Radeln

Beiträge zum Thema Radeln

Lokales
Während viele in der Hitze brüten, macht sich Sonthofen Gedanken über den Räumdienst auf Radwegen.

Winterdienst
Radeln bei Eis und Schnee: Sonthofen macht sich Gedanken über Räumdienst auf Radwegen

Während viele gerade so vor sich hin schwitzen oder vielleicht an einem Badesee den Sommer genießen, hat Sonthofen Winter-Vorbereitungen getroffen. Konkret geht es um den Räumdienst auf Fahrradwegen. Denn die Kreisstadt möchte Radfahrern den Verzicht aufs Auto auch in der kalten Jahreszeit erleichtern. Das schickt sich zum einen, wenn man wie Sonthofen eine besonders fahrradfreundliche Stadt sein will. Und es kann auch Sinn haben, weil die Winter meistens nicht mehr das sind, was sie früher...

  • Sonthofen
  • 26.06.19
  • 791× gelesen
Sport
Bei strahlendem Sonnenschein waren am Sonntag über 1.500 Radfahrer bei der 11. ABK-Allgäuer Radltour unterwegs.

Sportlich
ABK-Allgäuer Radltour im Ostallgäu ein voller Erfolg

Bei strahlendem Sonnenschein waren am Sonntag über 1.500 Radfahrer bei der 11. ABK-Allgäuer Radltour im Landkreis unterwegs. Auf zwei verschiedenen Strecken, einer Genussrunde und einer Rennradrunde, erkundeten sie das Ostallgäu. Von Lechbruck aus führte die teils anspruchsvolle Strecke über Roßhaupten und Stötten am Auerberg wieder an den Lechbrucker Bootshafen, wo am Nachmittag gefeiert wurde.  Was die Teilnehmer zur ABK-Allgäuer Radltour sagen und welches besondere Gefährt unterwegs...

  • Füssen
  • 19.05.19
  • 2.891× gelesen
Lokales

Bergwacht warnt
Überforderte Radler: E-Biker erreichen Gebiete im Oberallgäu, in die sie ohne Hilfsmotor nicht gelangen könnten

Die Polizei zählt mehr Unfälle mit verletzten E-Bikern Radfahren mit Leichtigkeit: Immer mehr Menschen im Oberallgäu satteln von herkömmlichen Fahrrädern auf sogenannte E-Bikes mit Elektroantrieb um - und immer mehr Menschen bauen damit auch einen Unfall. Wie der Pressesprecher des Polizeipräsidiums Süd/West, Sebastian Adam, erklärt, nahm die Zahl der Unfälle mit E-Bikes, bei denen Menschen verletzt wurden, im Oberallgäu kontinuierlich zu: von neun im Jahr 2012 auf 26 im Jahr 2015. Die Zahl...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.08.16
  • 58× gelesen
Lokales

Tannheim
Radmarathon im Tannheimer Tal

Startschuss am Sonntag, 10. Juli, in Tannheim: Die Langdistanz führt erneut über Deutschlands höchsten Pass 2016 geht es für den Radmarathon auf die im letzten Jahr bewährten Strecken. Am Sonntag, 10. Juli, fällt um 6 und 7 Uhr der Startschuss für die Teilnehmer auf den drei Strecken. Start und Ziel befinden sich jeweils in Tannheim. Aufgrund der Sanierungen des Arlberg Tunnels wurde 2015 eine veränderte Streckenführung für die 224-Kilometer-Runde notwendig. Diese war so erfolgreich, dass sie...

  • Kempten
  • 22.06.16
  • 28× gelesen
Lokales

Allgäu
Broschüre neu aufgelegt

Beten und Brotzeit unterm Gipfelkreuz Bergmessen unter freiem Himmel sind für viele Gläubige ein besonderes Erlebnis. Wann und Wo Christen im Allgäu und darüber hinaus Gottesdienste feiern können stellt eine Broschüre der Außenstelle Kempten des Bischöflichen Seelsorgeamtes vor. Im Heft finden Wanderer, Radler und Bergsteiger ein breit gefächertes Programm mit mehr als 280 Zielen vom Flachland bis über 2 000 Höhenmeter hinauf. Die Angebote reichen von der Motorradsegnung bis zu den Messen für...

