Randale

Beiträge zum Thema Randale

Polizei (Symbolbild).
3.377×

Streit eskaliert
Mann (50) schlägt Jugendlichen mit Wörterbuch: Randale in Günzburg endet mit Körperverletzung

Die Polizei Günzburg erhielt am 01.07.2022, gegen 21:00 Uhr, zunächst eine Meldung über randalierende Jugendliche am Bahnhof Günzburg. Vor Ort stellte sich heraus, dass die Jugendlichen mit einem 50-jährigen Mann in Streit geraten waren. Mit Wörterbuch geschlagen Im Laufe des Streits schlug der Mann mit einem Wörterbuch einen 20-Jährigen aus der Gruppe. Den Schläger erwartet nun eine Anzeige aufgrund gefährlicher Körperverletzung.

  • Günzburg
  • 03.07.22
Ein Wohnmobilbesitzer hat in Marktoberdorf eine Frau dabei erwischt, wie sie in seinem Fahrzeug randaliert hat. Offenbar stand die Frau unter Drogeneinfluss und hatte die Orientierung verloren.  (Symbolbild)
5.349×

Randale mitten in der Nacht
Im Drogenrausch: Frau beschädigt Wohnmobil in Marktoberdorf

In der Nacht von Montag auf Dienstag hat eine Frau in Marktoberdorf in einem Wohnmobil randaliert. Wie die Polizei meldet hatte die Frau im Drogenrausch offenbar die Orientierung verloren.  Anzeige wegen SachbeschädigungDer Besitzer des Wohnmobils entdeckte die Frau, als er auffällige Geräusche aus seinem Fahrzeug vor dem Haus hörte. Die Polizei hielt die Frau von Mitte 30 fest und nahm eine Anzeige wegen Sachbeschädigung auf.

  • Marktoberdorf
  • 07.06.22
Eine Frau soll in Neugablonz Passanten mit einem Messer bedroht haben. Die Frau ist inzwischen in einem Klinikum. (Symbolbild)
893×

Widerstandslose Festnahme
Passanten mit Messer bedroht: Frau (30) randaliert in Neugablonz

Am Montagnachmittag soll eine 30-jährige Frau mit einem Küchenmesser in Neugablonz Passanten bedroht haben. Laut Zeugenaussagen hatte die Frau zunächst im Außenbereich eines vollbesetzten Cafés auf einen der Tische geschlagen. Anschließend ging sie in ein Lokal nebenan und bedrohte dort einen Angestellten mit dem Messer.  Polizei bringt Frau in KlinikDie Polizei Kaufbeuren war mit mehreren Einsatzfahrzeugen vor Ort und konnte die Frau in einem Hinterhof stellen. Sie ließ sich widerstandslos...

  • Kaufbeuren
  • 24.05.22
Eine betrunkene Frau hat in einer Pizzeria in Illertissen randaliert. Als die Polizei eingriff, schlug sie einem der Beamten mit der Faust ins Gesicht.  (Symbolbild)
1.529×

Randale in Pizzeria
Faustschlag ins Gesicht: Betrunkene Frau (34) verletzt Polizisten in Illertissen

Am frühen Sonntagmorgen hat eine betrunkene Frau in einer Pizzeria in Illertissen randaliert. Nach Angaben der Polizei hat die 34-Jährige mit Gegenständen um sich geworfen, das Inventar beschädigt und eine Bedienung angegriffen. Als die Polizei eingriff leistete sie massiven Widerstand.  Massiver WiderstandDabei schlug sie unvermittelt mit der Faust in das Gesicht eines Polizisten. Sie wurde anschließend zu Boden gebracht und gefesselt. Dabei leistete sie weiterhin massiven Widerstand, indem...

  • Neu-Ulm
  • 15.05.22
In Lindau hat am Dienstagmorgen ein 57-jähriger Mann in einem Wohnhaus in der Friedrichshafener Straße randaliert. (Symbolbild)
934×

Mann (57) dreht durch
Randale in Lindauer Wohnhaus führt zu Drogenfund

In Lindau hat am Dienstagmorgen ein 57-jähriger Mann in einem Wohnhaus in der Friedrichshafener Straße randaliert. Bei einer Wohnungsdurchsuchung entdeckten die Beamten dann knapp 20 Gramm Marihuana.  Starker Marihuanageruch Der Mann hatte mehrere Gegenstände aus seinem Fenster auf die Straße geworfen. Laut Polizeibericht schlug den Beamten bei der Überprüfung der Wohnung dann starker Marihuanageruch entgegen. Nachdem ein Richter dann eine Wohnungsdurchsuchung angeordnet hatte, wurden die 20...

