Radweg

Beiträge zum Thema Radweg

Betonarbeiten an der Illerbrücke bei Stein
 993×   20 Bilder

Bildergalerie
Sperrung des Illerradwegs auf der Illerbrücke bei Stein: letzte Betonarbeiten für den Rohbau

Länger als zunächst geplant haben die Bauarbeiten an der Illerbrücke bei Stein bisher gedauert. Am Freitag, 12. Juli 2019 sind die letzten beiden Brückenfelder betoniert worden. Dafür war der Illerradweg gesperrt. 20 Arbeiter haben insgesamt rund 200 m³ Beton auf den stark mit Bewehrungseisen verstärkten Brückenfeldern verbaut. Die Rohbauarbeiten sind damit beendet. Jetzt sollen laut Staatlichem Bauamt Kempten die Abdichtungsarbeiten, Herstellung der Notgehwegkappen, der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.07.19
 579×

Änderung
Sonthofen wird Teil des Bodensee-Königssee-Radwegs

Der bekannte Bodensee-Königssee-Radweg verbindet Lindau quer durchs Allgäu und Oberbayern bis zum Königssee im Berchtesgadener Land. Bisher führte die Route von Immenstadt nach Rettenberg und weiter nach Oy-Mittelberg. Der Vorstand der Bayrischen Fernwege hat jedoch der Anfrage der Alpsee-Grünten Tourismus GmbH zugestimmt, den Radweg künftig über die Stadt Sonthofen zu führen. Allerdings werden wohl noch viele Radler die alte Route nehmen. Denn die Streckenänderung ist bislang noch nicht im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.07.18
Turnierplatz? Gemeinsamer Geh- und Radweg...
 2.287×

Verkehr
Immenstädterin fragt bei der Polizei nach: Welche Regeln gelten auf gemeinsamen Geh- und Radwegen

Welche Rechte und Pflichten haben Fußgänger und Radler, wenn sie sich begegnen? Die Frage beschäftigt unsere Leserin Heike Ohl aus Immenstadt nach einem Erlebnis auf dem kombinierten Geh-/Radweg an der Missener Straße in Immenstadt, der für beide Richtungen ausgeschildert ist. Ohl und ihre Begleitung gingen demnach nicht auf der Weghälfte an der Straße, sondern auf der Häuser-Seite. Denn Ohl fühlt sich im Innenbereich des Gehweges viel sicherer. Bei ihrer Laufrichtung war das aber die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.06.18
 198×

Ausbau
Neue Straße zwischen Burgberg und Agathazell eröffnet

Die neue Straße samt Geh- und Radweg ist eröffnet worden. Der Bau kostete mehr als zwei Millionen Euro. Das ist nur ein Etappenziel, sagt Rathauschef Fischer und forderte einen Weiterbau bis zum Goimooskreisel. Die Verbindung Burgberg- Agathazell an sich ist nicht besonders lang, nur gut einen Kilometer, hat sich aber optisch enorm verändert: Um eine große Felsnase führte die Straße einst, heute ist die Felsnase weggesprengt, die Fahrbahn führt in einem sanften Bogen mitsamt Geh- und Radweg...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.11.17
 25×

Investition
Projekt der Allgäu GmbH: bessere Rad- und Wanderwege im Allgäu

Mehr Qualität für Radler und Wanderer – darauf zielt ein Projekt der Allgäu GmbH ab. Der Landkreis Oberallgäu will sich an dem eine Millionen Euro teuren Vorhaben als einer der Hauptzahler aus der Region beteiligen – mit über 100.000 Euro. Das liegt daran, dass das Oberallgäu bei Wanderwegen (3.866 Kilometer) und Radlstrecken (1.202) auch das mit Abstand dichteste Netz in der Region hat. Bei dem Projekt geht es unter anderem darum, alle relevanten Daten zu den Freizeitstrecken zu erfassen und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.11.16
 53×

Radwegbau
Mit Hochdruck wird am Radweg zwischen Agathazell und Burgberg gebaut

Noch in diesem Jahr soll das erste Teilstück des 1,1 Millionen teuren Wegs fertig sein. Derzeit wird bei Agathazell eine Querungshilfe für Radfahrer und Fußgänger eingebaut. Der Verkehr wird halbseitig über eine Ampel an der Baustelle vorbeigeleitet. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 06.10.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.10.16
 21×

