Radsport

Beiträge zum Thema Radsport

Am Hopfensee soll ein neuer Radweg entstehen. Dafür müssen Parkplätze weichen. Ein neuer Parkplatz soll daher entstehen - ausgerechnet in einem Landschaftsschutzgebiet.
1.685× 2 Bilder

Ein Parkplatz im Landschaftsschutzgebiet?!
Neuer Fahrradweg am Hopfensee geplant

Radwege werden im Allgäu immer wichtiger und jede Stadt und Gemeinde möchte dem Rad-Boom gerecht werden. Auch die Stadt Füssen. Sie plant aktuell einen neuen Radweg am Touristenhotspot Hopfensee. Dafür müssen allerdings einige Parkplätze verschwinden. Als Ausgleich dafür soll ein paar Meter weiter ein großer neuer Parkplatz errichtet werden. Klingt erstmal nach einer runden Sache. Nicht ganz, denn nicht alle sind mit der Idee einverstanden. Parkplatz soll im Landschaftsschutzgebiet entstehenDer...

  • Füssen
  • 19.05.21
Um Radfahrer in den Bergen zu stoppen, hängen manche Älpler Schilder wie diese auf. Damit sollen die Wege, gerade dort wo beispielsweise Jungvieh weidet, freigehalten werden. (Archivbild)
10.959× 1

Mobilität
Wie viele E-Bikes verträgt eine Allgäuer Alpe?

Die auf 1.140 Metern Höhe gelegene Alpe Wank steht mitten in den Ammergauer Alpen. Es ist kein großes Problem, zu der Alpe zu kommen. Vorausgesetzt man hat den Berechtigungsschein, die schmale Straße mit dem Auto befahren zu dürfen. Martin Ott hat diesen Schein, schließlich ist er der Alpmeister. Seit 20 Jahren kümmert er sich um die Alpe südöstlich von Halblech im sogenannten Kenzengebiet (Ostallgäu). So idyllisch es in den Ammergauer Alpen auch ist, es gibt ein Problem: Ott muss auf der engen...

  • Halblech
  • 17.09.19
Sebastian Schiele aus Marktoberdorf (RC Allgäu) startete beim Sprint Triathlon in Ravensburg.
871×

Sport
Marktoberdorfer Triathlet Sebastian Schiele weiter in der Erfolgsspur

Sebastian Schiele aus Marktoberdorf (RC Allgäu) ist beim Sprint-Triathlon in Ravensburg gestartet. Dort wurde auch die baden-württembergische Triathlon Meisterschaft ausgetragen. Es waren Top Sportler am Start, etwa der Sieger von Ottobeuren, Thomas Nuber, und alle Kadersportler des Verbandes. Nach 500 Meter Schwimmen stieg Schiele aufs Rad und fuhr die schwere 24-km-Radstrecke mit der Bestzeit von 40:26 Minuten. Gemeinsam mit Michael Haas ging er auf die Fünfkilometer-Laufstrecke. Dort war der...

  • Marktoberdorf
  • 05.08.19
895×

Radsport
Rasante Rennen bei Pumptrack-WM-Qualifikation in Füssen

Rasante Rennen über Asphaltwellen und durch Steilkurven – und das alles zu zu hämmerndem Hip-Hop-Sound: Bei der Qualifikation für die Red Bull Pump Track World Championship im Füssener Weidach boten die Athleten spektakulären Sport. Fasziniert bis begeistert war das Publikum, das wieder in Scharen kam. Wohl bis zu 1500 Besucher waren es im Laufe des Samstags, schätzte Thomas Scheibel, der mit Sebastian Kiesel und vielen weiteren Helfern für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung sorgte....

