Raiffeisen

Beiträge zum Thema Raiffeisen

 519×

Wirtschaft
Raiffeisen-Ware Unterallgäu geht Fusion ein: Künftig neue Gesellschaft mit 29 Standorten

Im Raiffeisen-Warengeschäft steht eine große Fusion bevor: Zum 1. Januar verschmelzen die Raiffeisen-Waren Iller-Roth-Günz (18 Standorte) und die Raiffeisen-Ware Unterallgäu (elf Standorte) zu einem Unternehmen. Die neue GmbH bekommt den Namen 'Raiffeisen Ware Schwaben Allgäu'. Das künftige Geschäftsgebiet wird sich von Ichenhausen im Landkreis Günzburg bis nach Wertach im Oberallgäu erstrecken. Neben klassischen Agrarprodukten wie Tierfutter, Saatgut und Pflanzenschutzmittel vertreiben die...

  • Memmingen
  • 26.11.17
 234×

Bank
Die Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu wandelt fünf Geschäftsstellen in Selbstbedienungsbereiche um

Bei der Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu müssen sich rund 4200 Kunden umstellen: Statt mit Beratern besetzten Geschäftsstellen gibt es ab 1. Januar an fünf Orten nur noch Automaten. Dort kann man Geld abheben und Kontoauszüge ausdrucken. Betroffen sind die Geschäftsstellen in Altstädten (Sonthofen), Lanzen-Hegge (Waltenhofen), Stein (Immenstadt) sowie in Heiligkreuz und an der Magnusstraße (beide Kempten). Mehr zum Thema, warum die Raiffeisenbank das macht und was Kunden sagen, lesen Sie...

  • Kempten
  • 07.11.17
 116×

Banking
Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu schließt sieben Geschäftsstellen

Die Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu schließt sieben ihrer Geschäftsstellen: in Wengen, Bolsterlang, Gunzesried, Hinterstein, Obermaiselstein, Tiefenbach und Unterjoch. Mancherorts bleibt der Geldautomat nach Angaben der Bank 'bis auf weiteres' stehen. In drei der Ortschaften können die Kunden ab 1. Oktober allerdings gar kein Bargeld mehr abholen. Als Grund für die Schließungen nennt Rainer Schaidnagel, Vorstandssprecher der Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu, unter anderem die fortschreitende...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.07.16
 122×

Wirtschaft
Raiffeisenbank Iller-Roth-Günz schließt sechs Filialen - Standort Babenhausen wird ausgebaut

Die Bankenlandschaft in der Region ist in Bewegung: Die Raiffeisenbank Iller-Roth-Günz schließt die sechs Geschäftsstellen in Attenhausen, Egg, Winterrieden, Kirchhaslach, Kellmünz und Unterroth. Sie werden mit größeren Einheiten zusammengelegt. Der Standort Babenhausen wird dagegen ausgebaut. Vorstandsvorsitzender Helmut Graf betonte gegenüber der Memminger Zeitung, dass die acht Mitarbeiter in Voll- und Teilzeit, die in den sechs betroffenen Geschäftsstellen tätig sind, weiterbeschäftigt...

  • Egg an der Günz
  • 22.06.16
 150×

Generalversammlung
Bei der Raiffeisenbank Kirchweihtal schlagen die Wogen nach der Unterschlagungsaffäre erneut hoch

Personelle Konsequenzen, erboste Mitglieder: Genossen zeigen Chefs die Rote Karte Es ist 23 Uhr, als Manfred Reger sein Amt als Aufsichtsratsvorsitzender der Raiffeisenbank Kirchweihtal niederlegt. Zuvor hatten die Mitglieder dem Kontrollgremium und dem gesamten Vorstand die Entlastung verweigert. 'Ein klares Misstrauensvotum', sagt Reger. Damit endet an diesem Dienstag die außerordentliche Generalversammlung anders als geplant. Denn es sollte vor allem um die weitgehend abgeschlossene...

  • Kaufbeuren
  • 30.10.15
 22×

Rückzug
Raiffeisenbank schließt Filialen in Oberschönegg, Frickenhausen, Oberroth und Osterberg

Die Raiffeisenbank Iller-Roth-Günz schließt zum 17. August die Geschäftsstellen in Frickenhausen, Oberschönegg, Oberroth und Osterberg. Das teilte das Kreditinstitut bei einem Pressegespräch zur Halbjahresbilanz mit. Wie Vorstandsvorsitzender Helmut Graf erklärte, habe es in der letzten Zeit eine spürbar rückläufige Kundenfrequenz in einigen Geschäftsstellen gegeben. 'Wir haben unseren Kunden in unserem ländlichen Geschäftsgebiet teilweise über das wirtschaftliche Maß hinaus Filialen angeboten,...

