Randalierer

Beiträge zum Thema Randalierer

Symbolbild.
 4.902×

Arrest
Mann (37) geht in Kaufbeuren mit Baseballschläger auf Polizisten los

Eine Kaufbeurerin hat Mittwochnacht die Polizei gerufen, weil ihr 37-jähriger Nachbar randalierte, an ihrer Haustür klopfte und Sturm klingelte. Als die Beamten vor Ort eintrafen, ging der aggressive und polizeibekannte Nachbar die Polizisten mit einem abgebrochenen Baseballschläger an und beleidigte sie. Die Beamten überwältigten den Mann und nahmen ihn in Gewahrsam. Weil der Randalierer dabei Widerstand leistete, verbrachte er die Nacht in der Arrestzelle. Nach Angaben der Polizei wurde...

  • Kaufbeuren
  • 02.04.20
Internet-Zugang (Symbolbild)
 3.286×

Rabiater Nachbar
Wegen Streit um WLAN-Zugang: Betrunkener Kaufbeurer (55) randaliert in Wohnhaus

Am späten Montagabend wurde die Polizei Kaufbeuren von einem Anwohner der Eichendorffstraße um Hilfe gebeten, da sein 55-jähriger Nachbar randalierte. Hintergrund war offenbar, dass dieser noch bis vor kurzem das WLAN des Mitteilers nutzen durfte. Als ihm dies nun verwehrt wurde, schlug der 55-Jährige lautstark wiederholend seine Wohnungstüre zu. Des Weiteren kam es zwischen den beiden Nachbarn offenbar auch zu einer Handgreiflichkeit. Nachdem der Randalierer auch nach Eintreffen der...

  • Kaufbeuren
  • 03.03.20
Rettungsdienst (Symbolbild)
 2.782×

Alkohol
Nach Faschingsfeier in Kaufbeuren: Randalierer (28) in der Notaufnahme

Am 23.02.2020 gegen 22:30 Uhr wurde ein erheblich alkoholisierter 28-jähriger Mann nach einer Faschingsfeier in der Notaufnahme behandelt. Nachdem er dort wiederholt randalierte, musste er letztendlich durch die Polizei im Bezirkskrankenhaus untergebracht werden. Dabei wehrte er sich körperlich gegen die Polizeikräfte. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.

  • Kaufbeuren
  • 24.02.20
Festnahme (Symbolbild)
 4.680×

Alkohol
Betrunkener (50) randaliert im Forettle-Center in Kaufbeuren

Am frühen Samstagnachmittag randalierte ein 50-jähriger Kaufbeurer in einem Verbrauchermarkt des Forettle-Centers. Der augenscheinlich stark angetrunkene Mann pöbelte lautstark gegenüber dem Personal, da er den Schlüssel für seinen Spind nicht mehr finden konnte. Des Weiteren schlug er mehrfach gegen die Spindtüren und beleidigte einen Mitarbeiter. Als die zwischenzeitlich verständigten Polizeibeamten eintrafen, zeigte sich der Mann auch diesen gegenüber sehr aggressiv. Aufgrund der genannten...

  • Kaufbeuren
  • 16.02.20
Symbolbild Gewalt.
 3.590×

Randale
Enkel (25) droht in Kaufbeuren seiner Großmutter und löst Polizeieinsatz aus

Ein 25-jähriger Mann randalierte am Mittwochnachmittag in seiner Kaufbeurer Wohnung. Dabei stritt er sich nach Angaben der Polizei mit seiner Großmutter und drohte damit, ihr etwas anzutun, wenn sie die Polizei anriefe.  Die Beamten wurden dennoch über einen Notruf informiert. Weil der junge Mann aber vor den Polizisten flüchtete, leitete die Polizei eine Fahndung mit mehreren Streifen ein. Der 25-Jährige meldete sich etwa vier Stunden später bei einem Bekannten, gab gegenüber diesem an,...

  • Kaufbeuren
  • 06.02.20
Ein Mann hat eine Frau in einer Spielothek mit einem Messer bedroht (Symbolbild).
 3.880×

Alkohol
Mann (54) bedroht Frau mit Messer und randaliert dann an Kaufbeurer Tankstelle

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat ein 54-jähriger Betrunkener an einer Kaufbeurer Tankstelle randaliert. Das gab die Polizei in einer Mitteilung bekannt.  Der Mann hatte sich aggressiv am Nachtschalter der Tankstelle verhalten, teilte ein Mitarbeiter der Tankstelle der Polizei mit. Bei der Kontrolle des Betrunkenen fand die Polizei ein 14 cm langes Messer. Wie sich durch Ermittlungen später herausstellte, hatte der Mann damit zuvor einer Mitarbeiterin einer Spielothek...