  • Füssen
  • 23.06.19
Ein Lächeln in den Abruzzen für das Team. So viel Zeit muss sein für Mareile Hertel.
989×

Radrennen
Marktoberdorferin gewinnt als erste Deutsche das „Race across Italy“ über 775 Kilometer

Zur Vorbereitung mit dem Rennrad ein paar Mal rund um den Forggensee strampeln. Kann man machen. Muss man aber nicht. Mareile Hertel mag es extremer. Sie fuhr das Race across Italy, ein Nonstop-Radrennen über 775 Kilometer. 34: 05: 17 Stunden brauchte sie dafür, war damit schnellste Frau und zugleich die erste Deutsche, die es gewann. Das gibt der Sportlerin aus Marktoberdorf Auftrieb für das große Ziel, das sie sich für dieses Jahr gesetzt hat: den Weltrekord im Ultratriathlon zu knacken. Mehr...

  • Marktoberdorf
  • 23.05.19
Archivfoto: Am 19. Mai ist es wieder soweit und die ABK Allgäuer Radltour findet statt. Unser Foto stammt aus dem vergangenen Jahr.
1.524×

Entscheidung
11. ABK Allgäuer Radltour: Start hängt von Wetter ab

Die Vorbereitungen für die 11. ABK Allgäuer Radltour, die der Landkreis Ostallgäu und die Aktienbrauerei Kaufbeuren gemeinsam auf die Beine stellen, laufen bereits seit Längerem auf Hochtouren – doch die endgültige Entscheidung, ob die Großveranstaltung am Sonntag, 19. Mai, über die Bühne gehen kann, fällt erst am Freitag, 17. Mai. Der Grund: Die Wetterprognose für Sonntag fällt nicht allzu gut aus, es sind Gewitterschauer vorhergesagt. Tendenziell wird vermutlich grünes Licht gegeben, sagt...

  • Ostallgäu/Kaufbeuren
  • 17.05.19
Auerberg Mountainbike Marathon
3.543× 28 Bilder

Bildergalerie
Mountainbiker trotzen dem Regen beim Auerberg-Marathon

Die Bierzeltgarnituren im Start-Ziel-Bereich des Auerberg-Mountainbike-Marathons in Kaufbeuren blieben zusammengeklappt. An ein gemütliches Beisammensein war am Sonntag wahrlich nicht zu denken. Unaufhörlich tröpfelte es vom Himmel, mal weniger stark, meist aber in beachtlichem Ausmaß. „Wir sind froh, dass das Rennen überhaupt stattfinden konnte“, sagte Organisator Sascha Braun angesichts der bescheidenen Witterungsbedingungen. Rund 470 Anmeldungen hatte er bis zum Sonntagmorgen...

  • Stötten am Auerberg
  • 12.05.19
Birgitt Hühnlein (Mitte) wird World Games Champion in Saalbach
185×

Radsport
Hühnlein wird World Games Champion in Saalbach

Starke Leistung von Birgitt Hühnlein vom RSC AUTO BROSCH Kempten bei den World Games of Mountainbiking im österreichischen Saalbach-Hinterglemm am 08.09.18: Die 48-jährige Obergünzburgerin gewann mit neuem Streckenrekord von 4:14h und knapp 20 Minuten Vorsprung die Damenkonkurrenz auf der 58km-Strecke mit 2.920hm. „In den Abfahrten war ich nach meinem schweren Sturz in Pfronten anfangs noch etwas unsicher, aber ich hatte super Beine“ freute sich Hühnlein über den Titel des World Games Champion....

  • Kempten
  • 09.09.18
Füssener Altstadtkriterium
442× 20 Bilder

Bildergalerie
Zehnte Auflage des Füssener Altstadtkriteriums

Zum bislang zehnten Mal ist gestern Abend das sogenannte Altstadtkriterium um den Preis der Stadt Füssen über die Bühne gegangen. Mit bis zu 50 km/h raste das hochkarätige besetzte Teilnehmerfeld von der Reichenstraße aus durch die Innenstadt. Hinter den Absperrungen verfolgten auch mehrere Tausend Zuschauer das Rennen.

