Radmuttern

Beiträge zum Thema Radmuttern

25×

Ermittlungen
Unbekannter löst Schrauben an Autorad in Lindenberg

Vermutlich in der Nacht zum Mittwoch hat bislang unbekannter Täter die Schrauben an einem PKW-Rad gelöst. Der Fiat war zu der Zeit in der Alemannenstraße geparkt. Der Fahrer merkte dies, als er mit dem Pkw unterwegs war. Glücklicherweise entstand kein Schaden durch die Tat. Die Polizei Lindenberg ermittelt nun wegen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr. Zeugen und Hinweisgeber möchten sich bitte bei der Polizei Lindenberg, Tel. 08381/92010, melden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.05.16
16×

Ermittlung
Wieder Radmuttern im Allgäu gelockert: Lindenberger bietet 500 Euro Belohnung

Ein Fall von gelockerten Radmuttern beschäftigt die Polizei in Lindenberg. Ein Autofahrer hatte unterwegs ein auffälliges Rumpeln bemerkt, nachdem sein Fahrzeug einige Tage lang auf dem Parkplatz eines Discounters abgestellt war. Daraufhin stellte er fest, dass insgesamt fünf Radmuttern locker waren. Zur Klärung des Falles setzt der Mann eine Belohnung von 500 Euro aus. Es ist nicht der erste Vorfall dieser Art im Westallgäu. Erst vor Monatsfrist hatte es in Hergatz ein ähnliches Vorkommnis...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.11.14
20×

Ermittlung
Wieder Radmuttern im Allgäu gelockert: Lindenberger bietet 500 Euro Belohnung

Ein Fall von gelockerten Radmuttern beschäftigt die Polizei in Lindenberg. Ein Autofahrer hatte unterwegs ein auffälliges Rumpeln bemerkt, nachdem sein Fahrzeug einige Tage lang auf dem Parkplatz eines Discounters abgestellt war. Daraufhin stellte er fest, dass insgesamt fünf Radmuttern locker waren. Zur Klärung des Falles setzt der Mann eine Belohnung von 500 Euro aus. Es ist nicht der erste Vorfall dieser Art im Westallgäu. Erst vor Monatsfrist hatte es in Hergatz ein ähnliches Vorkommnis...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.11.14
26×

Anschlag
Unbekannter lockert Schrauben: Hinterrad löst sich während der Fahrt nach Kaufbeuren

Es ist die Horrorvorstellung für Autofahrer: Während der Fahrt löst sich ein Hinterrad, der Pkw-Lenker sieht im Rückspiegel, wie der Reifen über die Straße rollt, und kann das Fahrzeug kaum noch steuern. So geschehen einer 22-jährigen Frau auf der Fahrt von Schongau nach Kaufbeuren. Zum Glück ist nichts passiert, außer einem Schaden an der Achse. Die Polizei geht davon aus, dass ein Unbekannter alle fünf Schrauben an dem Rad gelockert hatte. Die 22-Jährige aus Ingenried hatte ihren Pkw...

  • Kempten
  • 15.09.14
30×

Sicherheit
Schon wieder lockere Radschrauben im Allgäu: Drei neue Fälle

Erneut hat die Allgäuer Polizei Fälle von gelockerten Radmuttern zu bearbeiten. Drei neue wurden jetzt aus dem Bereich Kaufbeuren/Ostallgäu gemeldet. Innerhalb eines Jahres hat es im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West etwa 50 solcher Vorkommnisse gegeben. Die meisten Fälle hatten sich vergangenes Jahr im Raum Buchloe und im angrenzenden Unterallgäu ereignet. In einem Fall war es durch eine gelockerte Radschraube sogar zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine 56 Jahre alte...

  • Kempten
  • 14.06.14
25×

Verkehr
Erneut gelockerte Radmuttern im Ostallgäu

Ein unbekannter Täter hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch an einem geparkten Pkw Audi im Drosselweg die Radbolzen am Vorderrad gelockert. Wie gewohnt fuhr der 45-jährige Mann am Morgen zur Arbeit nach Kempten. Auf der A7 kurz vor Kempten bemerkte er dann, dass etwas an der Lenkung des Pkw nicht stimmte. Er hielt sofort an und sah, dass alle vier Radschrauben an einem Vorderrad locker waren. Nachdem er die Schrauben festgezogen hatte konnte er seine Fahrt zur Arbeitsstelle...

  • Füssen
  • 05.06.14
14×

Verkehr
Erneut gelockerte Radmuttern im Ostallgäu

Ein unbekannter Täter hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch an einem geparkten Pkw Audi im Drosselweg die Radbolzen am Vorderrad gelockert. Wie gewohnt fuhr der 45-jährige Mann am Morgen zur Arbeit nach Kempten. Auf der A7 kurz vor Kempten bemerkte er dann, dass etwas an der Lenkung des Pkw nicht stimmte. Er hielt sofort an und sah, dass alle vier Radschrauben an einem Vorderrad locker waren. Nachdem er die Schrauben festgezogen hatte konnte er seine Fahrt zur Arbeitsstelle...

  • Füssen
  • 05.06.14
20×

Fahndung
Ostallgäu: Wieder Radmuttern gelockert

Über mehrere Wochen hinweg wurden bereits mehrfach bei einem Pkw in Biessenhofen die Radmuttern gelockert. Der Pkw stand immer vor einem Wohnanwesen in der Straße Am Ramersberg. Das letzte Lösen der Radmuttern fand in der Nacht vom 26. auf den 27.12.2013 statt. Die Polizei Marktoberdorf bittet unter Tel. 08342/96040 um Hinweise.

  • Kaufbeuren
  • 28.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