Randale

Beiträge zum Thema Randale

Symbolbild
1.861×

Anzeigen
Betrunkene Frau (31) randaliert am Bahnhof in Immenstadt

Am Sonntag, gegen 18.15 Uhr, wurde die PI Immenstadt darüber informiert, dass am Bahnhof eine Frau randalieren würde. Vor Ort konnte eine erheblich angetrunkene 31-Jährige angetroffen werden, die dort die Tische einer Bäckerei verstellte. Der Frau wurde ein Platzverweis erteilt, dem sie zunächst auch nachkam. Ca. eine Stunde später erschien die Frau wieder am Bahnhof, pöbelte dort mehrere Personen an und schlug gegen eine Glasscheibe, die allerdings nicht zu Bruch ging. Einem erneuten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.04.19
31×

Gewalt
Randalierer in Sonthofen festgenommen

Am frühen Samstagmorgen ging bei der Polizei in Sonthofen die Mitteilung ein, dass ein Mann in der Fußgängerzone mit einem Gegenstand Schaufensterscheiben einschlagen würde. Der Mann konnte noch in der Fußgängerzone mit einem Ast in der Hand angetroffen werden. Der offensichtlich geistig verwirrte Mann schlug bei zwei Geschäften die Schaufensterscheiben ein und verursachte so einen Schaden von geschätzten 1600 Euro. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann im Bezirkskrankenhaus...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.07.17
33×

Widerstand
Randale im Sonthofener Bahnhofsbereich

Freitagfrüh, gegen 02.00 Uhr, kam es vor dem Bahnhof zu verbalen Streitereien in einer Gruppe von vier Asylbewerbern. Einer von Ihnen fing an um sich zu schlagen und verletzte einen Bekannten. Die verständigte Polizei konnte den Flüchtigen wenige Meter weiter entfernt festnehmen. Dabei leistete der 19-jährige Mann Widerstand und musste durch die Polizeibeamten fixiert und gefesselt werden. Da der Gesundheitszustand des deutlich unter Alkoholeinfluss stehenden Verdächtigen sich offensichtlich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.05.17
23×

Alkohol
Frisch aus der Haft entlassen: Mann (39) randaliert in Immenstadt und verletzt Polizisten

Am späten Freitagnachmittag randalierte ein 39-jähriger Mann aus dem Raum Pfaffenhofen am Bahnhof in Immenstadt. Er pöbelte in einer Bäckerei die Angestellten und deren Kundschaft an. Der Mann musste aufgrund seiner Aggression und Alkoholisierung in Gewahrsam genommen werden. Der Randalierer wurde erst am selben Tag aus einer Justizvollzugsanstalt entlassen. Auf der Dienststelle wehrte sich der Mann gegen die Maßnahmen indem er einen Beamten würgte und bespuckte. Im weiteren Verlauf wurde auf...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.08.16
24×

Streit
Betrunkene Frau randaliert in Waltenhofener Wohnung und sperrt ihren Lebensgefährten ein

Am Sonntagabend wurde eine Streife der Polizeiinspektion Kempten zu einem handfesten Familienstreit nach Waltenhofen gerufen. Dort randalierte, nach bisherigem Erkenntnisstand die Lebensgefährtin des Wohnungsinhabers und beschädigte das Inventar. Die erheblich alkoholisierte Dame verpasste ihrem Gegenüber noch zwei Ohrfeigen und sperrte ihn für rund eine Stunde im Schlafzimmer ein. Die Streife konnte den Streit schlichten. Die Dame wird wegen der oben genannten Delikte zur Anzeige gebracht.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.07.16
22×

Alkohol
Betrunkener Randalierer (29) muss in Sonthofen ins Krankenhaus

Am Donnerstag in den frühen Nachtstunden die Sonthofer Polizei verständigt, dass eine stark alkoholisierte Person im Bereich des Bahnhofs liegen würde. Beim Eintreffen der Streife konnte ein amtsbekannter 29-jähriger Mann angetroffen werden, welcher sich in letzter Zeit öfter in ähnlichem Zustand befand. Beim Eintreffen des Rettungswagens erwachte er plötzlich aus seiner Umnebelung und wurde, wie auch in den vorangegangenen Fällen, aggressiv. Er beleidigte die eingesetzten Beamten und schlug...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.03.16
15×

