Randalierer

Beiträge zum Thema Randalierer

Polizei (Symbolbild).
611×

Füssen
Unbekannter wirft Blumentopf in Fensterscheibe

Am Montagabend erschrak ein 68-jähriger Mann durch einen Knall, während er in seiner Wohnung saß. Als er nachsah was passiert war, musste er feststellen, dass ein Unbekannter mit einem Blumentopf eine Fensterscheibe des Hauses eingeworfen hatte. Danach flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 300 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Füssen unter der Telefonnummer 08362/91230 entgegen.

  • Füssen
  • 24.11.20
Polizei (Symbolbild)
3.570× 2

Autos beschmiert
Jugendliche randalieren in Weitnau

Am späten Samstagabend gegen 21:40 Uhr wurde der Polizei Kempten eine Gruppe Jugendlicher gemeldet, die sich im Bereich der Hoheneggstraße in Weitnau an Pkws zu schaffen machen würde. Geparkte Autos seien verkratzt worden, auch sollen die Personen dagegen uriniert haben. Nach kurzer Fahndung konnten mehrere Jugendliche in Tatortnähe angetroffen werden. Während der Kontrolle wurden mehrere andere Personen auf den Polizeieinsatz aufmerksam und solidarisierten sich gegen die Beamten. Gemeinsam...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 01.11.20
Polizist mit Handschellen (Symbolbild).
1.259× 1

Widerstand gegen Polizeibeamte
Mann (37) randaliert im Oberallgäuer Landratsamt in Sonthofen

Bei dem Versuch gestern Nachmittag einen Vollstreckungshaftbefehl durch zu setzen, fing ein 37-jähriger Mann im Büro des Landratsamtes Oberallgäu an zu randalieren. Er widersetzte sich der Aufforderung zweier Polizeibeamten aus Sonthofen mitzukommen. Da er sich nicht beruhigen ließ und auf die Beamten körperlich losging, mussten diese ihn mit Handschellen fixieren um ihn unter Kontrolle zu bringen. Randalierer landet in der JVA Kempten An der Büroeinrichtung entstand dabei ein geringer...

  • Sonthofen
  • 21.10.20
Polizei (Symbolbild)
891×

Betrunken
Polizei nimmt Randalierer (42) an der ZUM in Kempten in Gewahrsam

Am Montagnachmittag, gegen 17:00 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Kempten über eine Person informiert, die an der ZUM verbal auf Passanten losgehe und wild herumschreien solle. Beim Eintreffen der Streifen konnte ein 42-jähriger Mann angetroffen werden, der sehr stark alkoholisiert war und in einer anderen Sprache teils vor sich hinmurmelte, teils laut herum schrie. Es konnten keine Straftaten festgestellt werden. Da die Person auf Grund ihrer Alkoholisierung weder stehen noch gehen konnte,...

  • Kempten
  • 20.10.20
Polizei (Symbolbild)
803×

Tätliche Angriffe, Beleidigungen
Aggressive Randalierer in Bad Grönenbach und Memmingerberg

Gleich dreimal musste die Polizei in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag bei Streitigkeiten einschreiten. Gegen Mitternacht kam es zunächst in Bad Grönenbach zu einem Streit zwischen zwei stark alkoholisierten Freunden. Selbst nach dem Eintreffen der hinzugezogenen Polizeibeamten beruhigten sich die beiden Kontrahenten nicht und gerieten erneut in Streit. Im Verlauf des Streites ging auch eine Glasscheibe zu Bruch. Letztendlich mussten die Beamten die beiden aggressiven Kontrahenten in...

  • Bad Grönenbach
  • 01.10.20
Polizei (Symbolbild)
1.742× 1

Randale
Zwei Männer angezeigt: Verkehrsschild herausgerissen und Zeugen beleidigt

Am 19.09.2020, gegen 21.15 Uhr, lief eine 9-köpfige Gruppe junger Männer die Burgberger Straße in Blaichach entlang. Zwei der Männer rissen schließlich ein Verkehrsschild aus der Verankerung und warfen es mitten auf die Straße. Hierbei wurden die Männer von zwei Brüdern beobachtet. Daraufhin wurden die beiden Zeugen von einem 24-jährigen Mann der Gruppe beleidigt und von dessen 28-jährigen Bekannten bedroht. Die Männer erwartet nun eine Anzeige wegen Beleidigung, Bedrohung, Sachbeschädigung...

