Radsport

Beiträge zum Thema Radsport

Das Podium der Ludwigshafener Sixday-Nights, v.l.n.r.: Tim Schlichenmaier, Andreas Mayr, Sebastian Schmiedel, Moritz Augenstein, Achim Burkart, Arne de Groote
 229×

Heimatreporter-Beitrag
Mayr und Schlichenmaier auch auf der Bahn erfolgreich

Zur Abwechslung auf die Bahn gingen die Straßenfahrer Andreas Mayr und Tim Schlichenmaier vom Lightweight Testteam des RSC AUTO BROSCH Kempten. Bei der international besetzten 4. Ludwigshafener Sixdays-Night am 04.07.18 in Ludwigshafen-Friesenheim schlugen sie sich wacker: Auf der 333 Meter langen Beton-Bahn gewann Schlichenmaier gleich die erste Sprint-Disziplin, Mayr wurde Fünfter. Im folgenden Madison-Wettbewerb konnten die beiden mit fünf anderen Teams einen Rundengewinn realisieren und...

  • Kempten
  • 07.07.18
Seline van Thiel auf dem Weg zum Sieg in Oberammergau
 250×

Radsport
Sina und Seline van Thiel siegen in Oberammergau

Ihre Siegesserie fortgesetzt haben die Schwestern Sina (15) und Seline van Thiel (13) aus Blaichach vom MTB Junior-Team des RSC AUTO BROSCH Kempten beim 3.Lauf zum Allgäuer Alpenwasser- MTB-Kids-Cup am 01.07.2018 in Oberammergau. Beide gewannen ihre Altersklassen und verteidigten jeweils die Führung in den Gesamtwertungen der Klassen U17w bzw. U15w. Einen starken Tag erwischt hatte auch ihr Teamkollege Linus Diesel (11) aus Bad Hindelang, der mit Rang 3 seine erste Podestplatzierung in der...

  • Kempten
  • 01.07.18
Die ersten drei beim Rad-Marathon Tannheimer Tal, v.l.n.r.: Roman Herrmann, Sebastian Baldauf, Didier Boumans
 1.026×

Radsport
Herrmann fährt beim Tannheimer Radmarathon auf Platz 2

Nur Profi Sebastian Baldauf (WSA Pushbikers) geschlagen geben musste sich Roman Herrmann (37) aus Schwendi vom RSC BROSCH Kempten beim 10. Rad-Marathon Tannheimer Tal am 01.07.18 über 220km und 3.500hm. Schon im Anstieg zum Riedbergpass fuhren die beiden alleine an der Spitze der über 1.000 Starter, bis sich in der folgenden Abfahrt eine ca. 30-köpfige Führungsgruppe bildete. Mit einer Tempoverschärfung am Hochtannbergpass setzte sich Baldauf, der das Rennen als Härtetest für die in einer Woche...

  • Kempten
  • 01.07.18
Das Siegerpodium der Elite-Amateure in Steinbach, v.l.n.r.: Dario Rapps, Tim Schlichenmaier, Marcel Fischer
 127×

Radsport
Doppelsieg für Schlichenmaier und Rapps in Steinbach

Erster Saisonsieg für Tim Schlichenmaier vom Lightweight Testteam des RSC AUTO BROSCH Kempten beim Großen Preis der Sparkasse Baden-Baden-Gaggenau in Steinbach am 29.06.18 über 70 Runden (63km). Zunächst distanzierte Teamkollege Andreas Mayr mit einem fulminanten Start 10 Runden lang das Feld und sicherte sich die erste Wertung. Nachdem er eingeholt worden war, setzten sich Tim Schlichenmaier und Dario Rapps zusammen mit Marcel Fischer (Team Belle Stahlbau) ab, realisierten einen Rundengewinn...

  • Kempten
  • 01.07.18
Das Siegerpodium der Damen und Herren der Marathonstrecke in Pfronten, v.l.n.r: Benjamin Pfrommer, Sarah Marquardt, Noah Laschewski, Paulina Wörz, Birgitt Hühnlein, Dominik Brenner
 822×   3 Bilder

Radsport
Wörz, Laschewski und Wittmann siegen in Pfronten

Top-Leistungen der Mountainbiker/innen des RSC AUTO BROSCH Kempten beim 15. MTB Marathon in Pfronten am 30.06.18: Auf der Marathon Strecke über 51km und 1.900hm behauptete sich Noah Laschewski von Anfang an in der Top 5 und bezwang den letzten Anstieg zum Breitenberg auf Position 2. In der Abfahrt zum Ziel zog der 21-jährige Student aus Kempten an Benjamin Pfrommer (Haico Racing) vorbei und gewann vor ihm und Dominik Brenner (TSV Oberammgergau). Zweitschnellster RSCler war Frank Fabinger (47)...

