Randale

Beiträge zum Thema Randale

29×

Alkohol
Randalierer bedroht Taxifahrer und verletzt Polizisten in Oberstaufen

Weil ein offensichtlich Betrunkener mit einem Verkehrsleitpfosten auf ihn einzuschlagen drohte, alarmierte einen Taxifahrer in der Nacht von Freitag auf Samstag die Staufner Polizei. Als die Beamten eintrafen, widersetzte sich der Randalierer seiner Festnahme, indem er nach den Beamten trat und schlug und schließlich flüchtete. Hierbei wurde einer der Beamten verletzt. Er musste noch in der Nacht ein Krankenhaus aufsuchen. Der flüchtige Täter fiel kurze Zeit erneut auf, als er wieder einen...

  • Oberstaufen
  • 08.10.13
20×

Gericht
Randale gegen Polizeibeamte: 37-jähriger Kaufbeurer verurteilt

Alkoholkranker Angeklagter entschuldigt sich In nüchternem Zustand ist der 37-jährige Kaufbeurer offenbar unauffällig. Im Rausch neigt er dagegen zu Aggressionen, die sich bevorzugt gegen Polizeibeamte richten. Nachdem er schon früher auffällig geworden war, musste er sich jetzt wegen zweier Vorfälle aus dem Jahr 2011 und einem Ausraster vom Januar dieses Jahres vor dem Amtsgericht verantworten. Bei seiner bislang letzten Tat hatte der betrunkene Mann nach einem Streit mit seiner...

  • Kempten
  • 28.09.13
22×

Widerstand
Randalierer in Memmingen verhaftet

Polizist verletzt In den frühen Morgenstunden des Samstags wurde ein 24-jährige Mann aus Memmingen auffällig, als er in einer Gaststätte randalierte. Nach Eintreffen einer Streifenbesatzung zeigte er sich zunächst einsichtig und verließ die Gaststätte. Seine Einsicht war aber leider nur von kurzer Dauer. Wenige Meter von der Gaststätte entfernt trat er einen Außenspiegel von einem geparkten Pkw ab. Aufgrund einer Zeugenbeschreibung konnte der Randalierer kurz darauf von der Streifenbesatzung im...

  • Kempten
  • 17.08.13
32×

Randale
Zeugenaufruf: Unbekannte dringen unerlaubt in Bad Hindelanger Freibad ein

Ungebetene Badegäste haben in der Nacht von 05. auf 06.08.2013, zwischen 22.00 und 07.00 Uhr, im Freibad in der Ostrachstraße ihr Unwesen getrieben. Die bislang unbekannten Täter bogen einen Maschendrahtzaun auf, beschädigten ein Rankgitter und hinterließen ihren Müll im Freigelände, nachdem sie offensichtlich ihrem "Badespaß" nachgegangen waren. Bei der Anzeigenaufnahme durch die Polizei konnten einige Täterspuren gesichert werden, die nun noch ausgewertet werden müssen. Zeugen, die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.08.13
21×

Alkohol
Betrunkener randaliert in Hawangen

Auseinandersetzung mit Vater Am Sonntag, 28.07.13, kurz nach Mitternacht, randalierte ein 20-Jähriger vor dem Betrieb seines Arbeitgebers und schlug hier wohl eine Türe ein. Im weiteren Verlauf kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit seinem Vater. Er flüchtete anschließend und wurde nach einiger Zeit nur noch mit kurzer Hose bekleidet, im Gesicht blutend und stark alkoholisiert (teils orientierungslos) in Hawangen aufgegriffen. Nachdem er sich völlig uneinsichtig und weiter...

