Radfahrer

Beiträge zum Thema Radfahrer

Die Sanierungsarbeiten an der Theresienbrücke schreiten gut voran.
 1.389×

Mitte September
Theresienbrücke in Füssen: Sanierung soll bald abgeschlossen sein

Bis Mitte September sollen die Sanierungsarbeiten an der Theresienbrücke in Füssen abgeschlossen sein. Das gibt die Stadtverwaltung bekannt. Dafür muss aber das Wetter mitspielen. Nach aktueller Schätzung sollen Fußgänger und Radfahrer die Brücke bereits ab Ende August nutzen können.  Am Dienstag, 21. Juli, bis Donnerstag, 23. Juli, werden zunächst noch die Gehwege betoniert. Danach dichten die Arbeiter die Fahrbahn ab, montieren die Geländer und sanieren den unteren Teil der Brücke. Vor der...

  • Füssen
  • 20.07.20
Radfahrern, Wandern und Co. - Über das Osterwochenende sind "touristische Aktivitäten" im südlichen Ostallgäu nicht erlaubt. (Symbolbild)
 56.772×  11  2

Juristische Bedenken
Ostallgäu verbietet touristische Aktivitäten: Polizei soll Verfügung nicht vollstrecken

Update vom 10. April 2020 um 07:18 Uhr: Das Landratsamt reagiert auf die Äußerungen Herrmanns und teilt mit: "Der Landkreis nimmt die formaljuristischen Bedenken des Bayerischen Innenministeriums gegen die Allgemeinverfügung zur Kenntnis und wird diese akzeptieren." Die Polizei sei angehalten die Verfügung nicht zu vollstrecken, wohl aber die  Einhaltung der bestehenden bayerischen Regelungen zur Ausgangsbeschränkung zu kontrollieren, so das Landratsamt weiter. Damit ist das vom Landratsamt...

  • Marktoberdorf
  • 10.04.20
Das Bauamt saniert den Geh - und Radweg entlang der Strecke in die Ziegelwies in Füssen (Symbolbild).
 1.241×

Verkehrsbehinderung
Staatliches Bauamt saniert Geh- und Radweg entlang der Ziegelwies in Füssen

Das Staatliche Bauamt saniert den Füssener Geh- und Radweg entlang der B 17 zwischen Theresienbrücke und Walderlebniszentrum in der Ziegelwies. Laut Allgäuer Zeitung starten die Bauarbeiten am 11. März. Das Bauamt erneuert in zwei räumlich und zeitlich getrennten Bauabschnitten unter anderem das Geländer, die Borde und die Asphaltschichten. Die Arbeiten finden im Frühjahr bis zu den Pfingstferien und im Herbst nach den Sommerferien statt.  Der erste Bauabschnitt zwischen Walderlebniszentrum...

  • Füssen
  • 07.03.20
Symbolbild.
 862×

Verkehr
Verbesserungen für Radfahrer und Fußgänger: Füssener reicht Petition beim Landtag ein

In Füssen soll sich die Situation für Radfahrer und Fußgänger verbessern. Dafür hat der Füssener Hasso Thiele eine Petition beim bayerischen Landtag eingereicht, teilt die Allgäuer Zeitung mit. Hintergrund ist, dass der Wettbewerb um die Nutzung des öffentlichen Raums auch auf den Straßen stattfindet und der Rad- und Fußgängerverkehr in Füssen immer mehr zurückgedrängt werde, heißt es dort weiter. Radfahrer seien in der Füssener Innenstadt einem immer dichteren und gefährlicheren Verkehr...