  • Kempten
  • 01.07.18
Das Siegerpodium beim 41. Traditionskriterium in Kempten, v.l.n.r.: Marcel Fischer, Michael Wasserrab, Jonas Schmeiser
 268×

Radsport
Wasserrab siegt mit bester Teamunterstützung beim Heimrennen

Sichtlich gerührt war Michael Wasserrab vom RSC AUTO BROSCH Kempten nach dem 41. Traditionskriterium in Kempten am 30.06.2018. Der 20-jährige Student aus Börwang gewann als B-Fahrer schon fast sensationell das von seinem Heimatverein ausgerichtet KT-/A-/B-Kriterium über 60 Runden (60km). Die RSC-Taktik war zunächst auf den stärksten Sprinter Andreas Mayr ausgerichtet, der auch die ersten beiden Wertungen gewann. Danach setzten sich die RSCler Jonas Schmeiser (tags zuvor 10ter bei der deutschen...

  • Kempten
  • 30.06.18
Das Siegerpodium der Senioren in Steinbach, v.l.n.r.: Franz Tobaschus, Heiko Gericke, Ernst Hesselschwerdt
 152×

Radsport
Gericke gewinnt auch in Steinbach

Fünf Tage nach seinem Sieg in Linkenheim gewann Heiko Gericke vom RSC AUTO BROSCH Kempten auch das Rennen der Senioren 2/3/4 um den Großen Preis der Sparkasse Baden-Baden-Gaggenau in Steinbach am 28.06.18 über 35 Runden (33km). In der sechsten Runde wagte der 55-jährige Ulmer einen Solovorstoß, dem nur Franz Tobaschus (KMO Cycling Master Team I) folgen konnte. Zusammen überrundeten sie 7 Runden vor Schluss das Feld und Gericke gewann souverän vor Tobaschus und Ernst Hesselschwerdt (Auto Reiter...

  • Kempten
  • 30.06.18
Siegerin der Klasse U17w in Wildpoldsried: Sina van Thiel
 198×

Radsport
Sina und Seline van Thiel siegen in Wildpoldsried

Doppelsieg für die Geschwister Sina und Seline van Thiel vom MTB-Junior Team des RSC AUTO BROSCH Kempten beim 2. Lauf zum Allgäuer Alpenwasser Kids Cup und zugleich 6. Lauf der Bayernliga in Wildpoldsried am 24.06.2018. Bei trockenen Bedingungen und angenehmen Temperaturen gewann Sina die Klasse U17w, Seline die Klasse U15w auf dem mit künstlichen Hindernissen gespickten Kurs.

  • Kempten
  • 25.06.18
Das Siegerpodium (mit Schleife) in Bolanden, v.l.n.r.: Marius Jessenberger, Thomas Koep, Fabian Genuit
 166×

Radsport
Jessenberger fährt in Bolanden auf Platz 2

Bestes Saisonergebnis für Marius Jessenberger vom Lightweight Testteam des RSC AUTO BROSCH Kempten beim 52. Großen Straßenpreis des Donnersbergkreises in Bolanden/Pfalz am 24.06.2018 über 117km und 1.500hm. Nach der Hälfte des Rennens auf einem sehr selektiven Kurs bildete sich eine 14-köpfige Spitzengruppe, in der auch der 27-jährige Neu-Ulmer vertreten war. Eingangs der 15ten und letzten Runde blieben noch sechs Fahrer davon übrig, die gemeinsam um den Sieg sprinteten, wobei sich Jessenberger...

  • Kempten
  • 25.06.18
Das Siegerpodium bei der Deutschen Bergmeisterschaft der Damen 2018, v.l.n.r.: beate Zanner, Jacqueline Dietrich, Carolin Dietmann
 445×

Radsport
Dietmann wird Dritte bei der Deutschen Bergmeisterschaft

Toller Erfolg für Carolin Dietmann vom RSC AUTO BROSCH Kempten beim Rennen der Damen-Bundesliga in Auenstein/Kreis Heilbronn über 82km am 24.06.2018, bei welchem gleichzeitig auch die deutsche Bergmeisterschaft ausgefahren wurde. Bereits in der zweiten von neun Runden bildete sich eine fünfköpfige Spitzengruppe, in der auch die 37-jährige amtierende Bayerische Straßen- und Bergmeisterin vertreten war. Nach ständigen Attacken der späteren Siegerin Jacqueline Dietrich (Team Stuttgart) fiel eine...