Gewahrsamnahme
Betrunkener (22) randaliert auf Intensivstation im Immenstädter Krankenhaus

Am frühen Neujahrsmorgen, gegen 4.35 Uhr, teilte das Krankenhaus Immenstadt der Polizei mit, dass dort ein 22-Jähriger auf der Intensivstation randalieren würde. Der Mann, der einen Alkoholspiegel von über 2,5 Promille aufwies, ließ sich auch durch die hinzugezogenen Polizeibeamten nicht beruhigen. Deshalb wurde er nach Rücksprache mit der behandelnden Ärztin in Gewahrsam genommen und musste seinen Rausch in einer Zelle ausschlafen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.01.16
35×

Hinweise
Unbekannte randalieren auf Baustelle in Oberjoch

Unbekannte haben am zurückliegenden Wochenende auf einer Baustelle in Oberjoch gewütet. Sie lösten mehrere Wasserrohre aus der Halterung und ließen diese über einen abschüssigen Hang auf einen Feldweg rollen. Da die Rohre aufwendig aus Gusseisen gefertigt sind, können bei leichter Erschütterung schon Haarrisse entstehen. In diesem Fall wären sie unbrauchbar; der Wert eines Rohres liegt bei ca. 1.000 Euro. Gefährdet wurde durch diese Aktion glücklicherweise Niemand. Sachdienliche Hinweise nimmt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.08.15
23×

Alkohol
Betrunkener Mann (29) sperrt sich in fremde Wohnung in Waltenhofen ein: Zwei Nachbarn können Randalierenden überwältigen

Ein 29-jähriger Mann hatte sich am Mittwochabend in die Wohnung eines 74-jährigen Oberallgäuers eingesperrt. Als der Wohnungsinhaber letztlich über einen Hintereingang in das Haus gelangte, schlug der junge Mann eine Fensterscheibe ein und flüchtete. Im Folgenden lief der stark alkoholisierte Mann zu einer weiteren Wohnung in der Nachbarschaft, schlug dort ein Türfenster ein und versuchte in diese Wohnung zu gelangen. Der Mann, der sich durch seine Taten selbst verletzte, konnte noch vor durch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.04.15
32×

Randale
Zeugenaufruf: Unbekannte dringen unerlaubt in Bad Hindelanger Freibad ein

Ungebetene Badegäste haben in der Nacht von 05. auf 06.08.2013, zwischen 22.00 und 07.00 Uhr, im Freibad in der Ostrachstraße ihr Unwesen getrieben. Die bislang unbekannten Täter bogen einen Maschendrahtzaun auf, beschädigten ein Rankgitter und hinterließen ihren Müll im Freigelände, nachdem sie offensichtlich ihrem "Badespaß" nachgegangen waren. Bei der Anzeigenaufnahme durch die Polizei konnten einige Täterspuren gesichert werden, die nun noch ausgewertet werden müssen. Zeugen, die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.08.13
10×

GerichRandale
Gericht ahndet Randale nach Schlittenrennen

Fünf Stunden lang versuchte das Amtsgericht Sonthofen in einem Strafverfahren aufzuklären, wer von den vier Angeklagten Schuld daran trägt, dass die Siegesfeier eines Hörnerschlittenrennens in Blaichach im Chaos endete. Im März 2010 hatte die Polizei mit sechs Streifenwagen ausrücken müssen, um zusammen mit mehreren Ordnern das nächtliche Tohuwabohu in der Mehrzweckhalle zu beenden. Vor ihrer Festnahme hatten die Beschuldigten - allesamt aus dem Bregenzerwald stammend - Widerstand gegen die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