Alles zum Thema Radsport

Beiträge zum Thema Radsport

Sport
Das Siegerpodium in Wangen, v.l.n.r.: Andreas Schillinger, Jonas Schmeiser, Tim Nuding

Radsport
Schmeiser gewinnt Traditionskriterium in Wangen

Nicht einmal World-Tour Profis können Jonas Schmeiser stoppen: Einen Tag nach seinem Sieg bei den Bayerischen Kriteriumsmeisterschaften in Günzach gewann der 31-jährige Oberstaufener vom RSC AUTO BROSCH Kempten dank hervorragender Unterstützung durch seine Mannschaftskollegen Andras Mayr, Tobias Erler und Christopher Schmieg auch das 85. Internationale Thüga Radkriterium um das Goldene Rad der Stadt Wangen über 80 Runden (92km) am 16.09.18. Bei dem ältesten Rennen seiner Art in Deutschland...

  • Kempten (Allgäu)
  • 17.09.18
  • 114× gelesen
Anzeige
Sport
Kilian Rietzler, Bayerischer Juniorenmeister im Einzelzeitfahren

Radsport
Kilian Rietzler wird Bayerischer Juniorenmeister im Einzelzeitfahren

Beeindruckende Leistung von Kilian Rietzler vom RSC AUTO BROSCH Kempten bei der Bayerischen Meisterschaft der Junioren im Einzelzeitfahren am 09.09.18 im niederbayrischen Loitzenkirchen: Der 17-jährige Gymnasiast aus Sulzberg bewältigte die 26,1 km lange Strecke in 33:03 Minuten und verwies den Deutschen Straßenmeister Leslie Lührs (RC Die Schwalben München) und Henri Uhlig (RSC Kelheim) deutlich auf die Plätze 2 und 3. Wie hoch seine Leistung zu bewerten ist, zeigt ein Vergleich mit dem...

  • Kempten (Allgäu)
  • 10.09.18
  • 243× gelesen
Sport
Birgitt Hühnlein (Mitte) wird World Games Champion in Saalbach

Radsport
Hühnlein wird World Games Champion in Saalbach

Starke Leistung von Birgitt Hühnlein vom RSC AUTO BROSCH Kempten bei den World Games of Mountainbiking im österreichischen Saalbach-Hinterglemm am 08.09.18: Die 48-jährige Obergünzburgerin gewann mit neuem Streckenrekord von 4:14h und knapp 20 Minuten Vorsprung die Damenkonkurrenz auf der 58km-Strecke mit 2.920hm. „In den Abfahrten war ich nach meinem schweren Sturz in Pfronten anfangs noch etwas unsicher, aber ich hatte super Beine“ freute sich Hühnlein über den Titel des World Games...

  • Kempten (Allgäu)
  • 09.09.18
  • 77× gelesen
Sport
Das Podium in Haßloch, v.l.n.r.: Fabian Genuit, Dario Rapps, Robin Fischer

Radsport
Rapps gewinnt in Haßloch

„Eigentlich möchte ich heute Zweiter werden“ scherzte Dario Rapps vom Lightweight Testteam des RSC AUTO BROSCH Kempten vor dem Start zum 44. Haßlocher Kriterium am 09.09.18 und spielte damit auf seine zweiten Plätze an den beiden vorangegangenen Tagen in Mahlberg und Wuchzenhofen an. Am Ende stand der 24-jährige Kemptener dann aber ganz oben auf dem Podium. Den Grundstein dafür legte er Mitte des Rennens über 45 Runden (60km), als er zusammen mit Fabian Genuit (Team Möbel Ehrmann) und Robin...

  • Kempten (Allgäu)
  • 09.09.18
  • 126× gelesen
Sport
Das Podium in Freising, v.l.n.r.: Jonas Schmeiser, Tobias Erler, Silias Motzkus

Radsport
Doppelsieg für Erler und Schmeiser in Freising

Chancenlos war die Konkurrenz gegen Tobias Erler und Jonas Schmeiser vom RSC AUTO BROSCH Kempten beim 38. Freisinger Volksfestkriterium über 60 Runden (66km) am 09.09.18. Ihrer Attacke nach der ersten Wertung konnte niemand folgen und so gelang ihnen zu zweit zunächst der erste Rundengewinn und nach der Einholung einer neuen Spitzengruppe sogar noch der zweite. Am Ende gewann Erler, der vormittags bereits das 26km lange Einzelzeitfahren entlang der Vils in Loitzenkirchen mit einem Schnitt von...