  • Kempten
  • 25.06.18
Das Siegerpodium der Senioren 3 in Linkenheim, v.l.n.r.: Ernst Hesselschwerdt, Heiko Gericke, Thomas Bischof
 211×

Radsport
Dritter Saisonsieg für Gericke in Linkenheim

Zurück in der Erfolgspur ist Heiko Gericke vom RSC AUTO BROSCH Kempten. Beim Kriterium an der Radrennbahn in Linkenheim/Baden am 24.06.2018 gelang dem 55-jährigen Ulmer im Rennen der Senioren 3 über 20 Runden (44km) nach der sechsten Runde ein Solovorstoß aus einer vierköpfigen Spitzengruppe, der ihm nach einer 16 Runden langen Alleinfahrt so viele Wertungspunkte einbrachte, dass er am Ende vor Ernst Hesselschwerdt (Auto Reiter Master Team 2018) und Thomas Bischof (Freundeskreis Uphill) seinen...

  • Kempten
  • 25.06.18
Das Siegerpodium des C-Rennens in Linkenheim, v.l.n.r.: Niklas Stelling, Luca Thumfart, Pierrick Schall
 155×

Radsport
Thumfart gewinnt in Linkenheim

Mit einem eindrucksvollen Sieg beim C-Kriterium an der Radrennbahn in Linkenheim/Baden am 24.06.2018 über 30 Runden (66km) hat Luca Thumfart vom RSC AUTO BROSCH Kempten in seiner ersten Saison bei den Amateuren bereits den Aufstieg in die B-Klasse realisiert. Der 18-jährige Abiturient aus Obergünzburg setzte sich nach 8 Runden ab, baute seinen Vorsprung kontinuierlich aus und gewann das Rennen solo vor Niklas Stelling (VC Hohentwiel Singen) und Pierrick Schall (VC NORD ALSACE).

  • Kempten
  • 25.06.18
Das erfolgreiche Team des RSC AUTO BROSCH Kempten beim VR-Cup 2018, v.l.n.r.: Steffen Greger, Christopher Schmieg, Tim Schlichenmaier
 183×

Radsport
Schmieg gewinnt VR-Cup

Christopher Schmieg vom Lightweight Testteam des RSC AUTO BROSCH Kempten ist der Sieger des VR-Cups 2018. Der 29-jährige Freiburger gewann auf der vierten und letzten Etappe in Winterlingen/Zollernalbkreis am 24.06.18 über 45 Runden (68km) hinter drei in der Gesamtwertung zurückliegenden Ausreißern den Sprint des Hauptfeldes und verteidigte damit das Führungstrikot. Mit Tim Schlichenmaier als Gesamt-2tem und Sieger der Sprintwertung und Steffen Greger als Gesamt-4tem und Sieger der Bergwertung...

  • Kempten
  • 25.06.18
Das Siegerpodium nach der 3. Etappe des VR-Cups, v.l.n.r.: Tim Schlichenmaier, Jens Rustler, Kevin Andreas Vogler, Christopher Schmieg, Steffen Greger
 208×

Radsport
Schmieg verteidigt Gesamtführung im VR-Cup

Auf der dritten Etappe des VR-Cups am 23.06.18 in Ostdorf/Zollernalbkreis verteidigte Christopher Schmieg vom RSC AUTO BROSCH Kempten mit Platz drei in der Tageswertung hinter Kevin Andreas Vogel (Team Embrace the World) und Jens Rustler (Team Sigloch) seine Gesamtführung. Ohne Andreas Mayr, der terminbedingt nicht mehr zur 3. Etappe antreten konnte, taten sich die drei verbliebenen RSCler schwer, schlugen sich aber wacker: Tim Schlichenmaier übernahm als Tagessechster das Sprinttrikot und...

