Randalierer

Beiträge zum Thema Randalierer

Symbolbild
 7.105×  1

Mehrere Straftaten
Junge Frau (18) randaliert in Bad Grönenbach und greift mehrere Personen an

Eine 18-jährige Frau hat am Samstag in Bad Grönenbach randaliert und dabei mehrere Personen angegriffen. Zunächst hatte die Täterin gegen ein Motorrad getreten und anschließend dem Fahrer auf den Helm geschlagen. Anschließend war die junge Frau in eine angrenzende Gaststätte marschiert und hatte dort einem Gast ins Gesicht geschlagen. Weiter war die 18-Jährige Flaschen und Gegenstände durch die Gegend.  Den alarmierten Polizeibeamten gegenüber leistete sie dann erheblichen Widerstand und...

  • Bad Grönenbach
  • 31.05.20
Ein 28-jähriger Kemptner hat von Samstag auf Sonntag mehrere Personen geschlagen (Symbolbild).
 2.947×  5

Randale
Betrunken und aggressiv: Kemptner (28) greift mehrere Personen an

In Kempten hat ein betrunkener 28-jähriger Kemptner von Samstag auf Sonntag für mehrere Polizeieinsätze gesorgt. Das teilt die Polizei mit.  Demnach kam es zunächst in der Mariaberger Straße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen dem 28-Jährigen und einem 31-Jährigen. Der 31-Jährige zog sich leichte Kopfverletzungen zu und kam zur ärztlichen Versorgung ins Klinikum Kempten.  Der betrunkene Täter flüchtete stadteinwärts. In der Sängerstraße traf er auf mehrere Personen. Nach...

  • Kempten
  • 17.05.20
Symbolbild.
 1.252×

Aggressiv
Nach Familienstreit: Betrunkener Randalierer (47) in Buchloe leistet Widerstand

Am frühen Montagabend wurde eine Streife der Polizeiinspektion Buchloe zu einem Familienstreit in der Flurstraße gerufen. Ein 47-jähriger Mann hatte dort randaliert und dabei eine Fensterscheibe zerschlagen. Während der Anzeigenaufnahme verhielt sich der offensichtlich stark alkoholisierte Mann äußerst aggressiv. Deshalb wurden Unterstützungskräfte aus Kaufbeuren und Bad Wörishofen hinzugezogen. Der Aggressor widersetzte sich den polizeilichen Maßnahmen körperlich und verbal. Zudem...

  • Buchloe
  • 17.03.20
Rettungsdienst (Symbolbild)
 2.777×

Alkohol
Nach Faschingsfeier in Kaufbeuren: Randalierer (28) in der Notaufnahme

Am 23.02.2020 gegen 22:30 Uhr wurde ein erheblich alkoholisierter 28-jähriger Mann nach einer Faschingsfeier in der Notaufnahme behandelt. Nachdem er dort wiederholt randalierte, musste er letztendlich durch die Polizei im Bezirkskrankenhaus untergebracht werden. Dabei wehrte er sich körperlich gegen die Polizeikräfte. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.

  • Kaufbeuren
  • 24.02.20
Faust (Symbolbild).
 1.745×

Leicht verletzt
Duracher (39) bedroht Polizisten mit Fäusten

Am Donnerstag hat ein 39-jähriger Duracher Polizisten mit Fäusten bedroht. Zwei Beamten erlitten Verletzungen.  In der Nacht auf Donnerstag hat der Mann in der Weidacher Straße in Durach herumgeschrien. Die Polizei konnte ihn zunächst beruhigen und in seine Wohnung zurückbringen. Gegen 6:00 Uhr am Morgen fiel der Duracher erneut auf. Die Streife rückte ein weiteres Mal an.  Der Mann befand sich wohl in einer psychischen Ausnahmesituation, so die Polizei.  Aus diesem Grund sollte er in...