Verkehr
Zwischen Radfahrern und Fußgängern gibt es im Allgäu oft Konflikte

Immer wieder gibt es zwischen Passanten und Radlern Konflikte. Dabei ist vieles klar geregelt: Auf einem Gehweg mit Fahrrad-Freigabe beispielsweise ist eigentlich Schrittgeschwindigkeit vorgeschrieben. Nur: Wie viele Radler halten sich schon daran? Im Gegenteil: Gerade auf stark frequentierten Strecken wie dem Badeweg zwischen Immenstadt und Bühl am Großen Alpsee gibt es immer wieder Konflikte zwischen Passanten und Radlern. Manche Fußgänger sehen sich von zu flotten Radlern regelrecht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.08.16
 20×

Verkehr
Bau des neuen Radwegs nahe Burgberg beginnt im Herbst

Im Herbst beginnen die Arbeiten für den neuen Radweg zwischen Burgberg und Agathazell. Er wird direkt neben der Straße gebaut. Dabei soll auch ein kleines Stück der Straße selbst erneuert werden, denn die 90-Grad-Kurve am Steinbruch ist gefährlich. Es gab dort schon schwere Unfälle. Details zur Planung lesen Sie in der Samstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 16.07.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ Service-Centern im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.07.16
 33×

Bauvorhaben
Neuer Kreisel samt Geh- und Radweg in Sonthofen

Umwege und Wartezeiten für viele sind zu erwarten, wenn im Sommer die Bagger an der B19-Ausfahrt Sonthofen-Nord anrollen. Denn dann entsteht am Knoten der Bundesstraßen 19 und 308 ein neuer Kreisverkehr. Dazu kommt ein Geh- und Radweg entlang der Illerstraße. Insgesamt kostet das Vorhaben 1,7 Millionen Euro. Einzelheiten zum Bauvorhaben lesen Sie in der Montagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblattes vom 22.02.2016. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.02.16
 21×

Finanzierung
Vor über 20 Jahren zum ersten Mal geplant: Radweg zwischen Burgberg und Agathazell immer noch nicht gebaut

Der Radweg zwischen Burgberg und Agathazell lässt weiter auf sich warten. Schon wieder gibt es dafür kein Geld vom Staat, sagte Bürgermeister Dieter Fischer im Gemeinderat. Dabei gehen die ersten Planungen eines Geh- und Radwegs von Burgberg nach Agathazell 20 Jahre zurück. 1,6 Millionen Euro würde der gesamte Weg kosten. Woran es hakt, das erfahren Sie in der Samstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblattes vom 20.02.2016. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.02.16
 206×

Anzeige
NOW - Das neue Magazin für Nesselwang, Oy-Mittelberg, Wertach

Drei Gemeinden, die vieles eint. Eine alte Allgäuer Sage erzählt, dass der Grünten einen eisernen Hut, aber ein goldenes Herz habe. Im Inneren des Berges gibt es einen Quell, aus dem pures Gold fließt. Man muss hier nur seinen Krug aufstellen, um reich zu werden. Doch die Sage klagt auch: 'Wenn doch nur der Eingang nicht so schwer zu finden und schwer zugänglich wäre!' Fast meint man, die drei Gemeinden Wertach, Oy-Mittelberg und Nesselwang haben den Goldquell im Grünten gefunden, sind sie...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.09.15
 39×

Bauarbeiten
Verkehr in Bad Hindelang: Geh- und Radweg entlang der Ostrachstraße kommt - Kreisverkehr wird neu gebaut

Der Landkreis Oberallgäu packt heuer sein nächstes Verkehrsprojekt in Bad Hindelang an: Zum einen wird die Mühlbachbrücke am Finkkreisel abgerissen und neu gebaut. Und zum anderen die folgende Kreisstraße 28 auf einer Länge von über 930 Metern saniert und ein neuer Geh- und Radweg dort gebaut. Darüber hinaus plant die Marktgemeinde einen Gehweg ab der Oberen Mühle in Richtung Hinterstein. Wo genau er verlaufen soll, steht aber noch nicht fest. Die Pläne wurden jetzt im Gemeinderat...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.04.15
 8×

Straßenbau
Streckenabschnitt der Kreisstraße 5 bei Ofterschwang ist freigegeben

Jetzt ist er fertig, der erste Streckenabschnitt der Kreisstraße OA 5 vom nördlichen Ortsausgang von Ofterschwang bis nach Bettenried. Sechs Monate wurde gebaut in diesem Bereich, vier Wochen musste komplett gesperrt werden. Im Zuge der Straßenbaumaßnahme wurden auch ein neuer Geh- und Radweg angelegt, die Bachtobelbrücke wurde erneuert, Entwässerungseinrichtungen und Leerrohre für den Breitbandausbau wurden verlegt. Der Streckenabschnitt ist knapp einen Kilometer lang. Die Kosten belaufen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.10.13
 49×

