Radrennen

Beiträge zum Thema Radrennen

Sport

Radsport
Wunden pflegen bis zum Heimrennen: Rainer Rettner beim Kriterium um den Festwochenpreis in Kempten

Trotz Kollision mit einem Auto will Lokalmatador am nächsten Samstag starten Die süddeutsche Radfahrer-Szene trifft sich am kommenden Samstag zum traditionellen Allgäuer-Festwochen-Kriterium in Kempten. Heiß darauf sind vor allem die Rennradfahrer des austragenden Vereins RSC Auto Brosch Kempten. Doch nicht alle aus dem Team sind gesund. Rainer Rettner - der derzeit Führende der Elite-Mannschaft - hatte vor einigen Tagen einen Radunfall. 'Mir hat ein Auto am Freudenberg die Vorfahrt genommen',...

  • Kempten
  • 10.08.13
  • 40× gelesen
Sport

Sport
Acht Mannschaften beim Füssener Radrennen

Hochkarätige Radrennfahrer werden sich heute Abend in der Innenstadt von Füssen ein heißes Rennen liefern. Mit dem Altstadtkriterium veranstalten die Organisatoren der RSG Ostallgäu wieder ein Spektakel der besonderen Art in den sehr engen, teils mit Kopfstein bepflasterten Gassen, so Mitorganisator Paul Hofstetten. Um 19.00 Uhr werden die Fahrer vorgestellt, eine halbe Stunde später startet das Rennen. 60 Mal werden die Sportler dann den 800 Meter lange Parcours in der Füssener Altstadt...

  • Füssen
  • 09.08.13
  • 30× gelesen
Sport

Radrennen
25-Jähriger aus Kempten gewinnt Bergrennen von Nesselwang-Reichenbach bis zur Haslacher Alp

Zu einer echten Herausforderung für die Rennradler wurde das Bergrennen von Nesselwang-Reichenbach hinauf zur Haslacher Alp. Für sie war es eine Rechnung mit vielen Unbekannten, da reine Bergrennen nur selten gefahren werden. Richard Klein, 25, vom RSC Auto Brosch Kempten dürfte das bedauern. Er gewann überragend vor dem Niederländer Arno van der Zweet. Dritter wurde mit Rainer Rettner ein weiterer Fahrer des RSC Kempten. Nesselwang war das fünfte von insgesamt acht Rennen um den...

  • Oy-Mittelberg
  • 15.07.13
  • 19× gelesen
Lokales

Radrennen
Andre Greipel neuer Deutscher Straßenrad-Meister

Andre Greipel aus Rostock ist neuer Deutscher Straßenrad-Meister. Der 30-Jährige gewann am Wochenende in Wangen nach 225 Kilometer im Sprint gegen Gerald Ciolek aus Pulheim. Greipel entthronte damit den Münsteraner Fabian Wegmann, der zuletzt drei Mal in Folge Deutscher Meister wurde. Greipel fährt jetzt nach Korsika, wo am Samstag die 100. Tour de France beginnt.

  • Kempten
  • 24.06.13
  • 11× gelesen
Sport
17 Bilder

Radrennen
Transalp in Sonthofen wird von tödlichem Sturz überschattet

Fröhlich beim Start, bestürzt und traurig im Ziel 1.300 Rennradler sind gestern auf eine Sieben-Etappen-Tour von Sonthofen an den Gardasee gestartet. Darunter sind zwei Allgäuer Teams unter die besten Zehn gefahren. Obwohl die Transalp eine Breitensportveranstaltung ist, geht es dort zu wie bei den Profis. Ein Tross von 14 Lastwagen mit Gepäck reist den Fahrern voraus, baut im nächsten Etappenort Verpflegung und Start auf, liefert das Gepäck der Sportler direkt aufs Hotelzimmer. Hohe Anstiege...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.06.13
  • 102× gelesen
Sport

Radsport
Starter vom RSV Sonthofen: Mountainbike-Marathon in Pfronten als Übung für die Rennrad-Transalp

Beim Mountainbike-Marathon in Pfronten war fast das gesamte Transalp-Aufgebot des RSV Sonthofen am Start. Als Heimrennen war es so kurz vor der Alpenüberquerung, die am Sonntag in Sonthofen startet, die ideale Prüfung, ob die Leistung stimmt. Es waren 75 Kilometer und 2.800 Höhenmeter zu bezwingen - eine Extremstrecke. In der Mannschaftswertung war der RSV Sonthofen hinter dem Team Black Tusk und Team Voba Nattheim mit Platz drei das erfolgreichste Allgäuer Team in Pfronten. Alle RSV-Fahrer...

