Radweg

Beiträge zum Thema Radweg

Radweg (Symbolbild).
 2.482×  15

2,2 Millionen Euro
Bund investiert in das Radwegenetz rund um Füssen und Marktoberdorf

Rund 2,2 Millionen Euro investiert der Bund in das Radwegenetz rund um Füssen und Marktoberdorf. Das teilt der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU) in einer Pressemeldung mit. Insgesamt will der Freistaat Bayern in den nächsten fünf Jahren 90 Millionen Euro an Bundesmitteln für den Ausbau der Infrastruktur für Radfahrer investieren. "Profitieren wird davon auch das Ostallgäu", freut sich Stracke.  Radweg im Bereich des Campingplatzes Bannwaldsee Entlang der Bundesstraße B17...

  • Marktoberdorf
  • 03.08.20
Symbolbild.
 888×

Verkehr
Landtag lehnt Petition für Radverkehr in Füssen ab

Der Hopfener Hasso Thiele hat beim Bayerischen Landtag eine Petition eingereicht, die die Situation für Radfahrer und Fußgänger in Füssen verbessern soll. Diese hat der Landtag nun, wie die Allgäuer Zeitung berichtet, abgelehnt.  Bis auf die Grünen haben sich im Landtag alle gegen das Anliegen von Thiele ausgesprochen. Um an der Augsburger Straße oder der Sebastianstraße Richtung Schwangau Radwege zu bauen, müsste eine Fahrspur gesperrt werden. Das würde vor allem zur Hauptsaison zu noch...

  • Füssen
  • 05.12.19
Die Kreuzung von Jörglweg und Schwabenstraße war früher einmal Unfallschwerpunkt. Nach Umbaumaßnahmen ist diese Kreuzung aber nun sicherer.
 439×

Straßenverkehr
Verkehrsschau für mehr Sicherheit auf Marktoberdorfer Straßen

Sie nehmen die neuralgischen Punkte im Marktoberdorfer Straßenverkehr unter die Lupe. Anrufe von Bürgern bei der Polizei oder der Stadt oder Beiträge bei den Bürgerversammlungen sind es, die eine solche Verkehrsschau auslösen können. Bisher zweimal, künftig dreimal im Jahr treffen sich Rudolf Stiening von der Polizeiinspektion Marktoberdorf, Nicole Kosuchowski von der Stadt, Franz Barnsteiner, Verkehrsreferent im Stadtrat, und Bauhofleiter Thomas Follner dazu. „Es geht dabei viel um...

  • Marktoberdorf
  • 08.07.19
Symbolbild
 517×  1

Verkehr
Buchloer sind nicht zufrieden mit den Radwegen

Radfahren soll Spaß machen und nicht stressig sein. Diese Aussage über das Verkehrsklima kann der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) nach einer Umfrage nicht unterstreichen. Allgäuer Städte, die sich an einer nicht repräsentativen ADFC-Befragung zum Thema Fahrradfreundlichkeit beteiligt hatten, erhielten nur mäßige Noten. Im Gegensatz zu Nachbargemeinden wie Türkheim, Bad Wörishofen oder Kaufbeuren hatte die Stadt Buchloe erst gar nicht an der Umfrage teilgenommen. Ihr stellt ein...

  • Buchloe
  • 17.04.19
Radfahrer haben es derzeit auf der Immenstädter Straße nicht einfach. Das soll sich nach dem Ausbau ändern.
 278×

Verkehr
Radweg für die Immenstädter Straße in Kempten soll bis 2020 fertig werden

Für Radler gibt es bisher auf der Verbindung von der Kirche St. Anton bis zur Mozartstraße keine eigenen Angebote. Sie teilen sich die vielbefahrene Fahrbahn mit Autos, Lastern und Bussen. Manche weichen bergauf sicherheitshalber auf den Fußweg aus. Das soll sich jetzt auf der 700 Meter langen Strecke ändern. Dabei wurde versucht, Parkplätze und Bäume zu erhalten, sagte Tiefbauamtsleiter Markus Wiedemann. Um die Schrägparkplätze bei den Hausnummern 11 bis 17 zu erhalten, wird der Radweg um...