  • Blaichach
  • 20.09.20
Randalierer verwüstet Pfadfinderhütte in Memmingen (Symbolbild)
3.654×

Handys und Geldbeutel vergessen
Randalierer in Memmingen durch persönliche Gegenstände erwischt

Ein Geldbeutel und zwei Handys in einer Hütte vergessen. Zwei Jugendliche sind am Sonntag in eine Hütte in Memmingen eingebrochen, dabei haben sie die Scheiben eingeschlagen und die Hütte von innen komplett verwüstet. Wie die Polizei berichtet, kontrollierten am Sonntag zwei Angehörige einer Pfadfindergruppe in Memmingen ihre Hütte im Ortsteil Hart. Bei der Ankunft fanden sie die verwüstete Hütte vor. In der Hütte fanden die zwei Pfandfinder einen Geldbeutel und zwei Handys. Die Polizei...

  • Memmingen
  • 31.08.20
Beleidigungen und Randale eines Passagiers brachten den Piloten zu einer Zwischenlandung am Flughafen Memmingen. (Symbolbild)
4.499× 1

10 Gramm Kokain
Randale und Beleidigungen: Pilot macht Zwischenlandung am Allgäu Airport

Ein randalierender Fluggast aus Nordirland war Schuld an der Zwischenlandung eines Linienflugzeuges am Sonntagmorgen am Allgäu Airport. Das Flugzeug war auf dem Flug von Dublin (Irland) nach Korfu (Griechenland) und musste wegen dem Randalierer eine Zwischenlandung einleiten.  Insgesamt 160 Passagiere waren laut Polizei an Board. Nachdem der Mann beleidigend wurde und gegen die Sitze schlug, entschied sich der Pilot zu einer Zwischenlandung am Flughafen Memmingen. Der 35-jährige nordirische...

  • Memmingerberg
  • 24.08.20
Körperverletzung eines Anwohners nach Ruhestörung (Symbolbild).
3.683× 1

Ruhestörung
Mann wird ins Gesicht geschlagen in Buxheim

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat eine Gruppe von Jugendlichen am Maienplatz in Buxheim randaliert. Laut Polizei wurde ein Anwohner ins Gesicht geschlagen nachdem er die Jugendlichen ermahnte Ruhig zu sein.  Die Jugendlichen fielen bereits zuvor wegen Ruhestörung auf. Wie die Polizei berichtet, konnten zwei der Beteiligten in Gewahrsam genommen werden. Etwa drei bis fünf weitere Personen sind flüchtig. Die Polizeiinspektion Memmingen ermittelt. Wer Hinweise zu dem Vorfall hat, kann...

  • Buxheim
  • 16.08.20
Polizei (Symbolbild)
4.226× 2

Passanten beleidigt, an Auto uriniert
Randalierer in Memmingen versucht, Polizisten zu beißen

In den Abendstunden des 24.07.2020 wurde der Polizeiinspektion Memmingen eine männliche Person mitgeteilt, die in der Innenstadt Passanten anpöbelt und gegen einen geparkten Pkw urinieren würde. Der alkoholisierte Mann konnte durch die Streifen angetroffen und einer Personenkontrolle unterzogen werden. Hier verhielt er sich durchwegs aggressiv und bedrohte die Beamten mit dem Tod. Als der Mann in Gewahrsam genommen werden sollte, leistete er Widerstand und versuchte einen Beamten in die...

  • Memmingen
  • 25.07.20
Symbolbild
5.735× 3

Vandalismus
Jugendliche randalieren am Aeschacher Bahnhof in Lindau

Am Freitagabend wollte eine Gruppe heranwachsender Männer am ZUP Aeschach des Stadtbusses Lindau (B) stark alkoholisiert mit einer Bierkiste in den Stadtbus einsteigen. Zuvor stellte einer der Männer eine Bierflasche vor der Bustüre ab. Nach einer Diskussion mit dem Busfahrer verwies dieser die Männer aus dem Bus. Während einer der Männer weiter mit dem Fahrdienstleiter diskutierte, beschädigten zwei andere Männer vermutlich aus Frust die hölzerne Einfassung eines Baumes und flüchteten....

  • Lindau
  • 11.07.20
Symbolbild.
611× 2

Tätlicher Angriff
Randalierer (24) beißt Polizistin in Memmingen

In den Nachtstunden von Mittwoch auf Donnerstag, 01.07.2020 auf 02.07.2020, nahm die Polizei Memmingen einen 24-jährigen Mann in Gewahrsam, der zuvor in einer Tankstelle randaliert hatte. Bei der Verbringung in die Arrestzelle leistete er zunächst nur passiven Widerstand, beleidigte aber alle beteiligten Polizeibeamten. Aufgrund seines gesundheitlichen Zustandes sollte er dann ins Klinikum Memmingen verbracht werden. Auf der Fahrt dorthin spuckte er durch den nicht ganz anliegenden...