  • Kempten
  • 23.06.18
Das Team des RSC AUTO BROSCH Kempten nach der 2. Etappe des VR-Cups 2018, v.l.n.r.: Steffen Greger, Tim Schlichenmaier, Christopher Schmieg, Andreas Mayr
 210×

Radsport
Schmieg gewinnt 2. Etappe beim VR-Cup

Der RSC AUTO BROSCH Kempten dominiert weiterhin den 24. Volks- und Raiffeisenbanken-Cup im Zollernalbkreis. Christopher Schmieg übernahm mit seinem Sieg auf der zweiten Etappe in Erlaheim über 70km das Führungstrikot von seinem Teamkollegen Andreas Mayr, der das Punktetrikot verteidigte. Tageszweiter wurde mit Tim Schlichenmaier ein weiterer RSCler, der nun auch in der Gesamtwertung Rang 2 hinter Schmieg belegt. Steffen Greger wurde Etappenvierter und schlüpfte mit dem Gewinn der drei...

  • Kempten
  • 23.06.18
Das Siegerpodium in Wörgl, v.l.n.r.: Hellmuth Trettwer, Jonas Schmeiser, Florenz Knauer
 406×

Radsport
Start – Ziel Sieg für Jonas Schmeiser in Wörgl

Verdienter Sieg für Jonas Schmeiser vom RSC AUTO BROSCH Kempten beim stark besetzten Internationalen Radkriterium in Wörgl/Tirol über 60 Runden (57km) am 22.06.18. Der 30-jährige Oberstaufener setzte sich gleich nach dem Start ab. Zu ihm gesellte sich Hellmuth Trettwer (Maloja Pushbiker) und gemeinsam sicherten sie sich die Wertungspunkte. Am Ende gewann Schmeiser vor Trettwer und Florenz Knauer (Radteam Herrmann). Schmeisers Teamkollege Tobias Erler wurde 5ter und RSC Nachwuchs-Fahrer Michael...

  • Kempten
  • 22.06.18
Das Siegerpodium der 1. Etappe des VR-Cups 2018, v.l.n.r.: Christopher Schmieg, Andreas Mayr, Florian Tenbruck, Kevin Andreas Vogel
 162×

Heimatreporter-Beitrag
Mayr gewinnt vor Schmieg die 1. Etappe des VR-Cups

Einen Auftakt nach Maß konnten Andreas Mayr, Christopher Schmieg, Tim Schlichenmaier und Steffen Greger vom RSC AUTO BROSCH Kempten bei der ersten von vier Etappen des 24. Volks- und Raiffeisenbanken-Cups am 21.06.18 in Trillfingen/Zollernalbkreis feiern. Die vier Fahrer des Lightweight Testteams dominierten das 65km lange Rundstreckenrennen. Mayr gewann dank exzellenter Mannschaftsarbeit mit einer Spitzenleistung von 1.700 Watt nicht nur alle drei Zwischensprints, sondern auch den Endspurt...

  • Kempten
  • 22.06.18
Sina van Thiel auf dem Weg zum Sieg beim 5. Bayernliga-Lauf in Waldaschaff
 315×

Radsport
Sina und Seline van Thiel siegen in Waldaschaff

Erfolgreiches Wochenende für Sina (15) und Seline (13) van Thiel vom MTB-Junior-Team des RSC AUTO BROSCH Kempten beim 5. Lauf zur Bayernliga in Waldaschaff/Unterfranken am 17.06.2018: Auf dem bergigen Kurs mit schönen Singletrails und vielen kehrenartigen Kurven konnten die beiden Schwestern aus Blaichach jeweils ihre Altersklassen mit deutlichem Vorsprung für sich entscheiden. Teamkollege Magnus Vogel (16) aus Weißenhorn überzeugte mit Platz 6 in der Klasse U17. Trainer Swen van Thiel (46)...

  • Kempten
  • 18.06.18
Die ersten drei in Oberhausen, v.l.n.r.: Michael Gannopolskij, Andreas Mayr, Steffen Greger
 455×

Heimatreporter-Beitrag
Mayr siegt in Oberhausen – Greger Dritter

Dank perfekter Mannschaftsleistung fuhr Andreas Mayr vom Lightweight Testteam des RSC AUTO BROSCH Kempten beim 11. Oberhausener Kriterium am 17.06.2018 über 40 Runden (64km) seinen zweiten Saisonsieg ein. Nach der dritten Wertung bildete sich eine neunköpfige Spitzengruppe, in der neben Mayr auch Tim Schlichenmaier und Steffen Greger vertreten waren, während Christopher Schmieg das Feld kontrollierte. Schlichenmaier und Greger hielten das Tempo hoch und Mayr sammelte die meisten Punkte. Mit dem...

