Ramadan

Beiträge zum Thema Ramadan

Fastenbrechen nach Sonnenuntergang: Im Zelt vor der Moschee in der Danziger Straße kommt derzeit jeden Abend die muslimische Gemeinde zusammen.
1.385×

Fastenmonat
Diskussion um Moschee-Neubau beschäftigt Kaufbeurer Muslime auch im Ramadan

Bürgermeister Ernst Holy hat sich bei einem Besuch ein Süppchen schmecken lassen. Die Pfarrer der christlichen Kirchen und einige Stadträte werden wohl wie üblich an einem der nächsten Abende vorbeischauen. Und sicher auch der eine oder andere Nachbar in der Danziger Straße. Es ist Ramadan, der Fastenmonat, der einmal im Jahr in vielen muslimischen Familien alles verändert. Zwischen der Morgendämmerung nach dem stärkenden Frühmahl und Sonnenuntergang gibt es in diesem neunten Monat auf dem...

  • Kaufbeuren
  • 01.06.18
213×

Zuckerfest
Umstrittene Moschee-Pläne auch Thema beim Fastenbrechen in Kaufbeuren

Sonntagmorgen, kurz vor sechs Uhr: Immer mehr Autos rollen durch das Wohngebiet. Parksuchverkehr. Vor der Moschee in der Danziger Straße bilden sich Menschentrauben. Gleich wird Iman Mustafa Cakir zum Gebet rufen. Ramadan ist vorbei. Fastenbrechen. Die Muslime feiern das Id al-Fitr, das Zuckerfest, welches mit dem gemeinsamen Gebet nach Sonnenaufgang beginnt. Dass es heute viele Besucher werden, hatte der Vorsitzende des türkisch-islamischen Kulturvereins, Osman Öztürk, geahnt. Einerseits fällt...

  • Kaufbeuren
  • 26.06.17
30×

Ramadan
Buchloer Muslime und Gäste anderer Konfessionen beim gemeinsamen Fastenbrechen

Bis zum 5. Juli begehen die Muslime den Fastenmonat Ramadan. Von Sonnenauf- bis -untergang gibt es nichts zu essen. Umso mehr freuen sie sich auf das Abendmahl, das als 'Fastenbrechen' bezeichnet wird. Und dazu hatte die islamische Gemeinde Buchloe zahlreiche Gäste, auch anderer Konfessionen eingeladen. 'Es ist ein bisschen wie Weihnachten, wenn alle auf die Geschenke warten', umschreibt der Dialogbeauftragte Volkan Ebine die Stimmung. Nur gibt es eben keine Geschenke, sondern nach über 16...

  • Buchloe
  • 27.06.16
190×

Glaube
Für Muslime im Westallgäu heißt Ramadan nicht nur fasten

Kaan Elbir ist gläubiger Muslim. Die Tage und Wochen, die er derzeit erlebt, gehören für ihn zu den wichtigsten des Jahres. Ramadan. Fastenmonat. Kein Essen, kein Trinken. Und das von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang. Der Verzicht auf Essen und Trinken, den manche als gesundheitsschädlich ansehen, sei gar nicht so entscheidend: 'Wenn man deswegen Probleme hat, hat man den Ramadan verfehlt', sagt Süleyman Arican. Der stellvertretende Vorsitzende des Integrationsbeirats Lindau schätzt, dass im...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.06.15
73×

Fastenmonat
Lindenberger Hakan Taskin hält Regeln des Ramadan trotz großer Hitze ein

Die Sonne knallt herunter, der Thermometer steigt auf über 30 Grad - und dennoch darf Hakan Taskin derzeit tagsüber nicht trinken. Der Lindenberger ist gläubiger Muslim und hält sich an die strengen Regeln des Fastenmonats Ramadan. Er darf nur vor und nach Sonnenuntergang essen und trinken. Was es heuer für den 33-Jährigen, der als Kassier im Vorstand des Türkischen DITIB-Zentralvereins Lindenberg tätig ist, besonders schwer macht: Er muss allein fasten, denn seine Frau stillt gerade und ist...

  • Kempten
  • 27.07.13
358×

Fastenmonat
Nichts essen und trinken: Mit Gottes Hilfe «kein Problem»

Im Ramadan leben Muslime tagsüber enthaltsam - Am Abend kommen Familie und Freunde zum Fastenbrechen am reich gedeckten Tisch zusammen Den ganzen Tag nichts essen und nichts trinken - und das auch bei über 30 Grad Celsius. So fasten in diesem Monat viele Muslime in Marktoberdorf. Von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang dauert jetzt im Ramadan jeden Tag die Durststrecke. Am Montag, 29. August, endet der Fastenmonat. Das Fasten entschlackt den Körper, findet die Ehefrau des 27-jährigen Savas Güngör....

