Alles zum Thema Raser

Beiträge zum Thema Raser

Lokales
6 Bilder

Temposünder
Blitzermarathon: Mit Laserpistolen kontrolliert die Ostallgäuer Polizei die Geschwindigkeit der Autofahrer

Direkt auf die 'Todeskreuzung' bei Jengen zielt Stephan Klaiber mit seiner Laserpistole. Ein Verkehrsschild (Tempo 60) verdeckt die Sicht auf den Polizeihauptmeister. Er darf sich nicht verstecken, aber vorhandene Deckung nutzen. Aus Mülltonnen zu blitzen wäre also beispielsweise nicht erlaubt. Die Stelle auf der ehemaligen B12 zwischen Jengen und Ketterschwang ist als Unfallschwerpunkt bekannt. Deshalb kontrolliert die Polizei während des seit gestern laufenden Blitzermarathons auch einmal an...

  • Buchloe
  • 16.04.15
  • 57× gelesen
Lokales

Geschwindigkeitsmessung
Online-Voting: Wie sinnvoll ist der Blitzmarathon?

In ganz Deutschland ist wieder Blitzmarathon, in Bayern soll er sogar auf eine ganze Woche ausgeweitet werden. Das Ziel: Raser zum Umdenken bringen. Jahr für Jahr sterben auf den Straßen Tausende Menschen, weil zu schnell gefahren wird. Ob der Blitzmarathon allerdings hilfreich ist, um die Diskussion in die richtige Richtung zu bringen, ob er wirklich bei Rasern zum Umdenken führt, ob damit die Zahl der Verkehrstoten abnehmen wird, ist umstritten.

  • Kempten
  • 16.04.15
  • 11× gelesen
Lokales

Fakten
Blitzmarathon ist gestartet: Was Sie über Tempokontrollen wissen sollten

In der Region gibt es 74 Messstellen Autofahrer Achtung! Nach den vielen Vorankündigungen ist es am Donnerstagmorgen losgegangen: Seit 6 Uhr - für die meisten also schon auf dem Weg zur Arbeit - muss im Rahmen des Blitzmarathons mit vielen Tempokontrollen gerechnet werden. AZ-Redakteur Michael Munkler sprach darüber mit Björn Bartel vom Polizeipräsidium Schwaben Süd/West in Kempten. Wo wird eigentlich am häufigsten geblitzt? Auf der Liste der Standorte überwiegen ganz eindeutig die...

  • Altusried
  • 16.04.15
  • 12× gelesen
Lokales

Verkehr
Unfallstatistik in Kaufbeuren: Weniger Raser als im Vorjahr - Polizei setzt auf Überwachung

Geschwindigkeitskontrollen sind umstritten und werden immer wieder heiß diskutiert. Blitzer und Laserpistole sind bei vielen Verkehrsteilnehmern unbeliebt, bei der Polizei sind sie hingegen ein wichtiges Mittel der täglichen Präventionsarbeit. Stefan Horend, Verkehrssachbearbeiter der Polizei in Kaufbeuren, sieht das bestätigt, wenn er auf die Unfallstatistik des vergangenen Jahres blickt. Die Gesamtzahlen der Unfälle auf den Straßen in und um Kaufbeuren ist zwar nahezu gleichgeblieben (2013:...

  • Kempten
  • 09.03.15
  • 10× gelesen
Lokales

Beschluss
Gemeinde Germaringen verzichtet auf Geschwindigkeitskontrollen

Die Verkehrszählung im Hartmähderweg beschäftigte die Germaringer Gemeinderäte bei ihrer jüngsten Sitzung erneut. Das Gremium beschloss mit acht zu sechs Stimmen, dass die Kommune dort nun keine weiteren Geschwindigkeitskotrollen veranlassen wird. Anwohner der Tempo-30-Zone hatten sich über den ihrer Ansicht nach zu schnellen Verkehr und die Lastwagen auf der Strecke beschwert. Sie forderten deshalb vermehrte Geschwindigkeitsmessungen. Daraufhin ließ die Gemeinde das Verkehrsaufkommen im...

  • Kaufbeuren
  • 01.03.15
  • 12× gelesen
Lokales

Verkehrskontrolle
Polizeibeamter berichtet über gefährliche Verfolgungsfahrt im Ostallgäu: Strenge Regeln für solche Fälle

'Er ist gerast wie ein Rallyefahrer' Polizeihauptmeister Jörg Göttle von der Buchloer Polizei kann sich noch gut an die Samstagnacht Ende Januar erinnern: Damals wollte er bei Dösingen (nördliches Ostallgäu) einen jungen Mann kontrollieren, der mit einem alten, verbeulten Ford Sierra unterwegs war. Plötzlich raste der Wagen davon. Göttle trat aufs Gaspedal und fuhr mit seinem Kollegen hinterher. Der Flüchtende bog mit hohem Tempo in einen schneebedeckten Feldweg ein. 'Er ist gerast wie ein...