  • Kempten
  • 18.06.18
Das Siegerpodium in Dachau, v.l.n.r.: Tobias Erler, Jonas Schmeiser, Thomas Lienert
 364×

Radsport
Doppelsieg für Schmeiser und Erler in Dachau

Es läuft bei Jonas Schmeiser vom RSC AUTO BROSCH Kempten: Beim 16. Franz-Xaver-Böhm-Gedächtnisrennen in Dachau am 17.06.2018, einem Kriterium über 45 Runden (63km), konterte der 30-jährige Oberstaufener bereits nach 4 Runden eine Attacke und setzte sich solo vom Feld ab. Zu ihm schlossen sein Teamkollege Tobias Erler sowie Thomas Lienert (team erdgas schwaben) und Lukas Malgay (VC Ratisbona Regensburg) auf, die sich aber darauf beschränkten mitzufahren, während Schmeiser und Erler mit einem...

  • Kempten
  • 17.06.18
Das Siegerpodium in Saint Louis, v.l.n.r.: Jonas Tenbruck, Christopher Schmieg, Andreas Mayr
 137×

Radsport
Schmieg siegt nach formidabler Mannschaftsleistung im Elsass

Gelohnt hat sich die lange Reise für Christopher Schmieg, Andreas Mayr, Dario Rapps und Tim Schlichenmaier vom Lightweight Testteam des RSC AUTO BROSCH Kempten zum „10. Critérium de Saint-Louis“ am 12.06.2018, einem internationalen Abendkriterium in Saint Louis an der deutsch-französischen Grenze. Während Schlichenmaier seinen Mannschaftskollegen jeweils mustergültig die Sprints vorbereitete, setzte sich Schmieg nach der Hälfte des Rennens zusammen mit seinem Landsmann Jonas Tenbruck (Team...

  • Kempten
  • 13.06.18
Erfolgreiche RSC-Sportler beim Achensee MTB Festival, v.l.n.r.: Patrick Rieger, Frank Pohl, Günter Wittmann, Birgitt Hühnlein
 598×

Radsport
Hühnlein siegt am Achensee - Zahlreiche RSC-Podiumsplätze

Schöner Erfolg für Birgitt Hühnlein vom RSC AUTO BROSCH Kempten beim MTB Festival Achensee am 09.06.2018: Die 47-jährige Günzacherin gewann mit 46 Sekunden Vorsprung die Gesamt-Wertung der Damen auf der zweitlängsten Strecke über 77km und 2.390hm. „Am Ende wurde es noch ganz schön knapp, weil die Zweitplatzierte nur wenig hinter mir war und ich deshalb meine Trinkflasche nicht mehr auffüllen konnte. Aber es hat dann doch noch gereicht“ freute sich Hühnlein im Ziel. Schnellster und zugleich...

  • Kempten
  • 11.06.18
Das Siegerpodium beim 22. Hohenheimer Schloßradrennen
 249×

Radsport
Erler fährt in Hohenheim auf Platz 3

Starker Auftritt der Elite-Amateure des RSC AUTO BROSCH Kempten beim hoch dotierten 22. Hohenheimer Schloßradrennen am 10.06.2018 in Stuttgart-Plieningen: Tobias Erler (39) aus Tittmonig gelang bereits in der dritten von 53 zu fahrenden Runden des 90km langen Rundstreckenrennens mit fast 2.000hm zusammen mit Marcel Franz (Radteam Herrmann) und Marcel Fischer (Team BELLE Stahlbau) der Sprung in die entscheidende Spitzengruppe. „Leider hat mir heute der richtige Schub gefehlt und ich musste ganz...

  • Kempten
  • 11.06.18
Sina van Thiel beim Bayernliga-Lauf in Deggendorf
 274×

Radsport
Sina van Thiel siegt in Deggendorf

Weiterer Sieg für Sina van Thiel vom MTB Junior-Team des RSC AUTO BROSCH Kempten: Die 15-jährige Blaichacherin setzte sich beim 15. Deggendorfer Mountainbike-Rennen am 03.06.2018, dem 4. Lauf der MTB Bayernliga, in der Klasse U17w trotz eines Sturzes gegen alle Konkurrentinnen durch. Ihre Schwester Selina (13) fuhr als 3te der Klasse U15w ebenfalls aufs Podium. Magnus Vogel (16) aus Weißenhorn kämpfte sich nach einem verpatzten Start noch auf Platz 10 in der Klasse U17m vor. Trainer Swen van...

  • Kempten
  • 04.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020