  • Füssen
  • 28.07.18
Der Pfrontener Mountainbike Marathon
310×

Radsport
Über 1000 Athleten heuer wieder beim Pfrontener Mountainbike-Marathon dabei

Er ist definitiv nichts für Couch-Potatoes, der alljährliche Mountainbike Marathon in Pfronten. Mit einer der landschaftlich schönsten Wettkampfstrecken Deutschlands erwartet die 13-Orte-Gemeinde am kommenden Samstag, 30. Juni, wieder 1000 passionierte Biker, die sich den sportlichen Herausforderungen und ihrer eigenen Schmerzgrenze auf sowie rund um den Pfrontener Hausberg stellen. Das Spektakel zieht jährlich viele Schaulustige an – nicht zuletzt wegen der legendären Klapprad-WM, die im...

  • Füssen
  • 23.06.18
Das erfolgreiche Team des RSC AUTO BROSCH Kempten in Wartenberg (v.l.n.r.: Dario Rapps, Michael Wasserrab, Luca Thumfart, Tobias Erler, Jonas Schmeiser)
1.006×

Radsport
Doppelsieg für Schmeiser und Erler in Wartenberg

Einen Tag nach seinem Solo-Sieg in Velden dominierte Tobias Erler (39) aus Tittmoning vom RSC AUTO BROSCH Kempten zusammen mit seinem Teamkollegen Jonas Schmeiser (30) aus Oberstaufen auch das 22. Wartenberger Pfingstradrennen am 21.05.2018 über 60 Runden (60km). Zunächst sorgten die RSC-Rookies Michael Wasserrab (20) aus Börwang und Luca Thumfart (18) aus Obergünzburg sowie Dario Rapps (23) aus Kempten für Unruhe im Feld und sicherten sich erste Punkte. Nach der zweiten Wertung zog dann...

  • Kempten
  • 22.05.18
Tobias Erler auf dem Weg zum Sieg beim 4. Veldener Radkriterium
257×

Radsport
Erler siegt in Velden – Thumfart mit zweiter Aufstiegsplatzierung

Seinen Vorjahressieg wiederholt hat Tobias Erler vom RSC AUTO BROSCH Kempten beim 4. Veldener Radkriterium am 20.05.2018 über 47 Runden (61km). Der 39-jährige Gymnasiallehrer aus Tittmoning setzte sich gleich zu Beginn des Rennens ab und gewann letztendlich Dank der Unterstützung seiner Teamkollegen Jonas Schmeiser (30) aus Oberstaufen und Dario Rapps (23) aus Kempten vor Florenz Knauer (Herrmann Radteam) und Simon Laib (RSC Schönaich). Rapps wurde vierter, Schmeiser sechster. Mindestens...

  • Kempten
  • 21.05.18
Siegerpodium der Senioren 3 in Schwenningen: v.l.n.r.: Heiko Gericke, Peter Maier, Stefan Bock
517× 2 Bilder

Radsport
Kleinhans und Gericke fahren in Schwenningen aufs Podium

Knapp den Aufstieg in die B-Klasse verpasst hat der U23-Nachwuchsfahrer des RSC AUTO BROSCH Kempten Lukas Kleinhans (22) aus Kaufbeuren beim C-Klassen Rundstreckenrennen um den Großen Volvo Preis in Schwenningen am 20.05.2018 über 12 Runden (78km). Nachdem er gleich zu Beginn des Rennens vergeblich versucht hatte, mit einer Attacke eine Vorentscheidung herbeizuführen, konzentrierte er sich in der Folgezeit darauf, das Rennen bis zum Schlusssprint zu kontrollieren. Kleinhans ging als erster auf...

  • Kempten
  • 21.05.18
505 Mountainbiker wagten sich bei der 16. Auflage des Auerberg-Marathons auf die zwei Routen von Kaufbeuren zum Auerberg und wieder zurück.
796×

Radsport
Stefan Paternoster setzt sich beim Auerberg-Marathon in Kaufbeuren vor Markus Westhäuser durch

Im Ziel waren sich Stefan Paternoster und Markus Westhäuser einig. „Das hatte etwas von einem Einzelzeitfahren“, sagten die beiden Teilnehmer des Auerberg-Mountainbike-Marathons. Bei der 16. Auflage hatte sich Paternoster nach 66,8 Kilometer (1018 Höhenmeter) auf der längeren Strecke in 2:05:46 Stunden gegen Westhäuser, der 41 Sekunden später ins Ziel kam, durchgesetzt. Beide Fahrer fanden schnell zu ihrem Tempo und setzten sich auf der Strecke südlich von Kaufbeuren noch vor dem Auerberg vom...

