sandra Hartmann vor kurzem einen überraschenden Rückzieher machte. Möglicherweise fällt die Entscheidung in den kommenden Tagen: Eine Bewerbung aus den Reihen der Verwaltung liegt vor, sagt Bürgermeister Paul Iacob. Deutlich mehr Interesse gibt es für den Posten des Museumsleiters:...

  • Füssen
  • 10.06.15
15×

Fasching
Schwangauer Bürgermeister gibt sein Amt an Faschingsprinzenpaar ab

In Handschellen wurde Schwangaus Bürgermeister Stefan Rinke am gestrigen Rosenmontag aus dem Rathaus geführt. Nach nur zehn Monaten als Gemeindechef musste er sein Amt schon wieder abgeben. Und zwar an Prinzessin Ina I. und Prinz Markus IV. Sie haben zusammen mit der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskapelle, dem Elferrat, dem Hofstaat und der Prinzengarde das Rathaus gestürmt und kurzerhand allen Mitarbeitern einen freien Tag beschert. "Im Mai hab' ich angefangen und bin froh, dass es vorbei...

  • Füssen
  • 16.02.15
10×

Fasching
Schindauer Narren haben viele Tipps für Füssen parat

Neues Konzept, neuer Rathaussaal – und doch machte der Schindau-Fasching seinem Namen wieder alle Ehre: Es wurde etwas eng auf den Ratsstühlen und auch das 'Volk' musste zusammenrücken. Denn das Rathaus der vergangenen Jahre, das Gasthaus Krone, hatte Betriebsferien und so war man ins Lokal Madame Plüsch umgesiedelt. Und es wurde "nur" eine Ratssitzung – und keine Bürgerversammlung mit gespielten Szenen, wie in der Vergangenheit. Lustig war’s trotzdem. Denn die Ratsherren...

  • Füssen
  • 13.02.15
24×

Renaturierung
Füssen pflanzt 1.200 Bäume im Stadtgebiet

Bürgermeister Paul Iacob hatte die Idee und Günther Knauss hat sie 'mit Freude aufgegriffen', wie der langjährige Stadtrat des Bürgerblocks bekannte. So unterstützte Knauss den Vorschlag des Rathauschefs, gegen die verschiedenen Baumfällungen im Stadtgebiet in der jüngeren Vergangenheit 'mal einen Punkt zu setzen'. Daher stellte der Wald- und Wiesenbesitzer in unmittelbarer Nähe des Vereinshauses der Königlich Privilegierten Feuerschützengesellschaft Füssen ein rund 7.000 Quadratmeter großes...

  • Füssen
  • 13.05.14
42×

Stadtverwaltung
Betroffenheit, aber keine Panik in den Rathäusern der Region Füssen

Nach Geiselnahme in Ingolstadt 'Man spricht schon mit den Kollegen und ist betroffen. Doch gottseidank haben wir solche Probleme bisher nicht gehabt', sagt Myrijam Paulick vom Bürgerbüro an der Lechhalde. Eine Woche nach der glimpflich verlaufenen Geiselnahme im Ingolstädter Rathaus geht in der Füssener Stadtverwaltung alles seinen gewohnten Gang. Änderungen im Sicherheitskonzept gibt es nicht - auch nicht in anderen Rathäusern in der Region. In Füssen werden gerade die Kenntnisse der...

  • Füssen
  • 27.08.13
22×

Sommerferien
AZ-Ferienprogramm: Mit Füssens Bürgermeister Iacob erkunden Kinder das Füssener Rathaus

Im Füssener Rathaus lebten früher die Mönche, heute tummeln sich dort Tiere - fast wie in einem kleinen Zoo: Das erfuhren die Mädchen und Buben, die gestern den historischen Bau beim Ferienprogramm der Allgäuer Zeitung erkundeten. Eine riesige (Plüsch-)Giraffe steht im Zimmer des Bürgermeisters, auf dem Dachboden hausen Marder, Fledermaus und Holzwurm. Doch es gab noch viel mehr zu entdecken in dem alten Gemäuer. 'Wer weiß, was das Rathaus früher einmal war?', wollte Bürgermeister Paul Iacob...

  • Füssen
  • 07.08.13
18×

Volksbegehren
Landesweit 14 Prozent gegen Studiengebühren

Jeder siebte Ostallgäuer unterschreibt – Spitzenwert in Rieden: 19 Prozent 14 Prozent der knapp 103 000 Wahlberechtigten im Ostallgäu unterzeichneten das Volksbegehren gegen Studiengbühren in Bayern. Diese Zahlen gab das Landratsamt gestern bekannt. In Marktoberdorf kamen 2105 Bürger (15,5 Prozent) ins Rathaus, um zu unterzeichnen, in Füssen waren es dagegen nur 11,4 Prozent. Landkreisweit am stärksten war der Rückhalt in Irsee, wo 20,7 Prozent der Stimmberechtigten die Gesetzesinitiative...