  • Kempten
  • 31.05.16
  • 46× gelesen
Lokales

Ostallgäu
Am Sonntag, 5. Juni, startet die 8. Allgäuer Radltour am Festspielhaus in Füssen

Sie gehört zu einer der größten Breitensportveranstaltungen in Bayern: Die ABK Allgäuer Radltour, die gemeinsam vom Landkreis Ostallgäu und der Aktienbrauerei Kaufbeuren organisiert wird. In diesem Jahr fahren die Radbegeisterten vom Festspielhaus in Füssen in die Rad- und Freizeitregion Schlosspark. Die ambitionierten Teilnehmer und Semi-Profirennradler starten am Sonntag, 5. Juni, um 9 Uhr mit der großen Runde von 128 Kilometern. Diese Gruppe fährt eine durchschnittliche Geschwindigkeit von...

  • Füssen
  • 31.05.16
  • 22× gelesen
Lokales

Genussradeln mit gesunden Stopps

Kneippradrunde Füssen: Gesundheitslehre von Sebastian Kneipp in zeitgemäßer Form erleben Im Kneipp- und Urlaubsort Füssen kann man die Gesundheitslehre von Sebastian Kneipp in zeitgemäßer Form erleben. Zum Beispiel auf der jetzt neu ausgeschilderten Kneippradrunde, auf der sich eine Radpartie durch das seenreiche Voralpenland unkompliziert mit gesunden Stopps verbinden lässt. Die knapp 26 Kilometer lange Radroute führt einmal durch alle Ortsteile, so dass man an beliebiger Stelle einsteigen...

  • Füssen
  • 26.08.15
  • 16× gelesen
Sport

Teams
Gelungenes Radlauf-Jubiläum in Altstädten

Hochsommerliche Temperaturen herrschten bei der Jubiläumsausgabe des Altstädter Radlaufs. Zur 25. Ausgabe des Klassikers für Zweier-Teams, bestehend aus einem Radler und einem Läufer, trafen sich über 180 Ausdauersportler um die 5-km-Strecke vom Ortszentrum in Altstädten zum 450 Höhenmeter weiter oben gelegenen Altstädter Hof in Angriff zu nehmen. Quirin Schmölz und Frank Demuth vom Team Sport Haschko (Isny) waren die Tagesschnellsten, sowohl als Team als auch in den Einzeldisziplinen. Ralph...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.08.15
  • 36× gelesen
Sport

Klimaschutz
Über 91.000 Kilometer wurden bei der Aktion Stadtradeln 2015 in Kempten zurückgelegt

Die magische Grenze von 100.000 Kilometern ist in diesem Jahr noch nicht gefallen, aber mit über 91.000 Kilometern hat die Aktion Stadtradeln eine neue Bestmarke erreicht. 284 Radler in 32 Teams machten an der vierten Auflage der Rad-Aktion mit. Jetzt wurden die besten Teams in der Schrannenhalle des Rathauses empfangen und erhielten von Oberbürgermeister Thomas Kiechle und Klimaschutzmanager Thomas Weiß Erinnerungsurkunden. '91.000 Kilometer bedeuten 13,1 Tonnen eingesparte CO2-Emmissionen',...

  • Kempten
  • 31.07.15
  • 98× gelesen
Lokales

8. Allgäuer Radltour startet in Marktoberdorf

Beliebte Familien-Rad-Veranstaltung führt 3000 Radler aller Klassen auf eine Tour durch die Region Der Termin steht fest. Die nächste Allgäuer Radltour startet am Sonntag, 5. Juli mit Start und Ziel am Modeon in Marktoberdorf. Rund 3000 Teilnehmer werden erwartet. Diesen Tag sollten sich alle Radbegeisterten in ihren Kalender eintragen, denn der Landkreis Ostallgäu und die Aktienbrauerei Kaufbeuren laden wieder zu eine der beliebtesten Familien-Rad-Veranstaltungen in Bayern mit rund 3000...