  • Lindau
  • 11.05.22
Die Polizei fand bei einem 14-Jährigen in Buxheim Cannabis. (Symbolbild)
1.699×

Kontrolle
Jugendliche randalieren in Buxheim - Polizei findet Cannabis in Unterhose von Jungen (14)

Am Sonntag haben mehrere Jugendliche in Buxheim im Bereich Brunogarten/Kirchplatz randaliert. Als die Polizei eintraf, traf sie drei Jugendliche an. Die Beamten fanden bei der Kontrolle bei einem 14-Jährigen eine geringe Menge Cannabis versteckt in der Unterhose. Den Jugendlichen, welcher in der Zwischenzeit strafmündig ist, erwartet laut Polizei nun eine Anzeige wegen einem Vergehen nach dem Betäubungsmittelgesetz.

  • Buxheim
  • 09.05.22
In Marktoberdorf wurde der Polizei in der Nacht von Montag auf Dienstag ein hilfloser Mann in der Simon-Baumann-Straße gemeldet.(Symbolbild).
4.812×

Mitten auf der Fahrbahn gelegen
Sturzbetrunkener Mann (37) in Marktoberdorf sorgt für Polizeieinsatz

In Marktoberdorf wurde der Polizei in der Nacht von Montag auf Dienstag ein hilfloser Mann in der Simon-Baumann-Straße gemeldet. Der 37-jährige Mann war sturzbetrunken mitten auf der Fahrbahn gelegen.  Nacht endet in Ausnüchterungszelle Wie die Polizei berichtet wurde ein Rettungswagen gerufen um nach dem Mann zu sehen. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes wurde der Mann stetig aggressiver und weigerte sich, von den eingetroffenen Sanitätern behandeln zu lassen. Als er dann mit erhobenen...

  • Marktoberdorf
  • 03.05.22
Die Polizei musste einen Streit zwischen Nachbarn in Immenstadt schlichten. (Symbolbild)
3.663×

Nachbarschaftsstreit in Immenstadt
Frau (61) terrorisiert Nachbar (79), ruft aber wegen angeblicher Randale die Polizei

Am Freitagnachmittag ist die Polizei in die Lillebonner Straße in Immenstadt ausgerückt, weil dort angeblich ein 79-jähriger Mann randaliert hat. Als die Beamten an dem Wohnkomplex ankamen, stellte sich jedoch heraus, dass nicht der Rentner für Aufsehen sorgte, sondern die 61-jährige Frau, die die Polizei gerufen hatte. Frau ist noch gar nicht gemeldetDie 61-Jährige ist erst in diesem Jahr in dem Gebäude in der Lillebonner Straße eingezogen. Wie es im Polizeibericht heißt, terrorisiert sie...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.05.22
In Neu-Ulm landete ein Autofahrer nach einer Kontrolle in der Ausnüchterungszelle (Symbolbild)
1.193×

Aus dem Auto in die Ausnüchterungszelle
Betrunkener Autofahrer (34) rastet bei Verkehrskontrolle in Neu-Ulm aus

Einen 34-jährigen Pkw-Fahrer unterzogen Beamte der PI Neu-Ulm in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 02:50 Uhr im Bereich der Aufheimer Straße / Hausener Straße einer Verkehrskontrolle. Bei der Kontrolle stellte die Beamten beim Fahrzeugführer Atemalkoholgeruch fest. Ein daraufhin durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Zur Durchführung einer Blutentnahme brachten die Beamten den 34-Jährigen zur Polizeiinspektion Neu-Ulm. Bei der angeordneten Blutentnahme...

  • Neu-Ulm
  • 01.05.22
Die Nacht von Dienstag auf Mittwoch gipfelte mit einem total geschrotteten Auto am Baum. (Symbolbild)
5.350×

Schlägereien, Familienkrach und ein Totalschaden
34-Jähriger "zofft" sich durch die Nacht in Bodolz (Kreis Lindau)

Mehrere Schlägereien und ein großer Familienstreit beschäftigten die Lindauer Polizeiinspektion von Dienstagnacht bis Mittwochmorgen. Beim ersten Einsatz mussten sich die Polizeibeamten um Mitternacht um eine Schlägerei vor einer Gaststätte in Bodolz (Landkreis Lindau) kümmern. Dort gerieten laut Polizeimitteilung zwei Männer (34 und 19) aus noch ungeklärten Gründen aneinander. Während des Streits beschädigte der 34-Jährige das Auto seines Kontrahenten mit Fußtritten und schlug dem 19-Jährigen...

