Radfahrer

Beiträge zum Thema Radfahrer

Ein Junge hat sich bei einem Unfall in Kaufbeuren leicht verletzt (Symbolbild).
423×

Ampel zeigte Grün für Radler
Leicht verletzt: Autofahrer touchiert Radfahrer (12) in Kaufbeuren

Am 17.11.2020 gegen 07:50 Uhr ist ein 12-jähriger Fahrradfahrer in der König-Rudolf-Straße, auf Höhe der Hohenstaufenstraße, bei der dortigen Fußgängerampel von einem Auto touchiert worden. Ampel für Autofahrer zeigte RotEr wartete zunächst an der roten Ampel und überquerte die Fahrbahn bei Grün in nördliche Richtung. Anschließend kam ein unbekanntes Fahrzeug aus östlicher Richtung und touchierte das Hinterrad des Fahrrads. Vermutlich fuhr das Fahrzeug zuvor in den geschützten Bereich der...

  • Kaufbeuren
  • 19.11.20
Symbolbild
1.297×

Verdacht auf Rippenbruch
Fahrradfahrer (54) nach Zusammenstoß mit Auto bei Kaufbeuren im Krankenhaus

Am Dienstag, gegen 20:45 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden in Kaufbeuren. Ein 53-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die Moosmangstraße und wollte anschließend nach links auf die Augsburger Straße einbiegen. Hierbei übersah er einen 54-jährigen Fahrradfahrer und nahm diesem die Vorfahrt. Der Radfahrer prallte infolge dessen gegen den Pkw und kam zum Sturz. Der 54-Jährige wurde mit Verdacht auf Rippenfraktur in das Klinikum Kaufbeuren eingeliefert. Gegen den 53-Jährigen wurde...

  • Kaufbeuren
  • 01.07.20
Polizei (Symbolbild)
4.137×

Unfall
Unerlaubt in Einbahnstraße geradelt: Mann (41) stoßt mit Auto zusammen

Am Freitag, 21.02.2020, gegen 13:15 Uhr, ereignete sich auf der Straße „Am Breiten Bach“ in Kaufbeuren ein Verkehrsunfall. Hierbei fuhr ein 41-jähriger Fahrradfahrer mit seinem Rad entgegen einer Einbahnstraße. Die Einfahrt ist hier auch für Radfahrer nicht freigegeben. Er übersah dann einen entgegenkommenden 60-jährigen Pkw-Fahrer und stieß mit dem - zum Glück nur langsam fahrenden - Pkw zusammen. Durch den Unfall wurde der 41-Jährige nicht verletzt. Am Pkw entstand ein Blechschaden in Höhe...

  • Kaufbeuren
  • 22.02.20
Symbolbild.
2.421× 1

Ohne Licht unterwegs
Radfahrer (31) flüchtet in Kaufbeuren vor der Polizei: 18 Gramm Marihuana bei Kontrolle gefunden

Die Polizei wollte am Montagabend einen 31-jährigen Radfahrer in Kaufbeuren kontrollieren, da er ohne Licht fuhr. Der Mann ignorierte allerdings die Anhaltezeichen der vor ihm stehenden Polizisten und fuhr einen der Beamten an, der dabei leicht am Bein verletzt wurde. Im Anschluss versuchte der Radfahrer zu flüchten, konnte aber kurz darauf gestellt werden. Weil der 31-Jährige Widerstand leistete, fesselten ihn die Polizeibeamten. Währenddessen konnte eine 59-jährige Autofahrerin dem auf der...