  • Füssen
  • 01.02.13
26×

Volksbegehren
Landesweit 14 Prozent gegen Studiengebühren

Jeder siebte Ostallgäuer unterschreibt – Spitzenwert in Rieden: 19 Prozent 14 Prozent der knapp 103 000 Wahlberechtigten im Ostallgäu unterzeichneten das Volksbegehren gegen Studiengbühren in Bayern. Diese Zahlen gab das Landratsamt gestern bekannt. In Marktoberdorf kamen 2105 Bürger (15,5 Prozent) ins Rathaus, um zu unterzeichnen, in Füssen waren es dagegen nur 11,4 Prozent. Landkreisweit am stärksten war der Rückhalt in Irsee, wo 20,7 Prozent der Stimmberechtigten die Gesetzesinitiative...

  • Füssen
  • 01.02.13
23×

Hochschule
Studiengebühren: Volksbegehren startet heute

Fast alle Füssener Fraktionen wollen Zahlungspflicht für Studenten kippen Haben Studenten künftig deutlich mehr im Geldbeutel? Bis zu 500 Euro muss bisher pro Semester berappen, wer an Bayerns Universitäten und Fachhochschulen eingeschrieben ist. Das muss sich ändern, fordern derzeit nicht nur protestierende Studenten. Ab dem heutigen Donnerstag läuft zudem ein von den Freien Wählern angestoßenes Volksbegehren. Wer die Abschaffung der Studiengebühren wünscht, kann bis Mittwoch, 30. Januar, im...

  • Füssen
  • 17.01.13
14×

Bgm-wahl
Es bleibt bei zwei Bewerbern fürs Pfrontener Rathaus

Knaebel braucht noch Unterschriften Zwei Namen werden bei der Bürgermeisterwahl in Pfronten am Sonntag, 18. November, auf dem Stimmzettel stehen. Höchstens. Denn Werner Knaebel hat bislang noch nicht ausreichend Unterstützerunterschriften für seine Kandidatur. Fest steht mittlerweile aber, dass neben ihm und Michaela Waldmann kein weiterer Kandidat zur Wahl stehen wird. Denn gestern Abend endete die Frist für die Einreichung von Wahlvorschlägen, ohne, dass sich weitere Bewerber gemeldet...

  • Füssen
  • 28.09.12
164×

Pfronten Rathaus Bild
Ein Loblied auf das Schmuckstück der Gemeinde Pfronten

Wie gut eine Gebäuderenovierung gelingen kann, erweise sich am Beispiel des Rathauses in Pfronten: Von dem kürzlich sanierten Bauwerk im Herzen der Gemeinde ist AZ-Leser Georg Lappas rundum begeistert. Das Ergebnis sei ein "Produkt von außerordentlicher formaler wie farblicher Harmonie und Geschlossenheit". Zudem sieht der Pfrontener "die Synthese von autochthon-ländlichen Elementen (die Fensterläden) mit klassizistisch-ornamentalen (der Fries oder die Portaleinfassung) als...

  • Füssen
  • 12.07.12
42×

Rathaus
Im Bürgerbüro Pfronten fallen Barrieren

Mitarbeiterinnen vorübergehend im Pavillon An neuer Stelle sind seit gestern die Mitarbeiterinnen des Bürgerbüros der Gemeinde Pfronten zu finden: im Pavillon vor dem Rathaus. Allerdings haben sie sich dort nur vorübergehend eingerichtet. Sobald die Arbeiten in ihren bisherigen Räumen im Erdgeschoss des Rathauses abgeschlossen sind, kehren sie dorthin zurück. Hauptamtsleiter Richard Nöß rechnet mit einer Bauzeit von zwei bis maximal drei Monaten, 'je nachdem, wie der Bauhof dazu kommt', wie er...

  • Füssen
  • 21.01.12
57×

Verbot
Pistensperrungen in Pfronten überraschen Tourengeher

Tourengehern ein Ei gelegt – Gesprächsrunde im Rathaus soll folgen Kurz vor Weihnachten hat ihnen die Gemeinde Pfronten noch ein Ei ins Nest gelegt – so sehen es jedenfalls Tourengeher und -führer. Per Anordnung verbot die Gemeinde mit sofortiger Wirkung das Befahren von Heuriesel-Abfahrt und Familienabfahrt im Skizentrum Pfronten-Steinach in der Zeit zwischen dessen Betriebsschluss und 8 Uhr früh. Wer sich nicht daran hält, dem drohen Geldbußen von bis zu 1000 Euro. Besonders...

  • Füssen
  • 04.01.12
169×

Wahl
Neuer Jugendgemeinderat gesucht - Noch können sich Bewerber im Rathaus Pfronten melden

Seine Mitglieder haben einiges auf die Beine gestellt: Einen Kinotag organisiert, einen Skitag veranstaltet und vieles mehr erreicht. Doch jetzt läuft die Amtszeit des Pfrontener Jugendgemeinderates ab. Die Jugendbürgerversammlung stand nun ganz im Zeichen der Neuwahlen – das Interesse der Jugendlichen daran war aber eher gering: Rund 15 Heranwachsende hatten sich dazu im Jugendtreff eingefunden, Wortmeldungen gab es keine. 'Selbstverständlich nehmen wir Euch alle ernst',...

  • Füssen
  • 23.11.11
50×

Kinetische Plastik
Beschwingte Berge neben dem Pfrontener Rathaus

Weitere Arbeit von Veit Lacher zu sehen Der Wind spielt mit den Bergen. Sie rotieren, drehen sich um ihre Achse und suchen neue Gleichgewichte. Ihr solides Material Edelstahl wirkt federleicht. 'Berge über Berge' heißt die bewegliche Plastik des Hopfener Bildhauers Veit Lacher, die seit kurzem neben dem Pfrontener Rathaus steht. Den Namen hat sie quasi ihrem Standort zu verdanken. 'Eigentlich sollte sie namenlos sein', meint Lacher. 'Schließlich ist es konkrete Kunst, die für sich selber...

  • Füssen
  • 18.11.11
20×

Sanierung
Lechbrucks Bürgermeister Helmut Angl freut sich über sein neues Rathaus

Nach vielen Verzögerungen wird am Ende wird doch alles gut 'Endlich ist das mal geschafft!' Sichtlich erleichtert steht Bürgermeister Helmut Angl jetzt vor dem Rathaus, das komplett energetisch saniert und teilweise umgebaut wurde. Eigentlich sollte die Maßnahme, die mit Mitteln aus dem Konjunkturpakt der Bundesregierung unterstützt wurde, schon im vergangenen Jahr abgeschlossen werden, doch immer wieder kam es zu Verzögerungen und Nacharbeiten. Abschließend wurde jetzt noch der Vorplatz neu...

  • Füssen
  • 17.11.11
14×

Sanierung
Arbeiten am Pfrontener Rathaus bringen alte Fassadenmalerei an den Tag

Arbeiten am Pfrontener Rathaus bringen ungeahnte 'Schätze' an den Tag – Dachgauben erhalten neue Verkleidung Mit Fassadenmalereien wie ursprünglich in den 1920er Jahren soll sich bald wieder das Pfrontener Rathaus präsentieren. Derzeit wird die in den 1960er oder 70er Jahren aufgebrachte Dispersionsfarbe abgebeizt, um wieder einen stabilen Untergrund für die neue Farbe zu schaffen, wie Architekt Peter Huber erläutert. Sehr zur Freude von Bürgermeister Beppo Zeislmeier kommt dabei auch die...

  • Füssen
  • 30.09.11
23×

Rathaussanierung
Sanierung des Lechbrucker Rathauses verzögert sich immer wieder

Immer wieder kommt es in der Flößergemeinde beim Baufortschritt zu Verzögerungen - Jetzt warnt die Regierung von Schwaben: Fördergelder stehen auf dem Spiel, wenn die Maßnahme nicht rechtzeitig abgerechnet ist In Lechbruck geht es jetzt um die Wurst: Denn bald läuft das Konjunkturpaket II aus, mit dem die energetische Sanierung des Rathauses zu fast 90 Prozent gefördert wird. Doch es ist wie verhext: Wieder und wieder gibt es Verzögerungen. Auch Lechbrucks Bürgermeister Helmut Angl ist mit...

  • Füssen
  • 30.08.11
77×

Führung
Führung im Füssener Rathaus - Kindern bleibt fast nichts verborgen

Der Geheimgang im Füssener Rathaus blieb selbst beim Ferienprogramm der Allgäuer Zeitung für die Zeitung geheim. Aber die Kinder, die Bürgermeister Paul Iacob durch diesen Gang führte, berichteten anschließend ausführlich von den spannenden Abenteuern in dem alten Gemäuer, das früher einmal ein Kloster war. >, erzählte Karla Hedderich (8). Und ihre Schwester Theresa staunte, > Im Kaisersaal durfte Tima Herz (10) auf dem Flügel spielen und stellte fest: > Für Justus und Ida Schmitt war die...

  • Füssen
  • 11.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