  • Marktoberdorf
  • 02.07.15
  • 10× gelesen
Lokales

Radwege
Ostallgäuer Radreiseregion Schlosspark nimmt Form an

65 Radrouten auf 1.700 Kilometern gibt es im Landkreis Ostallgäu. 13 davon sollen als Regionalrouten Eingang in die sogenannte Schlosspark-Radrunde finden, die durch das ganze Ostallgäu geht. Diese Schlosspark-Radrunde wiederum soll zum Leitradweg des Landkreises werden. Dieses schon in der Vergangenheit formulierte Ziel nimmt laut Geschäftsführer Robert Frei vom Tourismusverband Ostallgäu immer konkretere Formen an. Derzeit erfolgt laut Frei die Routen-Beschilderung mit dem Schlosspark-Logo....

  • Füssen
  • 12.05.15
  • 9× gelesen
Lokales

Ostallgäu
Mit dem Radl unterwegs durch das satte Grün zur Donau

Unser Extra-Tourentipp - Teil 3 - Auf dem Günztal-Rad-Weg zur Pfingstzeit 2015 Der Günztal-Radweg führt von seiner Günz-Quelle im Ostallgäuer Günzach, auf fast 100 km bis nach Günzburg und der Mündung in die Donau. Entlang der Stecke sind in die abwechslungsreiche Landschaft herrliche Kirchen und Schlösser eingebettet. Besonders sehenswert sind die Flora und Fauna entlang der Günz, da diese auf vielen Teilabschnitten noch naturbelassen ist. Unser Pfingstferientipp beschreibt begleitet sie auf...

  • Memmingen
  • 12.05.15
  • 46× gelesen
Lokales

Spenden
Dietmannsrieder will für den guten Zweck in zwei Tagen 1.000 Kilometer radeln

Er will in zwei Tagen über 1.000 Kilometer von Flensburg nach Oberstdorf radeln – und dabei Spenden für die Kartei der Not und Hospize sammeln: Klaus Bermanseder aus dem Oberallgäuer Dietmannsried. Der 48-Jährige traut sich die Herausforderung durchaus zu: Seit 2011 nimmt er an Langstrecken-Radrennen teil. Viermal kam er beim Race across the alps ins Ziel – einmal sogar als Zwölfter. Seine Spendenfahrt will er zwar sportlich, aber ohne jeden Zeitdruck hinter sich bringen. 'Natürlich...

  • Altusried
  • 10.05.15
  • 16× gelesen
Lokales

Ostallgäu
Mit der ganzen Familie mit dem Rad unterwegs in der Pfingstzeit

Extra-Tipp für die Pfingsttage 2015 - Eine Radtour von der Günzquelle bis zur Mündung in die Donau - Teil 2 Der Günztal-Radweg führt von seiner Günz-Quelle im Ostallgäuer Günzach, auf fast 100 km bis nach Günzburg und der Mündung in die Donau. Entlang der Stecke sind in die abwechslungsreiche Landschaft herrliche Kirchen und Schlösser eingebettet. Besonders sehenswert sind die Flora und Fauna entlang der Günz, da diese auf vielen Teilabschnitten noch naturbelassen ist. Unser Pfingstferientipp...

  • Memmingen
  • 06.05.15
  • 16× gelesen
Lokales

Radeln
Fahrradfahren in Kempten: Entlang der Rosenau bleibt eine Lücke im Wegenetz

Radeln entlang der Füssener Straße bleibt ein gefährliches Abenteuer. Die Stadt hatte vor, eine neue Verbindung zwischen der St.-Mang-Brücke und Sankt Mang zu schaffen. Doch dies scheitert entlang der Rosenau aus mehreren Gründen. Anwohner wollten nicht, dass Radler an ihren Erdgeschosswohnungen vorbei huschen. Zudem machten Kritiker Sicherheitsprobleme geltend. Sowohl im Bauausschuss (wir berichteten) als auch im Stadtrat wurde die Fahrradfrage zuletzt diskutiert. Klar ist, dass Radler...