  • Durach
  • 23.01.20
Polizeigewahrsam (Symbolbild)
 2.744×

Widerstand
Randalierer versucht, Kemptener Polizisten anzuspucken

In der Nacht von Freitag auf Samstag meldete ein Bürger der Polizei eine aggressive Person in der Innenstadt von Kempten. Die Person würde ausrasten, Stress suchen und habe bereits eine Glasflasche auf die Straße geworfen. Gegenüber den eingetroffenen Polizeibeamten zeigte sich der 31-jährige amtsbekannte Mann unbeeindruckt. Um Straftaten zu verhindert wurde der Mann in Gewahrsam genommen. Er sperrte sich gegen das Einsteigen in den Dienst-Pkw, beleidigte die Beamten und versuchte einen...

  • Kempten
  • 08.06.19
Gewalttätiger Ex schlägt Mutter und Kind in Memmingen und zertrümmert die Wohnungseinrichtung (Symbolbild)
 1.603×

Gewalt
Mann (41) in Memmingen schlägt Exfreundin und gemeinsames Kind und zertrümmert die Wohnungseinrichtung

Ein 41 Jahre alter Mann verletzte in den Morgenstunden des Sonntags in einem Mehrfamilienhaus seine ehemalige Lebensgefährtin und die gemeinsame Tochter durch Faustschläge in das Gesicht. Um seiner Drohung Nachdruck zu verleihen, klemmte er ein Küchenmesser unter seinen Arm und zerschlug die komplette Wohnungseinrichtung. Vorangegangen war eine Beziehungsstreitigkeit zwischen dem 41 Jahre alten Mann und der Frau. Sowohl das Kleinkind, als auch die Mutter, mussten ärztlich im Klinikum...

  • Memmingen
  • 19.11.18
Der 16-Jährige beleidigte alle beteiligten Beamten und ging gewaltsam gegen sie vor.
 746×

Übergriff
Jugendlicher (16) beleidigt und randaliert gegenüber Polizeibeamten in Kempten

Gestern Abend gegen 18 Uhr wurde die Polizei zur Unterstützung des Rettungsdienstes an die ZUM gerufen. Die Sanitäter waren im Einsatz wegen eines volltrunkenen Jugendlichen. Aus einer Gruppe weiterer angetrunkener Jugendlicher wurden dann die hilfeleistenden Sanitäter angepöbelt. Bei der anschließenden Identitätsfeststellung wird ein Jugendlicher gegenüber den Polizeibeamten gewalttätig. Bei der der nun erforderlichen Fixierung schlug der Jugendliche um sich. Ferner werden von dem...

  • Kempten
  • 30.10.18
Gewalt
 3.373×

Polizeieinsätze
Alkohol, Gewalt und Randale in Kaufbeuren: Zahlreiche Ausschreitungen am Osterwochenende

Am Osterwochenende kam es zu zahlreichen Ausschreitungen und Übergriffen. Betroffen war nahezu ausschließlich das Stadtgebiet Kaufbeuren. Ursächlich für die Exzesse war in den meisten Fällen (wie so oft) ungehemmter, massiver Alkoholkonsum. Karfreitag: Ein 27-jähriger Gast wurde am Karfreitag gegen 05:00 morgens der Wertach Stuben verwiesen, nachdem dieser sich dort aufgeführt hatte. Über den Rausschmiss erbost, trat dieser kurzerhand die Glas-Eingangstüre ein. Hierbei entstand ein...

  • Kaufbeuren
  • 02.04.18
 71×

Gewalt
Randalierer (47) greift Polizisten in Lindenberg an

Am Montagabend wurden Polizeibeamte zu einem Randalierer gerufen. Der 47-Jährige öffnete den Beamten die Türe und hielt dabei ein Stemmeisen in der einen und eine Kette in der anderen Hand. Die Person schlug mit der Kette nach einem der eingesetzten Beamten und verfehlte diesen dabei nur knapp am Kopf. Bei einem anschließenden Handgemenge wurde ein weiterer Beamter mit einem angespitzten Schraubenzieher attackiert. Weiter bedrohte er die Beamten mit den Worten: 'Ich bring euch alle um' und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.11.17
 21×