  • Kempten (Allgäu)
  • 09.09.18
  • 76× gelesen
Sport
Das Podium in Wuchzenhofen, v.l.n.r.: Dario Rapps, Jonas Schmeiser, Lars Ulbrich

Radsport
Schmeiser siegt vor Rapps in Wuchzenhofen

Einmal mehr nicht aufzuhalten war Jonas Schmeiser vom RSC AUTO BROSCH Kempten beim Großen Preis der Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG in Wuchzenhofen am 08.09.18 über 90km. Der 31-jährige Oberstaufener konterte in der zweiten von 30 Runden die Attacke eines anderen Fahrers nach und sah sich nach dessen Fahrfehler bei Kilometer 5 alleine in Führung. Anstatt sich wieder einholen zu lassen oder auf weitere Ausreißer zu warten zog er durch und realisierte mit einem Schnitt von 44 km/h einen...

  • Kempten (Allgäu)
  • 08.09.18
  • 83× gelesen
Sport
Das Podium in Mahlberg, v.l.n.r.: Simon Combes, Marcel Fischer, Dario Rapps

Radsport
Rapps fährt in Mahlberg auf Platz 2

Nur dem Lokalmatador Marcel Fischer (Team BELLE Stahlbau) geschlagen geben musste sich Dario Rapps vom Lightweight Testteam des RSC Auto BROSCH Kempten bei der international stark besetzten Race Night in Mahlberg/Baden am 07.08.2018, einem Rundstreckenrennen über 50 Runden (60km) mit 1.300hm. Zusammen mit seinem Teamkollegen Christopher Schmieg lag der 24-jährige Kemptener zunächst aussichtsreich in der Spitzengruppe bis Schmieg in einer Abfahrt der Vorderreifen platzte und er sturzbedingt...

  • Kempten (Allgäu)
  • 08.09.18
  • 62× gelesen
Sport
Das Podium in Mutterstadt, v.l.n.r.: Tim Schlichenmaier, Jonas Schmeiser, Dario Rapps
2 Bilder

Radsport
RSC-Fahrer dominieren in Mutterstadt und Böhl

Nach dem Sieg von Tobias Erler in Lingenfeld und den Podiumsplätzen für Jonas Schmeiser und Tim Schlichenmaier in Ebersheim am vergangenen Samstag und Sonntag dominierten die Elite-Amateure des RSC AUTO BROSCH Kempten auch die beiden weiteren Rennen des viertägigen Pfälzer-Rennwochenendes: Beim 37. Mutterstadter Radrennen über 55 Runden (71km) am 27.08.18 lancierten Schmeiser, Schlichenmaier und Dario Rapps den rennentscheidenden Vorstoß. Sie setzten sich von den ca. 70 Konkurrenten ab und...

  • Kempten (Allgäu)
  • 31.08.18
  • 147× gelesen
Sport
Das Podium in Lingenfeld, v.l.n.r.: Marcel Franz, Tobias Erler, Florenz Knauer
2 Bilder

Radsport
Erler siegt in Lingenfeld - Schmeiser und Schlichenmaier in Ebersheim auf dem Podium

Sechster Saisonsieg für Tobias Erler vom RSC AUTO BROSCH Kempten: Beim Kriterium in Lingenfeld/Pfalz am 25.08.18 über 50 Runden (75km) setzte sich der 38-jährige Routinier nach der ersten von 10 Wertungen zusammen mit Marcel Franz (Radteam Herrmann) vom 70 Mann starken Feld ab. Beide gewannen die Wertungssprints abwechselnd und waren vor der letzten Wertung punktgleich. Die sicherte sich Erlers Teamkollege Andreas Mayr und so gewann Erler, der zuvor als letzter gepunktet hatte, das mit einem...

  • Kempten (Allgäu)
  • 27.08.18
  • 211× gelesen
Sport
Sofia Wiedenroth aus Niederstaufen hat mit ihrem Team beim Tortour-Straßenrennen in der Schweiz den dritten Platz belegt - und zudem was für einen guten Zweck getan.

