Radweg

Beiträge zum Thema Radweg

 32×

Vorhaben
Grundstücksfrage bremst Radweg-Projekt in Westerheim aus

Er gilt als vordringliches Ziel für die Gemeindeentwicklung in Westerheim (Unterallgäu): der Bau eines Radwegs nach Günz. Anpacken kann die Kommune das Vorhaben – zumindest vorerst – jedoch nicht. Der Grund: Die Verhandlungen mit einem Grundstückseigentümer blieben ohne Erfolg. Bereits 2014 hatte der Gemeinderat den Beschluss für den Bau eines Radwegs entlang der Kreisstraße gefasst – basierend auf den Resultaten aus den Arbeitsgruppen zur Gemeindeentwicklung. Weil jedoch die Gespräche...

  • Memmingen
  • 08.08.16
 196×

Gemeinderat
Diskussion über Radweg zwischen Ottobeuren und Markt Rettenbach

Den Bau des geplanten Geh- und Radwegs zwischen Guggenberg und Markt Rettenbach haben mehrere Mitglieder des Ottobeurer Marktgemeinderats in der jüngsten Sitzung infrage gestellt. Argumente waren dabei die angespannte Haushaltslage der Kommune und Unklarheiten bei der Finanzierung. Mehrfach gab es im Gremium den Vorschlag, das Projekt zurückzustellen. Vor einer Entscheidung soll es jedoch Gespräche mit der Gemeinde Markt Rettenbach geben, die das Bauvorhaben federführend betreut. Welche...

  • Memmingen
  • 21.07.16
 20×

Verkehr
Bau des neuen Radwegs nahe Burgberg beginnt im Herbst

Im Herbst beginnen die Arbeiten für den neuen Radweg zwischen Burgberg und Agathazell. Er wird direkt neben der Straße gebaut. Dabei soll auch ein kleines Stück der Straße selbst erneuert werden, denn die 90-Grad-Kurve am Steinbruch ist gefährlich. Es gab dort schon schwere Unfälle. Details zur Planung lesen Sie in der Samstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 16.07.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ Service-Centern im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.07.16
 11×

Verkehr
Drei Varianten zur Entschärfung gefährlicher Radwege in Roßhaupten vorgestellt

Ungewöhnlich viele Zuhörer hatten zur Gemeinderatssitzung in Roßhaupten eingefunden. Eine neue Vorfahrtsregelung für Radwege an der Bundesstraße 16 hatte zuvor für erhitzte Gemüter gesorgt. Nun stellte Bürgermeister Thomas Pihusch drei mögliche Varianten zur Entschärfung der vier Radwege-Kreuzungen vor. Kostengünstig wäre etwa die Abfahrt nach Roßhaupten-Süd mit einer Leitplanke an der Tiefentalbrücke für Kraftfahrzeuge zu sperren. Das sei allerdings ungerecht gegenüber den Anwohnern in...

  • Füssen
  • 14.07.16
 44×

Unfall
Radfahrer prallt bei Schwangau mit Fußgängerin zusammen: Jugendlicher (17) verletzt

Ein 17-jähriger Radfahrer aus Nordrhein-Westfalen war am Dienstagnachmittag auf dem Weg von Füssen nach Schwangau. Hierbei befuhr er den Fuß- und Radweg am Forchenweg. Die vor ihm laufende 38-jährige Frau aus Füssen nahm er zu spät war und kollidierte mit dem Lenker des Fahrrads mit der Hüfte der Fußgängerin. Durch den Zusammenstoß kamen beide Personen zu Sturz. Die hinzugerufenen Rettungswagen verbrachten beide in das Krankenhaus Füssen. Die Fußgängerin konnte nach einer ersten Überprüfung...

  • Füssen
  • 13.07.16
 178×

Verkehr
Radweg von Pfronten nach Zell und Eisenberg in Sicht

Bereits im kommenden Jahr könnte ein Geh- und Radweg Pfronten mit Zell und Eisenberg verbinden. Der Gemeinderat Pfronten stimmte jetzt mehrheitlich der Planung zu, wonach der Radweg ab dem Kreisverkehr Steinrumpel oberhalb Pfrontens westlich entlang der Kreisstraße OAL 2 errichtet werden soll. Bedenken hatten dagegen einige Gemeinderäte wegen zweier Gefahrenstellen: Der Radweg überquert direkt am Kreisverkehr die Kreisstraße und führt zudem über die Zufahrt zu einer Kiesgrube. Vor allem wegen...

