Ranking

Beiträge zum Thema Ranking

Hat laut Schätzungen sein Vermögen weiter steigern können: Dietmar Hopp
1.045×

Milliardenschwere Vermögen
Trotz Corona-Krise teilweise sogar noch reicher: Das sind die reichsten Deutschen

Wer ist der reichste Mensch Deutschlands? Neuesten Zahlen nach gibt es darauf eine glasklare Antwort. Wenn man superreich ist, sollte einem die Corona-Krise eigentlich egal sein. Manche werden zur Zeit sogar noch reicher als vorher. Laut einer Auflistung der "Welt am Sonntag thront Lidl- und Kaufland-Gründer Dieter Schwarz weiterhin an der Spitze der Superreichen. Der 80-Jährige Discounter-Könighat der "WamS" zufolge ein Vermögen von 41,80 Milliarden Euro und damit trotz Corona nochmal satte...

  • Kempten
  • 20.09.20
Symbolbild.
1.027×

Statistik
Unterallgäu landet in deutschlandweiten Vergleich der „erfolgreichsten Regionen“ auf Platz fünf

Geht es nach dem Landkreis-Ranking“ der Zeitschrift Focus Money, belegt das Unterallgäu den fünften Platz der „erfolgreichsten Regionen“. Damit liegt der Landkreis besser als weitere 369 Landkreise und kreisfreie Städte in Deutschland. Das Landkreis-Ranking basiert auf sieben Kriterien: Arbeitslosenquote, verfügbares Einkommen, Bruttoinlandsprodukt, Zahl der Erwerbstätigen, Bruttowertschöpfung, Investitionen und Bevölkerung. Aus einem Bericht der Allgäuer Zeitung geht hervor, dass das...

  • Memmingen
  • 14.01.20
Symbolbild.
1.144×

Gesundheit
Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren schneiden beim Krankenhaus-Ranking der FAZ gut ab

Erfolg für die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren (KOK): Im neuen Krankenhaus-Ranking der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (FAZ) werden zwei der drei Häuser aufgelistet. Sowohl das Krankenhaus Kaufbeuren als auch das in Füssen sind unter den besten 400 Kliniken in Deutschland. Für das Ranking hat die FAZ rund 2.200 Krankenhäuser in ganz Deutschland unter die Lupe genommen. Bewertet wurden dabei nicht nur subjektive Einschätzungen von Patienten auf Bewertungsportalen, sondern die...

  • Kaufbeuren
  • 02.09.19
Oben dabei beim Ranking des Zukunftsatlas 2019: Kempten hat sehr gute Zukunftschancen und landet im deutschlandweiten Vergleich auf Platz 33. Auch alle anderen Allgäuer Landkreise und kreisfreien Städte haben gut abgeschnitten.
2.739×

Studie
Zukunftschancen: So schneiden die Allgäuer Regionen im deutschlandweiten Vergleich ab

Einwohnerzahl, Fachkräfte, Verkehrsanbindung, Wohnraum, Altersstruktur, Unternehmensgründungen und vieles mehr - all das sind für Städte und Landkreise heutzutage wichtige Faktoren, wenn es um die Zukunftsfähigkeit geht. Nur wer sich in den unterschiedlichsten Bereichen gut aufstellt, ist für die kommenden Herausforderungen gewappnet. Wo die jeweiligen Städte und Landkreise im Vergleich zur "Konkurrenz" stehen, veröffentlicht alle drei Jahre der sogenannte Zukunftsatlas. Alle 401 Landkreise...

  • Kempten
  • 18.07.19
Nur mäßige Noten gab es für die Züge im Allgäu.
4.797×

Zugverkehr
Bahn-Ranking: DB Regio Allgäu-Schwaben schneidet besonders schlecht ab

Nur hintere Plätze zwischen 22 und 28 (von 29) belegen die vier Allgäuer Schienen-Regionalnetze bei einem bayernweiten Vergleich der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG). Diese veröffentlicht regelmäßig Qualitätsrankings der verschiedenen Regionalverkehrsträger auf der Schiene. Die jetzt bekannt gegebene Qualitätsdokumentation bezieht sich auf das Jahr 2017. Bayernweit hätten sich Service und Komfort verbessert, schreibt die BEG, durch viele Bauarbeiten und Kapazitätsengpässe habe sich...

