Radler

Beiträge zum Thema Radler

193× 24 Bilder

Sportlich
Bis zu 2.000 Teilnehmer bei der Ostallgäuer Radltour 2015

Mit einem 'Los geht´s' eröffnete die Landrätin des Ostallgäus, Maria Rita Zinnecker, am Sonntag um 9 Uhr die achte Allgäuer Radltour. Zwischen 1500 und 2000 Radfahrer nahmen teil, sagte Wiebke Flaßhoff vom Landratsamt. Veranstalter waren der Landkreis Ostallgäu und die Aktienbrauerei Kaufbeuren. Und so machten sich die Teilnehmer, viele beim Start mit der Fahhradglocke klingelnd, auf die Runde, die sie von Marktoberdorf über Unterthingau, Aitrang und Ebenhofen wieder zurück nach Marktoberdorf...

  • Marktoberdorf
  • 05.07.15
27×

Breitensport
Allgäuer Radltour: Am Sonntag geht‘s in und rund um Marktoberdorf aufs Fahrrad

Kaiserwetter haben die Meteorologen auch für Sonntag, 5. Juli, angesagt, wenn um 9 Uhr am Modeon in Marktoberdorf die achte Allgäuer Radltour startet. Zu dieser erwarten die Veranstalter, der Landkreis Ostallgäu und die Aktienbrauerei Kaufbeuren, bis zu 3000 Teilnehmern. So viele waren es jeweils in den vergangenen Jahren. Laut Landrätin Maria Rita Zinnecker handelt es sich bei der Radltour am Sonntag um 'eine der bayernweit größten Sportveranstaltungen für Freizeitradler'. Auch...

  • Marktoberdorf
  • 01.07.15
44×

Verkehr
Marktoberdorf will Fahrradfreundlicher werden

Hoffnung ruht auf Radlern Jeden Morgen und jeden Mittag dasselbe Bild: In Scharen fahren Schüler mit dem Rad zum Marktoberdorfer Schulzentrum und wieder nach Hause – und das auf immer gleichen Wegen. Während der größte Teil der Bahnhofstraße durch Radwege gesichert ist, besteht in anderen Bereich Nachholbedarf. Dabei stelle die Rauhkreuzung eine besondere Herausforderung dar, sagt Stadtbaumeister Peter Münsch. Für ihn und auch für den Verkehrsexperten Robert Ulzhöfer, der das...

  • Marktoberdorf
  • 09.12.11
26×

Radler
Radler sollen Marktoberdorfs Verkehr entlasten

Jeden Morgen und jeden Mittag das selbe Bild: In Scharen fahren Schüler mit dem Rad zum Marktoberdorfer Schulzentrum und wieder nach Hause – und das auf immer gleichen Wegen. Während der größte Teil der Bahnhofstraße durch Radwege gesichert ist, besteht in anderen Bereich Nachholbedarf. Dabei stelle die Rauhkreuzung eine besondere Herausforderung dar, sagt Stadtbaumeister Peter Münsch. Für ihn und auch für den Verkehrsexperten Robert Ulzhöfer, der das Verkehrsgutachten für die Stadt...

  • Marktoberdorf
  • 08.12.11
20×

Radler
Betrunkenen Radler in Marktoberdorf erfasst

Leichte Verletzungen Leichte Verletzungen hat ein betrunkener Radfahrer bei einem Unfall in der Ruderatshofener Straße in Marktoberdorf erlitten. Der Mann hatte eine Gaststätte verlassen, war auf sein Fahrrad gestiegen und – laut Polizei – ohne auf den Verkehr zu achten in die Straße eingefahren. Dabei hielt er noch eine Bierflasche in einer Hand. Der Fahrer eines Lieferwagens erfasste das Vorderrad des Fahrrads, sodass der Radler stürzte. Bei ihm wurde eine Blutentnahme angeordnet....

  • Marktoberdorf
  • 25.11.11
15×

Ausschuss
Attraktivität des Marktoberdorfer Zentrums für Radler und Fußgänger steigern

Auf neuen Routen durch die Stadt – Umsetzung kann dauern Innerhalb des Integrierten Stadtentwicklungskonzepts (Isek) nimmt auch die Verkehrsentwicklung breiten Raum ein. Nicht nur bei Anwohnern der Hochwiesstraße, der Bahnhof- und der Ruderatshofener Straße ist der Plan umstritten. Auch der Stadtentwicklungsausschuss selbst diskutierte in seiner Sitzung kontrovers. Nur mit 7:4 empfahl er dem Stadtrat, die Vorschläge anzunehmen. Im Moment sei der Plan ohnehin noch sehr theoretischer Natur....

  • Marktoberdorf
  • 21.10.11
20×

Bauarbeiten
Mal was Neues: Umleitung für Radler und Fußgänger in Bahnhofstraße in Marktoberdorf

Abbiegen von Kemptener Straße in Bahnhofstraße vier Wochen nicht möglich Autofahrer sind in Marktoberdorf mittlerweile notgedrungen gewohnt, über Umleitungsrouten ihr Ziel ansteuern zu müssen. Für Radler und Fußgänger fand sich dagegen in der Vergangenheit allermeist noch ein Weg, um sich an den verschiedenen Baustellen vorbei zu schlängeln. Vom kommenden Montag, 4. Juli, an aber müssen auch sie Umwege in Kauf nehmen. Dann nämlich wird die Großbaustelle auf der Bahnhofstraße in Richtung...

  • Marktoberdorf
  • 29.06.11
18×

Kontrolle
Polizei nimmt Fahrräder von Schülern unter die Lupe

Nur wenigen geht ein Licht auf «Halt mal bitte an», fordert der Polizist das Mädchen auf. Es ist mit einem unbeleuchteten Fahrrad auf der Jahnstraße in der morgendlichen Dämmerung unterwegs ins Marktoberdorfer Schulzentrum. Doch es verlangsamt das Tempo nur wenig. «Halt», wird der Beamte nun energischer. Wenige Meter weiter - kurz vor der Einmündung in die Georg-Fischer-Straße - bleibt das Mädchen endlich stehen. Der Grund für die deutliche Verzögerung: Die Bremsen an ihrem Fahrrad...

  • Marktoberdorf
  • 19.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