  • Memmingen
  • 02.07.20
Symbolbild
2.852× 1

Tatverdächtiger in U-Haft
Rathaus-Randalierer (20) soll Frau (21) in Leutkirch sexuell belästigt haben

Der 20-Jährige, der am vergangenen Mittwochmittag gegen 12.30 Uhr im Leutkircher Rathaus randaliert und einen Schlüsselbund entwendet hat, steht auch in dringendem Verdacht, eine 21-jährige Frau am Montagabend gegen 21.20 Uhr in der Zeppelinstraße sexuell belästigt und deren Mobiltelefon geraubt zu haben. Wie bereits berichtet, hatte sich der Beschuldigte mit seinem Fahrrad seinem Opfer von hintern genähert, dieses mit einem Arm am Rücken festgehalten, zu sexuellen Handlungen aufgefordert...

  • Leutkirch
  • 26.06.20
Symbolbild.
14.506×

Aggressiv
In Mindelheimer Supermarkt ausgerastet: Kundin (31) weigert sich, Mundschutz zu tragen

Im Streit mit der Mitarbeiterin eines Mindelheimer Supermarktes ist m Donnerstag eine 31-jährige Kundin ausgeraste. Die Kundin hatte sich zunächst geweigert, den vorgeschriebenen Mund- und Nasenschutz zu tragen. Nachdem eine Mitarbeiterin die Frau mehrfach darauf aufmerksam gemacht hat, wurde die Kundin aggressiv und stieß die Verkäuferin gegen ein Regal. Auch als die Polizei eintraf, konnte sich die Frau nicht beruhigen und verhielt sich laut Polizeibericht "deutlich aggressiv" und leistete...

  • Mindelheim
  • 19.06.20
Symbolbild
7.178× 1

Mehrere Straftaten
Junge Frau (18) randaliert in Bad Grönenbach und greift mehrere Personen an

Eine 18-jährige Frau hat am Samstag in Bad Grönenbach randaliert und dabei mehrere Personen angegriffen. Zunächst hatte die Täterin gegen ein Motorrad getreten und anschließend dem Fahrer auf den Helm geschlagen. Anschließend war die junge Frau in eine angrenzende Gaststätte marschiert und hatte dort einem Gast ins Gesicht geschlagen. Weiter war die 18-Jährige Flaschen und Gegenstände durch die Gegend.  Den alarmierten Polizeibeamten gegenüber leistete sie dann erheblichen Widerstand und...

  • Bad Grönenbach
  • 31.05.20
Symbolbild
3.070×

Gewalt
Mann (33) nach Randale in der Memminger Innenstadt verhaftet

Am 22.05.2020, gegen 21:50 Uhr erging die Mitteilung über einen randalierenden Mann in der Memminger Innenstadt, welcher Passanten angehe und auf Verkehrsschilder und eine Mülltonne eintrete. Als der augenscheinlich alkoholisierte 33-Jährige durch die eingesetzten Streifen in der Fußgängerzone angetroffen werden konnte, verhielt sich dieser auch gegenüber den Polizeibeamten äußerst aggressiv. Aufgrund dessen musste der Mann durch die Beamten zu Boden gebracht und fixiert werden. Um weiteren...

  • Memmingen
  • 23.05.20
Polizei (Symbolbild)
4.220×

Sonthofen
Frau (57) randaliert während Gottesdienst in Kirche

Gestern Vormittag randalierte eine 57-jährige Besucherin eines Gottesdienstes in der Kirche Maria Heimsuchung. Sie hatte ihren Rucksack umhergeworfen und anwesende Kirchgänger lauthals mit beleidigenden Worten beschimpft. Als die Frau der Aufforderung des Kirchenpflegers das Gotteshaus zu verlassen nicht nachkam, bat dieser um polizeiliche Unterstützung. Bei Eintreffen zweier Polizeibeamte setzte die Frau ihre Beleidigungen fort und fing an die Beamten körperlich zu attackieren. Nur durch...

  • Sonthofen
  • 22.05.20
Polizei nimmt Mann in Gewahrsam (Symbolbild)
543×

Aggressiv und unter Drogen
Wasserburger Randalierer (28) muss in Gewahrsam

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gegen 00:10 Uhr erhielt die Polizei Lindau Nachricht über eine Ruhestörung in einem Hostel in Wasserburg. Ein 28-jähriger Wasserburger stritt sich zunächst mit einem Mitbewohner und beleidigte diesen aufs Übelste. Kurz nachdem die Polizei die Lage beruhigt hatte, musste sie erneut anfahren. Diesmal warf der mutmaßlich unter Drogeneinfluss stehende Wasserburger von seinem Balkon aus Steine gegen die Autoscheibe seines Kontrahenten. Aufgrund seines...