  • Kaufbeuren
  • 14.05.18
639×

Radsport
18. Allgäuer Straßenpreis eröffnet die Radsaison in der Region

Es ist das größte Rennen im Allgäu und zugleich der zweite Lauf des Lightweight-Heiss-Cups 2018, bayerische Bergmeisterschaft und schwäbische Meisterschaft. Der Wettbewerb im Ostallgäuer Weiler Schweinlang bei Kraftisried ist gefragt bei den Sportlern und mittlerweile schon Kult. Heuer liegen dem RC Allgäu als Veranstalter bereits 270 Anmeldungen vor. „110 Meldungen sind allein für das Hauptrennen gekommen“, freut sich Klaus Görig vom RCA, der den Cup leitet. Die Radsportler absolvieren...

  • Marktoberdorf
  • 13.04.18
178×

Radsport
Mit dem Mountainbike-Marathon in Pfronten soll es wieder bergauf gehen

Die Teilnehmerzahlen sind in den vergangenen Jahren immer weiter zurückgegangen - doch damit soll nun Schluss sein: Unter dem Motto Deutschlands schönster Mountainbike-Marathon haben die Verantwortlichen in Pfronten der Veranstaltung ein neues Konzept verpasst. Der Marathon soll mehr Eventcharakter bekommen und stärker beworben werden. Obwohl es sich bei dem Rennen um eine attraktive Veranstaltung handele, sind die Teilnehmerzahlen in den vergangenen Jahren ständig gesunken: von ehemals 850 auf...

  • Füssen
  • 06.04.17
45×

Radsport
Bezirkstag des RSC Kempten in Günzach: Lob für die Nachwuchsarbeit

Der RSC Kempten und der SSV Wildpoldsried haben beim Bezirkstag des Bayerischen Radsportverbands (BRV) in Günzach ein Sonderlob erhalten. Beide, betonte Vorsitzender Werner Harfold-Lufcy, seien für ihre hervorragende Nachwuchsarbeit über die Grenzen Schwabens bekannt. Je 30 Mädchen und Buben sind bei den beiden Allgäuer Vereinen aktiv, beim RSV Illertissen sind es sogar über 80 Jugendliche Dass sich Nachwuchsarbeit auszahlt, sehe man am RSC Kempten, der im vergangenen Jahr die beste...

  • Obergünzburg
  • 16.02.17
93×

Radsport
Oliver Mattheis aus Pfronten hadert mit seiner Saison

Eine selbstkritische Bilanz hat Radrennfahrer Oliver Mattheis im Rückblick auf die gerade zu Ende gegangenen Saison gezogen: Trotz seiner sieben Siege habe er seine Ziele nur zur Hälfte erreicht, sagte der 21-Jährige aus Pfronten im Gespräch mit unserer Zeitung. Vor allem mit dem Frühjahr sei er überhaupt nicht zufrieden gewesen. "Da bin ich einfach schlecht gefahren", sagt Mattheis. Seine Form habe er erst im Sommer gefunden - und entsprechend Siege eingefahren. Das mache ihn auch im Hinblick...

  • Füssen
  • 18.10.16
67×

Radsport
Jonas Schmeiser sichert sich in Günzach Gesamtsieg im Heiss-Cup

Einen würdigen Abschluss der Allgäuer Radrenn-Serie um den Lightweight-Heiss-Cup 2016 bildete das 23. Betten Lima Kriterium am Samstag in Günzach. Am Ende eines spannenden Rennens hatte schließlich der Schweizer Patrik Schelling die Nase vorn, den Cupsieg sicherte sich Jonas Schmeiser vom RSC Kempten. Die 50 Elite-Fahrer lieferten sich auf der schwierigen 860-m-Runde in Günzach packende Duelle. Insgesamt legten sie in 70 Runden 60,2 Kilometer zurück. Nach der ersten Wertung wollten es vier...

