Radler

Beiträge zum Thema Radler

32×

Krankenhaus
Auto erfasst Fahrradfahrer (65) zwischen Stein und Immenstadt

Ein 65-jähriger Fahrradfahrer querte die B 308 zwischen Stein und Immenstadt und fuhr ohne nach links zu schauen in die Bundesstraße ein. Dabei übersah er einen 51-jährigen Pkw-Fahrer, der die B 308 von Stein in Richtung Immenstadt befuhr. Der Radfahrer wurde von dem Pkw frontal erfasst und über die Motorhaube gegen die Windschutzscheibe geschleudert. Der 65-Jährige musste mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5.300...

  • Kempten
  • 19.05.15
20×

Verkehr
Straßenbauarbeiten bei Durach sorgen bei Radfahrern für Verwirrung

'Was ist denn da los? Haben die den Radweg verlängert?', fragen sich in den letzten Wochen immer wieder Radler, die von Durach Richtung Sulzberg an der Kreisstraße unterwegs sind. Das Komische ist nur, dass ein Schild: 'Radler verboten' dort prangt. Das versteht der Radler spätestens dann, wenn er vor der Autobahnausfahrt Sulzberg landet – auf der falschen Straßenseite. Der breite, neue Asphaltstreifen, den manche als Radweg interpretieren, ist eine Befestigung des Banketts, klärt...

  • Kempten
  • 18.05.15
22×

Freizeitsport
Unterallgäuer Radlertag: Auch über 80-Jährige strampeln mit

Nass wurden beim 28. Unterallgäuer Radlertag nicht nur die Fahrräder, sondern auch deren Besitzer. Trotz schlechten Wetters steuerten mehr als 300 Radler den Wallfahrtsort Maria Baumgärtle an, um ihre Räder segnen zu lassen. Sie nutzten die Sternfahrt, um das gut beschilderte 'Radlerparadies Unterallgäu' neu zu entdecken. Pater Alois Schlachter und Pfarrer Albert Leinauer besprengten die Radler mit Weihwasser und wünschten 'allzeit gute Fahrt'. Die Radfahrer strampelten einzeln oder in der...

  • Kempten
  • 17.08.14
26×

Radfahren
7. Allgäuer Radltour am Sonntag, 18. Mai in Seeg

7. Allgäuer Radltour – die Zweite: Nachdem Bayerns laut der Organisatoren größte Breitensportveranstaltung im vergangenen Jahr wegen Dauerregens verbunden mit einer Unwetterwarnung des deutschen Wetterdienstes wortwörtlich ins Wasser fiel, ist nun ein neuer Anlauf geplant. Am Sonntag, 18. Mai, versuchen es die Veranstalter, der Landkreis Ostallgäu und die Aktienbrauerei Kaufbeuren, erneut. Start und Ziel ist wieder der Festzeltplatz in Seeg. Die Organisatoren rechnen mit rund 3000 Radfahrern....

  • Füssen
  • 07.05.14
23×

Radler
Radler bei Sturz zwischen Eschach und Steckenried schwerst verletzt

Lebensgefährliche Verletzungen hat sich ein Radfahrer bei einem Sturz auf einem unbefestigten Weg zwischen Eschach und Steckenried (Oberallgäu) zugezogen. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall bereits am Sonntagnachmittag. Ein weiterer Radfahrer hatte den blutüberströmten Mann auf dem Weg liegend gefunden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand stürzte der Fahrradfahrer allein beteiligt.

  • Kempten
  • 25.07.12
10×

Verkehr
Südliche Sudetenstraße für Radler ungeeignet

AZ-Leser kritisiert, dass nur Überqueren oder Umweg fahren möglich ist Der Weg von Kaufbeuren in Richtung Germaringen sei für Radfahrer mit Hindernissen gespickt, meint ein AZ-Leser. Denn der Radweg führe vom Waldfriedhof zum B12-Kreisel, biege jedoch vorher nach links auf die Sudetenstraße ab. Dort landet der Radler schließlich bei der Ausfahrt eines Baumarktes. Nach Germaringen ginge es dann nur über die stark frequentierte Straße. Alternativ müsse der Radfahrer entgegen der Fahrtrichtung zum...

  • Kempten
  • 05.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