  • Füssen
  • 30.11.19
Am Montag begann eine 14-tägige Aktion von der Polizei Füssen und städtischer Verkehrsüberwachung. An mehreren Stellen in der Stadt werden Radfahrer kontrolliert. Hier erklären Roland Berkmüller und Rafael Zimnol (von rechts) einem Radler, dass er nicht auf dem Gehsteig fahren darf.
 3.602×

Verkehr
Radler-Kontrollen starten in Füssen

In Füssen ist die 14-tägige Radler-Kontrollaktion gestartet. Polizei und städtische Verkehrsüberwachung werden in den kommenden zwei Wochen vermehrt Radfahrer kontrollieren, die auf Gehwegen oder in der Fußgängerzone fahren. Dabei soll bei den Radlern für mehr Verständnis geworben werden, Fußwege nicht zu nutzen oder in der Fußgängerzone abzusteigen. Am Montag fanden bereits die ersten Kontrollen statt. Wie das erste Fazit von Seiten der Polizei ausfiel und wie die kontrollierten Radfahrer...

  • Füssen
  • 26.08.19
Am Gymnasium Füssen sollen mit dem Projekt Weltklimarad möglichst viele Schüler dazu gebracht werden, ihren Schulweg mit dem Fahrrad zurückzulegen. Mit daran beteiligt sind (von links) die beiden Kunstlehrerinnen Eva Andersson und Katrin Rölle, Linus Langenbacher und Tom Schamberger vom Umweltausschuss, Schülersprecher Pascal Emter, Johannes Zacherl von Rad Zacherl & Müller, Jette Gebauer (Umweltausschuss) und Konrektor Michael Gschnaidner.
 485×

Umweltschutz
Neues Projekt am Füssener Gymnasium: Zur Schule radeln, wo andere Urlaub machen

Am Füssener Gymnasium hat der Umweltausschuss ein neues Projekt ins Leben gerufen: das „Weltklimarad“. Dadurch sollen mehr Schüler dazu gebracht werden, anstatt mit dem Auto mit dem Fahrrad zur Schule zu kommen. Die beteiligten Schüler wollen das Bewusstsein verändern, die Idee dazu kam ihnen bei der Teilnahme an einer Fridays-for-Future Demonstration. Unter den Schülern ist ein Wettbewerb entbrannt, wer am häufigsten mit dem Rad zur Schule kommt. Die Sieger sollen in der letzten Schulwoche...

  • Füssen
  • 15.07.19
Wandern im Ostallgäu
 885×

Tourismus
Angebot für Ostallgäuer Touristen soll weiter verbessert werden

2018 verzeichnet das Ostallgäu einen neuen Rekord: Mehr Gäste kommen, bleiben aber kürzer. Mit neuen Erlebniskonzepten möchte der Tourismusverband Ostallgäu das Angebot für Gäste weiter verbessern. Besonders im Blickpunkt steht die Entwicklung des Erlebnisraums Schlosspark, der stellvertretend für den gesamten Landkreis steht. Hier sollen Touristen und Einheimische Frieden und einen besonderen Ort, abseits des hektischen Alltags finden. Für Wanderer, Radfahrer und Genießer soll ein passendes...

  • Marktoberdorf
  • 21.05.19
Dieses Schild am Weg nördlich der neuen Wohnanlage an der Von-Freyberg-Straße in Füssen sorgt für intensive Diskussionen.
 3.327×

Kritik
Ein Weg und ein Schild erhitzen die Gemüter im Füssener Verkehrsausschuss

Die Eigentümer der neuen Wohnanlage an der Füssener Von-Freyberg-Straße wollen nicht mehr, dass auf dem Weg nördlich der Neubauten Radfahrer den dortigen Weg benutzen. Doch der Füssener Verkehrsausschuss will dieser Bitte nicht nachkommen: Die Kommunalpolitiker halten es für notwendig, dass auch Radfahrer weiterhin den Bereich passieren dürfen. Sie kritisierten zudem den Bauherrn. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom...