  • Obergünzburg
  • 19.09.16
112×

Radsport
Günzacher Mountainbikerin zum dritten Mal in Folge Amateur-Weltmeisterin

Großer Jubel beim Radsportclub (RC) Allgäu in Günzach: Die Mountainbikerin Birgitt Hühnlein ist in Saalbach-Hinterglemm wieder Amateur-Weltmeisterin in der Klasse Master Woman geworden. Damit hat sie ihren Titel zum zweiten Mal in Folge verteidigt. Zugleich war sie mit einer Zeit von 4:20 Stunden erneut die Schnellste aller Frauen, die in Hinterglemm die Strecke über 58 Kilometer angegangen waren. Dabei war es Birgitt Hühnlein gesundheitlich gar nicht so gut gegangen, wie sie erzählt. Denn noch...

  • Obergünzburg
  • 14.09.16
29×

Triathlon
Günzacher bei Triathlon in Bregenz wieder vorn dabei

Nur eine Woche nach der deutschen Meisterschaft holte sich Peter Schlögel vom Radsportclub Allgäu (RCA) aus Günzach wieder eine Topplazierung. Beim Trans Vorarlberg Triathlon in Bregenz brauchte er für die 1.200 Meter Schwimmen im Bodensee 23:47 Minuten, für die Radstrecke von 93 Kilometern nach Lech/Warth 3:10.33 Stunden und für die zwölf Kilometer lange, wellige Laufstrecke 59:19 Minuten. Mit einer Gesamtzeit von 4:37:02 Stunden wurde er 26. in der Gesamtwertung und Sechster in seiner...

  • Obergünzburg
  • 31.08.16
103×

Radsport
Günzacher Klaus Görig ist mit Olympionikin Lisa Brennauer aus Durach per du

Der Radsportverein RC Allgäu mit Sitz in Günzach und seine 120 Mitglieder fiebern bei den olympischen Sommerspielen im brasilianischen Rio de Janeiro besonders mit. Denn mit Lisa Brennauer aus Durach startet bei Olympia in Rio immerhin ein RC-Allgäu-Gründungsmitglied beim Straßenrennen und Zeitfahren. Sowohl beim Straßenrennen, das am Sonntag, 7. August, ab 17.30 Uhr stattfindet, sowie beim Zeitfahren am Mittwoch, 10. August, ab 13.30 Uhr werden daher die RCA-Radsportler im Fernsehen die...

  • Obergünzburg
  • 04.08.16
29×

Radsport
Sogar ein Olympia-Teilnehmer bei Radrennen in Obergünzburg

Zum Radrennen beim Günztal-Marktfest in Obergünzburg tritt am Samstag, 19. September, sogar ein Olympia-Teilnehmer an. Im 50 Fahrer starken Feld des Hauptrennens (17.15 Uhr) befindet sich auch Florenz Knauer, der sich für die Spiele 2016 in Rio des Janeiro qualifiziert hat. Beim Special Olympics Rennen (16.15 Uhr) ist die Obergünzburgerin Julia Rösler mit von der Partie, die vor einem Monat in Los Angeles bei dem Weltspielen der Behinderten die Goldmedallie geholt hat. Mehr über das Thema...

  • Obergünzburg
  • 17.09.15
164×

Radsport
Radrennen: Siebtes Altstadtkriterium in Füssen

Für die Lokalmatadoren beim siebten Altstadtkriterium war Füssen einmal mehr ein glänzendes Pflaster. Den ersten Platz im Feld von 40 Teilnehmern belegte der 20-jährige Oliver Mattheis aus Pfronten, der für das starke Team des RSC Auto Brosch Kempten am Start war. Bestens unterstützt von seinem Teamkollegen Jonas Schmeiser triumphierte er nach 70 Runden über 800 Meter durch die Altstadt. Mit 32 Punkten setzte er sich gegen Hannes Baumgarten (19 Punkte) vom Team Baier Landshut durch, der das...

  • Füssen
  • 26.07.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