Radsport

Beiträge zum Thema Radsport

Besser kann ein Jahr sportlich nicht laufen: Die Duracherin Lisa Brennauer (33) holt bei der Bahnrad-WM in Roubaix ihren fünften Titel in diesem Jahr. (Archivbild)
1.084× 1 2

Allgäuer Gold-Athletin
Lisa Brennauer holt auch WM-Titel mit dem Bahnrad-Vierer

Wenn die Duracherin Lisa Brennauer aufs Rad steigt, dann regnet es Edelmetall. Die 33-jährige Allgäuerin hat mit dem Bahnrad-Vierer der Frauen auch den Weltmeistertitel in der Teamverfolgung geholt. Gegen die Gegnerinnen aus Italien setzte sich das Team Brennauer, Franziska Brauße, Mieke Kröger und Laura Süßemilch im Finale im französischen Roubaix souverän durch. Im vorausgegangenen Halbfinale konnte das deutsche Team die Gegnerinnen aus Irland sogar überrunden.  Gold-Triple geschafft Für Lisa...

  • Durach
  • 22.10.21
Nadine Rieder und Sina van Thiel vertreten Deutschland bei der Mountainbike-WM im österreichischen Leogang (Symbolbild).
2.842× Video

Nadine Rieder (31) und Sina van Thiel (17)
Zwei Allgäuerinnen bei Mountainbike-WM in Österreich dabei

Die 31-jährige Nadine Rieder aus Sonthofen und die 17-jährige Sina van Thiel aus Blaichach nehmen an der Mountainbike-WM in Österreich teil. Die beiden Oberallgäuerinnen vertreten Deutschland bei der WM, die von Mittwoch bis Sonntag in Leogang stattfindet.  Die 17-jährige Sina van Thiel vom RSC Kempten ist Jugend-Europameisterin im Sprint. Die Stadt Kempten hatte sie vergangenes Jahr zur "Jugendsportlerin des Jahres 2019" gewählt, teilt der RSC Kempten auf seiner Homepage mit. Am Donnerstag...

  • Sonthofen
  • 07.10.20
Gut gelauntes RSC-Team nach der Alb-Gold-Trophy, v.l.n.r.: Birgitt Wittmann, Günter Wittmann, Paulina Wörz
431×

Radsport
Wörz fährt bei Alb-Gold Trophy auf Platz 2 – Warthmann mit Klassensieg

Nur der 11 Jahre jüngeren Transalp-Siegerin Stephanie Dohrn (Team Centurion-Vaude) geschlagen geben musste sich Paulina Wörz vom RSC AUTO BROSCH Kempten bei der 24. ALB-GOLD Trophy am 04.10.2020 in Trochtelfingen. Im Rennen der Lizenzklasse über 48km und 810hm belegte die 38-jährige Lehrerin aus Oy-Mittelberg in 1:40:44h Rang 2 bei den Damen. Birgitt Wittmann (50) aus Günzach vervollständigte als 5te in 1:45:27h den starken Auftritt der RSC-Mountainbikerinnen. Schnellster RSCler bei den Herren...

  • Kempten
  • 05.10.20
Lisa Brennauer aus Durach ist dreifache Deutsche Meisterin (Archivbild).
2.672×

Sieg
Lisa Brennauer (32) aus Durach gewinnt Deutsche Meisterschaft im Straßenradrennen

Lisa Brennauer aus Durach hat erneut die Deutsche Meisterschaft im Straßenradrennen gewonnen. Bei dem 98 Kilometer langen Rennen auf dem Sachsenring kam sie nach zwei Stunden, 52 Minuten und 26 Sekunden vor Charlotte Becker und Tanja Erath ins Ziel, berichtet der Bayerische Rundfunk. Demnach ist das nach 2014 und 2019 ihr dritter Meistertitel im Straßenradrennen. Am Montag startet Brennauer dann bei der Straßenrad EM im französischen Plouay.  Duracherin Lisa Brennauer wird deutsche Meisterin im...