  • Memmingen
  • 26.06.15
 23×

Umwelt
Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu druckt ab sofort Kontoauszüge auf Papier aus heimischen Wäldern

Raiffeisenbanken stellen dank des Holzforums Allgäu ihre Drucker um Dem Holzforum Allgäu ist es gelungen, die Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu vom Einsatz PEFC-zertifizierten Papiers zu überzeugen. PEFC ist ein weltweites Siegel für nachhaltige Waldbewirtschaftung. Die Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu hat die Umstellung auf PEFC-zertifiziertes Papier in ihrer Geschäftsstelle in Waltenhofen begonnen. In den nächsten Wochen wird die Raiba Kempten-Oberallgäu alle Geschäftsstellen mit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.04.15
 62×

Wettbewerb
Auf dem Oberallgäuer Platz in Sonthofen soll neuer Standort für Raiba Kempten-Oberallgäu entstehen

Große Pläne haben das Sonthofer Rathaus und die Raiffeisenbank für den Oberallgäuer Platz – das Herzstück der Kreisstadt vor dem Landratsamt. Die Rede ist davon, die Verkehrssituation neu zu gestalten und auf der Wiese vor der Kreisbehörde ein mehrstöckiges Bankgebäude zu errichten. Es soll als Domizil für die Raiba Kempten-Oberallgäu dienen. Die der Stadt gehörende Fläche vor dem Landratsamt misst etwa 4500 Quadratmeter. Zuerst will die Stadt nun einen Ideen-Wettbewerb veranstalten und dazu...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.12.14
 24×

Schließung
Raiffeisenbank Kirchweihtal schließt Filiale in Untergermaringen

Kunden haben die Nachricht mit der Post erhalten. Die Raiffeisenbank Kirchweihtal schließt ihre Geschäftsstelle in Untergermaringen Ende des Jahres. Viel mehr erfuhren die Menschen allerdings nicht, außer dass sie umfangreiche Bank- und Beratungsleistungen im 1,5 Kilometer entfernten Obergermaringen in Anspruch nehmen können. Dort, an der zentralen Kreuzung, hat die Raiffeisenbank jüngst einen Neubau errichtet. Dennoch sind einige Untergermaringer sauer. Mehr zur Schließung der...

  • Kaufbeuren
  • 03.12.14
 74×

Ermittlung
Ostallgäuer Bankmitarbeiterin soll mehrere 100.000 Euro veruntreut haben

Selbstbedienung auf Kundenkonten Mehrere 100.000 Euro Kundengeld soll eine langjährige Mitarbeiterin der Raiffeisenbank Kirchweihtal im Dorf Lengenfeld (Ostallgäu) veruntreut haben. Die Frau wurde fristlos entlassen. Nach Angaben von Bankchef Armin Meindl hat sie die Taten eingeräumt. Sie zeige sich bei der Aufklärung kooperativ. Mittlerweile wurde Anzeige erstattet. Ein Polizeisprecher bestätigt Ermittlungen wegen des Verdachts der Unterschlagung und Untreue gegen die ehemalige Beschäftigte,...

  • Buchloe
  • 15.10.14
 31×

Bilanz
Raiffeisenbank Kirchweihtal zufrieden

Zufrieden zeigt sich die Raiffeisenbak Kirchweihtal mit dem abgelaufenen Geschäftsjahr. Die Bilanzsumme stieg um 2,5 Prozent auf knapp 388 Millionen Euro. Die Generalversammlung stimmte der vorgeschlagenen Dividende in Höhe von 5,5 Prozent zu. Stolz zeigt sich das Unternehmen über ihre neu gebaute Geschäftsstelle in Obergermaringen; ein Projekt, das im vergangenen Jahr der Fusion mit der dortigen Raiffeisenbank unmittelbar folgte. 'Die Genossenschaften - ein Gewinn für alle' - zu diesem Thema...

  • Kaufbeuren
  • 03.07.14
 21×

Baustelle
Abriss des Wolfertschwender Rathaus

Das alte Wolfertschwender Rathaus samt Raiba-Filiale wird derzeit abgerissen. Im Anschluss wird an selber Stelle ein Neubau entstehen. Antragsteller ist die Raiffeisenbank im Allgäuer Land. Neben den Räumen der neuen Bankfiliale sollen etwa zehn Wohnungen und ein Seniorenbereich in dem Gebäude untergebracht werden. Die Gemeinde Wolfertschwenden will zudem im Erdgeschoss einen etwa 100 Quadratmeter großen Seniorentreff einrichten. Die Bauzeit selbst soll etwa eineinhalb Jahre betragen....