  • Kempten
  • 29.07.13
43×

Urteil
Randale im Gefängnis: Landgericht Kempten verurteilt 32-Jährigen zu Freiheitsstrafe

Mann biss Beamten in die Hand Weil er in drei bayerischen Gefängnissen massiv randalierte und dabei einen Vollzugsbeamten in die Hand biss, hat gestern das Kemptener Landgericht einen 32-jährigen Mann zu einer Freiheitsstrafe von zweieinhalb Jahren verurteilt. Die Staatsanwaltschaft warf dem Angeklagten unter anderem vor, zum Beispiel in einem Haftraum der Justizvollzugsanstalt Kempten einen Schaden von über 5000 Euro angerichtet zu haben. Der Mann soll das gesamte Inventar des Raumes zerstört...

  • Kempten
  • 11.04.13
20×

Polizei
Randalierer reißen in Oberstdorf Zaun, Schilder und Lampen herunter

In der Nacht zum Sonntag haben im Innerortsbereich und der Fußgängerzone von Oberstdorf Randalierer wieder etliches beschädigt und kaputtgemacht. Zum einen wurde in der Sonnenstraße ein Verkehrszeichen samt Betonsockel aus dem Boden gerissen, am Parkplatz P 3 wurde ein 'Stangenzaun' auf eine Länge von 50 Metern umgeworfen und in seine Einzelteile zerlegt. Am Busbahnhof wurde die Beleuchtung des Bahnsteigs heruntergerissen. Es entstand Sachschaden von mehreren Hundert Euro. Die Polizeiinspektion...

  • Oberstdorf
  • 15.10.12
15×

Kempten
15-Jähriger randaliert in Kemptener Innenstadt

Weil er seinen Frust während eines Streites an den umliegenden Gebäuden ausließ, muss ein junger Mann nun mit teuren Konsequenzen rechnen. Am frühen Freitag Abend beobachteten Anwohner einen 15-jährigen Oberallgäuer, wie er wutentbrannt eine Fensterscheibe in der Kemptner Innenstadt einschlug und hielten ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die Beamten konnten dann ermitteln, dass er mit seiner 14-jährigen Freundin einen Streit hatte und im Zuge dessen, auf alles einschlug, was ihm in den...

  • Kempten
  • 29.09.12
46×

Oberstdorf
Betrunkener 26-Jähriger randaliert bei Polizeikontrolle

Ein stark betrunkener 26-Jähriger hat bei einer Polizeikontrolle in Oberstdorf dermaßen randaliert, dass er jetzt von der Polizei angezeigt wird. Laut Polizei hatte der betrunkene 26-Jährige zuerst die Anwohner einer Gaststätte in der vergangenen Nacht lautstark aus dem Schlaf gerissen. Bei dem darauffolgenden Polizeieinsatz hat er mit Füssen gegen die Beamten getreten und sie dabei übel beschimpft. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Widerstand gegen Polizeibeamte, versuchter...

  • Oberstdorf
  • 07.09.12
93×

Party
Schlechte Bilanz nach Party Schaut guat aus in Durach

Polizei greift wegen Randale und Körperverletzungen in Durach ein Die 'Schaut-guat-aus'-Party in Durach am Samstagabend bescherte der Polizei eine ganze Reihe von Einsätzen: Randale, Körperverletzung, Sachbeschädigung: Im Zuge des abendlichen Feiergeschehens im Festzelt ging es ganz schön zu. Hier der Einsatzbericht: Erst gab es in der Nacht auf Sonntag bei der Party eine verbale Auseinandersetzung, dann folgten Schläge: Ein 21-Jähriger schlug laut Polizei einem gleichaltrigen Mann mit der...

  • Kempten
  • 04.09.12
14×

Leutkirch
18-jähriger aus Leutkirch rastet mehrfach aus

Nach einem Streit mit seinem Vater ist ein 18-jähriger in Leutkirch mehrfach ausgerastet. Wie die Polizei erst jetzt bekannt gab, verließ der junge Mann von Donnerstag auf Freitag nach einer Auseinandersetzung das Elternhaus. Kurze Zeit später kam der alkoholisierte 18-jährige mit einer Schneeschaufel zurück und versuchte die Kellertür aufzubrechen. Er wurde von der Polizei in Gewahrsam genommen und musste die Nacht in einer Arrestzelle verbringen. Am nächsten Tag kehrte der junge Mann ins...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.02.12
20×