  • Kempten
  • 12.02.15
  • 33× gelesen
Lokales

Tempolimit
Raser in Leubas nerven Anwohner

30 Kilometer pro Stunde sind zulässig An der Malstatt. Doch auf der Verbindung zwischen Leubaser und Heisinger Straße werde oft viel zu schnell gefahren, sind die Anwohner überzeugt. Sie wünschen sich häufigere Kontrollen, mehr Polizei vor Ort und eine deutlichere Kennzeichnung des Tempolimits. Polizei und Stadt sehen aber kaum zusätzliche Möglichkeiten, die Raser einzubremsen. Auf die Anliegen der Anlieger habe man bereits reagiert, sagte dagegen Volker Reichle, Leiter des Amts für...

  • Kempten
  • 18.12.14
  • 9× gelesen
Polizei

Verkehr
Geschwindigkeitsmessung auf der B12 bei Mauerstetten: Spitzenreiter mit 194 kmh angehalten

Am Sonntag-Nachmittag wurde auf der B12 im Bereich Mauerstetten eine Geschwindigkeitsmessung in Fahrtrichtung München durchgeführt. Von den gut 1.000 Fahrzeugen, die zu dieser Zeit unterwegs waren, überschritten 89 Fahrzeugführer die Geschwindigkeit zum Teil erheblich. Fünf Fahrzeugführer müssen mit einem mindestens einmonatigen Fahrverbot rechnen. Ein 23 Jahre alter Skoda Octavia Fahrer, mit Kaufbeurer Zulassung, war sogar mit 194 km/h unterwegs. Für ihn ist ein Regelfahrverbot von drei...

  • Kaufbeuren
  • 01.09.14
  • 16× gelesen
Polizei

Verkehr
Raser (20) schneidet Kurve bei Blaichach: Kinder können sich gerade noch retten

Am 28.08.2014 gegen 15 Uhr, radelte eine 38-jährige Oberallgäuerin mit ihren beiden 6 und 8 Jahre alten Kinder auf der Straße von Gunzesried in Richtung Ettensberg. Kurz nach Gunzesried müssen die beiden Kinder an einer Kuppe absteigen und ihre Fahrräder schieben. Plötzlich kam ihnen der Pkw eines 20-jährigen Blaichachers mit überhöhter Geschwindigkeit entgegen und schnitt die Kurve. Die Mutter schrie ihren Kindern noch zu, zur Seite zu gehen. Der Pkw fuhr mit gleichbleibender Geschwindigkeit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.08.14
  • 13× gelesen
Polizei

Gefahr
Unbekannter Autofahrer gefährdet Fahrrad- und Pkw-Fahrer auf MN14 bei Fellheim

Ein bislang unbekannter Autofahrer überholte am Dienstag den 19.08.2014 gegen 18.15 Uhr einen vor ihm fahrenden Pkw auf der Kreisstraße MN14 zwischen Fellheim und Boos. Der Fahrer konnte den Überholvorgang jedoch nicht rechtzeitig abschließen und gefährdete drei entgegenkommende Fahrradfahrer. Einer der Fahrradfahrer musste ausweichen um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern und kam hierbei zum Sturz. Der 55-jährige Unterallgäuer verletzte sich leicht im Gesicht und an einem Knie. Der...

  • Memmingen
  • 20.08.14
  • 10× gelesen
Polizei

Verkehrsdelikt
Fahndung nach Raser auf der B12 bei Germaringen erfolgreich

Bei einer Geschwindigkeitsmessung am 2. August, mittags, auf der B12 bei Germaringen, durchfuhr ein Kradfahrer mit 240 km/h die Messstelle. Der 45-jährige Augsburger, dessen Krad nicht auf ihn zugelassen war, konnte im Rahmen einer Funkfahndung in Augsburg angehalten werden. Ihn erwarten nun ein Bußgeld in Höhe von 1.200 Euro und ein dreimonatiges Fahrverbot.

  • Kaufbeuren
  • 05.08.14
  • 20× gelesen
Polizei

Kontrolle
Polizei erwischt Raser mit 146 kmh in Eisenberg

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle am 31.07.2014 um 17.15 Uhr auf der Staatsstrasse 2008 in Eisenberg ertappten die Füssener Beamten einen Raser mit 146 km/h. Der Mann versuchte zunächst zu flüchten, wurde jedoch von einer Streife an der Wohnanschrift ermittelt. Er zeigte sich geständig. Ob es bei einem Bußgeld mit Fahrverbot bleibt, ist fraglich, denn kurz nach dem Vorfall meldeten sich weitere Fahrzeugführer bei der Polizei Füssen, und zeigten den 26-jährigen Fahrer unabhängig von der...

