Rahmen

Beiträge zum Thema Rahmen

Die Maximalhöhe des neuen Gebäudekomplexes über dem großen Loch soll sich an den Höhen vorhandener Gebäude orientieren: Unter anderem am Haus der Sozialbau (links) und dem früheren Bahnhofhotel. Möglicherweise wird sich der Neubau bis auf ein Grundstück der Sozialbau erstrecken (im Hintergrund). Dort gehören der Wohnungsbaugesellschaft der Stadt zwei denkmalgeschützte Häuser.
5.203×

Stadtentwicklung
Großes Loch in Kempten: Ideen der Eigentümer übersteigen Rahmen des Bebauungsplans

Es wird etwas Großes. Oberbürgermeister Thomas Kiechle spricht von einer „markanten Wirkung“, die ein Gebäudekomplex über dem berühmten großen Loch in der Kemptener Innenstadt haben wird. Im Augenblick gebe es ein „hartes, zähes Ringen“ um die tatsächliche Größe, sagt Kiechle auf Anfrage zu der Tatsache, dass die Verwaltung dem Vernehmen nach mehrfach Pläne des neuen Grundstücksbesitzers als überdimensioniert zurückgewiesen hat. Was ist geplant? Auf der gut 2.000 Quadratmeter großen...

  • Kempten
  • 17.07.18

Sonthofen
Sonthofener Lebenshilfe bezieht neues Haus

Die Lebenshilfe Südlicher Landkreis Oberallgäu feiert um 10 Uhr die Einweihung des neu bezogenen Wohnhauses am Alten Bahnhof in Sonthofen. Dort wohnen inzwischen 22 Menschen mit Behinderung und 9 Mitglieder der Wahlfamilie. Ab 10 Uhr kann das Haus besichtigt werden, ab 12 Uhr gibt es regelmäßige Führungen durch die Räume und ein buntes Rahmenprogramm.

  • Kempten
  • 16.09.11
37×

Neubau
Verwaltung und Gästeamt sind umgezogen

Das Rettenberger Rathaus ist fertig - Die Kosten liegen im Rahmen Holzwand, einfache Guck-Fenster, es riecht nach Bäumen. Aber nein, das hier ist keine Alpe, sondern das neue, liebevoll gestaltete Gästeamt im neuen Rathaus von Rettenberg. Seit gestern arbeiten die Mitarbeiterinnen um Leiterin Tanja Oswald darin. Die Verwaltung ist bereits eine Woche zuvor in den Bichelweg 2 eingezogen. Knapp 1,6 Millionen wird das Gebäude nach Angaben von Bürgermeister Oliver Kunz letztendlich kosten, womit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.12.10
13×

Medienkompetenz
Viele Fragen bleiben offen

Vortrag zum Thema «Stalking in sozialen Netzwerken» im Rahmen von «Klick it!» geht am Thema vorbei Ein Vortragsabend in der Realschule Lindenberg zum Thema «Stalking in sozialen Netzwerken» im Rahmen der «Klick it»-Aktionswochen, die sich mit den Gefahren des Internets befasst, fand gerade mal zehn Zuhörer. Diese brachten aber ganz konkrete Fragen mit: «Wie bekomme ich Daten von mir wieder aus dem Internet?» oder «Wo informiere ich mich über die Technik?». Die Zufriedenheit mit Antworten wie...

  • Kempten
  • 30.11.10
14×

Stadt und neuer Eigentümer des Gebäudes wollen Gemälde in ihrem historischen Rahmen belassen

Die Gemälde sollen im Schloss bleiben. Das Schloss ist verkauft, aber der Stadt Immenstadt gehören immer noch 16 Gemälde, die darin hängen. Und das soll auch so bleiben. Das hat der Hauptausschuss des Immenstädter Stadtrats so beschlossen. Der neue Eigentümer des Schlosses, Investor Peter Seitz, möchte diese Gemälde weiter in ihrem historischen Ambiente zeigen und dort einen Königsegg-Bereich einrichten. Er würde dort auch gern weiter eine historische Palatinats-Urkunde ausstellen. Aus...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.11.10
23×

Vorlesetag
Omas bringen Pippi und Janosch mit

Im Rahmen der Thementage «Hergatz liest» statteten gestern Vormittag auch zwei Omas dem Kindergarten St. Gallus in Maria-Thann einen Besuch ab, um den Kindern in gemütlich eingerichteten Kuschelecken spannende Geschichten vorzulesen. Corona Zimmermann aus Ochsenhausen ist eigens nach Maria-Thann angereist. Ihre Enkelin Johanna (4) besucht den Kindergarten. «Vorlesen ist zeitlos - das steht bei Kindern immer hoch im Kurs», so die 63-Jährige. Zu den großen Vorteilen einer gemütlichen Lesestunde...

  • Kempten
  • 30.10.10

Füssen
Die ganze Stadt soll ein Erlebnis werden

Um das Rahmenprogramm zur Landesausstellung 2010 (LA) ging es bei einer Sitzung im Füssener Rathaus. Denn nicht nur Schätze zum Thema «Bayern - Italien» in der Ausstellung im Museum der Stadt Füssen will man den erwarteten 80000 Besuchern näher bringen. Es gehe auch um die Schätze des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens der Stadt, betonte Bürgermeister Paul Iacob: «Wir müssen diese Schätze zu den Menschen in die Stadt bringen, Straßen und Plätze mit Leben füllen - die ganze Stadt zum...

  • Kempten
  • 08.04.09

Wenn der Pfarrer vom Wunder spricht

Von Sabine Metzger | Oberstdorf Mit einem Festabend der Volksmusik, dem 2. Internationalen Oberstdorfer Musikwettbewerb in den Kategorien Jodellied und Flöte, einer Jodlermesse, einer Flöten-Matinée und einem Volksmusik-Konzert unter freiem Himmel stand Oberstdorf am vergangenen Wochenende ganz im Zeichen der Musik. Die dreitägige Veranstaltung unter Schirmherrschaft von Bürgermeister Laurent Mies stieß auf gewaltige Resonanz - sowohl bei den Musikern und ihrem Publikum als auch bei...

  • Kempten
  • 05.05.08
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