  • Kaufbeuren
  • 04.02.20
Dieser Kreisverkehr in Marktoberdorf ist für Radfahrer gefährlich. Deshalb verschmälern weiße Streifen nun die Fahrbahn für Autos.
1.735×

Radfahrer
Markierung in Marktoberdorfer Kreisverkehr soll mehr Sicherheit bringen

Seit Mittwoch verschmälern weiße Streifen die Fahrbahn im Fendt-Kreisel in Marktoberdorf. Das soll den Radfahrern mehr Sicherheit bieten. Sie wurden im Kreisel oft dicht von Autos überholt. Besonders kritisch wurde es, als Autofahrer ihnen bei der nächsten Ausfahrt zudem die Vorfahrt nahmen. Es gab auch Unfälle, bei denen die Radler verletzt wurden. Die Suche nach einer Lösung dauerte lange. Am Donnerstag nun wurden Fakten geschaffen. Die aufgetragenen Linien sollen den Autofahrer dazu...

  • Kaufbeuren
  • 11.09.19
Symbolbild
3.255×

Verletzt
Wegen Katze gestürzt: Radfahrerin (36) muss ins Kaufbeurer Krankenhaus

Zu einem Verkehrsunfall kam es am frühen Freitagnachmittag Am Leinauer Hang. Eine 36jährige Dame befuhr mit ihrem Fahrrad den dortigen Fuß-/Radweg in südlicher Richtung. Auf einem starken Gefälle, traf sie auf eine Katze, die mitten auf dem Fuß-/Radweg saß. Die 36-Jährige bremste deshalb ihr Fahrrad entsprechend ab. Dadurch erschrak die Katze, sprang plötzlich auf und rannte in das Vorderrad der Dame. Diese stürzte und musste mit leichten bis mittelschweren Verletzungen an Kopf und Hand...

  • Kaufbeuren
  • 06.07.19
Radler treten in Kaufbeuren für ihre Belange ein
1.388×

Einsatz
Die Masse macht’s: Radler treten in Kaufbeuren für ihre Belange ein

Sie treffen sich vermeintlich spontan am Kaufbeurer Neptunbrunnen, um auf ihre Forderungen aufmerksam zu machen und danach noch eine Runde durch die Stadt zu drehen. Auch in Kaufbeuren gibt es nun eine Critical Mass-Bewegung (englisch für kritische Masse), in der sich Radfahrer für eine fahrradfreundliche Kommune engagieren. „Wir sind friedlich, halten uns an die Verkehrsregeln und klingeln vielleicht ein bisschen“, sagt Werner Würfel, einer der Förderer der Initiative. Sogar ein Flugblatt...

  • Kaufbeuren
  • 27.06.19
Wandern im Ostallgäu
933×

Tourismus
Angebot für Ostallgäuer Touristen soll weiter verbessert werden

2018 verzeichnet das Ostallgäu einen neuen Rekord: Mehr Gäste kommen, bleiben aber kürzer. Mit neuen Erlebniskonzepten möchte der Tourismusverband Ostallgäu das Angebot für Gäste weiter verbessern. Besonders im Blickpunkt steht die Entwicklung des Erlebnisraums Schlosspark, der stellvertretend für den gesamten Landkreis steht. Hier sollen Touristen und Einheimische Frieden und einen besonderen Ort, abseits des hektischen Alltags finden. Für Wanderer, Radfahrer und Genießer soll ein passendes...

  • Marktoberdorf
  • 21.05.19
2750 Radler bei der ABK Allgäuer Radltour
2.336× 31 Bilder

Radltour
Kaufbeurer Altstadt prächtige Kulisse für 2750 Radler bei der ABK Allgäuer Radltour

Eine prächtige Kulisse bot die Kaufbeurer Altstadt für Start und Ziel der zehnten ABK Allgäuer Radltour. Aus nah und fern waren an die 2750 Sportler herbeigeströmt, um sich an der beliebten Veranstaltung von Landkreis Ostallgäu und Aktienbrauerei Kaufbeuren zu beteiligen. Gastgeber war dieses Mal die Stadt Kaufbeuren. Während Landrätin Maria Rita Zinnecker pünktlich um 9 Uhr die Rennradgruppe auf die 91 Kilometer lange Strecke schickte, begleitete Oberbürgermeister Stefan Bosse kurz darauf die...