Alkohol
Frisch aus der Haft entlassen: Mann (39) randaliert in Immenstadt und verletzt Polizisten

Am späten Freitagnachmittag randalierte ein 39-jähriger Mann aus dem Raum Pfaffenhofen am Bahnhof in Immenstadt. Er pöbelte in einer Bäckerei die Angestellten und deren Kundschaft an. Der Mann musste aufgrund seiner Aggression und Alkoholisierung in Gewahrsam genommen werden. Der Randalierer wurde erst am selben Tag aus einer Justizvollzugsanstalt entlassen. Auf der Dienststelle wehrte sich der Mann gegen die Maßnahmen indem er einen Beamten würgte und bespuckte. Im weiteren Verlauf wurde auf...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.08.16
 24×

Randale
Frau (33) rastet aus: Drei Männer in Lindauer Kneipe verletzt

Am frühen Sonntagmorgen kam es in einem Nachtlokal auf der Insel zu drei Körperverletzungsdelikten und einer Sachbeschädigung. Zwischen einer 33-jährigen Frau und weiteren Gästen kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung, in dessen Verlauf die Frau eine Glastür mit ihrem Schuh einwarf. Durch die Splitter wurden zwei Gäste, einer am Auge und der Andere im Gesicht verletzt. Außerdem wurde ein weiterer von der streitsüchtigen Dame in dem Arm gebissen. Die drei verletzten Männer wurden vor...

  • Lindau
  • 17.07.16
 12×

Gewalt
Betrunkener Randalierer (19) im Bierzelt in Kirchhaslach greift Security und Polizei an

Ein 19-jähriger musste die Nacht von Sonntag auf den Pfingstmontag statt im Bierzelt in einer Zelle der Polizeiinspektion Memmingen verbringen. Die weit über zwei Promille, die sich der junge Mann angetrunken hatte, führten nämlich dazu, dass er im Festzelt an der Olgishofener Keltenschanze zu randalieren begann. Der mehrfachen Aufforderung durch die örtliche Security, das Zelt zu verlassen, kam er nicht nach, sondern schlug erstmal zu. Ihm wurden daher durch die Sicherheitsleute unter...

  • Kempten
  • 16.05.16
 31×

Alkohol
Fahrrad gestohlen, Beamten beleidigt: Jugendlicher (17) mit über zwei Promille randaliert in Marktoberdorf

Am Samstagmorgen gegen 02:00 Uhr wurde der Polizei ein Randalierer in der Saliterstraße in Marktoberdorf mitgeteilt. Bei Aufnahme des Sachverhaltes wurde festgestellt, dass der 17-jährige ein Fahrrad dabei hatte, welches ihm nicht gehörte. Dieses warf er später gegen eine Hauswand. Weiterhin riss er Zaunlatten eines Zaunes mutwillig heraus und beschädigte diese. Auch trat er auf zwei abgestellte Autos ein, so dass auch an diesen Sachschaden entstand. Als die Polizeibeamten den jungen Mann...

  • Marktoberdorf
  • 09.04.16
 17×

Gewalt
Mann (21) aus Aitrang wird zusammengeschlagen und randaliert im Krankenwagen

Am frühen Sonntagmorgen wurde eine Streife der Polizei Kaufbeuren von einem zufällig vorbeifahrenden Rettungswagen um Hilfe gebeten. Der massivst alkoholisierte Patient der Sanka-Besatzung wollte sich nicht behandeln lassen und begann nun im Sanka zu randalieren. Der 21-jährige aus Aitrang war eigentlich erst kurz zuvor selbst Opfer einer Straftat geworden. Er wurde in Marktoberdorf zusammengeschlagen und sollte deshalb zur weiteren Behandlung ins Klinikum Kaufbeuren transportiert werden. Im...

