Randale

Beiträge zum Thema Randale

Ein 38-Jähriger randalierte in seiner Wohnung und schlug gegen die Haustüren seiner Nachbarn. (Symbolbild)
1.661×

Nacht in Zelle verbracht
Randalierer (38) tritt und bespuckt Polizisten in Memmingen

Ein Betrunkener (38) randalierte am frühen Sonntagabend in seiner Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Buxheimer Straße in Memmingen und schlug gegen die Türen seiner Nachbarn. Die Polizei beruhigte den Mann und ermahnte ihn zur Ruhe. Nachdem die Beamten das Haus wieder verlassen hatten, schlug der Mann laut Polizei wieder gegen die Wohnungstür einer Nachbarin. Auch als die Beamten zurückkamen, beruhigte sich der 38-Jährige nicht. Die Polizisten fesselte den Mann aufgrund seines Verhaltens....

  • Memmingen
  • 08.12.20
98×

Sachbeschädigung
Betrunkene Männer (41 und 26) randalieren in Memmingen

In der Nacht von Sonntag, den 24.12.2017, auf Montag, den 25.12.2017, sorgten ein 41-Jähriger und ein 26-Jähriger für zwei Polizeieinsätze im Bereich der Eichendorffstraße in Memmingen. Die beiden alkoholisierten Männer randalierten und schlugen gegen die Scheibe eines Nachbarn. Die eintreffende Polizeistreife ermahnte die beiden Männer, sich ruhig zu verhalten und nicht mehr zu randalieren. Einige Stunden später traten die beiden Randalierer erneut in Erscheinung. Der 26-Jährige hatte die...

  • Memmingen
  • 25.12.17
24×

Sachbeschädigung
Betrunkener (33) randaliert an Memminger Tankstelle

Am Donnerstag den 21.12.2017 gegen 22:20 Uhr, wurde eine randalierende Person vor einer Tankstelle Höhe Buxheimer Straße gemeldet. Der stark alkoholisierte 33 Jahre alte Mann, wollte sich mittels einem metallenen Fahrradständer gewaltsam Zutritt zu dem bereits geschlossenen Verkaufsraum verschaffen, was ihm jedoch nicht gelang. Die Mitarbeiter der Tankstelle konnten die Räumlichkeiten durch den Hintereingang verlassen. Die eingesetzten Beamten konnten den Mann widerstandslos festnehmen und in...

  • Memmingen
  • 22.12.17
189×

Kriminalität
Nach Angriffen auf Polizisten vor Flüchtlingsheim in Memmingerberg: Verdächtige weiterhin in Haft

'Extrem aggressiv' - Welche Konsequenzen gezogen werden Nach der Randale in einer Asylbewerberunterkunft in Memmingerberg (Unterallgäu) am Karsamstag sitzen die vier mutmaßlichen Rädelsführer weiter in Untersuchungshaft. Das teilte Staatsanwaltschafts-Sprecher Dr. Christoph Ebert jetzt auf Anfrage mit. Asylbewerber waren . Zwei Fahrräder wurden auf die Einsatzkräfte geworfen. Vier Polizisten waren leicht verletzt worden. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass im Laufe der kommenden Woche...

  • Memmingen
  • 28.04.17
47×

Randale
Betrunkene Jugendliche in Buxheimer Flüchtlingsheim greifen Polizisten an

Am Dienstag, spät abends, kam es in einer Unterkunft für minderjährige Flüchtlinge zu einer Streitigkeit zwischen zwei Jugendlichen. Hierbei wurde ein Insasse leicht an der Schläfe verletzt. Die dazu gerufene Polizei versuchte, den Streit zu schlichten. Hierbei randalierten die beiden in der Unterkunft weiter und richteten Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro an. Beim Eintreffen der Streife war einer der beiden noch immer sehr aggressiv und trat gegen die Einrichtungen. Als die Polizeibeamten...

  • Memmingen
  • 29.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