  • Kempten
  • 10.12.18
Seit wann haben Radler bei der Einfahrt zum Unternehmen Dobler keine Vorfahrt mehr? Das fragte ein Hirschzeller bei der Bürgerversammlung. Schon immer, erwidert Jürgen Schlamber von der Stadt – das wüssten jedoch nicht alle.
 801×

Radverkehr
Bürger kritisieren Kaufbeurer Radwegenetz

Allein in der Frankenrieder Straße gibt es zehn unterschiedliche Arten, auf die der Radweg die Fahrbahn kreuzt. Das hatte ein Hirschzeller schon im vergangenen Jahr moniert. Verwirrend sei das nicht nur für die Radler selbst, sondern genauso für Autofahrer und Fußgänger. „Wir haben da massiven Handlungsbedarf“, sagte nun auch Oberbürgermeister Stefan Bosse bei der Bürgerversammlung im Schneiderstadl am Montag. Doch nicht nur in Hirschzell, sondern im gesamten Stadtgebiet. Daher werde sich der...

  • Kaufbeuren
  • 18.09.18
 63×

Kreisstraße
Der Bau der Verbindung von Pfronten nach Eisenberg soll heuer zumindest noch beginnen

Im Juli, so hofft Thomas Kolbinger, Leiter der Arbeitsgemeinschaft Tiefbau im Landratsamt Ostallgäu, könnte der Bau des Radwegs von Pfronten nach Eisenberg beginnen. Die Planung für die Trasse stehe jedenfalls weitgehend. Mit letzten Tekturen wurde noch erreicht, dass ein Feuchtgebiet bei Zell nur am Rand tangiert und der Wasserhaushalt dort nicht gestört wird. Eine Lösung, mit der auch die Untere Naturschutzbehörde und die Landschaftsplanerin zufrieden seien. obald die letzten...

  • Füssen
  • 28.04.17
 35×

Verkehr
Radweg-Projekt in Ottobeuren steht auf der Kippe

Einige Ottobeurer Ratsmitglieder würden wohl die Planungen für den Geh- und Radweg zwischen Guggenberg und Markt Rettenbach am liebsten sofort auf Eis legen. Nach einer etwa einstündigen Debatte kam der Marktgemeinderat in seiner jüngsten Sitzung jedoch überein. Vor einer Entscheidung sollen noch fehlende Informationen über den aktuellen Planungsstand eingeholt werden. Dann aber soll in der Novembersitzung ein klarer Beschluss fallen, ob das Radweg-Projekt weiter fortgeführt werden soll oder...

  • Memmingen
  • 18.10.16
 21×

Verkehr
Zwischen Radfahrern und Fußgängern gibt es im Allgäu oft Konflikte

Immer wieder gibt es zwischen Passanten und Radlern Konflikte. Dabei ist vieles klar geregelt: Auf einem Gehweg mit Fahrrad-Freigabe beispielsweise ist eigentlich Schrittgeschwindigkeit vorgeschrieben. Nur: Wie viele Radler halten sich schon daran? Im Gegenteil: Gerade auf stark frequentierten Strecken wie dem Badeweg zwischen Immenstadt und Bühl am Großen Alpsee gibt es immer wieder Konflikte zwischen Passanten und Radlern. Manche Fußgänger sehen sich von zu flotten Radlern regelrecht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.08.16
 20×

Verkehr
Bau des neuen Radwegs nahe Burgberg beginnt im Herbst

Im Herbst beginnen die Arbeiten für den neuen Radweg zwischen Burgberg und Agathazell. Er wird direkt neben der Straße gebaut. Dabei soll auch ein kleines Stück der Straße selbst erneuert werden, denn die 90-Grad-Kurve am Steinbruch ist gefährlich. Es gab dort schon schwere Unfälle. Details zur Planung lesen Sie in der Samstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 16.07.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ Service-Centern im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.07.16
 11×

Verkehr
Drei Varianten zur Entschärfung gefährlicher Radwege in Roßhaupten vorgestellt

Ungewöhnlich viele Zuhörer hatten zur Gemeinderatssitzung in Roßhaupten eingefunden. Eine neue Vorfahrtsregelung für Radwege an der Bundesstraße 16 hatte zuvor für erhitzte Gemüter gesorgt. Nun stellte Bürgermeister Thomas Pihusch drei mögliche Varianten zur Entschärfung der vier Radwege-Kreuzungen vor. Kostengünstig wäre etwa die Abfahrt nach Roßhaupten-Süd mit einer Leitplanke an der Tiefentalbrücke für Kraftfahrzeuge zu sperren. Das sei allerdings ungerecht gegenüber den Anwohnern in...