  • Kaufbeuren
  • 08.01.20
Symbolbild.
 4.080×

Psychischer Ausnahmezustand
Mann (36) randaliert im Klinikum Kaufbeuren

Am Dienstagabend wurden die Polizeibeamten der PI Kaufbeuren durch Mitarbeiter des Klinikum Kaufbeuren wegen einer randalierenden Person um Unterstützung gebeten. Der 36-jährige Mann wollte sich durch das Pflegepersonal nicht behandeln lassen, weshalb er diesen höchst aggressiv gegenüber trat und sich der medizinischen Untersuchung entzog. Der Mann, der sich in einem psychischen Ausnahmezustand befand, wurde oberkörperfrei und herumirrend im Krankenhaus aufgefunden. Er musste zur weiteren...

  • Kaufbeuren
  • 08.01.20
Polizei (Symbolbild)
 6.142×

Zeugenaufruf
Randalierer verwüstet Kaufbeurer Innenstadt

Um etwa 03:30 Uhr wurde der Polizeiinspektion Kaufbeuren durch einen aufmerksamen Anwohner eine randalierende Person gemeldet, welche in der Kaiser-Max-Straße zahlreiche Fahrräder um sich warf. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte in unmittelbarer Nähe zur Tatörtlichkeit eine männliche Person festgestellt werden, welche versuchte, sich vor den Polizeibeamten zu verstecken. Da die Personenbeschreibung eindeutig übereinstimmte, konnte dieser als Täter identifiziert werden....

  • Kaufbeuren
  • 20.10.19
Symbolbild
 2.181×

Randale
Außenspiegel an mehreren Fahrzeugen in Kaufbeuren abgetreten

Am 05.04.2019, gegen 21:45 Uhr, kam es in der Beethovenstraße in Kaufbeuren zu einer Sachbeschädigung an mehreren Fahrzeugen. Durch eine Zeugin konnten mehrere Personen beobachtet werden, wie diese mit lauter Musik durch die Straßen zogen und hierbei bei mehreren Fahrzeugen die Seitenspiegel abtraten. Anschließend soll es noch zu einem Streitgespräch mit mehreren Anwohnern der Augsburger Straße gekommen sein. Nach dieser Begegnung flüchteten die Personen in Richtung Hochstadtweg. Durch...

  • Kaufbeuren
  • 06.04.19
Symbolfoto Polizei
 1.515×

Alkohol
Mann (30) mit knapp zwei Promille auf dem Fahrrad auf der B12 bei Kaufbeuren unterwegs

Am frühen Mittwochmorgen den 12.12.2018 gingen mehrere Anrufe bei der Polizeiinspektion Kaufbeuren ein, dass zwei Radfahrer ohne Licht auf der B12 zwischen Germaringen und Kaufbeuren unterwegs seien. Die Polizeistreife konnte die beiden Radfahrer an der Ausfahrt Kaufbeuren im Verteilerkreisverkehr anhalten und kontrollieren. Bei der Kontrolle wurde bei einem der beiden Fahrer erheblicher Alkoholgeruch festgestellt, zudem fiel zuvor seine unsichere Fahrweise auf. Ein vor Ort durchgeführter...

  • Kaufbeuren
  • 13.12.18
Gewalt
 3.376×

Polizeieinsätze
Alkohol, Gewalt und Randale in Kaufbeuren: Zahlreiche Ausschreitungen am Osterwochenende

Am Osterwochenende kam es zu zahlreichen Ausschreitungen und Übergriffen. Betroffen war nahezu ausschließlich das Stadtgebiet Kaufbeuren. Ursächlich für die Exzesse war in den meisten Fällen (wie so oft) ungehemmter, massiver Alkoholkonsum. Karfreitag: Ein 27-jähriger Gast wurde am Karfreitag gegen 05:00 morgens der Wertach Stuben verwiesen, nachdem dieser sich dort aufgeführt hatte. Über den Rausschmiss erbost, trat dieser kurzerhand die Glas-Eingangstüre ein. Hierbei entstand ein...

  • Kaufbeuren
  • 02.04.18
 40×

Gericht
Geldstrafe für betrunkenen Randalierer im Ostallgäu

Ein 53-jähriger Ostallgäuer war noch nie mit dem Gesetz in Konflikt gekommen –bis er an einem Februarabend des vergangenen Jahres eine ganze Reihe von Straftaten beging. Dafür musste er sich jetzt vor dem Kaufbeurer Amtsgericht verantworten. Dort gab er zwar zu, dass er damals randaliert und sowohl einen Abschlepp-Unternehmer wie auch vier Polizisten angegriffen hatte. Er bestritt aber entschieden, zuvor betrunken Auto gefahren zu sein. Seinen damaligen Blutalkohol-Wert von fast zwei Promille...

  • Kaufbeuren
  • 31.01.18
 127×   9 Bilder

Vandalismus
Randalierer gefährden Berggarten des Kaufbeurer Klosters

Mitten im oft hektischen Stadtleben stellt der Berggarten des Crescentiaklosters eine Oase der Ruhe dar. Sehr viele Menschen nutzen ihn im Frühjahr, Sommer und Herbst, um ein wenig abzuschalten, die unzähligen Pflanzen zu bewundern, viele verborgene Schätze zu entdecken, dem Sonnengesang des heiligen Franziskus zu folgen oder einfach nur so die Seele baumeln zu lassen. Sehr beliebt sind auch die Konzerte dort. Im Winter aber muss der Garten aus Sicherheitsgründen geschlossen bleiben. Doch...

