Randale

Beiträge zum Thema Randale

Symbolbild
1.861×

Anzeigen
Betrunkene Frau (31) randaliert am Bahnhof in Immenstadt

Am Sonntag, gegen 18.15 Uhr, wurde die PI Immenstadt darüber informiert, dass am Bahnhof eine Frau randalieren würde. Vor Ort konnte eine erheblich angetrunkene 31-Jährige angetroffen werden, die dort die Tische einer Bäckerei verstellte. Der Frau wurde ein Platzverweis erteilt, dem sie zunächst auch nachkam. Ca. eine Stunde später erschien die Frau wieder am Bahnhof, pöbelte dort mehrere Personen an und schlug gegen eine Glasscheibe, die allerdings nicht zu Bruch ging. Einem erneuten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.04.19
22×

Alkohol
Betrunkener Randalierer (29) muss in Sonthofen ins Krankenhaus

Am Donnerstag in den frühen Nachtstunden die Sonthofer Polizei verständigt, dass eine stark alkoholisierte Person im Bereich des Bahnhofs liegen würde. Beim Eintreffen der Streife konnte ein amtsbekannter 29-jähriger Mann angetroffen werden, welcher sich in letzter Zeit öfter in ähnlichem Zustand befand. Beim Eintreffen des Rettungswagens erwachte er plötzlich aus seiner Umnebelung und wurde, wie auch in den vorangegangenen Fällen, aggressiv. Er beleidigte die eingesetzten Beamten und schlug...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.03.16
15×

Gewahrsamnahme
Betrunkener (22) randaliert auf Intensivstation im Immenstädter Krankenhaus

Am frühen Neujahrsmorgen, gegen 4.35 Uhr, teilte das Krankenhaus Immenstadt der Polizei mit, dass dort ein 22-Jähriger auf der Intensivstation randalieren würde. Der Mann, der einen Alkoholspiegel von über 2,5 Promille aufwies, ließ sich auch durch die hinzugezogenen Polizeibeamten nicht beruhigen. Deshalb wurde er nach Rücksprache mit der behandelnden Ärztin in Gewahrsam genommen und musste seinen Rausch in einer Zelle ausschlafen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.01.16
23×

Alkohol
Betrunkener Mann (29) sperrt sich in fremde Wohnung in Waltenhofen ein: Zwei Nachbarn können Randalierenden überwältigen

Ein 29-jähriger Mann hatte sich am Mittwochabend in die Wohnung eines 74-jährigen Oberallgäuers eingesperrt. Als der Wohnungsinhaber letztlich über einen Hintereingang in das Haus gelangte, schlug der junge Mann eine Fensterscheibe ein und flüchtete. Im Folgenden lief der stark alkoholisierte Mann zu einer weiteren Wohnung in der Nachbarschaft, schlug dort ein Türfenster ein und versuchte in diese Wohnung zu gelangen. Der Mann, der sich durch seine Taten selbst verletzte, konnte noch vor durch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