  • Bodolz
  • 20.04.22
41-Jähriger nach Randalen verhaftet. (Symbolbild)
969×

Er hatte Hausverbot
Betrunkener (41) randaliert in Unterkunft in Türkheim

Am Sonntagnachmittag hat ein 41-jähriger Mann in seiner Unterkunft in der Wörishofer Straße in Türkheim randaliert. Nach Angaben der Polizei war der Mann stark alkoholisiert. Nach Angaben der Polizei hatte der 41-Jährige in der Unterkunft mehrere Türen und eine Wand beschädigt. Zudem hatte sich der Mann in der Unterkunft aufgehalten, obwohl ein Hausverbot gegen ihn bestand. Polizeibeamte nahmen den Randalierer in Gewahrsam. Er muss sich jetzt wegen Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch...

  • Türkheim
  • 04.04.22
Nach einer Party im Oberstaufener Ortsteil Thalkirchdorf musste die Polizei in der Nacht von Samstag auf Sonntag bei der Auflösung einer Party helfen. Dabei machten sich Partygäste am Streifenwagen zu schaffen. (Symbolbild)
4.441× 1

Polizei sucht nach Zeugen
Während Polizei Abi-Party in Thalkirchdorf auflöst - Partygäste klauen Kennzeichen

Nach einer Party im Oberstaufener Ortsteil Thalkirchdorf musste die Polizei in der Nacht von Samstag auf Sonntag bei der Auflösung einer Party helfen. Dabei machten sich Partygäste am Streifenwagen zu schaffen.  Kennzeichen geklaut Nachdem der Veranstalter vergeblich versuchte die genehmigte Abi-Party aufzulösen wurde eine Polizeistreife gerufen. Mehreren Gästen gefiel es offenbar so gut, dass sie sich geweigert hatten die Party zu verlassen. Während dann Beamte damit beschäftigt waren die...

  • Oberstaufen
  • 03.04.22
Nachdem in Sonthofen in einem Hotel randaliert wurde und in einem Supermarkt gestohlen wurde, kam ein Mann wegen einer Übernachtung zur Polizeidienststelle. (Symbolbild)
2.897×

Sonthofen
Mann (28) randaliert in Hotelzimmer, bestiehlt Supermarkt und kommt dann zur Polizei

Am Dienstag ist in Sonthofen ein Hotelzimmer verwüstet und ein Supermarkt bestohlen worden. Am Abend hat die Polizei dann einen Mann festgenommen, der selbstständig zur Dienststelle kam und für Beides verantwortlich sein könnte.  Mann randaliertAm Dienstagnachmittag teilte der Besitzer eines Sonthofener Hotels der Polizei mit, dass ein Gast das Hotel nicht verlassen wolle. Der Mann, der sich schon am Freitag eingemietet hatte, war bereits mehrfach zum Gehen aufgefordert worden. Dem kam er...

  • Sonthofen
  • 16.03.22
In Bodolz bei Lindau hat am Samstagmittag eine 29-jährige Frau in einem Mehrfamilienhaus randaliert. Auch die alarmierte Polizei konnte die Frau nicht beruhigen. (Symbolbild)
2.966×

Mehrere Anzeigen
Junge Frau (29) rastet in Bodolz komplett aus - Polizistin verletzt

In Bodolz bei Lindau hat am Samstagmittag eine 29-jährige Frau in einem Mehrfamilienhaus randaliert. Auch die alarmierte Polizei konnte die Frau nicht beruhigen.  Völlig außer Kontrolle Die junge Dame beleidigte und bedrohte ihre Nachbarn massiv, sodass sie sich aus Angst in ihren Wohnungen einschlossen. Bei Eintreffen der Streife stellten die Beamten fest, dass die Frau stark betrunken war. Während der Ingewahrsamnahme beleidigte die 29-Jährige die eingesetzten Beamten durchgehend und wehrte...