Buchloe
19-Jähriger wiedersetzt sich nach Randalen der Festnahme

Bereits am Montagabend hat in Buchloe ein alkoholisierter 19-Jähriger mit dem Fuß nach einem vorbeifahrenden Auto getreten. Weiterhin versuchte der Betrunkene einen Fahrradfahrer vom Fahrrad zu ziehen und flüchtete danach. Wie die Polizei jetzt mitteilt konnte der junge Mann gestern daheim angetroffen werden. Der 19-Jährige beleidigte die Beamten mehrfach und schlug sogar auf einen ein Polizisten ein. Erst durch den Einsatz von Pfefferspray und Handschellen konnte der Randalierer in Gewahrsam...

  • Buchloe
  • 22.09.11
23×

Nötigung
Randale in Tabledancebar: Polizei ermittelt Täter

Die Polizei hat nach eigenen Angaben die Täter ermittelt, die am Donnerstag in einer Tabledancebar in Riezlern (Kleinwalsertal) randaliert haben. Wie berichtet wollten die drei Männer ihre Zeche von 650 Euro zurückhaben. Als der Wirt sich weigerte, nötigten die ihm 350 Euro ab und demolierten das Lokal im Bereich der Theke. Noch am selben Abend nahm die Polizei drei 24, 30 und 31 Jahre alte Männer aus Oberstdorf fest. Der 30-jährige Haupttäter befindet sich in Kempten in Untersuchungshaft. Er...

  • Kempten
  • 19.09.11
13×

Randale
Betrunkener Fahrer steuert Bus zum Kemptener Wirtshaus

42-Jähriger verärgert, weil er keinen Alkohol mehr erhalten sollte Mit einem Randalierer der besonderen Art musste sich die Polizei am Freitagabend befassen. Der Mann war betrunken mit einem Reisebus bei einem Lokal vorgefahren und dann ausfällig geworden. Die Liste seiner Vergehen ist lang. Der 42-Jährige hatte in der Gaststätte in Kempten ein Bier bestellt. Da er auf das Personal wirkte, als ob er bereits einen über den Durst getrunken hätte, wurde sofort klar gemacht, dass der Mann keine...

  • Kempten
  • 08.08.11
29×

Randale
Zwei Menschen verletzt und mehrere Autos beschädigt

Wildgewordener Walser Völlig ausgerastet ist am Sonntagmorgen gegen 6.30 Uhr ein 30-jähriger Mann in Riezlern (Kleinwalsertal). Der Betrunkene verletzte zwei Personen, beschädigte mehrere Fahrzeuge und konnte am Ende nur durch Polizeibeamte mit Pfefferspray gestoppt werden. Der 30-Jährige aus dem Walsertal hatte zunächst eine junge Frau, die auf einem Parkplatz auf einen Shuttle-Bus wartete, belästigt. Als der bestellte Fahrdienst - ein 27-jähriger Mann mit einem Kleinbus - eintraf, versuchte...

  • Kempten
  • 21.03.11
10×

GerichRandale
Gericht ahndet Randale nach Schlittenrennen

Fünf Stunden lang versuchte das Amtsgericht Sonthofen in einem Strafverfahren aufzuklären, wer von den vier Angeklagten Schuld daran trägt, dass die Siegesfeier eines Hörnerschlittenrennens in Blaichach im Chaos endete. Im März 2010 hatte die Polizei mit sechs Streifenwagen ausrücken müssen, um zusammen mit mehreren Ordnern das nächtliche Tohuwabohu in der Mehrzweckhalle zu beenden. Vor ihrer Festnahme hatten die Beschuldigten - allesamt aus dem Bregenzerwald stammend - Widerstand gegen die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.01.11
19×

Sachbeschädigung
Randale im Lagerleben-Rausch

18-Jähriger wirft ein Fass um, das daraufhin auf ein Auto rollt «Sie waren doch auf einem guten Weg und jetzt fangen Sie wieder mit so einem Schmarrn an.» Mit deutlichem Unverständnis reagierte die Jugendrichterin auf die erneute Straffälligkeit eines 18-Jährigen aus einer Kaufbeurer Umlandgemeinde. Der junge Mann hatte sich nach früheren Straftaten unter Alkoholeinfluss in den vergangenen eineinhalb Jahren positiv entwickelt und beruflich Fuß gefasst. Dass er dann beim diesjährigen...

