Randalierer

Beiträge zum Thema Randalierer

Symbolbild.
 4.310×  4

Verletzt
Mann (19) randaliert in Wangen und beißt einen Polizisten

Ein 19-jähriger Mann hat am Freitagabend gegen 23:00 Uhr in einer Wohnung in Wangen randaliert und anschließend erheblichen Widerstand gegen die Polizei geleistet. Ein Beamter wurde nach Angaben der Polizei verletzt und musste den Dienst abbrechen. Wie die Polizei mitteilt, ging der 19-Jährige auf seinen Vater los, weshalb ihn die Beamten in Gewahrsam nehmen mussten. Dabei leistete der junge Mann erheblichen Widerstand, beleidigte die Polizisten und schlug nach ihnen. Ein 32-jähriger...

  • Wangen
  • 16.05.20
Symbolbild.
 1.663×

Klinik
Kempten: Randalierer (21) leistet massiven Widerstand gegen Polizisten

Am Dienstagabend, 28. April, wurde die Polizei zu einem 21-jährigen Randalierer in Kempten gerufen. Der junge Mann hatte sich mit seinem dreijährigen Bruder in einem Zimmer eingeschlossen und tobte dort lautstark. Streifen der PI und des Einsatzzuges Kempten fuhren beschleunigt zum Einsatzort. Versuche, den Mann verbal zur Aufgabe zu bewegen, scheiterten. Als die Beamten Geräusche aus dem Zimmer vernahmen, die eine Gefährdung des Kindes befürchten ließen, traten diese die Zimmertüre ein und...

  • Kempten
  • 29.04.20
Symbolbild.
 6.745×

Alkohol
Mann (32) randaliert in Memmingen und schlägt zwei Jugendliche (16)

Ein 32-jähriger Mann hat am Samstagabend in Memmingen randaliert und im weiteren Verlauf zwei Jugendliche im Alter von 16 Jahren mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Einer der 16-Jährigen fuhr mit seinem Fahrrad in der Sandstraße und wurde aus bislang unbekannter Ursache von dem 32-Jährigen angegangen. Ein weiterer 16-Jähriger kam dem Jugendlichen daraufhin zu Hilfe. Während der Auseinandersetzung schlug der 32-Jährige den zwei 16-Jährigen mehrfach mit der Faust ins Gesicht, so...

  • Memmingen
  • 19.04.20
Symbolbild.
 4.897×

Arrest
Mann (37) geht in Kaufbeuren mit Baseballschläger auf Polizisten los

Eine Kaufbeurerin hat Mittwochnacht die Polizei gerufen, weil ihr 37-jähriger Nachbar randalierte, an ihrer Haustür klopfte und Sturm klingelte. Als die Beamten vor Ort eintrafen, ging der aggressive und polizeibekannte Nachbar die Polizisten mit einem abgebrochenen Baseballschläger an und beleidigte sie. Die Beamten überwältigten den Mann und nahmen ihn in Gewahrsam. Weil der Randalierer dabei Widerstand leistete, verbrachte er die Nacht in der Arrestzelle. Nach Angaben der Polizei wurde...

  • Kaufbeuren
  • 02.04.20
Symbolbild.
 2.056×

Einsatz
Unterallgäu: Mann (47) randaliert im Haus seiner Eltern - Polizei überwältigt ihn mit Pfefferspray

Ein 47-jähriger Mann hat am Mittwochvormittag im Haus seiner Eltern im nördlichen Unterallgäu randaliert. Nach Angaben der Polizei durchschlug er dabei eine Glastüre und beschädigte einige Möbel. Weil sich die Eltern des alkoholisierten Mannes nicht mehr anders zu helfen wussten, riefen sie die Polizei. Insgesamt rückten vier Polizeistreifen zum Einsatzort aus. Der 47-Jährige hatte sich laut Polizei im zweiten Stock des Einfamilienhauses verschanzt. Weil das Treppenhaus mit umhergeworfenen...

  • Mindelheim
  • 12.02.20
Symbolbild.
 2.016×

Gewahrsam
Alkoholisierter Familienvater (39) randaliert in Kemptener Wohnung und verletzt Polizisten

Zwei Polizisten sind am Samstagmorgen bei einem Einsatz in einer Kemptener Wohnung leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, wurden die Beamten zu einem Streit in einer Wohnung in Kempten, St. Mang gerufen. Nach einer Meinungsverschiedenheit innerhalb einer Familie hat ein 39-jähriger Familienvater in der Wohnung randaliert. Dabei beschädigte der Mann einen Kleiderschrank in seiner Wohnung. Laut Polizeiangaben blieb die anwesende Frau und das Kind der beiden Eltern unverletzt....