  • Kaufbeuren
  • 17.06.18
Fast immer mit einem Lächeln auf den Lippen waren die Teilnehmer 2017 unterwegs. Damals startete die Tour am Festspielhaus in Füssen.
389×

Freizeit
Allgäuer Radltour findet dieses Jahr zum zehnten Mal statt

Sozusagen ein Tandem bilden die Stadt Kaufbeuren und der Landkreis Ostallgäu, wenn heuer zum zehnten Mal die ABK Allgäuer Radltour startet. Denn die 2000 Radler, die der Tourismusverband Ostallgäu erwartet, fahren vor dem Kaufbeurer Rathaus los. Gemeinsam drehen die Hobbyradler eine 58 Kilometer lange Runde um die alte Reichsstadt. Ambitionierte Sportler treten sogar auf einer Strecke von gut 90 Kilometern in die Pedale: Und mit Abstechern nach Wildpoldsried (Oberallgäu) und Markt Rettenbach...

  • Kaufbeuren
  • 14.06.18
Der ABK Allgäuer Radltour am 17. Juni steht nichts mehr im Wege.
378×

Veranstaltung
Letzte Sicherheitsvorkehrungen für die ABK Allgäuer Radltour in Kaufbeuren getroffen

Ist die Kaiser-Max-Straße in Kaufbeuren breit und lang genug, um 2000 Radler in roten T-Shirts gefahrlos aufzunehmen? Vor Fragen wie dieser stehen die Verantwortlichen, wenn sie eine Rundfahrt für Tausende von Freizeitsportlern vorbereiten. Denn die ABK Allgäuer Radltour, die heuer am Sonntag, 17. Juni, um 9 Uhr im Kaufbeurer Zentrum startet, erfordert eine enorme Logistik. Inzwischen sind die meisten Fragen beantwortet, das Sicherheitskonzept steht und die Verantwortlichen, darunter auch...

  • Kaufbeuren
  • 05.06.18
52×

Unfall
Radfahrerin (49) in Biessenhofen schwer verletzt

Am Dienstagabend, gegen 21.00 Uhr, befuhr ein 21-jähriger Mann die Ebenhofener Straße und bog nach links in die Füssener Straße ein. Dort übersah er eine vorbeifahrende 49-Jährige mit ihrem Fahrrad. Durch den Sturz beim Zusammenstoß wurde die Radfahrerin schwer verletzt und musste in ein Klinikum gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro.

  • Kaufbeuren
  • 07.02.18
38×

Zeugenaufruf
Radfahrer stürzt bei Zusammenstoß mit Auto in Kaufbeuren auf Motorhaube und flüchtet

Am Donnerstagmittag befuhr ein ca. 16 Jahre alter Jugendlicher mit seinem Fahrrad die Füssener Str. stadteinwärts. Dabei machte er gleich mehrere Fehler: er fuhr auf der falschen Fahrbahnseite, er fuhr auf dem Fußweg, war für die Örtlichkeit zu schnell unterwegs und wurde noch von einer hohen Buchenhecke verdeckt. Ein Autofahrer, der vom Brunnenweg in die Füssener Straße einfahren wollte, konnte den Radler nicht wahrnehmen. Der Fahrradfahrer prallte auf Höhe des Vorderrades in das Auto und...

  • Kaufbeuren
  • 03.11.17
72×

Verkehr
Zu viele Gefahrenstellen – ADFC kritisiert Situation für Radfahrer in Kaufbeuren

Immer noch stehen viele Kerzen, liegen Blumensträuße am Straßenrand. Und immer wieder bleiben Menschen an der Stelle stehen, trauern, denken nach. Der schwere Unfall an der Neugablonzer Straße vor vier Wochen, bei dem ein 16-Jähriger von einem Lastwagen erfasst und getötet wurde, hat die ganze Stadt schockiert. Passiert ist das – einer Stelle, die immer wieder von Bürgern als äußerst gefährlich kritisiert wurde. Fahrradfahrer, die auf dem dort geradeaus verlaufenden Radweg fahren, werden...

