Raser

Beiträge zum Thema Raser

80×

Geschwindigkeitskontrolle
Autofahrer fährt bei Weitnau mit 140 kmh in 80er-Zone

Am Samstag, den 14.10.2017, wurde durch die Verkehrspolizeiinspektion Kempten auf der B12 bei Höhe Hellengerst eine Lasergeschwindigkeitsmessung durchgeführt. In ca. viereinhalb Stunden Messzeit wurden insgesamt 38 Fahrzeugführer festgestellt, die die erlaubte Geschwindigkeit von 80 km/h erheblich überschritten. Diese haben daher ein Bußgeld von mindestens 70 Euro und einen Punkt im Verkehrszentralregister zu befürchten. Neun davon müssen zudem vier Wochen auf ihren Führerschein verzichten....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.10.17
39×

Verkehr
Raser auf der A96 bei Wangen: 20 Prozent aller Autofahrer zu schnell

Die A 96 bei Wangen an der 730 Meter langen Argentalbrücke: Was ist hier bloß los? Statt der erlaubten Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h rasen viele Autos und Motorräder viel schneller vorbei. Das Tempo muss an dieser Stelle gedrosselt werden, weil nach einem nächtlichen Unfall mit Flammeninferno im vergangenen März die Fahrbahn immer noch beschädigt ist. 500 Mal würden die zuständigen Stellen wohl Fahrverbote verhängen, sagte ein Polizeisprecher. Normalerweise liegt die Beanstandungsquote bei...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.07.15
90×

Bilanz
Tempolimit wegen Brückenschäden nach schwerem Unfall auf A96 bei Wangen: Polizei verzeichnet viele Temposünder

Ungewöhnlich viele Raser hat die Polizei auf der A96 München-Lindau im Bereich der Talbrücke Obere Argen bei Wangen (Kreis Ravensburg) aus dem Verkehr gezogen. Innerhalb von gut fünf Stunden wurden 6.064 Fahrzeuge gemessen. In diesem Bereich beträgt die Höchstgeschwindigkeit Tempo 80. Doch 2.130 Auto- und Motorradfahrer fuhren schneller. Also muss rund ein Drittel der Fahrer mit entsprechenden Konsequenzen rechnen. Bei etwa 500 Betroffenen werde sogar ein ein- bis dreimonatiges Fahrverbot...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.06.15
47×

Geschwindigkeitskontrolle
Blitzermarathon in Lindenberg: Zu tun gab es nicht viel

In einer Stunde nur einen Fahrer rausgezogen Blitzmarathon Bei der gestrigen bundesweiten Geschwindigkeitskontrolle war auch die Lindenberger Polizei im Einsatz. Im Westallgäu schien die bundesweite Aktion, die gestern zum dritten Mal stattfand, ihren Zweck erfüllt zu haben. An der Alpenstraße B 308 auf Höhe des Lindenberger Bergfriedhofes winkten die Polizisten in einer Stunde nur einen Fahrer von der Straße. Bis dahin waren andernorts erst zwei Verwarnungen ausgesprochen worden. Eine...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.04.15
36×

Verkehr
Verstärkte Jagd auf Raser an Ortseingängen von Weiler-Simmerberg

Weiler-Simmerberg kündigt Kontrollen an Verstärkte Geschwindigkeitskontrollen an den Ortseingängen von Weiler-Simmerberg kündigte Bauamtsleiter Stephan Bauer im Marktgemeinderat an. Diesbezüglich sei man in Gesprächen mit der Polizei. Man wolle dadurch das Fahrverhalten jener Autofahrer eindämmen, die innerorts kräftig aufs Gaspedal drücken. Ihm sei es selbst schon häufig passiert, dass er beim Penny-Markt von Autos mit geschätzt Tempo 80 überholt worden sei, so Bauer. Und Bürgermeister...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.09.12
31×

Verkehr
Geschwindigkeit von 33 000 Fahrzeugen in Scheidegg gemessen

In Scheidegg wird an zwölf Stellen kontrolliert – Nur 6,6, Prozent zu schnell Die Gemeinde Scheidegg hat seit dem 1. Juni 2010 eine Privatfirma damit beauftragt, innerhalb des Gemeindegebiets Geschwindigkeitskontrollen durchzuführen. Gemessen wird an neuralgischen Stellen, wie etwa an der Schule, der Zollstraße, am Hammerweiher, der Bahnhofstraße oder am Alpenfreibad. Im Gemeinderat zog Bürgermeister Ulrich Pfanner eine kurze Bilanz des vergangenen Jahres. An den zwölf Messstellen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.03.12
42×

Raser
Mit mehr als Tempo 200 auf Landstraße unterwegs

Mit teilweise weit über 200 Stundenkilometern ist ein Pkw-Fahrer auf der Landstraße zwischen Leutkirch und Isny (württembergisches Allgäu) unterwegs gewesen. Erlaubt war dort Tempo 100. Der 28-Jährige war der Besatzung eines zivilen Videoüberwachungsfahrzeugs der Polizei am Ostermontag aufgefallen. Ihn erwarten ein mehrmonatiges Fahrverbot, eine hohe Geldbuße und Punkte in Flensburg.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