Radfahrer

Beiträge zum Thema Radfahrer

23×

Unfall
Zeugenaufruf: Radfahrer (12) bei Verkehrsunfall in Waltenhofen leicht verletzt

Am Freitag, 21. März 2014, gg. 14.55 Uhr, kam es in Waltenhofen in der Bahnhofstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 12-jähriger Radfahrer leicht verletzt wurde. Der Junge war auf dem Weg von der Schule nach Hause und näherte sich mit seinem Fahrrad der Sparkasse, als von dort eine Pkw-Fahrerin rückwärts ausparkte. Vermutlich übersah die Pkw-Fahrerin wegen anderer geparkter Pkw den Radfahrer. Dieser machte noch eine Vollbremsung, stieß aber frontal in die rechte Fahrzeugseite des Pkw. Das...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.03.14
31×

Zeugenaufruf
Autofahrer bringt in Sonthofen Kind (12) zu Sturz und flüchtet

Am Dienstagnachmittag, gegen 16.00 Uhr, radelte ein 12-jähriger Junge in den Kreisverkehr in der Hans-Böckler-Straße ein. Ein hinter ihm folgender Pkw überholte den Radler im Kreisel und schnitt ihn beim Ausfahren derart, dass dieser durch eine Berührung mit dem Kotflügel hinten rechts zu Fall kam. Durch den Sturz zog sich der Schüler eine Knieprellung zu. Die Fahrerin hielt an, erkundigte sich nach dem Befinden des Verletzten und setzte kurz darauf ihre Fahrt unvermindert fort. Eine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.12.13
20×

Burgberg
85-jähriger Radfahrer nach Sturz bei Burgberg in Lebensgefahr

Am Sonntag, gegen 15.30 Uhr, kam es in der Edelweißstraße zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem 85-jährigen Radfahrer. Nach bisherigen Ermittlungen stürzte der Mann aus Burgberg von seinem Elektro-Bike und zog sich dabei lebensbedrohliche Verletzungen zu. Der Mann trug keinen Schutzhelm. Möglicherweise könnte dem Sturz auch ein gesundheitlicher Schwächeanfall vorausgegangen sein. Ein Fremdverschulden kann bislang ausgeschlossen werden. Das Rad war in einem technisch einwandfreien...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.08.12
21×

Sonthofen
Vermehrte Fahrradkontrollen durch die Polizei

Das Fahrrad wird als Freizeit- und Fortbewegungsmittel, auch in Folge der gestiegenen Benzinpreise, zur Zeit immer beliebter. Ein unangenehmer Nebeneffekt ist jedoch, dass bei vielen Radlern die Verkehrsmoral nicht besonders ausgeprägt ist. Auch mancher Autofahrer vergisst beim Umstieg aufs Radl die StVO und wird genau zu jenem Verkehrsteilnehmer, über den er sich vorher so maßlos aufgeregt hatte. Plötzlich genießt man einfach seine grenzenlose 'Rechts'freiheit. Um diesem negativen Trend...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.05.12
105×

Medaille
Innenminister Herrmann zeichnet Bürger aus Rettenberg aus

Für sein couragiertes Eingreifen geehrt - Junge Frau beschützt Als Tobias Meßmang aus dem Rettenberger Ortsteil Freidorf mitten im Urlaub der Familie am Gardasee ein Telefonanruf der Kriminalpolizei Kempten erreichte, hielt sich der Schreck nur kurz. Der Anrufer machte ihm schnell klar, dass nichts gegen Meßmang vorlag. Im Gegenteil. Der 28 Jahre alte Maschinenbau-Meister sollte für einen couragierten Einsatz ausgezeichnet werden. Jetzt war es soweit. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.09.11
23×

Gericht
Tödlicher Radunfall bei Sonthofen im April 2010 - Heute Urteil

Unaufmerksam am Steuer: Radfahrer tot Ein kurzer Augenblick der Unaufmerksamkeit kann im Straßenverkehr fatale Folgen haben. Über zwei Stunden versuchten die Prozessbeteiligten am Amtsgericht Sonthofen zu rekonstruieren, was in wenigen Sekunden im April 2010 geschah. Damals hatte sich in Sonthofen ein schrecklicher Unfall ereignet. Ein 65-jähriger Rennradfahrer wurde von einem tonnenschweren, vierachsigen Betonmischfahrzeug überrollt. Der Radler erlitt tödliche Verletzungen und starb noch an...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.08.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