Verkehr
Unterführungen bei Thanners jetzt für Radler und Fußgänger passierbar

Lücke für Radler und Fußgänger bei Thanners geschlossen Es waren nur rund 300 Meter. Aber die hatten es in sich. Rund 1,2 Millionen kostete es den Landkreis, den Bund und die Bahn, den Geh- und Radweg entlang der alten B 19 – jetzt Kreisstraße – bei Immenstadt-Thanners zu komplettieren. Teuer war dieser Lückenschluss laut Christoph Wipper, Leiter der Kreistiefbauverwaltung, vor allem wegen des sehr weichen Bodens. Für die Unterführung der Bahnlinie habe man den Weg mit einem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.10.12
 26×

Bürgerversammlung
Bürgerversammlung Burgberg: Viel Geld für Hochwasserschutz

Ein Geh- und Radweg bei Burgberg wird gewünscht, muss jedoch Investitionen für die Ostrach weichen 'Hammas ja schon.' Diesen Kommentar gaben einige Burgberger von sich, als sie die vergangene Bürgerversammlung besuchten. Gemeint war, damit die Anzahl von 19 Zuhörern bei der Sonthofer Bürgerversammlung zu übertreffen. Das gelang. 60 Bürger, inklusive Gemeinderat, wollten dabei sein. Dennoch hätte Bürgermeister Dieter Fischer gerne nicht nur 'vertraute Gesichter, sondern auch neue Burgberger'...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.07.12
 17×

B 19
Schluss mit der Lücke zwischen Weiberg und Hegge

Geh- und Radweg freigegeben Ein Vierteljahrhundert musste ins Land gehen, doch jetzt ist’s vollbracht: Die Lücke im Geh- und Radweg an der B 19 zwischen Weiberg und Hegge wurde nach 25 Jahren geschlossen. Am Freitag nun folgte die offizielle Freigabe der Verbindung, in die der Staat rund eine Million Euro und die Gemeinde Waltenhofen etwa 200 000 Euro investierte. Fast gleichzeitig mit der Fertigstellung des Radwegs wurde auch die Generalsanierung der B 19 zwischen der Firma Edelweiß in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.05.12
 12×

Waltenhofen
Neuer Radweg entlang der B19 bei Waltenhofen freigegeben

Am Mittag wird der Geh- und Radweg entlang der B19 zwischen Kempten und Waltenhofen freigegeben. Der rund zwei Kilometer lange Lückenschluss umfasst sowohl die Verbreiterung eines bereits bestehenden Gehweges als auch den 800 Meter langen Neubau eines Radweges. Der Bau des Geh- und Radweges hat rund 500.000 Euro gekostet. Zeitgleich wurde auch die Fahrbahn der B19 instand gesetzt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.05.12
 32×   3 Bilder

Verkehr
An der B 19 wird wieder gebaut

Ab 10. Oktober halbseitige Straßensperrung – Radweg von Hegge bis Kempten 'Eine schier unendliche Geschichte findet endlich einen glücklichen Abschluss.' Das sagte Waltenhofens Bürgermeister Eckhard Harscher bereits im Mai im Gespräch mit der AZ. Seitdem steht fest: Der Lückenschluss des Radwegs an der B19 zwischen dem Weiler Weiberg und Hegge wird gebaut. Jetzt geht es los: Die Bagger sind angerollt. Die Höchstgeschwindigkeit wurde zwischen Hegge und Kempten auf 50 Stundenkilometer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.09.11
 17×

Freizeit
Radwege einheitlich beschildert

Neue Wegweiser stehen jetzt auch im Oberallgäu und in Kempten Da können sich Radfahrer freuen: Auch im Oberallgäu und in Kempten ist die neue Radwegebeschilderung fertig. In allen Gemeinden stehen nun einheitliche Wegweiser. Insgesamt wurden 1744 Kilometer Radwegstrecke erfasst und beschildert, davon 1330 Kilometer im Oberallgäu und in Kempten. >, betont Landrat Gebhard Kaiser. Die Schönheit der Region lasse sich auch auf 29 Rundtouren über den gesamten Landkreis erkunden. Da es im Ost- und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.09.11
 34×

B19
Nach 25 Jahren wird der Radweg bei Waltenhofen weitergebaut

Im Herbst Lückenschluss von Kempten bis Waltenhofen - Erneute Vollsperrung Dass Eltern ihren Kindern verbieten einen Radweg zu nutzen, kommt sicher selten vor - zwischen Kempten und Waltenhofen allerdings schon. Zwar gibt es den Radweg entlang der B 19 von Kempten bis Weiberg (Gemeinde Waltenhofen) schon seit rund 25 Jahren. Großes Manko dabei: Der sichere Weg hört plötzlich auf und weiter geht es entlang der viel befahrenen Bundesstraße. Der fehlende Lückenschluss bis Hegge (700 Meter)...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