  • Kempten
  • 12.10.18
879×

Wetter
Sonnenstunden: Lindenberg ist nicht mehr der sonnenreichste Ort Bayerns

Lindenberg hat an Sonnenstunden zugelegt, ist aber nicht mehr der sonnenreichste Ort Bayerns. Das geht aus dem jährlichen Ranking der Meteo-Group hervor. Der private Wetterdienstleister betreibt seit Jahren eine Wetterstation auf dem Nadenberg. Diese hat im vergangenen Jahr genau 2.065 Stunden Sonnenschein aufgezeichnet (Vorjahr: 2.052). Das entspricht umgerechnet einer Dauer von rund 86 Tagen. Dennoch musste Lindenberg den ersten Platz in der bayernweiten Rangliste abgeben, den die Stadt...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.01.18
112×

Ranking
Bewertung von Landkreisen und Städten: Ostallgäu unter den Top 20, Kaufbeuren im unteren Mittelfeld

Neben Fußballnationalmannschaften, Schlagerstars, Milliardären und Universitäten werden auch Landkreise und Städte bewertet. Da geht es um Zukunftsfähigkeit, um Wachstum und um Wirtschaftskraft. Und eben in diesen Kategorien schneidet der Landkreis Ostallgäu recht gut ab. Er landete auf Rang 19 unter 382 Landkreisen und kreisfreien Städten, die das Magazin Focus-Money auf der Grundlage amtlicher Statistiken bewertete. Deutlich abgeschlagen wirkt hingegen Kaufbeuren auf Rang 250 – im...

  • Marktoberdorf
  • 07.04.16
53×

Region
Landkreis-Ranking 2014: Ostallgäu deutschlandweit auf Platz acht

Das Ostallgäu gehört deutschlandweit weiterhin zu den wirtschaftlich erfolgreichsten Regionen: Dies belegt der kürzlich erschienene 'Focus-Money'-Landkreis-Test. Von insgesamt 387 untersuchten Kreisen und kreisfreien Städten belegt der Landkreis einen sehr starken Rang acht. Dies bedeutet sogar eine weitere Verbesserung im Vergleich zum Jahr 2013, als das Ostallgäu noch auf Platz 15 geführt wurde. "Die erneut außerordentlich erfreuliche Platzierung beim Focus-Money-Ranking ist das...

  • Marktoberdorf
  • 26.01.15
18×

Skilanglauf
Oberstdorferin erzielt mit Platz zwei in Davos bestes Weltcup-Resultat

Im Überschwang der Gefühle dachte Nicole Fessel sogleich daran, anderen die Arbeit zu erleichtern: 'Chrischtkindle, du kannst bleiben, wo du bist, ich mache mir meine Geschenke selber', schrieb die 31-Jährige augenzwinkernd auf ihrer Facebook-Seite. Kurz vor Weihnachten stieg der Stern der Skilangläuferin vom SC Oberstdorf in neue Höhen auf: Mit einem zweiten Platz über 10 Kilometer in Davos gelang ihr das bislang beste Weltcup-Resultat. Zudem legte sie sich das Ticket für die...

  • Oberstdorf
  • 22.12.14
20×

Handball
DietmannsriedAltusried stürzen beim 30:28-Heimerfolg Tabellenführer Bergtheim

Für eine faustdicke Überraschung sorgten die Frauen der HSG Dietmannsried/Altusried im letzten Bayernliga-Heimspiel der Hinrunde: Mit 30:28 besiegten sie den Tabellenersten aus Bergtheim in einem spannenden Duell. Damit stürzten sie die Mannschaft aus Unterfranken vom Tabellen-Thron, den jetzt der TSV Ismaning besetzt. Die Oberallgäuerinnen liegen auf Platz drei. Bisher hatte der Spitzenreiter nur eine Niederlage eingesteckt (22:28 gegen Ismaning). Die HSG hatte alle Heimspiele der Saison...

  • Altusried
  • 08.12.14
12×

Volleyball
Sonthofen besiegt Offenburg mit 3:1

Gute Laune und ein bisschen Spaß genügen nicht, um sich gegen die Konkurrenz aus dem Tabellenkeller einen schönen Nachmittag zu machen. Das erkannten auch die Zweitliga-Volleyballerinnen des Allgäu-Teams Sonthofen. Erst als sie die Ärmel hochkrempelten und kämpften, wurden sie am Ende mit einem 3:1 (19:25, 25:21, 25:18, 25:16)-Erfolg gegen den Tabellendrittletzten VC Offenburg belohnt. Mit Nikolausmützen liefen die Schützlinge von Coach Martin Peiske aufs Feld und warfen Süßigkeiten auf die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.12.14
36×

Handball-Landesliga
TSV Ottobeuren schlägt HSG Würm-Mitte zuhause mit 27:26 – Matchwinner ist Kaulitz

Siegtor in drittletzter Sekunde des TSV Ottobeuren Nach dem Spiel war Luca Kaulitz die Erleichterung anzumerken. 'Das war heute ein hart erkämpfter Sieg', sagte der 21-jährige Linksaußen des Handball-Landeslgisten TSV Ottobeuren (TSVO) nach dem 27:26 (14:17)-Heim-Erfolg gegen die HSG Würm-Mitte. Kaulitz gab sich angenehm bescheiden. Dabei war er doch der Matchwinner, der 'seinen' Ottobeurern drei (!) Sekunden vor dem Ende mit seinem Tor zum 27:26-Endstand den Sieg geschenkt hatte. Durch diesen...