  • Kaufbeuren
  • 26.10.17
36×

Alkoholkonsum
Radfahrer mit 1,6 Promille in Bad Wörishofen erwischt

Am Dienstag, gegen 23.20 Uhr, wurde ein 37-jähriger dabei beobachtet, wie er auf ein Baugrundstück in der Türkheimer Straße lief. Von einer Polizeistreife auf sein Verhalten angesprochen, räumte der Mann dann ein, dass er mit dem Fahrrad dorthin gefahren sei. Ein durchgeführter Atemalkohltest ergab einen Wert von über 1,6 Promille. Bei dem Mann wurde eine Blutentnahme durchgeführt und er wird wegen Trunkenheit im Verkehr angezeigt.

  • Kaufbeuren
  • 05.07.17
284× 5 Bilder

Ermittlung
Unfall zwischen LKW-Fahrer (34) und junger Radfahrerin (10) in Kaufbeuren

In der Mindelheimer Straße in Kaufbeuren kam es zu einem Unfall zwischen einem LKW und einer Schülerin auf einem Fahrrad. Ein LKW kam von einer benachbarten Baustelle und wollte nach rechts auf die Mindelheimer Straße auffahren. Zu diesem Zeitpunkt befuhr eine Schülerin aus der Marienschule den Gehweg der Mindelheimer Straße in entgegengesetzter Richtung. Im Kreuzungsbereich zwischen Baustellenausfahrt und Gehweg kam es dann zur Kollision zwischen Radfahrer und LKW. Der 34-jährige LKW-Fahrer...

  • Kaufbeuren
  • 23.03.17
24×

Unfall
Schwere Gesichtsverletzungen: Radfahrer (70) muss nach Sturz in Bad Wörishofen in Spezialklinik

Am Freitagvormittag befuhr ein 70-jähriger Ortsansässiger mit seinem Fahrrad die Fichtenstraße in Kirchdorf bergabwärts. Vom Fahrtwind wurde ihm seine Kappe vom Kopf gerissen und darüber erschrak der Mann so, dass er seinen Lenker verriss und über das Fahrrad so gut wie ungebremst mit dem Gesicht auf die Straße fiel. Dabei zog er sich schwere Gesichtsverletzungen zu und wurde in eine Spezialklinik nach Ulm verbracht. Am Fahrrad entstand nur geringer Schaden.

  • Kaufbeuren
  • 20.08.16
71×

Unfall
Lastwagen erfasst Radfahrer in Bad Wörishofen: Zwei Jugendliche schwer verletzt

Am Mittwoch gegen 16.30 Uhr ereignete sich in der Hauptstraße in Bad Wörishofen ein Verkehrsunfall, an dem ein Lastwagen und zwei jugendliche Radfahrer beteiligt waren. Zwei Jugendliche waren zusammen auf einem Fahrrad in südlicher Richtung unterwegs. Nachdem der vor ihnen fahrende Lkw etwas nach links steuerte, um abzubiegen, versuchte der 15 Jahre alte Lenker des Fahrrades, rechts am Lkw vorbeizukommen. Nachdem der Lkw dort jedoch nicht, wie beabsichtigt, links abbiegen konnte, steuerte er...

  • Kaufbeuren
  • 25.05.16
15×

Leicht verletzt
Betrunkener Radler (38) stürzt bei Röthenbach steile Böschung hinab

Vermutlich weil ein 38-jähriger Fahrradfahrer zu tief ins Glas geschaut hat, geriet dieser in der Nacht auf Montag auf dem Weg zwischen Ellhofen und Oberhäuser von der Fahrbahn ab und verletzte sich dabei glücklicherweise nur leicht. Der alkoholisierte Radler fuhr gegen eine Leitplanke und überschlug sich dabei. In der Folge stürzte er samt Fahrrad etwa fünf Meter eine Böschung hinab. Da er sich zunächst nicht selbst wieder auf die Straße bewegen konnte, alarmierte er die...