  • Füssen
  • 03.08.14
  • 17× gelesen
Polizei

Anzeige
Mit 75 kmh in Tempo 30 Zone: Raser in Pfronten gestoppt

Bei einer Lasermessung in Pfronten-Röfleuten wurde in der Tempo 30 Zone im Edelsbergweg ein 28-jähriger Pkw-Fahrer mit 75 km/h erwischt. Der junge Mann war wie jeden Morgen gegen 7:00 Uhr auf dem Weg zur Arbeit und kümmerte sich wenig um die Geschwindigkeitsbegrenzung. Außerdem schnitt er mit seinem Pkw sämtliche Kurven und eine Schulbushaltestelle befand sich in der Nähe der Messung. Den jungen Mann erwartet nun eine Bußgeldanzeige von 200 Euro, zwei Punkten in Flensburg und ein Monat...

  • Füssen
  • 17.06.14
  • 14× gelesen
Polizei

Verkehr
Raser bei Lindenberg von Polizei gestoppt

Weil ein 59-jähriger Autofahrer am Montagabend im Bereich Ratzenberg mehrfach an unübersichtlicher Kurve und trotz Gegenverkehrs überholte, wurde die Polizei Lindenberg verständigt. Nachdem ein Verkehrsteilnehmer sogar auf die Wiese ausweichen musste, um einen Unfall zu vermeiden kam die Polizei vor Ort zur Aufnahme des Sachverhalts. Der Zufall wollte es, dass der Verkehrsgefährder wieder die Straße entlang kam. Die Polizei stoppte den Mann und stellte die Personalien zur weiteren...

  • Kempten
  • 21.05.14
  • 4× gelesen
Polizei

Ermittlung
Raser auf der B12: Polizei sucht Zeugen

Die Polizei zog gestern zwei Autofahrer aus dem Verkehr, nachdem sie auf der B12 mehrmals gefährlich überholten. Zu einem Unfall kam es glücklicherweise nicht. Gegen Mittag fuhren ein schwarzer Mercedes der S-Klasse mit Zulassung aus dem Oberallgäu und ein brauner Audi A8 mit sogenanntem roten Kennzeichen aus dem Ortenaukreis hintereinander auf der B12 in Richtung Kempten. Nach der Anschlussstelle Kaufbeuren-Mauerstetten fuhr der Mercedes einem anderen Autofahrer mehrfach sehr dicht auf....

  • Kempten
  • 14.05.14
  • 6× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Raser zwischen Hopferau und Füssen

Wie bereits vorab schon des öfteren berichtet, kam es in letzter Zeit vermehrt zu Geschwindigkeitsüberschreitungen. Diese ereigneten sich bis jetzt zu meist innerorts, vergangene Nacht jedoch auch auf der Verbindungsstraße zwischen der Hopferau und Füssen. So wurde der Polizeiinspektion Füssen in der Nacht zum 11.05.2014, gegen 23:15 Uhr, von einem Verkehrsteilnehmer mitgeteilt, dass er soeben auf der Kreisstraße, OAL 2, mit Fahrtrichtung Füssen, zwischen Hopferau und Lehern, von 6 - 7 Pkw...

  • Füssen
  • 11.05.14
  • 8× gelesen
Polizei

Verkehr
Raser bei Lamerdingen gestoppt

Eigentlich sollte am Maifeiertag speziell die Geschwindigkeit von Motorradfahren kontrolliert werden, aber solche waren gar nicht zu beanstanden. Beamte der Polizeiinspektion Buchloe kontrollierten mit einem Lasergerät auf der Staatsstraße 2035 zwischen Westerringen und Lamerdingen. Dabei wurde ein 53-Jähriger aus Schwabmünchen mit 151 km/h statt der erlaubten 100 km/h gemessen. Den Mann erwartet nun ein einmonatiges Fahrverbot, ein Bußgeld von 185 Euro, sowie 2 Punkte in Flensburg nach der ab...

  • Buchloe
  • 03.05.14
  • 26× gelesen
Polizei

Verkehr
Blitzer-Marathon: 211 Autofahrer zu schnell auf der B12 bei Biessenhofen

'Spitzenreiter' mit 194 km/h Am Sonntag, 13.10.2013, zwischen 10 Uhr und 16 Uhr, wurde auf der B 12 Fahrtrichtung Kempten eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt. 211 Pkw-Lenker mussten beanstandet werden. Etwa 50 Fahrzeugführer müssen mit einer Geldbuße und Punkten rechnen, für insgesamt acht Fahrzeugführer wird ein Fahrverbot ausgesprochen. 'Spitzenreiter' des Tages war ein Fahrzeugführer, der mit 194 km/h gemessen wurde.