  • Füssen
  • 21.06.13
  • 28× gelesen
Lokales

Wuchzenhofen
14-jähriger Rennradfahrer bei Wuchzenhofen schwer verletzt

Ein 14-jähriger Rennradler hat sich bei einer Radveranstaltung bei Wuchzenhofen trotz eines Radhelms schwere Kopfverletzungen zugezogen. Nach Ermittlungen der Polizei stürzte der Radfahrer an einer abschüssigen Stelle ohne Fremdbeteiligung, indem er vermutlich das Hinterrad eines Vordermannes touchierte. Er mußte in ein Krankenhaus gebracht werden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.09.12
  • 9× gelesen
Lokales

Bayernrundfahrt
Wertach: Beste Bergwertung bei Bayern-Rundfahrt

Eine Jury hat die Bergwertung in Wertach zur besten des Radrennens Bayern-Rundfahrt gewählt. Dabei wurden etwa Organisation und Stimmung bewertet. Jury-Mitglied Tilman Rieger vom Radsportverband bedankte sich beim Leiter der Touristikinformation, Dieter Kraus, und bei Bürgermeister Eberhard Jehle für die Organisation. Wertach investiert seit Jahren in den Radsport. Der Ort stellte heuer auch bei der Trans Germany einen Streckenabschnitt. Die Mountainbike-Arena Allgäu wurde ebenfalls heuer...

  • Oy-Mittelberg
  • 10.09.12
  • 17× gelesen
Lokales

Sf Bike Expo
Bike-Expo heute in Sonthofen

Radrennen startet morgen Ganz im Zeichen des Radsports steht heute und morgen Sonthofen. Die Kreisstadt ist wieder Startort des Mountainbike-Rennens 'Craft Bike Trans Germany', das die Radler über Pfronten, Lermoos und Seefeld nach Garmisch-Partenkirchen führt. Es kommen bis zu 1000 Sportler aus 30 Ländern, um die knapp 290 Kilometer Strecke mit 8500 Höhenmetern in Angriff zu nehmen. Das Rennen startet in Sonthofen morgen um 10 Uhr. Bereits heute ist von 12 bis 18 Uhr eine 'Bike-Expo' beim...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.06.12
  • 15× gelesen
Sport

Radrennen
200 Teilnehmer fahren beim 20. Betten-Lima-Kriterium in Günzach um den Sieg

90 Runden, 2700 Höhenmeter Ein Tag nach der Bayern-Rundfahrt, an der etwa 500 Leute an der Sprintwertung in Obergünzburg und etwa 1000 Leute an der Wolfser Steig in Ronsberg bei der Bergwertung standen, fand das 20. Betten-Lima-Kriterium in Günzach statt. Viele Zuschauer waren bei der 800-Meter-Runde mitten in Günzach dabei. In sechs Klassen mit 200 Teilnehmern wurde gestartet. In Fachkreisen hat sich das Kriterium in Günzach als Klassiker in Süddeutschen Raum etabliert, da auf einer Runde etwa...

  • Obergünzburg
  • 30.05.12
  • 34× gelesen
Sport

Allgäu-Rennserie
Olympionike Robert Bengsch aus Berlin gewinnt Radkriterium in Pfronten

Kemptener Max Burkard auf Platz zwei Das Radkriterium am Mittwochabend in Pfronten-Weißbach hielt, was es versprach: 80 Runden zu 800 Metern verausgabten sich die Fahrer bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von fast 46 Kilometer pro Stunde. Mit Robert Bengsch, Olympiateilnehmer 2004 und Sechstageprofi, aus Berlin gab es zudem einen prominenten Sieger. Mittendrin und nicht nur dabei waren die besten Allgäuer: Max Burkard vom RSC Auto Brosch Kempten wurde sogar Zweiter. Weitere fünf Allgäuer...

  • Füssen
  • 25.05.12
  • 103× gelesen
Sport

Radrennen
Ein toller Erfolg

Organisator Görig hochzufrieden 'Nach dem Spiel ist vor dem Spiel.' Diesen Satz der Fußballtrainer-Legende Sepp Herberger könnte Klaus Görig auch auf das Radfahren übertragen. Denn kaum sind die bayerischen Meisterschaften vorüber, geht es für den Vorsitzenden des Radsportclubs Allgäu und seine vielen Helfer weiter: Am Samstag, 26. Mai, steht in Günzach das 20. Betten-Lima-Kriterium an. Für Görig ist es zugleich das 50. Rennen, das er organisiert. Noch aber wirkt bei ihm die bayerische...

