Rad

Beiträge zum Thema Rad

Symbolbild
408×

Unfall
Kopfverletzungen: Autofahrer (79) touchiert Radfahrer (82) in Lindau

Am Donnerstagnachmittag gegen 15:15 Uhr ereignete sich in der Rickenbacher Straße ein Verkehrsunfall, bei welchem ein 82-jähriger Radfahrer mittelschwer verletzt wurde. Der Radfahrer wurde von einem 79-jährigen Pkw Fahrer, welcher in dieselbe Richtung fuhr überholt. Dabei touchierte dieser den Radler mit seinem Außenspiegel, welcher dadurch zu Fall kam. Er trug keinen Helm und wurde mit deutlichen Kopfverletzungen ins nahegelegene Krankenhaus verbracht. Es entstand kein Sachschaden.

  • Lindau
  • 12.04.19
Polizeieinsatz nach Unfall auf der A96 bei Westerheim
909×

Sachschaden
LKW verliert Reserverad: Vier beschädigte Fahrzeuge auf A96 bei Westerheim

Eine 26-jährige Autofahrerin ist am Montagmorgen, gegen 6:30 Uhr, bei Westerheim mit einem LKW-Reserverad kollidiert. Der Reifen wurde daraufhin in die Luft geschleudert, traf zwei LKW und blieb schließlich unter dem Auto eines 25-jährigen Mannes stecken.  Nach Angaben der Polizei hatte ein noch unbekannter LKW-Fahrer das Reserverad in Fahrtrichtung Lindau verloren. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, es entstand aber ein Sachschaden von rund 7.000 Euro. Mögliche Zeugen sollen sich bei der...

  • Westerheim
  • 11.12.18
Rettungswagen
4.055×

Unfall
Zwei Frauen bei Radunfällen am Forggensee verletzt

Am Dienstagmittag ereigneten sich nahezu zeitgleich zwei Verkehrsunfälle mit E-Bikes. Im ersten Fall kam eine 66-Jährige auf einem Fahrradweg am Forggenseeufer zu Sturz, nachdem ihr auf einer Kiesfläche das Vorderrad wegrutschte. Die Frau kam mit einer Beinverletzung zur weiteren Behandlung in das Krankenhaus Füssen. Mit einem Fahrradhelm hätte der zweite Unfall vermutlich glimpflicher ausgehen können. Hierbei stürzte eine 79-jährige Frau nach einem Fahrfehler über den Lenker. Durch den Sturz...

  • Füssen
  • 08.08.18
Rettungsdienst
839×

Unfall
Schwer verletzt - Kind prallt in Leutkirch mit Rad in Auto

Ein schwer verletztes Kind sowie rund 1.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Mittwoch gegen 19.00 Uhr im "Unterer Dorfweg". Das Kind fuhr mit seinem Kinderfahrrad vom Martinsweg in den "Unterer Dorfweg", dort ungebremst zwischen zwei parkenden Autos auf die Straße und prallte in die Beifahrertür eines mit Schrittgeschwindigkeit fahrenden Autofahrers. Durch die Kollision verletzte sich das Kind und musste durch hinzugerufenen Rettungssanitäter zur stationären Behandlung...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.08.18
43×

Zusammenprall
13-jähriger Radfahrer bei Unfall in Jengen schwer verletzt

Am 22.04.2017 ereignete sich in Jengen ein Verkehrsunfall, bei dem ein 13-Jähriger schwer verletzt wurde. Der junge Radfahrer nahm offensichtlich eine Abkürzung über eine Hofeinfahrt. Dabei achtete er jedoch nicht auf den Verkehr als er wieder auf die Straße auffuhr. Die 50-jährige Pkw-Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, sodass der Bub auf die Frontscheibe geschleudert wurde und sich im Gesichts- und Bauchbereich verletzte. Er kam zur Behandlung ins Krankenhaus Kaufbeuren.

  • Buchloe
  • 23.04.17
42×

Unfall
Auto verliert in Marktoberdorf Vorderrad

Am Freitag löste sich bei einem Auto auf der Brückenstraße in Marktoberdorf plötzlich das linke Vorderrad. Der Pkw blieb auf der Bremsscheibe liegen, das Vorderrad rollte aber weiter in Richtung Gegenverkehr und prallte dort gegen ein Auto, das nicht mehr ausweichen konnte. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1.500 Euro.

  • Marktoberdorf
  • 12.11.16
37×

Unfall
Autofahrer verliert während der Fahrt auf der B19 bei Fischen ein Rad

Am frühen Samstagmorgen bemerkte ein Autofahrer plötzlich auf der Fahrt auf der B19 ein merkwürdiges Geräusch an seinem Fahrzeug. Er verlangsamte daraufhin sofort die Fahrt und bemerkte, dass sich offenbar ein Rad von seinem Fahrzeug gelöst hatte. Er kam bei noch langsamer Gechwindigkeit von der Fahrbahn ab und auf dem Grünstreifen zum Stillstand. Glücklicherweise wurde niemand verletzt – der Sachschaden ist noch nicht bekannt. Die Ursache des Radverlustes ist ebenfalls noch ungeklärt....

  • Oberstdorf
  • 05.11.16
78×

Unfall
Radfahrerin (19) in Oberstdorf schwer verletzt

Eine 19-jährige Radfahrerin wurde bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag schwer verletzt. Sie war zusammen mit zwei anderen Radfahrern von Spielmannsau in Richtung Oberstdorf unterwegs, als ihr eine Mücke in das Auge flog. Da stark abbremste, blockierte das Rad und sie stürzte über den Lenker auf die Fahrbahn. Sie wurde mit dem Rettungsdienst in das Krankenhaus eingeliefert.