  • Füssen
  • 14.09.18
 31×

Unfall
Autofahrer schleift bei Pfronten Radfahrer mit

Am Montagnachmittag kam es zwischen einem 36-jährigen Autofahrer und einem 51-jährigen Rennradfahrer in Pfronten-Ried zu einer Auseinandersetzung die in einem Verkehrsunfall endete. Der Radfahrer wurde dabei leicht verletzt und an dem hochwertigen Rennrad entstand ein Schaden von ca. 1.000 Euro. Vor dem Unfall überholte der Autofahrer auf der Allgäuer Straße mehrmals den Rennradfahrer und bremste ihn dabei immer wieder aus. Nach der Babel-Kurve bremste der Wagen dann grundlos bis zum...

  • Füssen
  • 30.08.17
 20×

Körperverletzung
Radfahrer in Lechbruck durch Hundebiss verletzt

Am 28. August 2017 fuhr ein 64-Jähriger mit dem Fahrrad auf dem Campingplatzgelände zu seinem Stellplatz. Kurz vor dem Ziel bellten den Radfahrer plötzlich zwei Hunde vom Nachbarplatz an. Einer der Hunde riss sich zusätzlich von der Leine, rannte zielgerichtet auf den Radfahrer zu und biss diesen in das rechte Handgelenk. Der Mann kam dadurch zu Sturz und verletzte sich dabei ebenfalls am rechten Kniegelenk. Der Radfahrer wurde anschließend mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht....

  • Füssen
  • 29.08.17
 17×

Verkehr
Schutzstreifen für Radfahrer in Füssen sorgt für Kritik

Er soll eine Verbesserung für Radfahrer sein. Der Schutzstreifen in der Kemptener Straße stadtauswärts ab der Einfahrt zur Kaserne macht aber offenbar niemanden glücklich – nicht einmal die Befürworter. 'Der große Wurf ist das nicht', sagt Dr. Martin Metzger. Der Stadtrat (Bürger für Füssen) gehört dem Arbeitskreis Radverkehr an, der sich zum Ziel gesetzt hat, mehr Autofahrer zu einen Umstieg auf den Drahtesel zu animieren – und damit zur Reduzierung des innerstädtischen Verkehrs...

  • Füssen
  • 20.06.17
 13×

Unfall
Radfahrer (73) stößt in Füssen mit Fußgängerin (81) zusammen

Auf dem Fußgängerweg im Von-Freyberg-Park in Füssen, welcher auch für Fahrradfahrer freigegeben ist, fuhr ein 73-jähriger Radfahrer hinter einer 81-jährigen Fußgängerin. Beim Überholvorgang des Fahrradfahrers wechselte die Fußgängerin unvermittelt die Seite des Weges. Dadurch kollidierte der Radfahrer mit der Fußgängerin, welche aufgrund dessen mit leichten Gesichtsverletzungen ins Klinikum Füssen gebracht wurde.

  • Füssen
  • 27.05.17
 69×

Radsport
Oliver Mattheis aus Pfronten hadert mit seiner Saison

Eine selbstkritische Bilanz hat Radrennfahrer Oliver Mattheis im Rückblick auf die gerade zu Ende gegangenen Saison gezogen: Trotz seiner sieben Siege habe er seine Ziele nur zur Hälfte erreicht, sagte der 21-Jährige aus Pfronten im Gespräch mit unserer Zeitung. Vor allem mit dem Frühjahr sei er überhaupt nicht zufrieden gewesen. "Da bin ich einfach schlecht gefahren", sagt Mattheis. Seine Form habe er erst im Sommer gefunden - und entsprechend Siege eingefahren. Das mache ihn auch...

  • Füssen
  • 18.10.16
 44×

Unfall
Radfahrer prallt bei Schwangau mit Fußgängerin zusammen: Jugendlicher (17) verletzt

Ein 17-jähriger Radfahrer aus Nordrhein-Westfalen war am Dienstagnachmittag auf dem Weg von Füssen nach Schwangau. Hierbei befuhr er den Fuß- und Radweg am Forchenweg. Die vor ihm laufende 38-jährige Frau aus Füssen nahm er zu spät war und kollidierte mit dem Lenker des Fahrrads mit der Hüfte der Fußgängerin. Durch den Zusammenstoß kamen beide Personen zu Sturz. Die hinzugerufenen Rettungswagen verbrachten beide in das Krankenhaus Füssen. Die Fußgängerin konnte nach einer ersten Überprüfung...