Radsport
Sofia Wiedenroth (23) aus Niederstaufen radelt für den guten Zweck quer durch die Schweiz

Sofia Wiedenroth hat an der zehnten Auflage des Ultracycling-Straßenrad-Rennens in der Schweiz teilgenommen. Die 23-Jährige trat im Wechsel mit ihren beiden Teamkollegen fast 17 Stunden nonstop in die Pedale. Am Ende kam der dritte Platz heraus – noch vor dem Team von Olympiasieger Miguel Indurain. Und das, obwohl die Niederstaufenerin eigentlich auf dem Mountainbike zuhause ist. „Ich bin zuvor noch nie über 200 Kilometer Rennrad gefahren“, sagt sie. Hinter all dem stand ein guter Zweck: Die...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 23.08.18
  • 278× gelesen
Sport
Michael Schwarzmann startet ab Samstag bei der Spanien-Rundfahrt Vuelta.

Radsport
Drei Wochen quer durch Spanien: Betzigauer Michael Schwarzmann (27) startet bei der Vuelta

Die vergangenen Monate waren für Radprofi Michael Schwarzmann aus Betzigau/Oberallgäu die reinste Qual. Eigentlich hatte er die traditionellen Rundfahrten wie Giro d’Italia und Tour de France in seinem Kalender stehen. Nach einem schweren Sturz kämpfte er sich stattdessen zurück in den Sattel. Vor fast genau vier Monaten – gerade auf dem Weg zur Reha nach Hamburg – äußerte er in einem Gespräch mit der AZ den Wunsch, bis zur deutschen Meisterschaft Ende Juni wieder fit sein zu wollen. Der...

  • Kempten (Allgäu)
  • 22.08.18
  • 169× gelesen
Sport
Das Siegerpodium in Dachau, v.l.n.r.: Christopher Hatz, Tobias Erler, Florenz Knauer

Radsport
Erler wiederholt Sieg in Dachau

Top-Ergebnis für die Elite-Amateure des RSC AUTO BROSCH Kempten beim hochdotierten und entsprechend stark besetzten traditionellen 67. Dachauer Bergkriterium am 15.08.18 über 44 Runden (60km): In einem äußerst spannendem Rennverlauf sicherte sich zunächst Florenz Knauer vom favorisierten und in Überzahl angetretenem Radteam Herrman die erste Wertung. Anschließend gewann RSCler Tim Schlichenmaier die zweite Wertung. Danach setzte sich Vorjahressieger Tobias Erler ab und gewann solo die Wertung...

  • Kempten (Allgäu)
  • 15.08.18
  • 48× gelesen
Sport
Das Siegerpodium in Bellheim, v.l.n.r.: Simon Nuber, Andreas Mayr, Antoine Raugel

Radsport
Mayr gewinnt in Bellheim

Fünfter Saisonsieg für Andreas Mayr vom Lightweight Testteam des RSC AUTO BROSCH Kempten beim 31. Kriterium in Bellheim/Pfalz am 11.08.18 über 60 Runden (66km). Mayr konnte das Rennen schon 2007 und 2008 gewinnen und deshalb war die Teamtaktik der 4 RSC-Fahrer zunächst auf Christopher Schmieg ausgerichtet. In der Hektik der beiden ersten Wertungen war es dann aber Mayr, der die Sprints gewann, und so stellten sich Schmieg, Michael Wasserrab und Lukas Kleinhans nun in seine Dienste und sorgten...

  • Kempten (Allgäu)
  • 12.08.18
  • 98× gelesen
Sport
Luca Thumfart vor Tobias Erler in Hohenems

Radsport
Erler wird Zweiter in Hohenems

Gut behauptet haben sich die Elite-Amateure des RSC AUTO BROSCH Kempten beim Stadtkriterium in Hohenems/Vorarlberg über 72 Runden (61km) am 11.08.18 gegen die heimischen Profi-Teams. Nachdem zunächst Dario Rapps in einer Spitzengruppe punkten konnte, setzte sich Tobias Erler zusammen mit Lukas Meiler (Team Vorarlberg Santic) nach dem Zusammenschluss vom Feld ab. Jonas Schmeiser konnte zu ihnen aufschließen und gemeinsam einen Rundengewinn realisieren. Letztendlich gewann Meiler nach einer etwas...