  • Durach
  • 23.08.20
Das Siegerpodium der Hauptklasse Herren in Benediktbeuren v.l.n.r.: Nico Bortscheller, Noah Laschewski, Julian Scheinert
601×

Radsport
Laschewski und Marquardt (RSC Kempten) siegen in Benediktbeuren

Starker Auftritt der Mountainbiker/innen des RSC AUTO BROSCH Kempten beim 1. Beira Uphill-Contest am 24.07.2020 in Benediktbeuren, einem Einzel-Bergzeitfahren vom Lainbachtal zum Obereck: Auf der 3,1 km langen Strecken mit 370 hm und bis zu 18 Prozent Steigung über Asphalt, Schotter und einen ruppigen Forstweg erzielten Noah Laschweski in 16:21 min in der Hauptklasse der Herren und Sarah Marquardt in 20:08 min bei den Damen die schnellsten Zeiten. Julian Scheinert fuhr in 16:37 min als Dritter...

  • Kempten
  • 27.07.20
Siegerpodium der Senioren 2 in Rosenheim v.l.n.r.: Mathias Schreieder (Team Baier Landshut), Thomas Tantz (RSC AUTO BROSCH Kempten), Matt Staniek (RSV Rosenheim).
637×

Radsport
Thomas Tantz vom RSC AUTO BROSCH Kempten siegt in Rosenheim

Nach seinem 13. Gesamtrang bei der Erzgebirgstour am vorigen Wochenende bewies Thomas Tantz vom RSC AUTO BROSCH Kempten bei dem am 19.07.2020 auf einem Privatgelände ausgetragenen 5. Rosenheimer Jugend Kriterium seine aktuelle Top-Form. In dem gemeinsam mit den Junioren gestartetem Rennen der Senioren 2/3 auf einer 600 Meter Runde über 60 Minuten mit einer Wertungsabnahme alle 5 Minuten schlug das U19-Nachwuchsteam Auto Eder um den frischgebackenen Deutschen Zeitfahrmeister und kommenden...

  • Kempten
  • 20.07.20
Jan Dieteren
1.012×

Heimatreporter-Beitrag
Radsport: Jan Dieteren verstärkt RSC Kempten

Jan Dieteren wird für die Saison 2020 das Team der Elite-Amateure des RSC Kempten verstärken. Der 26-jährige endschnelle Allrounder fuhr in den Jahren 2012 bis 2018 bei den Continental Mannschaften Team Stölting, Team Leopard und LKT Team Brandenburg, war Mitglied der U23 Nationalmannschaft und nahm 2014 und 2015 an den U23 Straßen-Weltmeisterschaften teil. Zu seinen größten Erfolgen zählen zwei Etappensiege bei der Internationalen Thüringenrundfahrt und ein 8. Platz beim Klassiker...

  • Kempten
  • 05.03.20
Das Siegerpodium in Langenfeld, v.l.n.r.: Jonas Schmeiser, Dario Rapps, Florian Obersteiner
361×

Heimatreporter-Beitrag
RSC-Doppelsieg für Rapps und Schmeiser in Lingenfeld

Achter Saisonsieg für Dario Rapps vom RSC AUTO BROSCH Kempten: Beim Kriterium in Lingenfeld/Pfalz am 24.08.19 über 50 Runden (75km) war es zunächst sein Teamkollege Jonas Schmeiser, der in einer der zahlreichen Ausreißergruppen fleißig Punkte sammelte, bis sich 8 Runden vor Schluß die entscheidende Gruppe bildete, aus der Rapps das Rennen vor Schmeiser und Florian Obersteiner (Herrmann Radteam) für sich entschied.

  • Kempten
  • 25.08.19
Andreas Mayr siegt mit Unterstützung durch Dario Rapps in Rülzheim
552× 6 Bilder

Radsport
RSC-Doppelsieg durch Andreas Mayr in Rülzheim

Gleich zweimal an einem Tag jubeln konnte Andreas Mayr vom RSC AUTO BROSCH Kempten beim Großer Preis der Brauerei Bellheimer in Rülzheim/Pfalz am 18.08.19: Zunächst wurde er seiner Favoritenrollen in einem im K.O.-System ausgetragenen Parallelsprint-Wettbewerb gerecht und setzte sich im Finale gegen Silias Motzkus (team erdgas schwaben) durch. Damit feierte er nach 2017 und 2018 seinen dritten Sieg in Folge und insgesamt achten Erfolg in dieser Spezialdisziplin. Im anschließenden Hauptrennen,...

