Radsport

Beiträge zum Thema Radsport

Sofia Wiedenroth aus Niederstaufen hat mit ihrem Team beim Tortour-Straßenrennen in der Schweiz den dritten Platz belegt - und zudem was für einen guten Zweck getan.
517×

Radsport
Sofia Wiedenroth (23) aus Niederstaufen radelt für den guten Zweck quer durch die Schweiz

Sofia Wiedenroth hat an der zehnten Auflage des Ultracycling-Straßenrad-Rennens in der Schweiz teilgenommen. Die 23-Jährige trat im Wechsel mit ihren beiden Teamkollegen fast 17 Stunden nonstop in die Pedale. Am Ende kam der dritte Platz heraus – noch vor dem Team von Olympiasieger Miguel Indurain. Und das, obwohl die Niederstaufenerin eigentlich auf dem Mountainbike zuhause ist. „Ich bin zuvor noch nie über 200 Kilometer Rennrad gefahren“, sagt sie. Hinter all dem stand ein guter Zweck: Die...

  • Lindau
  • 23.08.18
143×

Radsport
Für Michael Schwarzmann aus Kempten war die Vuelta nur ein Zwischenstopp

In Spanien kann man richtig schön Urlaub machen. Malerische Strände, imposante Gebirge, faszinierende Küsten - die iberische Halbinsel hat einiges zu bieten. Das kann Radprofi Michael Schwarzmann bestätigen, denn er hat das Land bei seinem dreiwöchigen Aufenthalt von seiner beeindruckenden Seite kennengelernt. Zeit zum Genießen und Entspannen hatte der 25-Jährige aus Kempten allerdings nicht. Für ihn zählte nur die nächste Zielankunft - bei den 21 Etappen der diesjährigen Spanien-Rundfahrt, der...

  • Kempten
  • 15.09.16
216×

Abenteuer
9.000 Kilometer mit dem Fahrrad: Kemptener Alois Nussbaumer auf Abenteuer-Tour durch Schweden

In den Semesterferien wollte der Student Alois Nussbaumer und begeisterte Radsportler auf dem Drahtesel durch Schweden tingeln. Es wurde ein Abenteuertrip zum Nordkap und in unzählige Städte. Der 29-Jährige vom RSC Kempten spult am Ende in sechs Wochen über 9.000 Kilometer ab. 'In Sachen Ausrüstung war ich, im Nachhinein gesehen, gar nicht gut aufgestellt', sagt Nussbaumer lachend. Seine erste Radreise auf eigene Faust ist seit ein paar Tagen zu Ende. 'Ich hatte keine Sportlernahrung, dafür...

  • Kempten
  • 10.10.15
26×

Radfahren
7. Allgäuer Radltour am Sonntag, 18. Mai in Seeg

7. Allgäuer Radltour – die Zweite: Nachdem Bayerns laut der Organisatoren größte Breitensportveranstaltung im vergangenen Jahr wegen Dauerregens verbunden mit einer Unwetterwarnung des deutschen Wetterdienstes wortwörtlich ins Wasser fiel, ist nun ein neuer Anlauf geplant. Am Sonntag, 18. Mai, versuchen es die Veranstalter, der Landkreis Ostallgäu und die Aktienbrauerei Kaufbeuren, erneut. Start und Ziel ist wieder der Festzeltplatz in Seeg. Die Organisatoren rechnen mit rund 3000 Radfahrern....

  • Füssen
  • 07.05.14
169×

Handarbeit
Physiotherapeut Andreas Oelmann aus Marktoberdorf: Hautnah bei den Radprofis

Radprofis hautnah zu erleben, ist für viele ein besonderes Erlebnis. Der Enthusiasmus der Fans am Straßenrand der am Sonntag beendeten Tour de France ist ein Beispiel, die Begeisterung bei den Radrennen rund um Schweinlang oder in Günzach ein anderes. Noch näher als die Fans kommt Andreas Oelmann den Profis. Aus gutem Grund: Der Marktoberdorfer ist Physiotherapeut und begleitet in dieser Funktion unter anderem das Team Net-App sowie die Junioren des Bayernkaders. Oelmann selbst ist begeisterter...

  • Marktoberdorf
  • 25.07.12
58×

Eröffnungstour
Allgäuer Politiker eröffnen größtes Radwege-Netz in Deutschland

Politiker strampeln entlang neuer, einheitlicher Beschilderung 1745 Kilometer ausgeschilderte Radwege gibt es seit Kurzem in den Landkreisen Lindau und Oberallgäu sowie der Stadt Kempten. Anlass für die Landräte Elmar Stegmann und Gebhard Kaiser sowie Oberbürgermeister Ulrich Netzer, selbst in die Pedale zu treten und das Projekt offiziell zu eröffnen: Von Stiefenhofen ging es nach Oberstaufen und zurück. Rund 50 weitere Personen schlossen sich an. Insgesamt 37 Rundtouren von leicht bis...

  • Kaufbeuren
  • 29.05.12
18×

Allgäuer Radltour
5. Allgäuer Radtour - Zwei Touren im Füssener Land zur Auswahl

Eine Teilnehmerzahl 3000 plus x - das wünschen sich die Veranstalter der 5. Allgäuer Radltour. Der Landkreis Ostallgäu und die Aktienbrauerei Kaufbeuren als Mitveranstalter laden am Sonntag, 29. Mai, ins Füssener Land ein. Bisher war sie als Ostallgäuer Radltour bekannt. «Wir fühlen uns als Allgäuer und unterstützen die Gemeinschaftlichkeit», erklärte Landrat Johann Fleschhut die Namens-Änderung bei einer Pressekonferenz. Anlässlich des 125. Todestages des Märchenkönigs lautet das Motto «auf...

  • Kempten
  • 17.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