  • Füssen
  • 01.07.16
 578×

Ostallgäu
Auf zwei Rädern entlang der Wertach: Wertach-Erleben-Radweg mit Ladesäulen

Unterwegs von Ursprung der Wertach bis nach Augsburg In der vergangen Woche haben wir unsere Leser auf die Mitmach-Aktion 'Mit dem Rad zur Arbeit 2016' aufmerksam gemacht. Wer jetzt Lust auf mehr Ausflüge mit dem Rad oder Pedelec bekommt, kann sich einmal den Wertach-Erleben-Radweg ansehen. Hier gibt es in unserer Region drei Ladesäulen des Engerieversorgers VWEW für Fahrradbatterien und eine vierte ist bereits in Planung. Start des ausgewiesenen Radweges 'Wertach-Erleben-Radweg' ist im...

  • Marktoberdorf
  • 20.05.16
 107×   22 Bilder

Urkunde
Auszeichnung des Illerradwegs bei Unterallgäuer Radtour in Illerbeuren

An der historischen Eisenbahnbrücke Illerbeuren, die von 1904 bis 1972 einst die freie Reichsstadt Memmingen mit dem Markt Legau verbunden hat, also etwa auf halber Strecke des 146 Kilometer langen Radweges zwischen Oberstdorf und Ulm, wurde dieser Weg jetzt zertifiziert und mit vier von fünf möglichen Sternen ausgezeichnet. Das geschah im Rahmen der achten 'Unterallgäuer Radtour'. Der ADFC-Vorsitzende Armin Falkenhein überreichte die entsprechende Urkunde an den Unterallgäuer Landrat...

  • Memmingen
  • 05.05.16
 42×

Vier Sterne
Offizielle Eröffnung des 146 Kilometer langen Illerradwegs zwischen Oberstdorf und Ulm am Vatertag

ADFC hat die Strecke vom Illerursprung bis Ulm zertifiziert Die Zweiradprofis vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) haben genau hingeschaut und schließlich vier von fünf möglichen Sternen vergeben: für den Iller-Radweg, der über 146 Kilometer von Oberstdorf nach Ulm führt. Unter der Projektleitung der Allgäu GmbH war der Weg in den vergangenen beiden Jahren auf Vordermann gebracht worden. Dabei ging es vor allem um die einheitliche Beschilderung, die Infrastruktur und die...

  • Kempten
  • 04.05.16
 18×

Haushalt
Untrasried: Niedrigster Schuldenstand seit dem Jahr 2002

Die Gesamtverschuldung der Gemeinde Untrasried wird bis zum Jahresende auf 1,63 Millionen Euro sinken. Dies sei der niedrigste Schuldenstand seit 2002, sagt Bürgermeister Alfred Wölfle. Dies zeigte der von ihm nun vorgetragene Vorbericht zum Etat. Im Untrasrieder Gemeindehaushalt sind 2016 etliche größere Investitionen geplant: Zum Beispiel 343 000 Euro für den geplanten Radweg nach Hopferbach. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe...

  • Obergünzburg
  • 01.05.16
 21×

Bürgerversammlung
Radweg zwischen Woringen und Darast fertig

Eine ganze Reihe an Themen hatte Rathauschef Volker Müller bei der Woringer Bürgerversammlung im Gepäck: Unter anderem ging es um die Vorstellung des Haushalts 2016, den Bau des Umspannwerkes an der Gemeindegrenze zu Lachen sowie einen Ausblick auf die kommenden Jahre. Der Kanal sowie der rund 1,5 Kilometer lange Radweg von Darast nach Woringen sind laut Müller nun weitgehend fertiggestellt. Von den Gesamtkosten in Höhe von 723.000 Euro habe Bad Grönenbach 470.000 Euro und Woringen 253.000...

  • Memmingen
  • 27.04.16
 29×

Freizeit
Zwei Allgäuer Radwege auf der Tourismusmesse ITB in Berlin ausgezeichnet

Das Allgäu ist nicht nur eine Wander-, sondern auch eine Radelregion. Jedes Jahr zieht es dort zahllose Urlauber wie auch Einheimische mit dem Fahrrad ins Freie. Der ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club) wird am Donnerstag auf der Internationalen Tourismus-Börse (ITB) in Berlin gleich zwei Radregionen im Allgäu auszeichnen. Zum einen den 146 Kilometer langen Illerradweg, der in Oberstdorf beginnt und – über das Allgäu hinaus gehend – in Ulm endet. Klaus Holetschek, Vorsitzender...