  • Memmingen
  • 27.05.14
 45×

Rückblick
Vorstand der Raiffeisenbank blickt zufrieden auf das letzte Jahr zurück

Die Vorstände der sieben Raiffeisenbanken und der VR Bank Kaufbeuren-Ostallgäu blicken zufrieden auf das abgelaufene Geschäftsjahr. Kreisverbandsvorsitzender Armin Meindl spricht von einer 'positiven Entwicklung in allen wichtigen Kategorien'. Allerdings ist die Situation nicht nur rosig. Meindl beschreibt das wirtschaftliche, regulatorische und wettbewerbliche Umfeld als 'anspruchsvoll'. Zudem bereite die rückläufige Zinsspanne Sorge. Durch die expansive Geldpolitik der Europäischen...

  • Kempten
  • 14.05.14
 19×

Hilfe
10.000 Euro für Bürger in Not: Raiffeisen- und Volksbanken unterstützen Ellinor-Holland-Haus in Augsburg

Sie suchen Unterkunft, Unterstützung und Hilfe: Im Ellinor-Holland-Haus, das im Augsburger Textilviertel entstehen wird, sollen Menschen in besonders schwerer Notlage künftig ein Zuhause auf Zeit finden. In dem Modellprojekt der Kartei der Not, dem Leserhilfswerk der Allgäuer Zeitung, sind 22 Wohnungen und eine Kindertagesstätte geplant. Um das Projekt zu unterstützen, haben die schwäbischen Raiffeisen- und Volksbanken nun 10.000 Euro gespendet. 'Üblicherweise betragen unsere Spendenvolumen...

  • Kempten
  • 10.04.14
 115×

Traktorenherstellung
Fendt in Marktoberdorf holt Manfred Nüssel in den Aufsichtsrat

Agraringenieur ist Präsident des Deutschen Raiffeisenverbandes Manfred Nüssel, Präsident des Deutschen Raiffeisenverbandes, ist neues Mitglied des Aufsichtsrates der AGCO GmbH Marktoberdorf (Ostallgäu). 'Mit Manfred Nüssel haben wir einen international anerkannten Experten der genossenschaftlichen Agrar- und Ernährungswirtschaft für den Aufsichtsrat der deutschen AGCO GmbH gewinnen können', so Martin Richenhagen, Vorstandsvorsitzender der AGCO Corporation und Aufsichtsratsvorsitzender der AGCO...

  • Marktoberdorf
  • 28.11.13
 63×   2 Bilder

Kriminalität
Einbrüche in Raiffeisenbanken im Unterallgäu

Mitarbeiter sind verängstigt Einbrüche in verschiedene Geschäftsstellen und in eine Waren-Filiale der Raiffeisenbank Iller-Roth-Günz halten die Memminger Kriminalpolizei seit Wochen auf Trab. Die Täter rückten zumeist mit schwerem Gerät an, flexten Geldautomaten auf und entwendeten einen Tresor. In Günz im Landkreis Unterallgäu wurde die Geschäftsstelle so stark beschädigt, dass sie ab 30. November endgültig geschlossen wird, das teilte der Vorstandsvorsitzende Helmut Graf mit. 'Alle...

  • Kempten
  • 25.11.13
 182×

Finanzen
VR-Bank Kaufbeuren-Ostallgäu fusioniert mit der Raiffeisenbank Füssen-Pfronten-Nesselwang

Die Fusion der VR-Bank Kaufbeuren-Ostallgäu mit der Raiffeisenbank Füssen-Pfronten-Nesselwang ist perfekt. Einstimmig segneten die Vertreter der VR-Bank in einer Versammlung den Zusammenschluss ab. Die Vertreter der Raiffeisenbank hatten laut der Allgäuer Zeitung der Fusion bereits im April zugestimmt. Durch die Fusion entsteht die zweitgrößte Genossenschaftsbank in Schwaben mit rund 450 Mitarbeitern.

  • Kempten
  • 23.05.13
 131×

Engagement
Soziale Institutionen und Vereine erhalten von der Raiffeisenbank Kempten eine Gesamtspende über 36.000 Euro

Für andere Gutes tun Zu den Spendenempfängern beim Raiffeisen-Gewinnsparen zählen auch in diesem Jahr viele Vereine und soziale Institutionen, die mit einer Spende von insgesamt 36 000 Euro bedacht wurden. Ausgewählt wurden Vereine und Stiftungen, die größere Investitionen stemmen mussten und bei denen spezielle Ereignisse eine Unterstützung notwendig gemacht hätten. 'Es gibt da einen Sinnspruch', meinte der Vorstand der Raiffeisenbank Kempten, Rainer Schaidnagel, im Rahmen eines kleinen...