  • Kaufbeuren
  • 10.05.16
20×

Unfall
Radfahrerin (78) in Röthenbach bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Zu einem Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Radlerin kam es am Donnerstag spätnachmittags auf der Staatsstraße 2001, Höhe Wigglis. Nachdem eine 78-jährige Radlerin auf die bevorrechtigte Staatsstraße einbog, übersah sie ein aus Richtung Steinegaden kommendes Auto. Der Fahrer konnte zwar noch eine Vollbremsung machen, schaffte es aber nicht mehr einen Zusammenstoß zu vermeiden. Durch den Aufprall wurde die Radlerin auf die Haube und danach auf die Fahrbahn geschleudert. Obwohl die...

  • Kaufbeuren
  • 06.05.16
22×

Unfall
Leicht verletzt: Radfahrer (12) beim Öffnen der Autotür in Bad Wörishofen übersehen

Unachtsamkeit eines Autofahrers führte zum Sturz eines 12-jährigen Fahrradfahrers am Montagnachmittag an der Waldstraße. Das Kind war auf der Waldstraße in nördlicher Richtung unterwegs. Beim Passieren eines geparkten Pkw öffnete plötzlich der 24-jährige Fahrer die Wagentür. Das Kind prallte mit dem Rad gegen die Tür, stürzte und wurde dabei leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt etwa 100 Euro. Die Polizei ermittelt gegen den 24-Jährigen jetzt wegen fahrlässiger...

  • Kaufbeuren
  • 26.01.16
62×

Einsatz
Tödlicher Verkehrsunfall in Eggenthal: Radfahrer (73) gerät zwischen Zugmaschine und Anhänger

Am Samstag, um 14 Uhr, ereignete sich im Ortsbereich von Eggenthal ein tödlicher Verkehrsunfall. Ein 73-jähriger Fahrradfahrer fuhr auf der Straße Am Lugenbach in Richtung Friesenried. Ein Traktorfahrer mit Güllefass überholte den Fahrradfahrer. Der Fahrradfahrer stürzte nach derzeitigen Erkenntnissen ohne Fremdeinwirkung und aufgrund unbekannter Ursache zwischen die Zugmaschine und den Anhänger. Der Radfahrer wird vom Anhänger überrollt und verstarb noch am Unfallort. Von der...

  • Kaufbeuren
  • 24.10.15
54×

Zeugenaufruf
Radfahrerin bei Unfall in Grünenbach schwer verletzt: Unfallverursacher flüchtig

Am Donnerstagabend ereignete sich gegen 21.30 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin schwer verletzt wurde. Ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer übersah offenbar zwischen Grünenbach und Motzgatsried eine 22-jährige Radfahrerin, die daraufhin stürzte und sich schwere Beinverletzungen zuzog. Der Pkw-Fahrer fuhr weiter, ohne sich um die verletzte Frau zu kümmern. Eventuelle Zeugen werden gebeten, sich unter 08381/92010 mit der Polizei Lindenberg in Verbindung zu setzen.

  • Kaufbeuren
  • 24.07.15
20×

Verkehr
Radfahrer will spielendem Kind ausweichen: Mann (38) bei Unfall in Biessenhofen verletzt

Zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Radfahrer kam es am Montagabend auf der Bernbacher Straße in Hörmannshofen. Ein 12-jähriger spielte in einem Hofraum mit einem Wasserschlauch und spritzte dabei auf die Bernbacher Straße. Der 38-jährige Rennradfahrer versuchte dem Wasserstrahl auszuweichen und kam dabei auf die Gegenfahrspur. Der Fahrer eines entgegenkommenden Pkw versuchte wiederum dem Radfahrer auszuweichen und steuerte sein Fahrzeug auf die linke Straßenseite. Dort kam es zum...

  • Kaufbeuren
  • 22.07.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