  • Wasserburg
  • 20.05.20
Ein 28-jähriger Kemptner hat von Samstag auf Sonntag mehrere Personen geschlagen (Symbolbild).
3.021× 5

Randale
Betrunken und aggressiv: Kemptner (28) greift mehrere Personen an

In Kempten hat ein betrunkener 28-jähriger Kemptner von Samstag auf Sonntag für mehrere Polizeieinsätze gesorgt. Das teilt die Polizei mit.  Demnach kam es zunächst in der Mariaberger Straße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen dem 28-Jährigen und einem 31-Jährigen. Der 31-Jährige zog sich leichte Kopfverletzungen zu und kam zur ärztlichen Versorgung ins Klinikum Kempten.  Der betrunkene Täter flüchtete stadteinwärts. In der Sängerstraße traf er auf mehrere Personen. Nach...

  • Kempten
  • 17.05.20
Symbolbild.
4.428× 4

Verletzt
Mann (19) randaliert in Wangen und beißt einen Polizisten

Ein 19-jähriger Mann hat am Freitagabend gegen 23:00 Uhr in einer Wohnung in Wangen randaliert und anschließend erheblichen Widerstand gegen die Polizei geleistet. Ein Beamter wurde nach Angaben der Polizei verletzt und musste den Dienst abbrechen. Wie die Polizei mitteilt, ging der 19-Jährige auf seinen Vater los, weshalb ihn die Beamten in Gewahrsam nehmen mussten. Dabei leistete der junge Mann erheblichen Widerstand, beleidigte die Polizisten und schlug nach ihnen. Ein 32-jähriger...

  • Wangen
  • 16.05.20
Polizei (Symbolbild)
6.908× 2

Betrunken
Familienstreit in Kempten eskaliert: Polizei nimmt Ehefrau (55) in Gewahrsam

Am Donnerstag, 07.05.2020 wurde die Polizei in den Abendstunden wiederholt in den Schumacherring beordert, da sich dort ein Ehepaar lautstark miteinander und mit den Nachbarn stritt. Zunächst gelang es den Streifenbeamten immer wieder, die Gemüter zu beruhigen. Da die 55-jährige Ehefrau jedoch erneut in ihrer Wohnung randalierte und stark alkoholisiert war, musste sie in Gewahrsam genommen werden. Dabei sperrte sie sich gegen die Beamten und spuckte um sich.

  • Kempten
  • 08.05.20
Polizei (Symbolbild)
1.823×

Knapp 2 Promille
Mann (29) randaliert in Kemptener Wohnung und verletzt Polizisten

Wie erst jetzt bekannt wurde, randalierte am 26.04.2020 gegen 19:00 Uhr ein Mann in seiner Wohnung, woraufhin eine 29-Jährige die Polizei verständigte. Als die Polizeibeamten die Wohnung betraten, wurden sie von dem Mann sofort beleidigt. Als die Beamten den Mann aufgrund seiner Aggressivität in Gewahrsam nehmen wollten, stellte sich dieser kampfbereit auf. Mit erheblichem Kraftaufwand gelang es schließlich den Mann zu bändigen, dabei wurde ein Polizeibeamter am Arm verletzt. Der...

  • Kempten
  • 05.05.20
Polizei (Symbolbild)
1.613×

Aggressiv
Betrunkener (22) prügelt und randaliert in Memmingen

Am späten Nachmittag des 01.05.20 randalierte ein 22-jähriger Arbeitsloser in einem städtischen Wohnheim. Zuerst schlug er eine Scheibe ein, wodurch er sich Schnittverletzungen an der Hand zuzog. Dann ging er zwei dortige Bewohner an und schlug einem davon eine Flasche gegen den Kopf. Danach verließ er das Wohnheim, konnte aber von Polizeistreifen in der Umgebung gestellt werden. Da er weiterhin aggressiv war, ein Messer mit sich führte und stark blutete, sollte er in Gewahrsam genommen...

  • Memmingen
  • 02.05.20
Symbolbild.
1.719×

Klinik
Kempten: Randalierer (21) leistet massiven Widerstand gegen Polizisten

Am Dienstagabend, 28. April, wurde die Polizei zu einem 21-jährigen Randalierer in Kempten gerufen. Der junge Mann hatte sich mit seinem dreijährigen Bruder in einem Zimmer eingeschlossen und tobte dort lautstark. Streifen der PI und des Einsatzzuges Kempten fuhren beschleunigt zum Einsatzort. Versuche, den Mann verbal zur Aufgabe zu bewegen, scheiterten. Als die Beamten Geräusche aus dem Zimmer vernahmen, die eine Gefährdung des Kindes befürchten ließen, traten diese die Zimmertüre ein und...

  • Kempten
  • 29.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