  • Kempten
  • 01.12.12
 45×

Soziale Förderung
Jugendarbeit der Vereine in Kempten wird unterstützt

Raiba spendet 50 000 Euro 50 000 Euro schüttete die 'Raiffeisenstiftung im Allgäuer Land' in der Hauptgeschäftsstelle der Raiffeisenbank im Allgäuer Land an Sportvereine und andere sportliche Gruppierungen aus. In ihrem Grußwort an die 49 Vereinsvertreter aus dem Geschäftsbereich der Raiffeisenstiftung im Allgäu betonte der Stiftungsvorstand mit Herbert Hackspacher, Horst Klüpfel und Reiner Zimmermann das soziale Engagement der Stiftung für die Vereine. 'Wir unterstützen und fördern mit dem...

  • Kempten
  • 06.11.12
 210×

Gewinnspiel
3x1-Aktion: Rund 60 Gewinner bei Preisverleihung in Kempten

Mehr Teilnehmer als je zuvor So viele wie noch nie beteiligten sich an der 3 x 1-Aktion. 1.216 Schüler stellten einen Rekord an Einsern auf: 920 konnten drei- bis fünf 'sehr gut' aufweisen, 275 Schüler hatten gar sechs bis neun solche Zeugniseintragungen und 21 mehr als zehn Einser. Bei der Preisverleihung gestern in der Raiffeisenbank Kempten gab es für 60 glückliche Gewinner attraktive Sachpreise und Gutscheine. Wie läuft die 3 x 1-Aktion ab? Gegen Vorlage eines Originalcoupons aus der...

  • Kempten
  • 13.09.12
 36×

Sf Raiba
Raiffeisenbank Oberallgäu-Süd verabschiedet Wilhelm Kreuzer, Anton Gabler und Fridl Greither in den Ruhestand

Kreuzer begann 1980 in Immenstadt als Kreditsachbearbeiter. Er übernahm Leitungsfunktionen, war am Aufbau der Abteilungen Innenrevision und Betriebsorganisation beteiligt. Ab 2004 wirkte Kreuzer als Kreditberater für Privat- und Firmenkunden im Marktbereich Sonthofen mit Leitungsfunktion. Gabler arbeitete seit seiner Lehre (1966) für die Genossenschaftsbank. In der früheren Raiffeisenbank Waltenhofen-Martinszell war er vor der Fusion mit Immenstadt in der Geschäftsführung tätig. Zuletzt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.08.12
 37×

Unternehmen
Raiffeisenbank Westallgäu steigert Bilanzsumme, erzielt aber weniger Ertrag

'Zufriedenstellendes Jahr' Eine höhere Bilanzssumme, gestiegenes Kreditgeschäft, aber ein spürbar gesunkener Ertrag – so lässt sich das vergangene Jahr für die Raiffeisenbank Westallgäu zusammenfassen. Vorstand Hans-Peter Beyrer spricht insgesamt von einem 'zufriedenstellenden Jahr'. Zusammen mit seinem Vorstandskollegen Udo Böhm und Aufsichtsratschef Walter Böhmer stellte er die Ergebnisse in einem Pressegespräch vor. Mit ihrem Jahresergebnis liegt die Raiba unter dem Durchschnitt der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.07.12
 33×

Raiffeisen-Cup
Beim Raiffeisen-Cup auf dem Fuchstaler Fußballplatz herrschte Hochbetrieb

Sichtliche Freude am Spiel Riesenglück hatte der SV Fuchstal bei seinem 2. Raiffeisen-Cup für Nachwuchsfußballer mit dem Wetter. Denn abgesehen vom verregneten C-Jugend-Wettbewerb am Freitag herrschten trotz der schlechten Prognosen am Samstag und Sonntag gute Bedingungen. Etwa 700 Nachwuchskicker aus 67 Mannschaften kämpften in den neun Turnieren um die Pokale. Dank der Unterstützung der Fuchstaler Raiffeisenbank gab es für jeden Spieler zudem eine kleine Mitmach-Trophäe. Angesichts der...

  • Buchloe
  • 26.07.12
 26×

Volks- /Raiffeisenbanken
Interview mit Raiffeisenbanken-Kreisverbandschef über Genossenschaften

'Eine Beteiligungsform, die sich auszahlt' Die UNO hat heuer das Internationale Jahr der Genossenschaften ausgerufen. Ziel ist es, auf die Bedeutung der Unternehmensform für Gesellschaft, Wirtschaft und vor allem für den ländlichen Raum aufmerksam zu machen. Weltweit sind laut Genossenschaftsverband Bayern 800 Millionen Menschen in über 100 Ländern Mitglied einer Genossenschaft. Genossenschaften stellen demnach über 100 Millionen Arbeitsplätze bereit. Über die regionalen Aspekte sprachen wir...

  • Marktoberdorf
  • 06.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020