  • Kempten (Allgäu)
  • 12.08.18
  • 106× gelesen
Sport

Radsport
European Championships - Lisa Brennauer aus Durach im Zeitfahren auf Rang 17

Keine weitere Medaille für Lisa Brennauer (30) bei den European Championships in Glasgow. Im Zeitfahren der Damen landete die Duracherin am Mittwochvormittag nur auf Rang 17 des Gesamtklassements.  Die mehrfache Weltmeisterin wird das aber verschmerzen. Brennauer hatte bereits auf der Bahn eine Gold- und eine Bronzemedaille geholt.  Siegerin beim Zeitfahren auf der Straße ist die Niederländerin Ellen von Dijk. Zweite wurde ihre Teamkollegin Anna von der Breggen. Bronze ging allerdings...

  • Kempten (Allgäu)
  • 08.08.18
  • 286× gelesen
Sport
Lisa Brennauer aus Durach hat gut lachen: Bei den European Championships in Glasgow sicherte sie sich die Goldmedaille.

Europameisterin
Gold für Radfahrerin Lisa Brennauer aus Durach bei den European Championships in Glasgow

Nach Bronze in der Teamverfolgung hat sich die Duracherin Lisa Brennauer im Einzelsprint die Goldmedaille geholt. Mit einer Zeit von 3:26,879 Minuten setze sie sich im 3.000 Meter Sprint auf der Bahn gegen die Britin Katie Archibald durch.  Schon in der Qualifikation fuhr die 30-Jährige mit 3:28,152 Minuten als Schnellste über die Bahn und verbesserte ihren eigenen deutschen Rekord um mehr als vier Sekunden. Am Sonntag wechselt die Duracherin dann von der Bahn auf die Straße. Hier gilt...

  • Kempten (Allgäu)
  • 04.08.18
  • 1400× gelesen
Sport
Lisa Brennauer

Radsport
Team von Lisa Brennauer aus Durach gewinnt Bronze bei den European Championships

Am Donnerstag haben die deutschen Bahnradfahrerinnen in der Mannschaftsverfolgung über 4.000 Meter die Qualifikation auf Platz drei hinter Großbritannien und Italien belegt. Am Freitag traf Deutschland beim Kampf um die Medaillen im direkten Duell auf Italien. Das Team um die Duracherin Lisa Brennauer beendete die erste Runde mit einer Zeit von 4:23.754 und qualifizierte sich somit für das „kleine Finale“. Am Freitagabend kämpfte das Team von Lisa Brennauer dann gegen die Polinnen um...

  • Kempten (Allgäu)
  • 03.08.18
  • 401× gelesen
Sport
Lisa Brennauer (30) bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio.

Bahnradsport
Lisa Brennauer (30) aus Durach schafft mit deutschem Team die Qualifikation bei den European Championships

Erster Erfolg für die Duracher Bahnradfahrerin Lisa Brennauer (30) bei den European Championships in Glasgow. Gemeinsam mit ihren Teamkolleginnen Charlotte Becker, Gudrun Stock und Mieke Kröger hat sich die mehrfache Weltmeisterin auf der Straße souverän für die nächste Runde qualifiziert. Das deutsche Quartett absolvierte die 4.000 Meter im Glasgower Radmelodrom in 4:25,187 Minuten und fuhr damit auf Rang 3. Auf dem ersten Platz landete das britische Team mit einer Zeit von 4:19,330...

  • Kempten (Allgäu)
  • 02.08.18
  • 528× gelesen
Sport
Lisa Brennauer aus Durach startet bei den European Championships in Bahnrad- und Straßenrad-Rennen.

European Championships
Duracherin Lisa Brennauer startet mit der Bahnrad-Teamverfolgung in die European Championships in Glasgow

Die European Championships, ein Multisportevent, bei dem die Europameisterschaften mehrerer Sportarten zusammengefasst wurden, finden 2018 zum ersten Mal statt. Neben Schwimmen, Rudern, dem Triathlon, Turnen und Golfen messen sich die Teilnehmer auch im Radfahren. Mit dabei - Lisa Brennauer aus Durach.  Am Donnerstagabend um 20.30 Uhr startet die 30-Jährige in der Qualifikation in der Mannschaftsverfolgung auf der Bahn. Am Freitag stehen dann die Medaillenläufe an. Brennauer, Deutsche...