  • Füssen
  • 13.07.16
 198×

Sport
431 Kilometer: Steffen Runge (35) radelt in 19 Stunden von Seeg an den Gardasee

Als Steffen Runge das Ortsschild von Lazise am Ostufer des Gardasees sah, stieß er so ein lautes 'Jaaa!' aus, dass sich die Besucher einer nahegelegenen Pizzeria verwundert nach ihm umblickten. Der 35-jährige Seeger war nach rund fast 19 Stunden Fahrzeit mit dem Rennrad endlich an seinem Zielort angekommen. Wenige Minuten später bereiteten ihm dann auch seine Verwandten am Campingplatz voller Jubel einen freudigen Empfang. Und als sich der seit einigen Jahren in Seeg lebende gebürtige Sachse...

  • Füssen
  • 30.06.16
 51×

Unfall
Mountainbiker (59) stirbt nach Sturz nahe Halblech

Am Freitagmittag wollte ein 59-jähriger Urlauber aus dem Münsterland zusammen mit zwei Freunden mit dem Mountainbike auf die Kenzenhütte fahren. Etwa 500 Meter vor Erreichen der Hütte stürzte er jedoch ohne Fremdeinwirkung vom Fahrrad und blieb bewusstlos liegen. Trotz dem beherzten Eingreifen seiner beiden Begleiter und sofortiger Reanimation durch Einsatzkräfte der Bergwacht Steingaden und der Besatzung des Rettungshubschraubers verstarb der Mountainbiker noch an der Unglücksstelle.

  • Füssen
  • 28.05.16
 19×

Polizei
Autofahrer übersieht Radfahrerin in Füssen: Frau (50) verletzt

Als ein 48-jähriger Mann am Montagvormittag in den Kreisverkehr der Von-Freyberg-Straße einfuhr, kam es zu einem Unfall. Der Füssener wurde von der tiefstehenden Sonne kurzzeitig geblendet, so dass er eine vor ihm im Kreisverkehr fahrende Radfahrerin übersah und mit dieser beim Ausfahren aus dem Kreisverkehr zusammenstieß. Die 50-jährige Radfahrerin, ebenfalls aus Füssen, stürzte zu Boden, nachdem sie durch die Luft geschleudert wurde. Dabei hatte sie noch Glück im Unglück, da sie sich...

  • Füssen
  • 15.12.15
 90×

Sturz
Mountainbike-Fahrer (74) stirbt bei Unfall nahe der Drehhütte bei Schwangau

Zu einer leblosen Person wurden Beamte der Polizeiinspektion Füssen am Mittwochvormittag, gegen 10.00 Uhr, zur Drehhütte bei Schwangau gerufen. Vor Ort konnte ein Mountainbike-Fahrer festgestellt werden, der sich durch einen Sturz offensichtlich tödliche Verletzungen zugezogen hatte. Ermittlungen ergaben, dass eine Gruppe von Mountainbike-Fahrern am vergangenen Dienstag zu einer Tour aufgebrochen ist und Rast in der Drehhütte einlegte. Der 74-jährige Ostallgäuer machte sich gegen 22.00 Uhr...

  • Füssen
  • 18.11.15
 12×

Polizei
Fahranfänger verliert Kontrolle: Radfahrer (43) bei Verkehrsunfall in Lechbruck schwer verletzt

Am Freitagabend, den 13. November, um ca. 16:25 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Fahranfänger in Lechbruck die Straße Via Claudia Richtung Feriendorf. In einer Rechtskurve geriet der 18-Jährige aus bisher unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn und erfasste hier frontal einen ihm entgegenkommenden 43-jährigen Rennradfahrer. Der Radfahrer wurde in die angrenzende Wiese geschleudert und blieb schwerverletzt liegen. Der 43-Jährige kam mit dem Rettungsdienst in die Unfallklinik nach Murnau. Der...