  • Kempten
  • 19.08.19
 Das Podium in Minfeld, v.l.n.r.: Christopher Schmieg, Pascal Ackermann, Hugo Hofstetter
632×

Heimatreporter-Beitrag
RSC-Amateur Christopher Schmieg wird Zweiter im Profifeld

Bestens in Szene gesetzt haben sich die Elite-Amateure des RSC AUTO BROSCH Kempten beim Rennen „Rund um den Mundoplatz“ über 50 Runden (70km) am 28.07.2019 in Minfeld/Rheinland-Pfalz, bei welchem zahlreiche Weltklasse-Profis, u.a. Lokalmatador Pascal Ackermann (BORA-hansgrohe) am Start waren. Vor über 2.000 Zuschauern wurde das Rennen als kombiniertes Kriterium/Ausscheidungsfahren ausgetragen. Zunächst gab es Punktesprints auf Prämienwertungen und in den letzten 20 Runden schied jeweils der...

  • Kempten
  • 30.07.19
Sportliches Wochenende: Starke Leistungen bei Duracher Straßenpreis und Kemptener Stadtkriterium.
1.620× 61 Bilder

Sport-Bildergalerie
Radsport: Starke Leistungen bei Duracher Straßenpreis und Kemptener Stadtkriterium

Das Radsport-Wochenende im Allgäu endete am Sonntagabend mit einer Machtdemonstration des RSC Kempten, Deutschlands erfolgreichstem Amateurteam. Beim Hauptrennen des Stadtkriteriums in Kempten durfte sich Jonas Schmeiser (31) nach 70 Runden über jeweils 850 Meter – insgesamt also einer Gesamtdistanz von knapp 60 Kilometern und 1.000 Höhenmetern – die Lederhose überziehen, die es traditionell für den Sieger gibt. Auf dem Podest war er umgeben von Teamkollegen: links Andreas Mayr (34) als...

  • Kempten
  • 17.06.19
Das Siegerpodium in leimersheim, v.l.n.r.: Andreas Mayr, Dario Rapps, Simon Nuber
299×

Radsport
Weiterer RSC-Doppelsieg durch Rapps und Mayr in Leimersheim

Einen Tag nach dem Doppelsieg in Kuhardt dominierten die Elite-Amateure des RSC AUTO BROSCH Kempten auch das Kriterium um den Großen Preis der THEN in Leimersheim/Pfalz am 19.05.2019 über 60 Runden (78km). Andreas Mayr gewann die erste Wertung. Dann setzte sich eine 8-köpfige Spitzengruppe mit Dario Rapps und Tim Schlichenmaier ab, aus der Rapps die meisten Wertungen für sich entschied. 20 Runden vor Schluß wurde die Gruppe wieder eingeholt und nun fuhren Schlichenmaier, Christopher Schmieg und...

  • Kempten
  • 20.05.19
Das Siegerpodium in Kuhardt, v.l.n.r.: Andreas Mayr, Christopher Schmieg, Hannes Baumgarten
260×

Radsport
Doppelsieg für Schmieg und Mayr in Kuhardt

Die Konkurrenz im Griff hatten die Fahrer des RSC AUTO BROSCH Kempten beim Großen Preis der ITK-Engineering am 18.05.19, einem Kriterium über 55 Runden (63km) in Kuhardt/Pfalz. Dario Rapps gewann die erste Wertung. Danach formierte sich ein 6-köpfige Spitzengruppe mit Christopher Schmieg und Andreas Mayr, aus der zwei Fahrer zurückfielen, bevor der Gruppe 18 Runden vor Schluss eine Überrundung des Feldes gelang. Dank der besseren Punkteausbeute bei den Sprintwertungen gewann Schmieg vor Mayr...

  • Kempten
  • 20.05.19
Sina van Thiel auf dem Weg zum Sieg in Altenstadt
579× 2 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Sina und Seline van Thiel siegen in Altenstadt

Die Siegesserie der Geschwister van Thiel vom MTB Junior-Team des RSC AUTO BROSCH Kempten hält an: Die 16 und 13 Jahre alten Blaichacherinnen gewannen auch beim SITLog MTB-Cup in Altenstadt/Oberpfalz am 11.05.2019 auf einem nach einem Gewitter aufgeweichten, schlammigen und technisch anspruchsvollen Kurs die Klassen U17w und U15w und verteidigten damit jeweils ihre Führung in Bayernliga 2019.

