Radler

Beiträge zum Thema Radler

Betrunkener Radler fährt zweijährigen Bub um

Kaufbeurer Ein betrunkener Fahrradfahrer hat bei einem Unfall in Kaufbeuren einen zweijährigen Bub verletzt. Der 20-jährige Mann hatte mit knapp 1,6 Promille den Gehweg der Bürgerstraße befahren und bog dann in einen Hofraum ab. Als dort das Kleinkind vor ihm auftauchte, bremste er auf dem Kiesweg ab und kam zu Sturz.

  • Kempten
  • 14.07.08

Einmal Allgäu - Arabien auf nur zwei Rädern

Ruderatshofen/Kairo | sg | «Habt Ihr kein Auto?» Immer wieder wurden Hans und Sofie Piller mit dieser Frage konfrontiert. Denn wer setzt sich in Istanbul, Jordanien, Syrien und Ägypten schon freiwillig auf ein Rad, wenn er sich auf vier Rädern fortbewegen könnte? Das Ehepaar aus Ruderatshofen hat ein Auto. Und sie setzten sich freiwillig aufs Rad, um vom Ostallgäu bis nach Kairo zu gelangen. «Abenteuerlust» antworten die beiden spontan auf die Frage nach ihrem Beweggrund. Und natürlich haben...

  • Kempten
  • 12.07.08

Nach Streit Fahrrad mit Pkw überfahren

Kempten | az | Ein Streit zwischen zwei Fahrradfahrern und einem Pkw-Fahrer ist laut Polizei in Kempten eskaliert. Der Autofahrer ärgerte sich über die zwei Radler, weil diese eine Einbahnstraße in die falsche Richtung befuhren.

  • Kempten
  • 26.06.08
50× 3 Bilder

Radfahrverein hat echt Schwein

Bad Oberdorf | vk | Echt Schwein gehabt, konnte Stefan Mayer als oberster Radler von Bad Oberdorf am Ende des Festabends sagen. Denn der örtliche Radfahrverein erhielt zum 100. Geburtstag von der Feuerwehr eine veritable Festsau. Dem Vorsitzenden stand die Freude ins Gesicht geschrieben, auch wenn das im Holzverschlag überreichte Geschenk ein etwas strenges Parfüm verströmte. Die Zötler-Brauerei spendiert für den Geburtstagsschmaus - vermutlich im Herbst - ein Fass Bier und sehr zur...

  • Kempten
  • 02.06.08
109×

Mit dem Rad von Paris nach London

Kempten | hst | Mit dem Rad von Paris nach London und das in nur fünf Tagen: Dieses Ziel haben sich sechs Jugendliche des Gerhardinger Hauses in Kempten und ihr Betreuer Mario Dodenhöft gesetzt. Gemeinsam mit dem Kinderhilfezentrum von Pirmasens in Rheinland-Pfalz startet die Gruppe am Ostersonntag ihre rund 540 Kilometer lange Tour. Als Schirmherr gab Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer gestern den symbolischen Startschuss.

  • Kempten
  • 19.03.08

Teamerfolg als Spiegelbild der Philosopie

Günzach/Ostallgäu | ves | Die beiden Ostallgäuer Rennradfahrer Michael Zöllner und Felix Grandl haben mit ihrem team erdgas schwaben (früher Team RSG Ostallgäu) die Mannschaftswertung des Stevens-Lämmle-Cups, der bedeutendesten Allgäuer Rennserie, gewonnen. 'Dieser Sieg ist das Spiegelbild unserer Philosophie: Wir haben nicht einen überragenden Einzelfahrer, sondern eine insgesamt starke Mannschaft', sagt der Manager Paul Hofstetten aus Hopferau.

  • Kempten
  • 11.09.07

Gewalttour als Hilfsaktion für Sportler

Pfronten | dim | Etwas 'Verrücktes' war geplant, eine vorbildliche Benefizaktion ist dabei herausgekommen. Zwei junge Pfrontener, Michael Dodl und Klaus Wiedmann, sind mit dem Fahrrad an einem Tag von Pfronten zum Gardasee gefahren. Ihr Ziel: Spenden für den querschnittgelähmten Sportler Thomas Holzmann aus Prem zu sammeln.

  • Kempten
  • 29.08.07

Im Streifenwagen mit den Radprofis unterwegs

Von Stephan Schöttl | Kaufbeuren Ein begeisterter Radfahrer war Karl Höß schon immer. Bis zu 6 000 Kilometer tritt der stellvertretende Leiter der Kaufbeurer Polizeiinspektion auch heute noch pro Jahr in die Pedale, ehrenamtlich ist er als Vorsitzender des 'Fördervereins für talentierte Radsportler im Allgäu' tätig. Und so war es wenig verwunderlich, dass der Polizeihauptkommissar vor kurzem einen ziemlich sportlichen Anruf aus dem Polizeipräsidium Schwaben erhielt. Ob er denn als Leiter der...