  • Kaufbeuren
  • 14.10.13
  • 34× gelesen
Lokales

Radarkontrolle
Blitzmarathon: Polizei will Raser bundesweit ausbremsen

Die Polizei hat sich viel vorgenommen: 15.000 Polizisten machen seit heute Früh bundesweit Jagd auf Raser - 24 Stunden lang. In Bayern hat Innenminister Herrmann die Aktion noch ausgeweitet: Im Freistaat wird eine ganze Woche lang geblitzt, was das Zeug hält. Der Grund für die Ausweitung sind 215 Tote und mehr als 10.000 Verletzte im vergangenen Jahr - allein bei Unfällen, die in Bayern durch überhöhte Geschwindigkeit verursacht wurden. Um diese Zahl zu senken, blitzen die Beamten jetzt...

  • Kempten
  • 10.10.13
  • 2× gelesen
Polizei

Geschwindigkeit
Raser auf B12 bei Germaringen - 77 kmh zu schnell

Nachdem am Freitag in den frühen Abendstunden zwei tschechische Pkw-Fahrer mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit durch eine Radaranlage auf der B12 gefahren waren, konnten sie in Marktoberdorf kontrolliert werden. Der Spitzenwert betrug 177 km/h. Da die 38 und 61 Jährigen Männer ihren Wohnsitz im Ausland haben, wurden Sicherheitsleistungen von über 400 sowie über 600 Euro einbehalten. Anschließend durften sie ihre Fahrt weiter führen.

  • Kaufbeuren
  • 24.08.13
  • 20× gelesen
Polizei

Kontrolle
Geschwindigkeitsmessung auf der B12 - Raser wird wiederholt auffällig

Auf der B12 zwischen Marktoberdorf und Kaufbeuren wurde am Vormittag des 21.07.2013 eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt. Bei dieser Messung fiel ein Lamborghini auf, der mit 137 km/h statt der erlaubten 100 km/h unterwegs war. Zufällig war dieser bereits bei einer Messung am Vortag dem selben Messbeamten auf der B19 bei Immenstadt vor die Linse gefahren. Hier fuhr der Fahrer 150 km/h bei erlaubten 120 km/h. Die Polizeiinspektion Buchloe, in deren Richtung er unterwegs war, wurde gebeten,...

  • Kempten
  • 22.07.13
  • 20× gelesen
Lokales

Verkehrsüberwachung
Falschparkern und Rasern geht es in Babenhausen an den Geldbeutel

Kommunale Verkehrsüberwachung startet 2014 'In den vergangenen Monaten wurde im Marktrat wie auch vonseiten der Bürgerschaft eine bisher fehlende Verkehrsüberwachung gewünscht, um die schlechte Parkmoral deutlich zu heben': Mit diesen Worten begründete Babenhausens Bürgermeister Otto Göppel einen Beitritt der Marktgemeinde zum gemeinsamen 'Kommunalunternehmen Verkehrsüberwachung Schwaben-Mitte'. Durch den Beitritt, so Göppel, könne 'eine regelmäßige, von der Gemeinde bestimmte...

  • Mindelheim
  • 12.07.13
  • 20× gelesen
Polizei

Alkohol
Betrunkener Autofahrer rast mit 100 kmh durch Ottobeuren

Am Samstag, 29.06.2013, gegen 04.20 Uhr, beobachtete eine Streifenbesatzung in Ottobeuren wie ein 24-jähriger Pkw-Fahrer auf der Luitpoldstraße in nördlicher Richtung über den Marktplatz und die Rupertstraße mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit fuhr. Aus diesem Grund sollte der Pkw einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Als der Fahrer dies bemerkte, ergriff er die Flucht und beschleunigte bis auf 100 Stundenkilometer. Auf Höhe der Kreuzung Riedstraße/Bergstraße verlor er die Kontrolle...

  • Memmingen
  • 01.07.13
  • 10× gelesen
Lokales

Hindernis
Reichenstraße in Füssen: Poller sollen Autos ausbremsen

Stadt will 'wilde Fahrerei' beenden Ob Kunde, Hotelgast oder Lieferant: Zwischen 10 und 18 Uhr haben Autos und Lieferwagen an Werktagen nichts in der Fußgängerzone verloren. Soweit die Theorie. Die Praxis sehe dagegen anders aus, hatte Stadtrat Michael Wollnitza (Freie Wähler) in den vergangenen Monaten mehrfach moniert und ein Ende der 'wilden Fahrerei' in der Reichenstraße gefordert. Das soll nun definitiv ab Ostern kommen - und zwar in Form von zwei oder drei Metallpollern, die am Eingang...

  • Füssen
  • 08.02.13
  • 16× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019