  • Kempten
  • 13.05.19
Das Siegerpodium der Elite-Amateure in Dachau, v.l.n.r.: Fabian Danner, Tobias Erler, Michael Wasserrab
356×

Heimatreporter-Beitrag
Erler, Tantz und Vogel siegen in Dachau

Seinen vierten Saisonsieg feiern konnte Elite-Amateur Tobias Erler vom RSC AUTO BROSCH Kempten beim 17. Franz-Xaver-Böhm-Gedächtnisrennen in Dachau am 12.05.19 über 45 Runden (63km). Zusammen mit Fabian Danner (team erdgas schwaben) gelang ihm bei Dauerregen und einstelligen Temperaturen ein Rundengewinn, wobei er zwei von drei Wertungen gewann. Damit standen Platz 1 und 2 fest. Anschließend verhalf Erler zusammen mit seinen Teamkollegen Jonas Schmeiser und Luca Thumfart Nachwuchsfahrer Michael...

  • Kempten
  • 13.05.19
Platz 1, 2 und 4 für den RSC AUTO BROSCH Kempten in Mauren, v.l.n.r.: Andreas Mayr, Dario Rapps, Tim Schlichenmaier
405×

Heimatreporter-Beitrag
Weiterer RSC-Doppelsieg für Rapps und Mayr in Mauren

Drei Tage nach ihrem Doppelsieg in Kartung beherrschten die Elitefahrer des RSC AUTO BROSCH Kempten auch das Kriterium „Rund um den Weiherring“ in Mauren/Lichtenstein über 70 Runden (68km) am 01.05.2019. Dario Rapps gewann die ersten beiden von 14 Wertungen. Anschließend setzte sich ein 8-köpfige Spitzengruppe mit Andreas Mayr und Tim Schlichenmaier ab, zu der Dario Rapps aufschließen konnte. Nun konnten die RSCler ihre zahlenmäßige Überlegenheit an der Spitze ausspielen. Während Schlichenmaier...

  • Kempten
  • 02.05.19
Das Podium der Elite-Amateure in Passau, v.l.n.r.: Ken Tiltmann, Tobias Erler, Luca Thumfart
279×

Heimatreporter-Beitrag
Erler siegt in Passau - Thumfart Dritter

Perfekter Renntag für Tobias Erler und Luca Thumfart vom RSC AU-TO BROSCH Kempten beim 11. Passauer Rundstreckenrennen um den Preis der Brauerei Hacklberg über 25 Runden (60km) am 01.05.2019: Thumfart gewann die erste Wertung. Danach gelang Erler mit Ken Tiltmann (Team Baier Landshut) ein Rundengewinn. Thumfart sicherte sich die Schluß-wertung und am Ende gewann Erler vor Tiltmann und Thumfart. Im Rennen der Senioren 2 fuhr Thomas Tantz als Dritter ebenfalls aufs Podium.

  • Kempten
  • 02.05.19
Sina van Thiel auf dem weg zum Sieg in Nesselwang
431×

Heimatreporter-Beitrag
Sina und Seline van Thiel siegen in Nesselwang

Nicht zu schlagen waren Sina und Seline van Thiel vom MTB Junior-Team des RSC AUTO BROSCH Kempten beim 2. Lauf zu Allgäuer Alpenwasser- MTB-Kids-Cup am 01.05.2019 in Nesselwang. Bei bestem Wetter gewannen sie auf einer Strecke mit anspruchsvollen Bergaufstücken, kniffeligen Kurvenpassagen und natürlichen Erdhügeln die Klassen U15w und U17w.