  • Kempten
  • 13.08.07

Im Streifenwagen mit den Radprofis unterwegs

Von Stephan Schöttl | Kaufbeuren Ein begeisterter Radfahrer war Karl Höß schon immer. Bis zu 6 000 Kilometer tritt der stellvertretende Leiter der Kaufbeurer Polizeiinspektion auch heute noch pro Jahr in die Pedale, ehrenamtlich ist er als Vorsitzender des 'Fördervereins für talentierte Radsportler im Allgäu' tätig. Und so war es wenig verwunderlich, dass der Polizeihauptkommissar vor kurzem einen ziemlich sportlichen Anruf aus dem Polizeipräsidium Schwaben erhielt. Ob er denn als Leiter der...

  • Kempten
  • 11.08.07

Park-Sheriffs sollen Radler stoppen

Füssen | hs | Die Mitarbeiter der kommunalen Verkehrsüberwachung bekommen eine neue Aufgabe: Sie sollen künftig Radfahrer stoppen, die verbotenerweise in der Fußgängerzone radeln, und auch Verwarnungsgelder kassieren. Das beschloss jetzt der Verkehrsausschuss.

  • Kempten
  • 09.08.07

Rennradler fahren durch Grentunnel

Füssen | az | Eine Gruppe italienischer Rennradler hat den für Radfahrer gesperrten Füssener Grenztunnel benutzt. Wie die Polizei mitteilte, wurden die Radler von den Beamten ermahnt, von weitergehenden Sanktionen wurde jedoch abgesehen, heißt es im Polizeibericht.

  • Kempten
  • 02.07.07

Rennradler fahren durch Grentunnel

Füssen | az | Eine Gruppe italienischer Rennradler hat den für Radfahrer gesperrten Füssener Grenztunnel benutzt. Wie die Polizei mitteilte, wurden die Radler von den Beamten ermahnt, von weitergehenden Sanktionen wurde jedoch abgesehen, heißt es im Polizeibericht.

  • Kempten
  • 02.07.07
55× 3 Bilder

Stadt will Radwegeplan herausgeben

Von Franz Summerer Kempten Radfahren ist in. Und damit sind nicht nur die Freizeit-Radler gemeint. Auch auf dem Weg zum Arbeitsplatz oder Einkaufen strampeln sich immer mehr Pedalritter ab. Darauf reagiert die Stadt Kempten: Im Sommer soll ein Radwege-Stadtplan erscheinen. Der erste in Süddeutschland. Außerdem wird das Radwege-Netz weiter ausgebaut. Wir fragten dazu leidenschaftliche Radler: Was könnte denn für Radler in Kempten noch verbessert werden?

  • Kempten
  • 30.04.07
182× 3 Bilder

Es gibt keine Beweise, nur Indizien

Kempten (fro/mic). 'Das ist schon eine komische Situation', meint Rad-Profi Sebastian Siedler zum Rücktritt von Jan Ulrich. Erst kürzlich war der Milram-Fahrer noch bei der Mallorca-Rundfahrt für seinen Kapitän Erik Zabel unterwegs. Zur Konkurrenz gehörten auch Francisco Mancebo und Oscar Sevilla - beide werden wie auch Jan Ulrich mit dem spanischen Doping-Netzwerk um den Arzt Eufemiano Fuentes in Verbindung gebracht.

  • Kempten
  • 28.02.07

Nächstes Mal heißt es: zahlen

Marktoberdorf (af). 'Und, warum haben wir dich angehalten?' 'Ja ich weiß, das Licht.' Der Bub war einsichtig. So wie im Grunde alle. Trotzdem wussten die Polizeibeamten gar nicht, wohin sie so schnell an diesem Morgen springen sollten, um die 'Verkehrssünder' anzuhalten. Deutlich mehr als die Hälfte war unbeleuchtet auf dem Rad zum Marktoberdorfer Schulzentrum unterwegs. Diesmal ließ es die Polizei bei Ermahnungen, beim nächsten Mal wird ein Verwarnungsgeld fällig, das bis zu 10 Euro betragen...

  • Kempten
  • 14.12.06

Charlotte Michel bereist seit 40 Jahren die Welt per Fahrrad

'Geburtstag habe ich selten hier gefeiert' Kaufbeuren (cl). Sie hat nie ein Auto besessen und erst einmal in ihrem Leben in einem Hotel übernachtet. Trotzdem hat die Kaufbeurerin Charlotte Michel wohl so viele Länder bereist wie kaum ein anderer. Und obwohl sie in einigen Monaten 80 Jahre alt wird, ist ihre Reiselust noch immer nicht gestillt. Ihren runden Geburtstag wird sie Anfang nächsten Jahres in Neuseeland verbringen.

  • Kempten
  • 29.11.06
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