  • Füssen
  • 14.11.15
 33×

Zeugenaufruf
Verkehrsunfall in Zellerberg: Frau (67) erschrickt vor Junge (7) und verletzt sich schwer

Am 09.09.2015, gegen 11:25 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall bei dem eine Radfahrerin aus Zellerberg verletzt wurde. Die 67-jährige Frau befuhr die Königsberger Straße in Zellerberg. Ein, nicht zu der Dame gehörender, 7-jähriger Junge aus Zellerberg, wollte nach links in die Eichendorffstraße abbiegen. Hierzu überholte er die 67-jährige Rentnerin. Diese erschrak hierdurch und kam zu Sturz. Die Radlerin zog sich bei dem Sturz schwere Verletzungen im Kopfbereich zu und musste vom...

  • Füssen
  • 10.09.15
 16×

Qualität
Radroute Via Claudia Augusta mit vier Sternen ausgezeichnet

Mit dem Rad auf Römers Spuren Die Radfahrer in Deutschland wählen die Radroute auf den Spuren der ersten trans-europäischen Straße von Deutschland über die Alpen nach Italien Jahr für Jahr zu einer der beliebtesten Radrouten Europas. Jetzt wurde die Via Claudia Augusta, die auch durch Füssen führt, vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub für ihre Qualität ausgezeichnet. Vor 2.000 Jahren bauten die Römer die Wege und Pfade der Etrusker, Räter und Kelten zur ersten trans-europäischen Straße über...

  • Füssen
  • 02.09.15
 22×

Rettungsdienst
Durch Sturz in die Vils in Pfronten schwer verletzt: Hund bringt Frauchen auf dem Fahrrad zu Fall

Eine 48-jährige Radfahrerin führte am Samstagabend ihren Hund an der Leine auf dem Fahrrad aus. Sie war auf dem Fuß- und Radweg entlang der Vils in Richtung 'Jagdhausweg' unterwegs. Plötzlich zog der angeleinte Hund die Radlerin samt Fahrrad in Richtung Vilsufer. Die Frau konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und stürzte mitsamt dem Fahrrad direkt in die Vils. Zeugen, die den Unfall beobachteten, eilten ihr zu Hilfe und versorgten die schwerverletzte Frau bis zum Eintreffen des...

  • Füssen
  • 13.07.15
 20×

Unfall
Radfahrerin (51) stürzt nachts in die Vils in Pfronten und wird erst am nächsten Morgen gefunden

Schwerverletzt wurde eine 51-jährige Radfahrerin an Fronleichnam in der Früh von einer Spaziergängerin in der Vils gefunden. Die Spaziergängerin hörte zunächst Hilferufe an der Vils im Bereich Pfronten-Meilingen und fand schließlich die verletzte Radfahrerin in der Vils liegend. Die sofort alarmierten Rettungskräfte, Polizeibeamte und die Ersthelferin mit ihrem Ehemann konnten die schwerverletzte Frau aus dem knietiefen Gewässer bergen. Den Ermittlungen zufolge kam die Radfahrerin bereits in...

  • Füssen
  • 05.06.15
 11×

Kontrolle
Radfahrer mit über zwei Promille in Füssen unterwegs

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde um 00:10 Uhr ein 34-jähriger Füssener Radfahrer von der Polizei Füssen einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen, da dieser ohne Beleuchtung unterwegs war. Bei der Kontrolle stellten die Polizeibeamten eine erhebliche Alkoholbeeinflussung fest. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Da das Fahrradfahren unter Alkoholeinfluss ab einem Wert von 1,6 Promille eine Verkehrsstraftat darstellt, wurde dem...

  • Füssen
  • 27.04.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