  • Kempten
  • 27.03.16
 10×

Körperverletzung
Randale in Kemptener Diskothek: Mann (33) geht auf Türsteher los

Durch sein aggressives Verhalten in einer Diskothek handelte sich ein 33-jähriger Kemptener gleich doppelt Probleme ein. Zunächst ging er auf einen Türsteher los und schlug ihm mehrfach ins Gesicht. Als der renitente Mann anschließend von der hinzugerufenen Polizeistreife durchsucht wurde, wurde eine geringe Menge Drogen aufgefunden. Der Mann muss sich nun wegen Körperverletzung und eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz vor der Staatsanwaltschaft verantworten.

  • Kempten
  • 18.01.15
 14×

Gewalt
Jugendliche Randalierer in Kempten verletzten Polizisten

Gestern Abend gegen 20 Uhr, wurde der Kemptener Polizei mitgeteilt, dass mehrere Jugendliche randalierend durch die Hirschstraße ziehen würden und mit Flaschen werfen. Die Polizei rückte sofort aus und konnte die jungen Männer anhalten. Die Mitteilerin selbst sei von der Gruppe bereits grundlos beleidigt worden. Durch die eingesetzten Streifen konnten später drei Personen im Hirschsteig bemerkt und gestellt werden. Einer der jungen Männer, ein 22-jähriger Kemptener, der bereits Flaschen...

  • Kempten
  • 23.01.14
 13×

Gewalt
Randalierer richten in Füssen mehr als 3.000 Euro Schaden an

Unbekannte Täter haben vergangene Nacht in Füssen entlang der inneren Kemptener Straße eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Den Randalierern, denen offensichtlich kein Aufwand zu groß schien, demolierten auf dem Weg vom Füssener Westen in Richtung Stadtmitte unter anderem zwei Werbetafeln aus Metall, mehrere Schilder der Wasserwerke, die sie samt Fundamenten aus dem Boden rissen, eine Straßenlaterne, deren Deckel sie mit einem zuvor ausgerissenem Schneezeichen aufbrachen, sowie einen BMW,...

  • Füssen
  • 16.01.14
 16×

Polizeieinsatz
18-Jähriger randaliert in Immenstadt

In der Nacht zum Freitag meldeten Passanten, dass in Immenstadt eine Person wie von Sinnen auf der Straße herumschreit und auch schon einen geparkten Roller umgeworfen hat. Die Streife vor Ort mussten feststellen, dass die Meldung keineswegs übertrieben war. Ein bekannter 18-Jähriger ließ sich nicht beruhigen, schlug schreiend wild um sich und ging auf die Beamten los. Der junge Mann wurde zunächst in die Haftzelle verbracht, wo er nach Lösen der Fesselung weitermachte. Da zu befürchten stand,...

  • Kempten
  • 01.11.13
 23×

Eishockey
Verantwortliche der Ravensburg Towerstars diskutieren über Gewaltprävention zwischen Fans

Nach den Ausschreitungen am Rande des Eishockeyspiels bei den Ravensburger Tower Stars treffen sich heute Verantwortliche vom Verein und der Polizei. Gemeinsam soll geklärt werden, wie Ausschreitungen zukünftig verhindert werden können. Beim Spiel zwischen den Tower Stars und dem Schweizer EHC Olten hatten am Freitag Fans beider Vereine randaliert, 50 Personen wurden festgenommen.

  • Kempten
  • 26.08.13
 13×

Randalierer
31-jähriger Randalierer aus Leutkirch schwer verletzt, aber ohne Einsicht

Pulsadern und Sehnen einer Hand hat sich ein betrunkener 31-Jähriger zerschnitten, als er die Doppelglasscheibe einer Gasthaustür in Leutkirch (württembergisches Allgäu) mit der Faust einschlug. Laut Polizei war der Mann am frühen Sonntagmorgen zunächst aus dem Lokal geflogen, weil er Gäste angepöbelt hatte. In seiner Wut drosch er gegen die Tür. Seine Verletzungen hätten schnell lebensbedrohlich werden können, hätte nicht eine junge Frau sofort Erste Hilfe geleistet und so verhinderte, dass...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