  • Füssen
  • 14.07.16
 39×

Bauarbeiten
Verkehr in Bad Hindelang: Geh- und Radweg entlang der Ostrachstraße kommt - Kreisverkehr wird neu gebaut

Der Landkreis Oberallgäu packt heuer sein nächstes Verkehrsprojekt in Bad Hindelang an: Zum einen wird die Mühlbachbrücke am Finkkreisel abgerissen und neu gebaut. Und zum anderen die folgende Kreisstraße 28 auf einer Länge von über 930 Metern saniert und ein neuer Geh- und Radweg dort gebaut. Darüber hinaus plant die Marktgemeinde einen Gehweg ab der Oberen Mühle in Richtung Hinterstein. Wo genau er verlaufen soll, steht aber noch nicht fest. Die Pläne wurden jetzt im Gemeinderat...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.04.15
 17×

Fortbewegung
Viele Diskussionen um den Verkehr in Kempten

Die Diskussionen um den Verkehr in der Kronenstraße werden lauter. Autos aus dem Bereich komplett zu verbannen, können sich viele Kemptener vorstellen. Sie klagen über Lärm und rücksichtslose, häufig zu schnelle Fahrer. Die Geschäftsleute setzen dagegen darauf, dass ihre Läden erreichbar bleiben. Die viel befahrene Verbindung zwischen Pfeilergraben und Freudental ist dabei nur eines der wichtigen Verkehrsthemen, die heuer noch auf die Tagesordnung kommen. In der südlichen Bahnhofstraße...

  • Kempten
  • 04.02.15
 17×

Verkehr
Altusried will dieses Jahr drei Radwege bauen

Lücke von Muthmannshofen nach Grund soll geschlossen werden. Arbeiten bei Krugzell haben begonnen Lücken schließen und letztlich ein durchgängiges Radwegenetz schaffen: Das ist schon länger das Ziel des Altusrieder Gemeinderats. Dieser feilte in seiner jüngsten Sitzung am nächsten Lückenschluss, den ein Geh- und Radweg von Muthmannshofen nach Grund bringen soll. Die Projektleiter Alexander Bär und Michael Lehner vom 'Planungsbüro Bauen und Umwelt' sowie Christoph Wipper von der...

  • Altusried
  • 20.03.14
 12×

Verkehr
Bauarbeiten an neuem Gehweg bei Nesselwang starten

Die Bauarbeiten am neuen Geh- und Radweg bei Nesselwang in Richtung Wertach haben begonnen. Die Landkreise Ost- und Oberallgäu bauen gemeinsam an diesem neuen Weg und werten damit die Radregion Allgäu weiter auf. Durch den 'Lückenschluss' wird ein jahrelanger Wunsch vieler Radurlauber endlich erfüllt. Im ersten Bauabschnitt soll der Radweg parallel zur Kreisstraße und über den örtlichen Reichenbach gebaut werden. Die Bauarbeiten sollen noch in diesem Jahr abgeschlossen werden.

  • Oy-Mittelberg
  • 04.06.13
 25×

Verkehr
Kreuzung BahnhofstraßeHausener Straße in Mauerstetten wird mit Ampel gesichert

Geh- und Radweg von der Bahnhofstraße endet am Kreisel Damit Fußgänger die Schongauer Straße gefahrlos queren können, wird es an der Kreuzung in Mauerstetten wohl eine Ampellösung geben. Wie diese genau aussehen soll, wollen die Räte in einer der nächsten Sitzungen beschließen. Einig waren sie sich darin, dass der geplante Geh- und Radweg entlang der Staatsstraße von der Bahnhofstraße nur bis zum Kreisverkehr erstellt wird, nachdem die Stadt Kaufbeuren sich nicht an einer Weiterführung...

  • Kaufbeuren
  • 10.11.12
 14×

Straßenbau
B 32: In diesem Jahr geht es los

Straße wird begradigt – Geh- und Radweg vollendet Worauf die Opfenbacher seit Jahren warten, wird noch in diesem Jahr Wirklichkeit: Die B 32 zwischen Opfenbach und Wigratzbad wird begradigt und im Zuge dessen endlich auch der Lückenschluss beim Geh- und Radweg vollzogen. 'Ich bin froh, dass es in diesem Jahr los geht - kaum zu glauben' - mit diesen Worten kommentierte Gemeindechef Matthias Bentz die erfreuliche Nachricht des Staatlichen Bauamts Kempten und sprach den beiden anwesenden...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.05.12
 14×

Verkehr
Erster Spatenstich für Radweg zwischen Volkratshofen und Hart

Wunsch vieler geht in Erfüllung – Fertigstellung für kommenden August geplant Danach gefragt, wie lange es die Forderung nach einem Radweg zwischen Ferthofen und Hart schon gibt, müssen die beiden Memminger Bürgermeister Margareta Böckh und Helmut Börner sowie Stadtrat Wolfgang Nieder passen. Der Wunsch existiere schon länger, als ihre langjährigen Stadtratslaufbahnen andauern, so die Volksvertreter gestern beim ersten Spatenstich für den zweiten Bauabschnitt des Radwegs zwischen...