  • Kempten
  • 27.03.15
  • 114× gelesen
Lokales

Stadtradeln
Über 85.000 Kilometer zurückgelegt - Lindenberger radeln in drei Wochen zweimal um den Äquator

Klimaschutzmanagerin Marlene Walser spricht von einem 'super Ergebnis'. 665 Lindenberger haben beim Stadtradeln in drei Wochen insgesamt 85.055 Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt. 'Wir sind mehr als zweimal um den Äquator geradelt', so Walser. Erstmals hat sich Lindenberg am Stadtradeln beteiligt. Dazu aufgerufen hatte die Klimaschutzmanagerin Marlene Walser. Die Lindenberger ließen sich nicht lange bitten. Insgesamt 47 Teams aus Firmen, Vereinen, Schulklassen oder Freizeitradlern haben...

  • Kempten
  • 18.07.14
  • 9× gelesen
Lokales

Fitness
Startschuss zum Kemptener Stadradeln gefallen

Ab heute werden in Kempten Radel-Kilometer gesammelt. Oberbürgermeister Thomas Kiechle hat am Residenzplatz den Startschuss für das dritte Kemptener Stadtradeln gegeben. Ob alleine oder im Team – bis zum 16. Juli kann man sich für die Aktion registrieren und eine Stadtradel-Schleife für das eigene Rad abholen. Mit der Aktion sollen möglichst viele Menschen für das Radfahren begeistert werden. Laut Kiechle tue man so etwas für die eigene Fitness und trage gleichzeitig zum Umwelt- und...

  • Kempten
  • 02.07.14
  • 5× gelesen
Lokales

Freizeit
Radeln im Ostallgäuer Schlosspark

Wer früher mit dem Rad nur durch das Ostallgäu strampelte, fährt nun durch einen Schlosspark – und wenn alles klappt, bald noch dazu auf einer neuen Strecke in einer der ersten zertifizierten Radreiseregionen Deutschlands. Das sind die neuesten Pläne des Ostallgäuer Tourismusverbandes für den Radtourismus im Landkreis. Geschäftsführer Robert Frei hofft dadurch auf 'neue touristische Impulse für all die Orte im Landkreis, in denen es wenig Tourismus gibt'. Denn über die Sparte Rad ließe sich...

  • Füssen
  • 21.05.14
  • 9× gelesen
Lokales

Radfahren
Radsport-Experte gibt Tipps für Hobbyradler

Frühlingserwachen im Radsport Aufbruchstimmung herrschte zuletzt bei Rad-Profi Sebastian Baldauf, 25, aus Niedersonthofen. Mit seinem neuen Team 'MLP' startete der Student Mitte der Woche in Kroatien in die ersten Wettbewerbe der Saison. Ähnlich fleißig sind die Radamateure des RSC Auto Brosch Kempten. Sie bereiten sich in Trainingslagern auf Zypern und in Spanien auf die kommenden Aufgaben vor. Doch man muss nicht unbedingt ins südliche Gefilde reisen, um endlich wieder fest im Sattel zu...

  • Kempten
  • 06.03.14
  • 17× gelesen
Sport

Radfahren
Radsport-Experte gibt Tipps für Hobbyradler

Frühlingserwachen im Radsport Während die Profis bereits Rennen bestreiten oder sich im Trainingslager befinden, kommen auch die Hobbyrennradler im Allgäu wieder in die Gänge. Viele von ihnen werden am Wochenende das Rad aus dem Keller holen, um bei guten Wetterprognosen die eine oder andere Runde zu drehen. Doch Vorsicht! Wer sich unvernünftig ins Abenteuer stürzt, kann böse Überraschungen erleben. 'Ein Materialcheck ist nach der Winterpause das A und O', sagt Experte Karl Schlusche aus...

  • Kempten
  • 06.03.14
  • 12× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019