  • Kaufbeuren
  • 11.01.18
 175×   3 Bilder

Sachbeschädigung
Patient (22) randaliert im Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren

Am Abend des 15.11.2017 randalierte ein 22-jähriger Patient im Bezirkskrankenhaus Kaufbeuren. Da sich der Mann durch das Personal nicht beruhigen ließ, musste die Polizei hinzugezogen werden. Die Person riss vor Eintreffen der Streife mehrere Heizkörper von der Wand und beschädigte so die Wasserleitungen. Ein Teil der Station wurde dadurch überflutet. Zudem wurden mehrere sanitäre Einrichtungen und eine Türe beschädigt. Der genaue Schaden steht noch nicht fest, dürfte aber mehrere tausend Euro...

  • Kaufbeuren
  • 16.11.17
 26×

Wutanfall
Betrunkener (45) randaliert in Kaufbeurer Gaststätte wegen Rauchverbot

In der Nacht von Samstag auf Sonntag randalierte ein 45-jähriger Kaufbeurer mit Migrationshintergrund in einer Gaststätte im Rosental. Grund für den Wutanfall war der Hinweis der Bedienung, dass er im Lokal nicht rauchen dürfe, verbunden mit der massiven Alkoholisierung des Mannes. Der 45-Jährige warf daraufhin mit allem um sich, was er in die Hände bekam. Dabei richtete er erheblichen Schaden an und verletzte eine Person leicht. Die eilig herbeigerufene Polizeistreife bedachte er dann mit...

  • Kaufbeuren
  • 18.06.17
 38×

Anzeige
Randale im Zug: Polizei nimmt jungen Mann (18) in Gewahrsam

Am Sonntagabend randalierte ein 18-jähriger Mann aus dem Landkreis Augsburg in einem Zug zwischen Buchloe und Bad Wörishofen. Dabei beleidigte er andere Fahrgäste und verunreinigte den Zug. Ein Bahnmitarbeiter verständigte die Polizei, die am Bahnhof in Bad Wörishofen in den Zug stieg. Der junge Mann wollte zunächst flüchten., die Beamten konnten ihn aber festhalten. Das 18-Jährige war offensichtlich stark betrunken. Beim Feststellen seiner Personalien leistete der Mann aktiv Widerstand und...

  • Kaufbeuren
  • 22.08.16
 26×

Prozess
Über 100-mal den Notruf gewählt und randaliert: Vielfach vorbestrafter Kaufbeurer (29) bekommt ein Jahr Haft

Wegen Missbrauchs von Notrufen in 102 Fällen ist ein 29-Jähriger vor dem Amtsgericht Kaufbeuren zu einem Jahr Haft verurteilt worden. Der vielfach und auch einschlägig vorbestrafte Kaufbeurer, der zur Tatzeit auch noch unter offener Bewährung stand, hatte zwischen Mitte März und Anfang April 2015 immer wieder die 110 gewählt und mit seinen Anrufen eine der beiden Notrufleitungen der Polizei-Einsatzzentrale blockiert. In einem Fall hatte er mit der Behauptung, es brenne in einem Kaufbeurer...

  • Kaufbeuren
  • 29.07.16
 20×

Vandalismus
Jugendliche randalieren zwischen Aufkirch und Blonhofen

Am frühen Morgen des 14.09.13 zogen vermutlich drei männliche Jugendliche von Aufkirch aus zu Fuß in Richtung Blonhofen. Dabei rissen sie entlang der Straße nicht nur Leitpfosten und Weidenzäune um, sondern richteten im Wohngebiet in Blonhofen noch weitere Schäden an. U.a. warfen sie eine Pflanze auf das Dach eines Wohnmobils wobei das Dachfenster des Wohnmobils Risse davon trug. Ein Gartenzaun wurde umgerissen und weitere Gegenstände in den angrenzenden Gärten wurden beschädigt, entwendet oder...

  • Kaufbeuren
  • 15.09.13
 48×

Biessenhofen
Alkoholisierter Mann in Biessenhofen schläft beim Kochen ein

Zu einem Einem Einsatz wegen fliegender Gegenstände kam es vergangene Nacht in Biessenhofen. Anwohner eines Mehrfamilienhauses hatte die Polize iam Freitag gegen 03 Uhr alarmiert, da offensichtlich jemand randalierte und Gegenstände aus dem Fenster warf. Vorort konnte der 31-jährige Wohnungsinhaber angetroffen werden. Der alkoholisierte Mann hatte in der Küche Speisen erwärmt und war dabei eingeschlafen. Zum Glück wachte der Mann noch rechtzeitig auf und warf angesengte Zeitschriften und...

  • Kaufbeuren
  • 09.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