  • Kempten
  • 23.11.10

Germaringen
Bierflaschen und kaputte Werbebanden

Vor zwei Jahren baute die Gemeinde Germaringen mit Unterstützung des DFB ein Allwetter-Mini-Fußballfeld mit Rundum-Bande. Das wird auch fleißig genutzt - allerdings in jüngster Zeit weniger im Sinne der Verantwortlichen. Denn seit einiger Zeit seien dort auch Jugendliche, deren abendliche Aktivitäten weit über Fußballspielen hinausgehen, meint Martin Wahmhoff, Abteilungsleiter des SVO Germaringen.

  • Kempten
  • 08.07.10

Buchloe
Junger Mann randaliert und geht auf Rentner los

Grundlos ausgerastet ist am Freitagvormittag ein junger Mann im Buchloer V-Markt. Gegen 9.30 Uhr betrat der Mann das Geschäft. An der Lotto-Annahmestelle wollte er ein Namensschild haben. Die Angestellte erklärte ihm, dass es so etwas dort nicht gebe. Daraufhin wurde der Mann aggressiv und warf mehrere Gegenstände vom Tresen.

  • Kempten
  • 26.10.09

Sonthofen/Oberallgäu
Ausgelassene Feier im Zug endet vor Kadi

Sonthofen/Oberallgäu Glimpflich kam ein Fan der österreicherischen Skispringer vor dem Amtsgericht Sonthofen davon. Zusammen mit Gleichgesinnten hatte er nach dem Oberstdorfer Auftaktspringen zur Vierschanzen-Tournee auf dem Nachhauseweg im Zug den Erfolg der Austria-Skispringer gefeiert. Dies fiel offensichtlich so deftig aus, dass sich andere Fahrgäste belästigt und bedroht fühlten und die Polizei alarmierten. Die Ordnungshüter griffen auf dem Bahnhof Sonthofen ein und holten die Gruppe aus...

  • Kempten
  • 15.10.09

Sonthofen / Oberallgäu
Fans feiern im Zug so heftig, dass Polizei eingreift

Es passierte auf der Heimfahrt vom Auftaktspringen zur Vierschanzen-Tournee. Eine Fan-Gruppe aus Bregenz feierte im vollbesetzten Zug zwischen Oberstdorf und Sonthofen den zweiten Platz des Austria-Skispringers Wolfgang Loitzl. Die Siegesfeier fiel so ausgiebig aus, dass sich andere Fahrgäste bedroht fühlten. Sie riefen die Polizei, die sich bei einem Zug-Stopp in Sonthofen die Randalierer griff. Das ging nicht ohne Handgreiflichkeiten aus, weswegen einer der Beteiligten nun vor dem Amtsgericht...

  • Kempten
  • 15.10.09
16×

Schaffner am Buchloer Bahnhof mit Schlägen attackiert

Buchloe/Kaufbeuren | bbm | Das hohe Aggressionspotenzial des Angeklagten war für den Richter 'mehr als erschreckend'. Der 18-Jährige, der bereits drei Gerichtsverfahren wegen Gewaltdelikten hatte, war im September 2007 nach einem Ausflug aufs Oktoberfest am Buchloer Bahnhof völlig ausgerastet. Er attackierte einen Schaffner, der ihn und seine Begleiter aus Sicherheitsgründen vom abfahrbereiten Zug zurückschieben wollte. Der Zugbegleiter erlitt durch Schläge eine Schramme im Gesicht. Der...

  • Kempten
  • 26.06.08
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