  • Obergünzburg
  • 12.05.12
  • 20× gelesen
Sport

Wettkampf
Radsportler treten heute in Pinswang an

Allgäu-Serie kommt in die Gänge Der 'Scott-Radcenter- Heiss-Cup 2012' kommt in die Gänge. Beim 19. Pinswanger Radrennen steht am heutigen Mittwoch ab 18.30 Uhr der dritte Lauf der Allgäu-Serie auf dem Programm. Seit 18 Jahren laufen in dem kleinen Tiroler Dorf, direkt hinter der Grenze bei Füssen gelegen, hochklassige Radrennen. Seit 1994 wird jeweils an einem Mittwochabend Anfang Mai gefahren. Die Pinswanger, die Hilfe vom Nachbarverein RMV Wanderer Füssen bekommen, freuen sich auch heuer über...

  • Füssen
  • 09.05.12
  • 16× gelesen
Sport
2 Bilder

Bayern-Rundfahrt
Bayern-Rundfahrt 2012: Königsetappe durchs Allgäu

Radprofis rasen am 25. Mai von Penzberg nach Kempten– Stark besetztes Feld 19 Mannschaften mit je sieben Fahrern – so viele wie noch nie - werden am 22. Mai in Traunstein die Bayern-Rundfahrt 2012 aufnehmen. Deutschlands wichtigstes Etappen-Radrennen, gleichzeitig ein bedeutendes Vorbereitungs-Rennen für die Tour de France im Juli, führt über fünf Tagesabschnitte – insgesamt 802 Kilometer sind für die Profis zu bewältigen. Über Penzberg, Kempten, Treuchtlingen und...

  • Kempten
  • 26.04.12
  • 78× gelesen
Lokales

Radsport
Stadt Kempten ist Etappenstadt bei Bayern Rundfahrt

Die Stadt Kempten ist Etappenstadt beim diesjährigen Profi-Radrennen 'Bayern Rundfahrt'. Sowohl die Strecke für die Radrennfahrer als auch die teilnehmenden Mannschaften wurden heute im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt. Erstmals gehen dieses Jahr 19 Teams an den Start. Über die Teilnahme zeigte sich Oberbürgermeister Ulrich Netzer erfreut, obwohl dahinter auch einiges an organisatorischer Arbeit steckt. Das diesjährige Rennen findet vom 22.-27. Mai statt. Die 'Bayern Rundfahrt' zählt...

  • Kempten
  • 13.03.12
  • 12× gelesen
Sport

Rad
Drei Sportler des RC Allgäu beim Lämmle-Cup in Obergünzburg unter den besten Zehn

Fahrer nutzen Heimvorteil Die Bilanz des ersten Radrennens in Obergünzburg kann sich auch für den Radclub Allgäu mit Sitz in Günzach sehen lassen. Drei seiner Mitglieder schafften es im letzten Rennen um den Stevens-Lämmle-Cup unter die besten Zehn. Das 1. Igo-Kriterium hatte Jürgen Kotulla von RSC Kempten vor über 1000 begeisterten Zuschauern gewonnen. RCA-Mitglied Jonas Schmeiser machte in seinen Heimrennen immer wieder das Tempo und wurde mit Platz drei belohnt. Nationalfahrer Michael...

  • Obergünzburg
  • 20.09.11
  • 20× gelesen
Lokales
2 Bilder

Kriterum
Mit Tempo 55 durch die Füssener Altstadt

Radrennen wird auch in diesem Jahr ein Erfolg für die Stadt und die Veranstalter Es schien die Sonne und es begann elektrisch. Die ersten Minuten des inzwischen fünften «Altstadt-Kriteriums in Füssen um den großen Preis der Radhotels Allgäu» gehörten Andreas Eggensberger, Wolfgang Sommer, Jürgen Kieser sowie Martin Helmer vom Mit-Veranstalter. Vor dem Feld mit 51 Radrennfahrern bei Start und Ziel in der Reichenstraße setzten sie sich in Bewegung und sparten dabei viel Muskelkraft. Es mutete...

  • Füssen
  • 16.08.11
  • 21× gelesen
Sport
2 Bilder

Allgäu-Rundfahrt
Radsportbegeisterte Familie Brosch aus Kempten bereitet sich auf Wettkampf vor

Treffen mit Gleichgesinnten Auch ihr Schwager Holger und Melanies Mann Marcus haben sich zu der Veranstaltung angemeldet. Die beiden Männer haben sich die längste der vier Touren über 175 Kilometer vorgenommen und trainieren nach der Arbeit oft gemeinsam. Teilnahme ist Ehrensache «Unsere Familie ist generell sportbegeistert. Wir fahren viel gemeinsam Rad, wenn wir am Wochenende Zeit haben», erklärt Melanie Theisen. Auch im Urlaub sei das Rad immer dabei. Es ist somit eine Ehrensache, dass bei...