  • Oberstdorf
  • 26.05.15
22×

Unfall
Abbiegendes Auto zu spät bemerkt: Leicht Verletzter (16) in Marktoberdorf und 1.200 Euro Schaden

Schürfwunden am Knie zog sich gestern Früh der 16-jährige Fahrer eines Leichtkraftrads bei einem Verkehrsunfall in der Schwabenstraße zu. Eine auf der Schwabenstraße in Richtung Stadtmitte fahrende Pkw-Fahrerin wollte nach rechts in eine Parklücke einfahren. Den Abbiegevorgang bemerkte der dahinter folgende 16-Jährige zu spät und stieß mit seinem Leichtkraftrad gegen die Beifahrerseite des Pkw. Dabei stürzte der Leichkraftradfahrer und zog sich die leichten Verletzungen zu. Bei dem...

  • Marktoberdorf
  • 04.06.14
25×

Polizei
Serie lockerer Radmuttern im Ostallgäu: Polizei rätselt

Eine merkwürdige Serie von lockeren Radmuttern beschäftigt weiter die Polizei im Allgäu. Inzwischen sind 15 Fälle bekannt. Die Polizei vermutet, dass es aber weitaus mehr sind. Sie konzentrieren sich auf die Umgebung rund um Buchloe. Mehrere Hinweise von möglichen weiteren Opfern werden noch geprüft, schreibt die Augsburger Allgemeine. Zweimal kam es bislang zu Unfällen, da sich während der Fahrt ein Rad löste. Eine Frau wurde dabei verletzt. Ob sich jemand gezielt an den Autos zu schaffen...

  • Buchloe
  • 21.10.13
18×

Polizei
Serie lockerer Radmuttern im Ostallgäu: Polizei rätselt

Eine merkwürdige Serie von lockeren Radmuttern beschäftigt weiter die Polizei im Allgäu. Inzwischen sind 15 Fälle bekannt. Die Polizei vermutet, dass es aber weitaus mehr sind. Sie konzentrieren sich auf die Umgebung rund um Buchloe. Mehrere Hinweise von möglichen weiteren Opfern werden noch geprüft, schreibt die Augsburger Allgemeine. Zweimal kam es bislang zu Unfällen, da sich während der Fahrt ein Rad löste. Eine Frau wurde dabei verletzt. Ob sich jemand gezielt an den Autos zu schaffen...

  • Buchloe
  • 21.10.13
15×

Unfall
13-jähriger Radfahrer in Lindau schwer verletzt

Ein schwerverletzter 13-Jähriger war das Ergebnis eines Fahrradunfalls am Freitagnachmittag in der Kemptener Straße in Lindau. Sowohl der Radler als auch eine 32-jährige Autofahrerin hatten die Kemptener Straße vom Schönbühl kommend in Richtung Innenstadt befahren. Als die Pkw-Lenkerin rechts zu einem Obsthof abbog, übersah sie den in gleicher Richtung fahrenden Radfahrer. Der 13-Jährige fuhr ungebremst in die Beifahrerseite des Pkw und stürzte seitlich über die Motorhaube auf die Straße. Der...

  • Lindau
  • 17.08.13
28×

Unfall
Autofahrer verliert in Bad Wörishofen Hinterrad

Gegen Fahrradfahrerin geprallt Am Morgen des 26.07.2013 befuhr ein 26-jähriger Pkw-Führer aus dem Raum Buchloe die Staatsstraße 2015 in südlicher Richtung. Kurz vor Bad Wörishofen, etwa auf Höhe des Ulla-Salzgeber-Wegs, verlor er aus noch nicht bekannten Gründen das linke Hinterrad seines Pkw. Das Rad prallte in einen entegegenkommenden PKW, dessen 56-jährige Fahrerin durch den Zusammenstoß einen Schock erlitt. Sie wurde vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand ein Gesamtschaden...

  • Kaufbeuren
  • 26.07.13
11×

Lindau
Radfahrer mit 1,6 Promille fällt vom Rad

Ein betunkener Radfahrer ist der Polizei in Lindau heute Morgen ins Netz gegangen. Der Mann war nicht nur ohne Licht auf seinem Rad unterwegs, sondern hatte auch noch einen Bekannten auf der Mittelstange mit dabei. Als die Beamten ihn aufforderten sein Rad zu schieben, fuhren der Mann und sein Mitfahrer unbeeindruckt weiter. Kurze Zeit später fielen beide dann prompt vom Fahrrad. Auch der Grund dafür war schnell gefunden. Der Radler hatte nämlich rund 1,6 Promille Alkohol im Blut. Er erhält nun...

  • Kempten
  • 18.11.11
28×

Unfall
Landratsamt Oberallgäu soll nach Fahrradunfall Schmerzensgeld zahlen

Waltenhofenerin macht Behörde für Sturz vom Rad auf Kreisstraße verantwortlich Das 1,50 Meter tiefe, kreisrunde Loch in der Kreisstraße zwischen Eckarts und Niedersonthofen ist aufgefüllt. An die Ausbesserungsarbeiten vor einigen Wochen erinnert nur noch frisch aufgebrachter Asphalt. Adelinde Veit aus Waltenhofen wird dieses Loch allerdings nie vergessen. Zu groß ist der Schmerz, den sie damit verbindet: Dort war die 61-Jährige vom Rad gestürzt. Sie trug schwere Verletzungen davon und macht das...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.09.11
21×

Lindau
Mann überrollt 2-jährigen Sohn

Der 34-Jährige hatte seinen Sohn beim Rangieren übersehen. Offenbar wollte der Junge zu seinem Vater rennen und stürzte dabei. Der 2-Jährige geriet mit dem Arm unter den Transporter und wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht.

  • Kempten
  • 02.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