  • Kempten
  • 12.04.12
 11×

Verkehr
Kaufbeurer Bürger fordert Radweg im Kreisel

Situation am Krankenhausberg kritisiert – Stadt verweist auf gute Erfahrungen 'Fast hätte es geknallt', berichtet ein AZ-Leser. Er war nämlich auf der Kemptener Straße stadteinwärts unterwegs, als er zum Kreisel am Fuße des Krankenhausberges kam. Dort sei dann plötzlich ein Radler auf die Straße gefahren, da der Radweg am Kreisel ende. 'Warum gibt es denn im Kreisel keinen Radweg', fragt deshalb der Leser. Dadurch werde doch die Unfallgefahr wesentlich erhöht, meint er weiter. Bereits in...

  • Kempten
  • 19.12.11
 29×

Baufehler
Baufehler: Nagelneuer Radweg bis Frühling gesperrt

Nicht befahrbar, nicht geräumt, nicht gestreut Das Fragezeichen auf dem Sperrschild dürfte wohl die Verwunderung der Schwangauer Bürger ausdrücken. Denn der neue Radweg zwischen der Horner Gabel und dem Ortseingang Horn – der erst vor kurzem fertiggestellt wurde – ist gesperrt. Das 60 000 Euro teuere Projekt des Straßenbauamtes hatte schon beim Bau für einigen Unmut in der Schwangauer Bevölkerung gesorgt. Die Notwendigkeit des Weges wurde angezweifelt. Josef Merk, beim...

  • Füssen
  • 16.12.11
 20×

Verkehr
Hergatzer Gemeinderat bringt einige Projekte ins Rollen

Weichen für Radwege gestellt Der Trampelpfad, der von Herzmanns und Schwarzensee Richtung Hergatz (Elektroumspannwerk) führt, wird aufgekiest. Diesem Vorhaben stimmten die Hergatzer Räte einhellig zu. Mit Manfred Miller von der Unteren Naturschutzbehörde des Landratsamts Lindau habe es einen Ortstermin gegeben, erläuterte Bürgermeister Uwe Giebl. Miller sei damit einverstanden gewesen, dass ein ein Meter breiter Weg mit nicht wassergebundenen Materialien angelegt werde. Dieser führt direkt an...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.07.11
 14×

Verkehrssituation
Mini-Radweg statt Parkplatz im Füssen - Verbesserungen für Pedalritter sollen rasch erfolgen

«Füssen hat beim Schutz von Radfahrern deutlichen Nachholbedarf»: Dieses Fazit zog Stadtrat Heinz Hipp (CSU), als im Füssener Verkehrsausschuss über eine Wunschliste der «Projektgruppe Fahrrad» gesprochen wurde. Das Papier (siehe Infokasten) ist Ergebnis einer Befahrung zwischen Kernstadt und Hopfener Dreieck. Einmütig beauftragten die Räte schließlich die Verwaltung, alle «schnell machbaren Maßnahmen» in einem Vierteljahr eigenständig umzusetzen und nur noch über größere Punkte im...

  • Füssen
  • 17.05.11
 30×

Unterallgäu
Neuer Radweg in Kirchheim

Heute wurde der neue Rad- und Gehweg in Kirchheim für den Verkehr freigegeben. Der Radweg beginnt am Ortsende des Marktes Kirchheim, führt Richtung Staatsstraße 2037 und dann weiter Richtung Firma Wanzl. Mit dieser Baumaßnahme konnte die Radweglücke auf einer Länge von ca. 660 m in Richtung Hasberg geschlossen und die Anbindung zur Firma Wanzl für Fußgänger und Radfahrer erheblich verbessert werden. Zur Überquerung der Staatsstraße wurde durch das Staatliche Bauamt Kempten schon im Jahr...

  • Kirchheim in Schwaben
  • 25.11.10
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