  • Memmingen
  • 24.11.14
22×

Ranking
Der FCM wird sich vor dem Tabellenführer nicht verstecken

Die Tabelle lügt nicht, heißt es. Für den Regionalliga-Tabellenführer Würzburger Kickers, der heute (am Samstag) (14 Uhr) beim FC Memmingen gastiert, trifft das auch voll und ganz zu. Die kompakteste und spielstärkste Mannschaft steht zu Recht an der Spitze. Die Memminger als Zehnter sind allerdings momentan in der Rangordnung nicht richtig repräsentiert. Eigentlich wären sie Achter, aber die Tabellenstände werden derzeit allerorts bei Punktgleichheit nach dem Torverhältnis ausgewiesen. Am...

  • 21.11.14
130×

Tourismus
Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland: Schloss Neuschwanstein belegt Platz drei

Schloss Neuschwanstein ist die drittliebste Sehenswürdigkeit der Deutschen in ihrem eigenen Land. Das geht aus Buchungszahlen der deutschen Reisebüros hervor. Am liebsten besuchen die Deutschen den Kölner Dom, auf Platz zwei ist das Brandenburger Tor. Auch die Insel Mainau ist unter den Top fünf vertreten. Beliebt ist zudem die Deutsche Alpenstraße, die durch das Allgäu führt.

  • Füssen
  • 07.08.14
147×

Kempten
Kempten einer der teuersten Studentenstädte

Kempten ist für Studenten die zehntteuerste Stadt in ganz Deutschland. Das hat jetzt ein Studentenmagazin anhand der Lebenshaltungskosten für Studierende ausgewertet. Berücksichtigt wurden dabei unter anderem die Ausgaben für Miete, Krankenversicherung und Verkehrsmittel. Die teuerste Stadt in Deutschland ist demnach Friedrichshafen, gefolgt von Sigmaringen und Bad Honnef. München liegt auf Platz 33.

  • Kempten
  • 22.08.12
433×

Krankenhaus
Klinikum Kempten top in Deutschland

Das Klinikum Kempten gehört zu den Top-Krankenhäusern in Deutschland. Das ergibt die Focus-Krankenhausliste für 2012. Das Klinikum Kempten liegt der Untersuchung zufolge in Bayern auf Platz 27. Die Platzierung unter den 100 besten Häusern beruht auf dem positiven Ergebnis der urologischen Klinik und der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe. Bewertet wurden über 800 von rund 2.000 Krankenhäusern.

  • Kempten
  • 10.08.12

Unter der Elite der deutschen Spa-Hotels

Oberstdorf/Ofterschwang | pm | Eine Experten-Jury hat aus knapp hundert deutschen Spas die 25 besten Häuser herausgefiltert. Diese Bestenliste 2008 wurde nun in der Juli-Ausgabe des Magazins «¤uro» bekannt gegeben. Mit dabei: zwei Oberallgäuer Betriebe.

  • Kempten
  • 23.07.08

Ostallgäu belegt bei Studie Platz 101

Allgäu | az | Die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft hat 435 Landkreise und Kreisfreie Städte in Deutschland verglichen. Bewertet wurden Wirtschaftsfaktoren, Arbeitsmarkt oder die demografische Entwicklung.

  • Kempten
  • 06.06.07

Ostallgäu schneidet im Regionalvergleich gut ab

Marktoberdorf/Ostallgäu | vit | Immer häufiger werden in Deutschland Regionen nach Wirtschaftsdaten und Lebensqualität bewertet. Das Ostallgäu, so freut sich Wolfgang Kühnl als Kreisentwicklungsreferent im Landratsamt, landet dabei immer häufiger im oberen Viertel. Neuestes Beispiel: Die 'Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft' hat 435 Kreise und kreisfreie Städte nach mehr als 30 Faktoren verglichen: Das Ostallgäu landet bundesweit auf Rang 101, in Bayern nimmt es Platz 46 von 96 ein.

  • Kempten
  • 05.06.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