  • Bodolz
  • 14.03.22
In Weißenhorn hat am Dienstagabend ein 27-jähriger Mann randaliert. Der stark Betrunkene hatte unweit vom Bahnhof die Glastüre eines Mehrfamilienhauses eingeschlagen. (Symbolbild)
174×

Mit über 2 Promille
"Völlig desorientiert" - Betrunkener (27) randaliert in Weißenhorn

In Weißenhorn hat am Dienstagabend ein 27-jähriger Mann randaliert. Der stark Betrunkene hatte unweit vom Bahnhof die Glastüre eines Mehrfamilienhauses eingeschlagen. Über 2 Promille Wie die Polizei mitteilet habe sich der Mann vermutlich auf dem Nachhauseweg mit der Bahn verfahren. Als die Streife den Mann schließlich in Gewahrsam nehmen wollten, beleidigte der 27-Jährige die Beamten noch. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Der Sachschaden an der Türe beträgt rund 300...

  • 09.03.22
Die Polizei hat einen randalierenden und betrunkenen Mann in Gewahrsam genommen. (Symbolbild)
3.049×

Beleidigungen, Sachbeschädigungen und Drogen
Tür eingeschlagen und vor Rettungswagen gesprungen: Betrunkener (31) randaliert in Leutkirch

Ein 31-jähriger Mann hat am Mittwochabend im Stadtgebiet in Leutkirch im Allgäu im Landkreis Ravensburg mehrere Polizeistreifen beschäftigt. Der 31-Jährige randalierte zuerst vor einem Wohnhaus in der Brühlstraße. Dort beleidigte er die Anwohnerin und schlug ein Glaselement aus der Haustüre ein.  Vor Rettungswagen gesprungenDer Mann ging daraufhin laut Polizei immer noch wütend davon. In der Kemptener Straße sprang er dann plötzlich vor einen auf der Straße fahrenden Rettungswagen. Dieser...

  • Leutkirch
  • 27.01.22
Polizei (Symbolbild)
8.727× 1

Keine Impfung aber mehrere Anzeigen
Mann (54) flippt wegen "falschem" Impfstoff in Kaufbeuren völlig aus

Im Impfzentrum Kaufbeuren ist am Mittwochabend ein 54-jähriger Mann völlig ausgeflippt. Selbst die Polizei konnte den Mann nicht beruhigen und musste ihn mit Handschellen gefesselt abführen. Impfstoff als Auslöser Der Mann war ins Impfzentrum nach Kaufbeuren gegangen, um sich seine dritte Impfung abzuholen. Weil ihm sein Wunschimpfstoff aber nicht angeboten werden konnte und er einen anderen Impfstoff nicht annehmen wollte, rastete der Mann aus. Nachdem er gebeten wurde das Gebäude zu...

  • Kaufbeuren
  • 13.01.22
Polizei (Symbolbild)
2.400× 1

Über drei Promille
Randalierer spuckt Polizisten in Kempten ins Gesicht

Am Freitagabend hat ein 41-jähriger Randalierer einem Polizisten ins Gesicht gespuckt. Wie die Polizei mitteilt, wurden nun mehrere Ermittlungsverfahren gegen den Mann eingeleitet.  Mann randaliert im Stadtgebiet Demnach war die Polizei zunächst eine "randalierende Person" im Kemptener Stadtgebiet mitgeteilt worden. Gegenüber den Beamten zeigte sich der 41-Jährige derart uneinsichtig, dass die Polizisten entschieden, den Mann in Gewahrsam zu nehmen. Im Dienstfahrzeug spuckte er dann einem der...

  • Kempten
  • 08.01.22
Die Polizei hat in Kaufbeuren einen Randalierer in Gewahrsam genommen. (Symbolbild)
3.575×

Von Polizei festgenommen
Mann (22) randaliert in der Schelmenhofstraße in Kaufbeuren auf fremdem Balkon

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat in Kaufbeuren gegen 3:00 Uhr ein 22-Jähriger in der Schelmenhofstraße randaliert. Der junge Mann kletterte auf einen fremden Balkon, der sich im ersten Stock eines Hauses befand und warf von dort aus mehrere Gegenstände auf die Straße. Auch ein Auto beschädigtDurch das Werfen der Gegenstände beschädigte der 22-Jährige unter anderem ein geparktes Auto. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro. Polizisten nahmen den Randalierer schließlich...