  • Kempten
  • 19.07.11
  • 52× gelesen
Sport
2 Bilder

Sporttage
Jung und Alt treten kräftig in die Pedale

Rund 260 Olympioniken nehmen beim Radrennen die knapp sechs Kilometer lange Strecke in Angriff Das muss Siegfried Ellmauer erst einmal jemand nachmachen: Mit 11:55,5 Sekunden war der Mann mit der Startnummer 251 zwar nicht der Schnellste - ganz im Gegenteil: Ellmauer war im Einzel am Ende Letzter von acht Fahrern. Doch dafür ist er mit 72 Jahren auch um einiges älter als die meisten anderen Teilnehmer bei der Stadtolympiade und kann mit der Zeit über die 5,6 Kilometer lange Strecke gut leben....

  • Füssen
  • 16.07.11
  • 26× gelesen
Sport

Radrennen
Über die Alpen: 1200 Teilnehmer bei der 9. TransAlp

Sonthofen mausert sich allmählich zur Radhauptstadt im Allgäu. Nach dem Mountainbike-Etappenrennen Tour Trans Germany vor wenigen Wochen startete gestern dann wohl eines der härtesten Jedermann-Straßenradrennen Europas in Sonthofen. Die Tour Trans Alp führt die Teilnehmer vom Allgäu bis nach Arco am Gardasee. Das Besondere an der Tour Transalp: es wird in Zweierteams gewonnen und verloren.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.06.11
  • 22× gelesen
Sport

Radsport
Ostallgäuer Tobias Holweger (31) vom Team Erdgas Schwaben fährt regelmäßig unter die besten Zehn

Zahnarzt hat gut Lachen «Das Frühjahr lief richtig gut für mich - ich bin selbst überrascht», sagt Tobias Holweger mit einem Lachen. Der 31-jährige Zahnarzt startet als Radrennfahrer seit vergangenem Jahr für das Ostallgäuer Team Erdgas Schwaben. Und schon die vergangene Saison war Holwegers bis dato erfolgreichste. «In diesem Jahr hat er sich nochmals verbessert», freut sich Teammanager Paul Hofstetten. Fünf Platzierungen unter den besten Zehn bei hochklassigen Rennen in den vergangenen Wochen...

  • Füssen
  • 16.06.11
  • 31× gelesen
Sport

Radsport
Hans Siman wird in Pfronten schwäbischer Kriteriums-Meister - Spannendes Finale

Altmeister Hans Siman (41) vom RSC Kempten hat sich mit einer fulminanten Schlussattacke den schwäbischen Titel beim Radkriterium (Rundrennen) in Pfronten gesichert. Zweiter wurde der lange Zeit führende Tobias Holweger vom Team Erdgas Schwaben aus dem Ostallgäu. «Nicht nur das Wetter war top, sondern auch das Ergebnis», freute sich Sieger Siman, der an der Geigerhalde schon zwei Mal zuvor gewonnen hatte. Damals gehörte das Rennen zum «Stevens-Lämmle-Cup». Diesmal fand es - nach insgesamt 18...

  • Füssen
  • 27.05.11
  • 189× gelesen
Sport

Kriterium
Rasante Kurven

Schwäbischer Meister wird auf der Geigerhalde gesucht Die RSG Ostallgäu veranstaltet am morgigen Mittwoch ein internationales Radrennen auf der Geigerhalde in Pfronten-Weißbach. Zudem werden in dem Rennen erstmals die schwäbischen Kriteriumsmeister ermittelt. Der schwäbische Radsportverband hatte die RSG Ostallgäu mit der Organisation dieser Meisterschaft beauftragt, nachdem die Geigerhalde als Veranstaltung im Rahmen des Stevens-Lämmle Cup nicht mehr berücksichtigt worden war. Zahlreiche...

  • Füssen
  • 24.05.11
  • 16× gelesen
Sport

Radsport
Beim heutigen Lämmle-Cup Rennen in Pinswang wartet eine völlig flache Strecke

Viele Favoriten Weil der diesjährige Auftakt zum «Stevens-Lämmle Cup», die Allgäu-Serie der Radrennfahrer, ungewöhnlich früh bereits Anfang April stattfand, entstand seit dem Rennen in Schweinlang eine lange Pause. Aber am heutigen Mittwoch hat das Warten ein Ende: Unter dem Titel «18. Pinswanger Radrennen» erlebt das kleine Tiroler Dorf, direkt an der Grenze südlich von Füssen gelegen, die zweite Etappe der Cup-Serie. Experten erwarten, dass es dabei gewaltig zur Sache geht. Beim...

  • Füssen
  • 11.05.11
  • 17× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020