  • Marktoberdorf
  • 26.08.11
81×

Ramadan
Buchloer Muslime laden zum Fastenbrechen in die Mevlana Moschee ein

«Wir sind keine Fremden» Ein wohlschmeckendes Mahl türkischer Köstlichkeiten von süß über pikant bis scharf gab es am Sonntag in der Buchloer Mevlana Moschee. Zum Fastenbrechen hatte der Türkisch-Islamische Kulturverein über den Buchloer Türkischen Elternverein eingeladen. Dabei richtete sich die Einladung nicht allein an Moslems, sondern auch an Christen und Angehörige anderer Religionen und Atheisten. Türkischer Tee vor der Moschee Viele Persönlichkeiten aus der Buchloer Öffentlichkeit kamen...

  • Buchloe
  • 23.08.11

Ramadan: Fasten ist «ziemlich krass»

Oguzhan Üstün und Noah Sinz fasten dieses Jahr zum ersten Mal Oguzhan und Noah sind sich einig: Fasten ist unglaublich schwierig. «Man kommt an den Punkt, da hat man auf einmal Hunger und Durst und möchte nur noch was trinken oder essen», erzählt der 17-jährige Noah Sinz aus Scheidegg. Am 1. August hat für die Muslime der Ramadan begonnen. Bis zum 29. August gilt es, nach Sonnenaufgang weder Nahrung noch Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Neben den religiösen Aspekten soll der Ramadan den Menschen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.08.11
80× 2 Bilder

Ramadan
Der Ramadan verlangt muslimischen Fußballern in der Vorbereitung viel ab

Füssens Fastenkicker Bei allem Respekt vor Erzengel Gabriel: Als er im Jahre 610 nach Christus dem Propheten Mohammed in einer Höhle im Berg Hira den Koran offenbart hat, da konnte er nicht wissen, in welche Schwierigkeiten er Fußballer einmal bringen würde. Da Gabriel die Heilige Schrift im Monat Ramadan übermittelte, gilt dieser bei Muslimen als besonders: Seither sollen sie im Ramadan, dieses Jahr zwischen dem 1. und 29. August, fasten. Zwischen Morgendämmerung sowie Sonnenuntergang dürfen...

  • Füssen
  • 13.08.11
245× 2 Bilder

Kempten
Im Fasten Allah näher kommen

Die Handflächen der Männer und Frauen sind nach oben gerichtet. Vor ihnen auf dem Tisch stehen Teller mit Suppe, Salat sowie Schälchen mit Datteln. Punkt 19.37 Uhr - bei Sonnenuntergang - ruft der Imam in der Moschee in Kempten zum Fastenbrechen und Gebet auf. Die Moslems begehen zur Zeit den Fastenmonat Ramadan. Zum Iftar, dem täglichen Fastenbrechen, hat die Türkisch-Islamische Gemeinde diesmal auch Nicht-Moslems eingeladen.

  • Kempten
  • 18.09.09

Glauben gibt den Fastenden Kraft

Buchloe | kfr | Orientalischer Gesang dringt aus dem Gebäude in der Buchloer Hochstattstraße. Es ist die Stimme des Imams Ali Akdag. Im Inneren der Moschee stürmt ein junger Mann die Treppe nach oben. Kurz hält er inne, um sich die Schuhe auszuziehen. Die Gebetsräume im Obergeschoss, von denen einer den Männern, der andere den Frauen dient, dürfen nur ohne Schuhe betreten werden.

  • Kempten
  • 30.09.08

Türkische Gemeinde sucht weiter Lehrer

Kaufbeuren | AZ | Für die Moslems in Kaufbeuren und Umgebung beginnt am heutigen Montag, 1. September, wieder der Fastenmonat Ramadan. Wenige Tage nach dem Ramadan findet zunächst - wie jedes Jahr - ein Tag der offenen Moschee am 3. Oktober von 14 bis 17 Uhr sowie anlässlich der Kaufbeurer Kulturwoche am Samstag, 11. Oktober, zur gleichen Uhrzeit eine Führung in der Moschee in der Augsburger Straße 15 statt. Dazu sind alle Interessierten eingeladen. Zudem sucht der türkische Integrations- und...

  • Kempten
  • 01.09.08
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