  • Kaufbeuren
  • 05.01.22
Polizeibeamte haben in der Nacht zum Donnerstag einen Hotelgast in Bolsterlang in Gewahrsam genommen. Der Mann hatte randaliert. (Symbolbild)
3.680×

In Gewahrsam genommen
Urlauber zerstört fremdes Hotelzimmer in Bolsterlang

Ein betrunkener Urlauber hat in der Nacht zum Donnerstag in Bolsterlang ein Hotelzimmer völlig verwüstet. Laut Polizei hatte sich der 35-Jährige in der Hotelbar betrunken und war zusehends aggressiver geworden. Nachdem der Hotelgast eine 40-jährige Servicekraft bedroht hatte, ging er in ein fremdes Hotelzimmer im Dachgeschoss und randalierte dort. Der 35-Jährige riss beispielsweise einen Fernseher von der Wand, stieß Schränke um und zerschlug die Schranktüren.  Polizei nimmt Randalierer in...

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 23.12.21
Am Allgäu Airport in Memmingerberg hat am Freitagabend ein 52-jähriger Ukrainer am Terminal randaliert. (Symbolbild)
443×

Geplantes Ziel war die Ukraine
Betrunkener (52) randaliert an Allgäu Airport und landet in Ausnüchterungszelle

Am Allgäu Airport in Memmingerberg hat am Freitagabend ein 52-jähriger Ukrainer am Terminal randaliert. Auslöser war, dass das Flughafenpersonal ihn nicht in das Flugzeug nach Lemberg (Ukraine) steigen lies. Der Mann war zu betrunken.  Nacht in der Ausnüchterungszelle  Weil er das Terminal nicht verließ wurde die Grenzpolizei Memmingen hinzugerufen. Der Ukrainer bekam einen Platzverweis. Aufgrund seines, laut Polizeibericht, "desolaten und desorientierten Zustandes" wurde er in Gewahrsam...

  • Memmingerberg
  • 20.12.21
Die Jugendlichen hatten mehrere Christbäume aus dem Verkaufstand herausgeworfen. (Symbolbild)
3.062×

Nächtliche Randale
Jugendliche werfen in Sonthofen Christbaum auf die Straße

Jugendliche hatten in der Nacht zum Sonntag in Sonthofen einen Christbaum auf die Straße geworfen. Offenbar waren die 14- bis 17-Jährigen auf dem Rückweg von einer Party in den Christbaumverkauf eingedrungen. Zusätzlich ließen sie noch eine Warnpylone von einer Waschstraße mitgehen.  Autofahrer fährt über ChristbaumGegen 02.00 Uhr meldete ein Autofahrer dass er über einen, in der Hindelanger Straße auf der Fahrbahn liegenden Christbaum, gefahren sei. Dieser sei aus einem, neben der Straße...

  • Sonthofen
  • 19.12.21
Ein Mann randalierte in einer Sparkasse in Memmingen. (Symbolbild)
1.690×

Ihn erwarten mehrere Anzeigen
Randalierer bewirft Polizist in Memmingen mit einer Flasche

Am Freitagnachmittag randalierte ein Mann in einer Memminger Sparkasse. Er warf mit Dingen um sich und flüchtete zu Fuß, als die Polizei eintraf. Dabei warf er eine Flasche in Richtung eines Beamten und traf ihn am Oberkörper. Die Polizisten konnten den Mann einholen und fesseln. Dabei leistete er erheblichen Widerstand. Im Anschluss wurde er laut Polizei in Gewahrsam genommen und zur Polizeiinspektion Memmingen gebracht. Auch auf dem Weg zum Haftraum leistet der Mann massiven Widerstand und...

  • Memmingen
  • 18.12.21
Ein 56-Jähriger hat im Krankenhaus Immenstadt randaliert. (Symbolbild)
3.098×

Auch die Polizei konnte ihn nicht beruhigen
Randale im Krankenhaus Immenstadt: Betrunkener (56) begrapscht Krankenschwestern

Ein alkoholisierter 56-Jähriger randalierte am späten Mittwochabend im Krankenhaus Immenstadt. Laut Polizei sollte der Mann im Krankenhaus behandelt werden. Dabei schmiss er eine Liege um und begrapschte und beleidigte die Krankenschwestern. Außerdem versuchte er, nach den anwesenden Personen zu treten. Die Polizisten beleidigte er auf's Übelste. Weil er nicht zu beruhigen war und mit weiteren Straftaten gerechnet werden musste, nahmen ihn die Beamten in Gewahrsam.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.12.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