  • Kempten
  • 02.05.19
Das Podium in Neuötting, v.l.n.r.: Fabian Danner, Tobias Erler, Johannes Weber
501× 2 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
RSC-Routinier Tobias Erler wiederholt Vorjahressieg in Neuötting

Aufopferungsvoll unterstützt von seinem Teamkollegen Jonas Schmeiser gewann Tobias Erler vom RSC AUTO BROSCH Kempten wie im Vorjahr auch die 14te Austragung des Neuöttinger Rundstreckenrennens am 28.04.2019 über 102km. Nach 2 von 25 Runden, die mit einem Schnitt von 48 km/h gefahren wurden, setzte sich rennvorentscheidend eine 10-köpfige Spitzengruppe mit Erler und Schmeiser ab. Die Gruppe harmonierte bis 20km vor Schluss gut. Danach attackierte vor allem das mit 4 Mann zahlenmäßig überlegene...

  • Kempten
  • 29.04.19
Das Senioren-Podium in Töging, v.l.n.r.: Karl-Heinz Preschl, Thomas Tantz, Hubert Mayer
349×

Heimatreporter-Beitrag
RSC-Neuzugang Tantz gewinnt in Töging

Erster Sieg im Trikot des RSC AUTO BROSCH Kempten für Thomas Tantz: Beim Kriterium um den Preis der Stadt Töging/Inn am 27.04.2019 gewann der 45-jährige RSC-Neuzugang das Rennen der Senioren 2, 3, 4 über 40 Runden (48km). Tantz schloss nach der dritten von neun Wertungen zu zwei Ausreissern auf und gewann anschließend die letzten fünf Wertungen, was ihm einen deutlichen Punktsieg vor Karl-Heinz Preschl (RSC Aichach) und Hubert Mayer (RSV Freilassing) einbrachte. Teamkollege Juris Alainis...

  • Kempten
  • 29.04.19
Das Podium in Kartung, v.l.n.r.: Andreas Mayr, Dario Rapps, Florian Tenbruck
390×

Heimatreporter-Beitrag
RSC-Doppelsieg für Rapps und Mayr in Kartung

Dominiert haben die Elite-Amateure des RSC AUTO BROSCH Kempten das 39. Radrennen in Sinzheim-Kartung/Baden am 28.04.2019 über 50 Runden (65km). Dario Rapps tat sich zunächst schwer und belegte in der ersten von fünf Wertungen Rang 2. Danach setzte sich ein Trio mit Andreas Mayr ab und Mayr sicherte sich in den folgenden drei Wertungen zweimal Platz 1 und einmal Platz 2. Nachdem die drei Spitzenfahrer wieder eingeholt worden waren und es bei Rapps immer besser lief, wurde die RSC-Teamtaktik auf...

  • Kempten
  • 29.04.19
Das Siegerpodium in Meckenbeuren, v.l.n.r.: Jonas Schmeiser, Steffen Greger, Tim Nuding.
618×

Radsport
RSC-Doppelsieg durch Greger und Schmeiser in Meckenbeuren

Einmal mehr dominiert haben die Fahrer des RSC AUTO BROSCH Kempten das Saisonabschlußrennen „Rund um d’Kirch in Mecka“ am 07.10.18 in Meckenbeuren. Im Wettbewerb der Elite-Amateure über 90 Runden (75km) bildete sich nach und nach eine sechsköpfige Spitzengruppe, in der mit Steffen Greger, Jonas Schmeiser, Tim Schlichenmaier, Dario Rapps und Tobias Erler alle gestarteten RSCler vertreten waren. Mit dem schnellsten Schnitt aller bisherigen 20 Austragungen von 46,5 km/h spielten die Kemptener ihre...

  • Kempten
  • 08.10.18
Lisa Brennauer beim Empfang in Durach im August 2018.
656×

Radsport
Duracherin Lisa Brennauer enttäuscht bei der Weltmeisterschaft in Innsbruck

Zuerst der undankbare vierte Platz im Mannschaftszeitfahren, dann der enttäuschende 14. Rang im Einzelzeitfahren und schließlich das klägliche Ausscheiden im Straßenrennen: Die Rad-Weltmeisterschaft in Innsbruck hat sich Lisa Brennauer komplett anders vorgestellt. Zumal die 30-jährige Duracherin im Vorfeld der WM nichts dem Zufall überlassen hat. Schon vor einem Jahr fuhr sie an einem trainingsfreien Tag ins Ötztal, um sich mit der Strecke vertraut zu machen. In diesem Sommer nahm die...

  • Durach
  • 06.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