  • Kempten
  • 10.03.16
 33×

Bauvorhaben
Neuer Kreisel samt Geh- und Radweg in Sonthofen

Umwege und Wartezeiten für viele sind zu erwarten, wenn im Sommer die Bagger an der B19-Ausfahrt Sonthofen-Nord anrollen. Denn dann entsteht am Knoten der Bundesstraßen 19 und 308 ein neuer Kreisverkehr. Dazu kommt ein Geh- und Radweg entlang der Illerstraße. Insgesamt kostet das Vorhaben 1,7 Millionen Euro. Einzelheiten zum Bauvorhaben lesen Sie in der Montagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblattes vom 22.02.2016. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.02.16
 21×

Finanzierung
Vor über 20 Jahren zum ersten Mal geplant: Radweg zwischen Burgberg und Agathazell immer noch nicht gebaut

Der Radweg zwischen Burgberg und Agathazell lässt weiter auf sich warten. Schon wieder gibt es dafür kein Geld vom Staat, sagte Bürgermeister Dieter Fischer im Gemeinderat. Dabei gehen die ersten Planungen eines Geh- und Radwegs von Burgberg nach Agathazell 20 Jahre zurück. 1,6 Millionen Euro würde der gesamte Weg kosten. Woran es hakt, das erfahren Sie in der Samstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblattes vom 20.02.2016. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.02.16
 36×

Tauwetter
Milde Temperaturen: Überschwemmungen im Oberallgäu

Tauwetter und viel Regen brachte in einigen Oberallgäuer Orten die Feuerwehr auf den Plan. Von mehreren Einsätzen, unter anderem wegen umgestürzter Bäume bei Fischen und zwischen Niedersonthofen und Martinszell, wusste Kreisbrandrat Michael Seger. Es gab aber auch kleinere Murenabgänge bei Oberstdorf/Tiefenbach und bei Wilhams. Gesperrt war auch der Rad- und Fußweg am sogenannten 'Geiger-Kreisel' in Oberstdorf. Er ist seit Sonntagnachmittag überflutet. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Oberstdorf
  • 01.02.16
 24×

Bauarbeiten
Bau von Radweg und Kanalisation zwischen Woringen und Bad Grönenbach kommt voran

Im Kiesabbaugebiet Darast zwischen Woringen und Bad Grönenbach sind seit einiger Zeit Bagger und Radlader im Einsatz. Allerdings geht es diesmal nicht um den Kiesabbau selbst. Derzeit wird der Anschluss des Weilers Darast an die zentrale Wasserversorgung in Woringen hergestellt. Rund 750.000 Euro wird das Projekt, das die Gemeinden Bad Grönenbach und Woringen gemeinsam schultern, nach Angaben von Bad Grönenbachs Bürgermeister Bernhard Kerler letztlich kosten. Der 2,3 Kilometer lange...

  • Memmingen
  • 23.12.15
 19×

Gemeinderatssitzung
Radweg zwischen Untrasried und Hopferbach soll endlich kommen

Je eher der Radweg nach Hopferbach kommt, desto besser. Das meinten die Untrasrieder Gemeinderäte in ihrer jüngsten Sitzung. Entsprechend sollen die nötigen Mittel schon im Haushalt für 2016 eingeplant werden, auch wenn womöglich erst 2017 gebaut werden kann. Als vordringlich und 'sehr wichtig' stufte Bürgermeister Alfred Wölfle den Lückenschluss zwischen den beiden Gemeindeorten ein. Bislang ist mit dem Radweg nach Pfaffenhofen nur das erste Teilstück von Untrasried aus verwirklicht. Mehr...

  • Obergünzburg
  • 07.12.15
 41×

Planung
Ottobeuren bringt Radweg nach Sontheim auf den Weg

Die Marktgemeinde Ottobeuren will den Radweg nach Sontheim entlang der Staatsstraße 2011 auf den Weg bringen. Zwar waren die meisten Räte in der jüngsten Sitzung der Ansicht, dass der Radwegebau eigentlich eine Maßnahme zur Verkehrssicherheit der Staatsstraße und damit Aufgabe des Bayerischen Staates ist. Letztlich sprachen sie sich aber einstimmig dafür aus, einen Förderantrag für den Radwegbau über eine sogenannte 'Sonderbaulast' zu stellen. Das bedeutet, die Gemeinde muss einen Teil der...