  • Kempten
  • 11.12.19
Symbolbild
 6.535×

Polizeieinsatz
Eishockey-Spiel in Lindau: Gästefans randalieren im Eisstadion

Eine Gruppe von acht auswärtigen Fans haben am Freitagabend beim Eishockeyspiel des EV Lindaus gegen die Starbulls Rosenheim im Eisstadion in der Eichwaldstraße randaliert. Sie fielen gegen Ende des letzten Drittels auf, weil sie aufgrund von Alkohol immer aggressiver wurden. Nach Angaben der Polizei zogen sie ihre Oberbekleidung aus und grölten durch das Stadion. Zwei Personen aus der Gruppe traten so stark gegen die Bande des Stadions, dass sie beschädigt wurde. Das teilte die Polizei mit....

  • Lindau
  • 30.11.19
Polizeieinsatz wegen Randalierer (Symbolbild)
 1.672×

Alkohol
Randalierer verletzt Polizisten in Kempten

Am späten Donnerstagabend wurden mehrere Streifen der Polizei Kempten in eine Spielhalle im Stadtteil Sankt Mang gerufen, da ein Gast randalierte. Im Verlaufe des Einsatzes griff der 29-jährige Mann die eingesetzten Polizeibeamten an, nachdem ihm ein Platzverweis erteilt worden war. Hierbei wurden zwei Polizeibeamte leicht verletzt. Auch der alkoholisierte Täter zog sich leichtere Verletzungen zu. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft musste sich der Mann einer Blutentnahme unterziehen. Ihn...

  • Kempten
  • 19.04.19
Symbolfoto Polizei
 1.515×

Alkohol
Mann (30) mit knapp zwei Promille auf dem Fahrrad auf der B12 bei Kaufbeuren unterwegs

Am frühen Mittwochmorgen den 12.12.2018 gingen mehrere Anrufe bei der Polizeiinspektion Kaufbeuren ein, dass zwei Radfahrer ohne Licht auf der B12 zwischen Germaringen und Kaufbeuren unterwegs seien. Die Polizeistreife konnte die beiden Radfahrer an der Ausfahrt Kaufbeuren im Verteilerkreisverkehr anhalten und kontrollieren. Bei der Kontrolle wurde bei einem der beiden Fahrer erheblicher Alkoholgeruch festgestellt, zudem fiel zuvor seine unsichere Fahrweise auf. Ein vor Ort durchgeführter...

  • Kaufbeuren
  • 13.12.18
Symbolbild
 1.013×

Prozess
Memminger Randalierer (35) greift immer wieder Polizeibeamte an: Haftstrafe

Zu einem Jahr und acht Monaten Haft wurde ein 35-jähriger Memminger am Amtsgericht verurteilt. Ihm waren zehn Taten zur Last gelegt worden. Der Großteil der Vorwürfe bezog sich auf sein Verhalten, wenn er mit der Polizei zu tun hatte. Dabei war er laut Anklageschrift stets ausfällig, beleidigend und sehr aggressiv. Sein aggressives Verhalten gegenüber der Ordnungsmacht zeigte der 35-Jährige, wenn er auf der Straße der Polizei begegnete. Beleidigende Fingerzeichen und Worte, Fußtritte,...

  • Memmingen
  • 03.11.18
 3.364×

Fahndung
Verwirrter Mann randaliert im Zug zwischen Kempten und Immenstadt

Am Donnerstagabend (7. Juni) haben Polizisten einen 33-jährigen Deutschen vorläufig festgenommen. Der Mann steht im Verdacht, zuvor im ALEX zwischen Kempten und Immenstadt in drei Zugabteilen insgesamt 18 Sitze und einen Vorhang mit einem Messer aufgeschlitzt zu haben. Ein Abteil verunreinigte er zudem mit einer roten Flüssigkeit. Dadurch entstand ein Sachschaden von etwa 3.600 Euro. Lindauer Bundespolizisten nahmen zunächst die Meldung eines Zugbegleiters entgegen, der im ALEX die...