  • Kempten (Allgäu)
  • 02.08.18
  • 432× gelesen
Sport
Das erfolgreiche Team des RSC AUTO BROSCH Kempten bei der 12h-MTB-EM, v.l.n.r.: Paulina Wörz, Günter Wittmann, Birgitt Hühnlein

Heimatreporter-Beitrag
Wörz gewinnt vor Hühnlein 12h-MTB-EM

Starker Auftritt der Mountainbiker/innen des RSC AUTO BROSCH Kempten bei der 12-Stunden-MTB-Europameisterschaft in Diessen am Ammersee am 28.07.18: Paulina Wörz (36) aus Oy-Mittelberg absolvierte die innerhalb von 12 Stunden möglichst oft zu befahrende 7,8km lange Runde mit 140 Höhenmetern 36 mal und gewann mit einer Runde Vorsprung die Damen-Konkurrenz vor ihrer Teamkollegin Birgitt Hühnlein (47) aus Günzach, die gleichzeitig die Klasse Masters 1 W für sich entschied. Beide ließen als...

  • Kempten (Allgäu)
  • 30.07.18
  • 308× gelesen
Sport
Das Podium in Regensburg v.l.n.r.: Thomas Lienert, Jonas Schmeiser, Yannick Mayer

Radsport
One Man Show von Jonas Schmeiser in Regensburg

Nach seinem Sieg im Vorjahr gewann Jonas Schmeiser vom RSC AUTO BROSCH Kempten als Einzelstarter auch das 4. Weltenburger Dunkles Radler Kriterium über 60 Runden (60km) am 28.07.18 in Regensburg. Der 30-jährige Oberstaufener setzte sich nach dem ersten Prämiensprint vom 60-Mann starken Feld ab, realisierte solo einen Rundengewinn und siegte vor Thomas Lienert (team erdgas schwaben) und Yannick Mayer (VC Ratisbona Regensburg).

  • Kempten (Allgäu)
  • 29.07.18
  • 183× gelesen
Sport
Das Siegerpodium in Füssen, v.l.n.r.: Florian Tenbruck, Dario Rapps, Fabian Danner

Radsport
Rapps wiederholt Vorjahressieg in Füssen

Im wahrsten Sinn ein gutes Pflaster scheint das Kopfsteinpflaster beim Füssener Altstadtkriterium für Dario Rapps vom Lightweight Testteam des RSC AUTO BROSCH zu sein: Nach 2017 gewann der 22-jährige Kemptener das Rennen über 80 Runden (64km) am 27.07.18 erneut. Der Rennverlauf war von zahlreichen Attacken und Ausreißversuchen geprägt. Rapps konnte den bislang führenden Florian Tenbruck (Team BELLE Stahlbau) erst mit dem Sieg der Schlußwertung noch abfangen und gewann vor Tenbruck und Fabian...

  • Kempten (Allgäu)
  • 29.07.18
  • 118× gelesen
Sport
Füssener Altstadtkriterium
20 Bilder

Bildergalerie
Zehnte Auflage des Füssener Altstadtkriteriums

Zum bislang zehnten Mal ist gestern Abend das sogenannte Altstadtkriterium um den Preis der Stadt Füssen über die Bühne gegangen. Mit bis zu 50 km/h raste das hochkarätige besetzte Teilnehmerfeld von der Reichenstraße aus durch die Innenstadt. Hinter den Absperrungen verfolgten auch mehrere Tausend Zuschauer das Rennen.

  • Füssen und Region
  • 28.07.18
  • 193× gelesen
Sport
Das Siegerpodium in Reute, v.l.n.r.: Tim Schlichenmaier, Jonas Tenbruck, Thomas Gröbl

Radsport
Schlichenmaier fährt in Reute auf Platz 2

Nicht ganz aufgegangen ist die Taktik von Tim Schlichenmaier, Andreas Mayr, Christopher Schmieg und Dario Rapps vom Lightweight Testteam des RSC AUTO BROSCH Kempten beim 62. Radklassiker in Reute/Baden am 22.07.18, einem Rundstreckenrennen über 23 Runden (98km). Eine vierköpfige Spitzengruppe, in welcher die RSCler nicht vertreten waren, wurde 4 Runden vor Schluss eingeholt und nach mehreren Attacken fand sich Schlichenmaier in der rennentscheidenden 5-Mann Spitzengruppe wieder, obwohl er zuvor...

  • Kempten (Allgäu)
  • 23.07.18
  • 69× gelesen
© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018