  • Memmingen
  • 18.10.15
 204×

Anzeige
NOW - Das neue Magazin für Nesselwang, Oy-Mittelberg, Wertach

Drei Gemeinden, die vieles eint. Eine alte Allgäuer Sage erzählt, dass der Grünten einen eisernen Hut, aber ein goldenes Herz habe. Im Inneren des Berges gibt es einen Quell, aus dem pures Gold fließt. Man muss hier nur seinen Krug aufstellen, um reich zu werden. Doch die Sage klagt auch: 'Wenn doch nur der Eingang nicht so schwer zu finden und schwer zugänglich wäre!' Fast meint man, die drei Gemeinden Wertach, Oy-Mittelberg und Nesselwang haben den Goldquell im Grünten gefunden, sind sie...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.09.15
 23×

Verlängerung
Neuer Radweg in Buchloe eingeweiht

Um gut 150 Meter verlängert wurde das Radweg-Netz der Stadt Buchloe. Das Teilstück südlich des Wasserwerks schließt nun eine Lücke zwischen dem Buchloer Westen und dem Westen von Lindenberg. Nun ist es Radfahrern möglich, ohne die gefährliche Nutzung des Kreisverkehrs und dessen Zubringer ins Wasserschutzgebiet zwischen Lindenberg und Weicht zu kommen. Die Sitzung des Bauausschusses begann diesmal an einem ungewöhnlichem Ort: direkt mit einer Ortsbesichtigung und der Eröffnung des neuen...

  • Buchloe
  • 15.07.15
 60×

Tourismus
Von Überlingen nach Bad Wörishofen: Beschilderung der Radl-Route entlang der Schwäbischen Bäderstraße komplett

Von Bad Wörishofen und Bad Grönenbach über Bad Wurzach, Bad Waldsee, Aulendorf, Bad Schussenried, Bad Buchau und Bad Saulgau bis nach Überlingen führt die Schwäbische Bäderstraße. Ab sofort verbindet diese Orte zwischen Bodensee, Oberschwaben und Allgäu auch ein durchgängig beschilderter Bäderradweg. Ein weißes Fahrrad neben dem Kirchturm- und das Wellen-Logo der Schwäbischen Bäderstraße auf blauem Grund weist an 175 Knotenpunkten künftig den 250 Kilometer langen Weg von Überlingen nach Bad...

  • Altusried
  • 02.07.15
 28×

Straßenbau
Neue Geh- und Radwege im Unterallgäu geplant

Im Zuge von Straßenbauprojekten des Landkreises sind auch eine Reihe neuer Geh- und Radwege im Unterallgäu geplant. Das wurde bei der Bürgermeister-Dienstbesprechung in Ottobeuren deutlich. Ein Geh- und Radweg entsteht etwa zwischen Trunkelsberg und Schwaighausen. Das Projekt ist Teil eines umfassenden Ausbaus der Kreisstraße zwischen beiden Orten. Im Zuge dessen wurde die alte Eisenbahn-Überführung abgerissen und ein neues Bauwerk errichtet. Welche weitere Projekte umgesetzt werden sollen,...

  • Memmingen
  • 18.06.15
 145×

Radfahren
145 Kilometerlanger Radweg Wertach erleben in Pforzen eröffnet

Pünktlich zu Saisonbeginn gibt es für Radwanderer in der Region eine neue Attraktion. Auf einer Länge von 145 Kilometern schlängelt sich der Fernradweg 'Wertach erleben' durchs südliche Schwaben. Er führt die Radler von der Quelle des Flusses in Oberjoch bis zu seiner Mündung in den Lech bei Augsburg. Dafür wurde kein einziger neuer Weg gebaut, sondern eine bestehende Strecke sinnvoll verknüpft. Hinweisschilder weisen den Weg – und natürlich die gemütlich dahinplätschernde Wertach...

  • Kaufbeuren
  • 12.05.15
 15×

Radwege
Füssen will mehr Sicherheit für radelnde Schüler erreichen

Die Schaffung eines modernen Radwegenetzes in Füssen wünscht sich der mit Stadträten besetzte Arbeitskreis Radverkehr. Erstes konkretes Ziel: Für radelnde Kinder soll der Weg zu den Schulen am Bergerfeld sicherer gestaltet werden. Dazu soll unter anderem eine durchgängige Fahrradstraße vom Füssener Westen bis zu den Schulen ausgewiesen werden. Der Verkehrsausschuss hat nun beschlossen, dass Verwaltung, Arbeitskreis und Polizei eine Auflistung aller notwendigen Maßnahmen vorbereiten soll. Mehr...

  • Füssen
  • 07.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