  • Kempten
  • 11.06.18
Festnahme
 587×

Körperverletzung
Aggressiver Randalierer (31) schlägt seine Freundin (29): Festnahme in Kempten

Am Sonntag gegen 09:15 Uhr wurde die Polizei Kempten zu einer Auseinandersetzung in die Reinhartser Straße gerufen. Dort schlug ein stark angetrunkener 31-Jähriger seine 29 Jahre alte Freundin. Bei Eintreffen der Streifen zeigte er sich auch gegenüber den Beamten aggressiv, so dass dieser mittels unmittelbaren Zwang gefesselt werden musste. Dabei wehrte sich der amtsbekannte 31-Jährige und beleidigte die eingesetzten Beamten. Beim Gang zum Dienstfahrzeug trat der Randalier noch gegen...

  • Kempten
  • 30.04.18
Polizeiauto
 667×

Sachbeschädigung
Polizei liefert Randalierer (33) in Lindau in Bezirkskrankenhaus ein

Am Mittwochvormittag wurde die Lindauer Polizei auf die Insel gerufen. Ein 33-jähriger Lindauer hatte vor einer Parfümerie in der Maximilianstraße einen Parfümtester umgeworfen. Auf dem Weg in Richtung Seebrücke warf er zwei Werbetafeln um. Die Besitzerin der Parfümerie, ein junger Mann sowie ein 58-jähriger Lindauer nahmen die Verfolgung des Mannes auf. Den jungen Mann umschlang der 33-Jährige plötzlich und schrie wie wild. Anschließend lief er dann nach Hause. Die Zeugen liefen ihm nach,...

  • Lindau
  • 08.03.18
Polizei (Symbolbild)
 837×

Festnahme
Jugendlicher (17) randaliert in Wohnung der Eltern in Wangen

Erheblich alkoholisiert war ein 17-Jähriger, der am Montagabend, gegen 21 Uhr, in der elterlichen Wohnung randalierte. Während der folgenden Auseinandersetzung mit einem Familienangehörigen versetzte er diesem zwei Kopfstöße und entfernte sich anschließend. Als die verständigte Polizei den angezeigten Sachverhalt aufnahm, kehrte der Jugendliche zurück und konnte von den Beamten in Gewahrsam genommen werden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.02.18
 543×

Körperverletzung
Betrunkener (31) randaliert in Kempten und verletzt Anwohnerin (83)

Ein 31-jähriger Mann randalierte gestern Abend vor der Wohnung einer 83-jährigen Frau. Als die 83-Jährige den Mann daraufhin zur Ruhe ermahnte, wurde die Frau von dem angetrunkenen Nachbarn zu Boden gestoßen. Dabei zog sich die Frau vermutlich eine Handgelenksfraktur zu, sie musste in ein Klinikum eingeliefert werden. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem 31-Jährigen einen Wert von knapp 2,6 Promille.

  • Kempten
  • 28.02.18
 99×

Festnahme
Betrunkener Mann (31) randaliert in Wohnung seiner Ex-Freundin in Leutkirch

Ein 31-jähriger betrunkener Mann musste am späten Donnerstagabend von der Polizei festgenommen werden. Der Mann hatte gegen 19:30 Uhr die Wohnung seiner Ex-Freundin aufgesucht. Weil sie ihm die Tür nicht aufgemacht hat, schlug er eine Scheibe ein. Gegenüber den hinzugerufenen Polizisten verhielt sich der 31-Jährige aggressiv und weigerte sich, einem mehrfach ausgesprochenen Platzverweis nachzukommen. Deswegen fesselten die Polizisten den randalierenden Mann mit Handschellen und brachten ihn...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.02.18
 60×

Betrunken
Mann (20) bricht in Lokal in Leutkirch ein und randaliert

Deutlich alkoholisiert war ein 20-Jähriger, der in der Nacht zum Sonntag, gegen 01:30 Uhr, vor einem Lokal im Campingweg randalierte. Der junge Mann hatte einen Bauzaun direkt vor die Eingangstür gestellt und, nachdem er von einem Security-Mitarbeiter angesprochen wurde, diesen angespuckt. Als er daraufhin ein Hausverbot sowie einen Platzverweis erhielt, entfernte sich der 20-Jährige. Er kehrte jedoch kurze Zeit später wieder zurück, kletterte auf einen Balkon und schlug dort die Scheibe...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.12.17
 70×

Alkohol
Mann (32) randaliert betrunken in seiner Wohnung in Waltenhofen

Zu einem Streit kam es zwischen einem 32-Jährigen und seiner Lebensgefährtin, als dieser stark betrunken von einer Weihnachtsfeier nach Hause kam. Als dieser dann auch noch anfing, das Mobiliar zu zerstören und Einrichtungsgegenstände aus dem Fenster warf, verständigte sie die Polizei. Da sich der Herr auch nicht von den Beamten beruhigen lies, musste er die restliche Nacht in der Arrestzelle verbringen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.12.17
 44×

Randale
Angetrunkener Mann (20) randaliert und verletzt eine Angestellte in einem Supermarkt in Pfaffenhausen

Am 04.12.2017 wurde einem 20-Jährigen in einem Lebensmittelmarkt in Pfaffenhausen ein Hausverbot erteilt, weil er im Lauf des Nachmittags Kunden und Personal anpöbelte. Gegen 19 Uhr kam der junge Mann jedoch wieder in das Geschäft. Als er aufgefordert wurde zu gehen, schlug er einer der Angestellten unvermittelt mit der Faust zwei Mal ins Gesicht. Die Frau wurde dabei leicht verletzt. Beim Verlassen des Lebensmittelmarktes riss der Mann noch einen Abfallbehälter im Eingangsbereich von der Wand...

  • Mindelheim
  • 05.12.17
 175×   3 Bilder

Sachbeschädigung
Patient (22) randaliert im Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren

Am Abend des 15.11.2017 randalierte ein 22-jähriger Patient im Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren. Da sich der Mann durch das Personal nicht beruhigen ließ, musste die Polizei hinzugezogen werden. Die Person riss vor Eintreffen der Streife mehrere Heizkörper von der Wand und beschädigte so die Wasserleitungen. Ein Teil der Station wurde dadurch überflutet. Zudem wurden mehrere sanitäre Einrichtungen und eine Türe beschädigt. Der genaue Schaden steht noch nicht fest, dürfte aber mehrere tausend Euro...

  • Kaufbeuren
  • 16.11.17
 29×

Alkohol
Betrunkener Schwarzfahrer (50) tritt Polizisten im Zug in Buchloe

Ein mit 2,44 Promille stark alkoholisierter, 50-jähriger Mann wurde am Montagabend am Bahnhof in Buchloe festgenommen und in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Mann hatte nach Polizisten getreten. Im Krankenhaus ging er dann auf die Ärztin und eine Krankenschwester los. Eine Zugbegleiterin im Regionalexpress rief die Bundespolizei zur Hilfe. Ein schlafender Reisender ohne Fahrschein sollte in Buchloe den Zug verlassen. Eine Streife der Buchloer Polizei weckte den Mann, der aggressiv wurde, die...

  • Buchloe
  • 14.11.17
 87×

Bedroht
Patient (40) randaliert im Krankenhaus in Kempten

Am Dienstagabend mussten mehrere Streifen der Polizeiinspektion Kempten zu einer randalierenden Person ins Bezirksklinikum ausrücken. Ein 40 Jahre alter Patient, welcher dort mit Gerichtsbeschluss untergebracht war, sollte fixiert werden. Bereits bei Eintreffen wurden die Beamten durch den renitenten Patienten, welcher eine Metallschublade in den Händen hielt, bedroht. Erst nach dem Einsatz von Pfefferspray konnte die Person zu Boden gebracht und fixiert werden. Bei der anschließenden...

  • Kempten
  • 08.11.17
 71×

Gewalt
Randalierer (47) greift Polizisten in Lindenberg an

Am Montagabend wurden Polizeibeamte zu einem Randalierer gerufen. Der 47-Jährige öffnete den Beamten die Türe und hielt dabei ein Stemmeisen in der einen und eine Kette in der anderen Hand. Die Person schlug mit der Kette nach einem der eingesetzten Beamten und verfehlte diesen dabei nur knapp am Kopf. Bei einem anschließenden Handgemenge wurde ein weiterer Beamter mit einem angespitzten Schraubenzieher attackiert. Weiter bedrohte er die Beamten mit den Worten: 'Ich bring euch alle um' und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.11.17
 33×

Alkohol
Betrunkener Mann beschädigt Ausnüchterungszelle der Polizeiinspektion Lindau

Ein alkoholisierter Mann warf am Freitagmorgen Gegenstände aus einem Fenster in Lindau. Zwei Stunden, nachdem er von der Polizei beruhigt wurde, lag er im Bereich der Robert-Bosch-Straße hilflos auf der Fahrbahn. Aufgrund seiner Alkoholisierung musste er in Gewahrsam genommen werden. Dort randalierte er weiter. In der Ausnüchterungszelle der PI Lindau beschädigte der Mann die Matratze und die Wasserspülung. Die Polizei fesselte den Mann, um weitere Beschädigungen zu verhindern. Dabei wehrte...

  • Lindau
  • 27.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