Raser

Beiträge zum Thema Raser

Sonntagnacht stellten Polizisten eine Frau auf der Donaustraße, die mit etwa 130 Stundenkilometern unterwegs war. Die Polizei vermutet, die Frau fühlte sich von der Zivilstreife herausgefordert und sucht Zeugen der Raserei.
8.988× 1

Verkehr
Raserin verwickelt Memminger Polizei in Verfolgungsjagd

Unfreiwillig in ein rasantes Autorennen verwickelt zu werden – das ist am Sonntag ausgerechnet zwei Polizisten passiert. Die Zivilstreife überprüfte gegen 21.30 Uhr eine Ampelanlage bei der Kohlschanzstraße, als ihnen ein Auto mit „Tuning-Optik“ auffiel. Die Fahrerin war von ihrem Handy abgelenkt, weshalb die Polizisten sie anhalten wollten. Als die Beamten dem weißen Mercedes in die Donaustraße folgten, beschleunigte die Fahrerin auf mindestens 130 Stundenkilometer – sie war also mehr als...

  • Memmingen
  • 10.10.19
Symbolbild.
1.636×

Verkehr
Memmingen: Fahrzeugführer rast durch den Stadtteil

Bei einer Geschwindigkeitsmessung im Stadtteil wurden am Mittwochabend insgesamt 45 Fahrzeugführer mit überhöhter Geschwindigkeit gemessen. Sechs Verkehrsteilnehmer überschritten die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h deutlich. Zwei Autofahrer müssen ihren Führerschein vorübergehend abgeben. Der Spitzenreiter war mit einer Geschwindigkeit von 110 km/h unterwegs, was ein Bußgeld von 560 Euro und ein Fahrverbot von mindestens zwei Monaten zur Folge hat.

  • Memmingen
  • 21.09.18
Geschwindigkeitskontrolle
896×

Blitzer
Geschwindigkeitskontrollen im Unterallgäu: Spitzenreiter fährt mit 100 durch die Ortschaft

Bei Geschwindigkeitskontrollen der technischen Verkehrsüberwachung der Autobahnpolizei Memmingen wurde erneut eine Vielzahl von zum Teil deutlichen Geschwindigkeitsverstößen festgestellt. Im Bereich der Ortsverbindungsstraße zwischen Ottobeuren und Benningen waren in 4 Stunden insgesamt 59 Verkehrsteilnehmer zu schnell unterwegs. Spitzenreiter bei erlaubten 100 km/h war ein Pkw mit gemessenen 130 km/h. Einen Tag zuvor waren im Bereich von Memmingen-Hart in 3 Stunden knapp 70 Verkehrsteilnehmer...

  • Memmingen
  • 11.04.18
43×

Geschwindigkeitskontrolle
Geschwindigkeitskontrolle bei Memmingen: Raser muss mit hohem Bußgeld rechen

Im Rahmen einer nächtlichen Geschwindigkeitskontrolle, durch Beamte der Autobahnpolizei Memmingen im Bereich des Autobahnkreuzes Memmingen, wurden gestern in vier Stunden 138 Verkehrsteilnehmer mit zum Teil deutlich zu hohen Geschwindigkeiten gemessen. Knapp 100, also Dreiviertel der beanstandeten Verkehrsteilnehmer, waren auf Grund des Verflechtungsverkehrs des Autobahnkreuzes auf 80 km/h reduzierten Bereich mit mehr als 100 km/h unterwegs, was zu einer Anzeige führt. Spitzenreiter war ein...

  • Memmingen
  • 22.11.17
89×

Geschwindigkeitskontrolle
Blitzermarathon im Unterallgäu: Die Polizei erklärt Autofahrern, wie gefährlich zu hohe Geschwindigkeit ist

Es ist 12.32 Uhr an diesem Donnerstag. Der 'Blitzmarathon' ist im ganzen Land in vollem Gange. Auch in Memmingen und im Unterallgäu. Polizeiobermeister Mathis Köster geht zum gestoppten Auto, grüßt den Fahrer freundlich und sagt: 'Ihren Führerschein und Fahrzeugschein, bitte.' Köster erläutert dem Autofahrer, dass außerorts an der gemessenen Stelle nur 60 Stundenkilometer erlaubt gewesen wären. Aus diesem Grund werde nun ein Bußgeld in Höhe von 20 Euro fällig. Mohr und Köster überprüfen die...

  • Memmingen
  • 17.04.15
23×

Gefahr
Unbekannter Autofahrer gefährdet Fahrrad- und Pkw-Fahrer auf MN14 bei Fellheim

Ein bislang unbekannter Autofahrer überholte am Dienstag den 19.08.2014 gegen 18.15 Uhr einen vor ihm fahrenden Pkw auf der Kreisstraße MN14 zwischen Fellheim und Boos. Der Fahrer konnte den Überholvorgang jedoch nicht rechtzeitig abschließen und gefährdete drei entgegenkommende Fahrradfahrer. Einer der Fahrradfahrer musste ausweichen um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern und kam hierbei zum Sturz. Der 55-jährige Unterallgäuer verletzte sich leicht im Gesicht und an einem Knie. Der...

  • Memmingen
  • 20.08.14
28×

Alkohol
Betrunkener Autofahrer rast mit 100 kmh durch Ottobeuren

Am Samstag, 29.06.2013, gegen 04.20 Uhr, beobachtete eine Streifenbesatzung in Ottobeuren wie ein 24-jähriger Pkw-Fahrer auf der Luitpoldstraße in nördlicher Richtung über den Marktplatz und die Rupertstraße mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit fuhr. Aus diesem Grund sollte der Pkw einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Als der Fahrer dies bemerkte, ergriff er die Flucht und beschleunigte bis auf 100 Stundenkilometer. Auf Höhe der Kreuzung Riedstraße/Bergstraße verlor er die Kontrolle...

  • Memmingen
  • 01.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