Rad

Beiträge zum Thema Rad

Im Zuge des Baus des Mobilitätszentrums am Bahnhof Sonthofen wurde eine Radabstellanlage errichtet.
967× 3 2 Bilder

Bau des Mobilitätszentrums
Radabstellanlage am Bahnhof in Sonthofen ist fertiggestellt

Im Zuge des Baus des Mobilitätszentrums am Bahnhof Sonthofen wurde eine Radabstellanlage errichtet. Die Abstellanlage ist nach Entfernung der Absperrungen zur Benutzung freigegeben, allerdings müssen noch einige Arbeiten durchgeführt werden, um die Anlage fertigzustellen. Daher ist kurzzeitig mit Nutzungseinschränkungen zu rechnen. Provisorische Parkflächen werden entfernt Die provisorischen Parkflächen auf dem Bahnhofsvorplatz werden entfernt und die Fahrradfahrer werden gebeten, ihre Räder...

  • Sonthofen
  • 04.12.20
Polizei (Symbolbild)
2.368×

Polizei
Unbekannte lockern Radschrauben in Immenstadt

Am Freitag wurde bei der Polizei Immenstadt Anzeige erstattet, weil an einem Pkw an allen vier Rädern die Radschrauben vermutlich gelockert wurden. Der Geschädigte stellte seinen grauen VW am Mittwoch gegen 15:00 Uhr in Immenstadt in der Straße Äußere Welzereute am dortigen Mitarbeiterparkplatz des Berufsschulinternats ab. Als er am Donnerstag gegen 08:00 Uhr mit seinem Pkw erneut fahren wollte, bemerkte er ein klappern der Räder. In der Werkstatt konnte festgestellt werden, dass an allen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.05.20
Symbolbild
2.354×

Alkohol
Betrunkener Radfahrer (55) stürzt direkt vor Immenstädter Polizisten

Am frühen Samstagabend befuhr ein 55-jähriger Oberallgäuer mit seinem Fahrrad einen Radweg im Stadtgebiet von Immenstadt in Schlangenlinien. Bei Erblicken der Polizei versuchte er schnell abzusteigen, fiel aber samt Fahrrad zu Boden. Ursächlich hierfür dürfte wohl die Alkoholisierung von über 1,6 Promille gewesen sein, weswegen eine Blutentnahme veranlasst wurde. Den Fahrradfahrer, welcher den Sturz unverletzt überstand, erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.03.19
Lisa Brennauer (30) bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio.
807×

Bahnradsport
Lisa Brennauer (30) aus Durach schafft mit deutschem Team die Qualifikation bei den European Championships

Erster Erfolg für die Duracher Bahnradfahrerin Lisa Brennauer (30) bei den European Championships in Glasgow. Gemeinsam mit ihren Teamkolleginnen Charlotte Becker, Gudrun Stock und Mieke Kröger hat sich die mehrfache Weltmeisterin auf der Straße souverän für die nächste Runde qualifiziert. Das deutsche Quartett absolvierte die 4.000 Meter im Glasgower Radmelodrom in 4:25,187 Minuten und fuhr damit auf Rang 3. Auf dem ersten Platz landete das britische Team mit einer Zeit von 4:19,330 Minuten....

  • Kempten
  • 02.08.18
473×

Freizeit
Buchenberg sagt Ja zu Strecke für Mountainbiker

Schon im kommenden Frühjahr könnten Mountainbiker auf einem neuen Pumptrack mit Trail in Eschach ihre Runden drehen. Zwar bietet hier im Fahrtechnikzentrum die Firma Trail-Xperience aus Lenggries schon jetzt Kurse und Workshops für Biker. Doch Bürgermeister Toni Barth zeigte sich während der jüngsten Gemeinderatssitzung davon überzeugt, das neue Mountainbike-Projekt mit Trainingsstrecke würde die Attraktivität der Gemeinde Buchenberg sowohl für Naherholer als auch für Übernachtungsgäste immens...

  • Kempten
  • 05.05.17
259× 41 Bilder

Radsport
391 Mountainbiker wühlen sich beim Kemptener Bike-Marathon durch den Kempter Wald

'Freut mich, dass alle neben Dreck auch ein Lächeln im Gesicht haben', sagte Melanie Brosch vom gastgebenden Duracher Autohaus, nachdem die ersten Fahrer die Ziellinie des Kemptener Bike-Marathons überquert hatten. Organisator Ferdinand Ganser hatte mit bis zu 500 Teilnehmern gerechnet, es wurden deutlich weniger. Und doch rollte am Sonntag um 10 Uhr eine ganze Lawine aus 391 Rädern los, manch eines so teuer wie ein gebrauchter Kleinwagen auf der Ausstellungsfläche. Mehr über das Thema erfahren...

  • Kempten
  • 24.04.17
54×

Stadtentwicklung
Sonthofen will Radstadt werden

Ehrgeizige Überlegungen gibt es in Sonthofen: Die Stadt liebäugelt damit, sich als Radstadt zu positionieren. Nicht als eine unter vielen, sondern mittel- bis langfristig als eine federführende – möglichst sogar über die Grenzen des Freistaats hinaus. Das soll den Tourismus beflügeln, aber auch den Einheimischen mehr Lebens- und Freizeitqualität bringen. Der Stadtrat beauftragte jetzt die Verwaltung, das Thema intensiv vorzubereiten; im Frühjahr soll dann eine Sondersitzung folgen. Die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.12.16
37×

Unfall
Autofahrer verliert während der Fahrt auf der B19 bei Fischen ein Rad

Am frühen Samstagmorgen bemerkte ein Autofahrer plötzlich auf der Fahrt auf der B19 ein merkwürdiges Geräusch an seinem Fahrzeug. Er verlangsamte daraufhin sofort die Fahrt und bemerkte, dass sich offenbar ein Rad von seinem Fahrzeug gelöst hatte. Er kam bei noch langsamer Gechwindigkeit von der Fahrbahn ab und auf dem Grünstreifen zum Stillstand. Glücklicherweise wurde niemand verletzt – der Sachschaden ist noch nicht bekannt. Die Ursache des Radverlustes ist ebenfalls noch ungeklärt....

  • Oberstdorf
  • 05.11.16
12×

Diebstahl
Unbekannte montieren alle vier Räder eines Daimler-Benz in Sonthofen ab

Bislang unbekannte Täter haben in der zurückliegenden Nacht von Sonntag auf Montag alle Räder samt Reifen eines Autos, Marke Daimler-Benz, abmontiert und gestohlen. Das Fahrzeug war auf einem Parkplatz im Arnikaweg abgestellt. Der Schaden wird auf etwa 3.500 Euro geschätzt. Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen nimmt die Polizei Sonthofen, Tel.: 08321/6635-0, entgegen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.08.16
314×

Reise
Jörg Ebenrecht (47) radelte auf seinem 25 Jahre alten Fahrrad von Oberstdorf aus 1.214 Kilometern nach Rom

Es war nicht seine erste Tour. Jörg Ebenrecht lebt seinen Traum. Seine Motivation ist es, sich selbst zu finden und gleichzeitig sportlich zu fordern. Das hat den Oberstdorfer bereits vor einem Jahr auf eine Pilgerreise nach Santiago de Compostela geführt. 'Früher bin ich anderen gefolgt, heute habe ich ganz andere Werte und Ziele. Mein Motto lautet: Nicht quatschen - machen!' So machte er sich in diesem Jahr auf, mit dem Rad von Oberstdorf nach Rom zu fahren - wieder ohne vorher eine...

  • Oberstdorf
  • 09.08.16
64×

Rad-Straßenrennen
Duracher fiebern mit ihrer Lisa: Brennauer bleibt bei Olympische Spiele in Rio ohne Medaille

Vor dem Straßenrennen bei den Olympischen Spielen in Rio galt Ex-Weltmeisterin Brennauer als Medaillenkandidatin. Am Ende bleibt sie trotz mentaler Unterstützung aus der Heimat ohne Medaille Sie sind an diesem Abend gekommen, um 'ihrer Lisa' vor dem Fernseher die Daumen zu drücken. Die 28-Jährige aus Durach startete bei den Olympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro im Rad-Straßenrennen der Frauen. Am Ende wurde Brennauer als 19. mit über fünf Minuten Rückstand auf die Siegerin aus den...

  • Kempten
  • 09.08.16
295×

Portrait
Das Ziel ist Rio: Angela Buhl aus Sonthofen radelt fast einmal um den Globus

Am Zuckerhut will sie ihren Bruder Philipp treffen, Deutschlands derzeit besten Segler Das pinke Mountainbike steht eingepackt vor der Haustüre der Familie Buhl in Berghofen. Angela Buhl macht sich auf nach Vancouver. Auf dem Bike wird sich von der kanadischen Großstadt in Richtung Brasilien radeln. Die 33-Jährige hat für die lange Strecke einen triftigen Grund: Ihr Bruder Philipp, Deutschlands bester Laser-Segler, startet im Sommer bei Olympia. 'Mein Ziel ist es, zur Eröffnungsfeier in Rio zu...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.11.15
450×

Radsport
Rang drei für Christopher Schmieg vom RSC Auto Brosch Kempten in Ludwigsburg

Den Podestplatz hatte er sensationell erkämpft, doch den obligatorischen Sprung aufs Stockerl schaffte Rad-Ass Christopher Schmieg nicht mehr. 'Tut mir leid, das geht nicht. Es tut einfach zu weh', sagte der 26-Jährige vom RSC Auto Brosch Kempten zum Abschuss eines denkwürdigen Rundrennens in Ludwigsburg. Nach einem Sturz kurz vor der Ziellinie wurde er minutenlang von Sanitätern behandelt, ehe er vermeintlich abgeschlagen im Ziel eintrudelte. Da er bei den Sprint-Wertungen auf den 90 Runden...

  • Kempten
  • 05.06.15
78×

Unfall
Radfahrerin (19) in Oberstdorf schwer verletzt

Eine 19-jährige Radfahrerin wurde bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag schwer verletzt. Sie war zusammen mit zwei anderen Radfahrern von Spielmannsau in Richtung Oberstdorf unterwegs, als ihr eine Mücke in das Auge flog. Da stark abbremste, blockierte das Rad und sie stürzte über den Lenker auf die Fahrbahn. Sie wurde mit dem Rettungsdienst in das Krankenhaus eingeliefert.

  • Oberstdorf
  • 26.05.15
14×

Ermittlung
Unbekannte stehlen kompletten Satz Autoreifen auf Memminger Parkplatz

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in der Münchner Straße auf dem Pendlerparkplatz an der Autobahnauffahrt Memmingen-Ost ein Fahrzeug aufgebockt und der komplette Radsatz im Wert von ca. 1.200 Euro entwendet. Der oder die Täter hatten das Fahrzeug aufgebockt und darunter einen mitgebrachten Holzblock geschoben. Eventuell besteht Tatzusammenhang mit gleichartig gelagerten Fällen bei verschiedenen Autohäusern in Memmingen in den vergangenen Monaten. Täterhinweise bitte an die...

  • Kempten
  • 12.06.14
235× 52 Bilder

Fahrrad
Alles rund ums Rad: Bikeday in Sonthofen

Der 'Bikeday' mit Vorträgen, Führungen und Ausfahrten, dem Stöckle-Rennen und einer Rad-Ausstellung auf dem Gelände vor dem Allgäu-Outlet hat sich in der Oberallgäuer Kreisstadt Sonthofen etabliert. Mit der dritten Veranstaltung unter diesem Titel am Samstag war Helmut Maier, Leiter des Fachbereichs Sport der Stadt, 'sehr zufrieden'. Informiert wurde rund um das Thema Rad – von der richtigen Ernährung, der besten Bekleidung und dem passenden Equipment für Räder aller Art bis zur Beratung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.05.14

Gesundheit
Mit dem Rad zur Arbeit: Aktion in Memmingen geht erfolgreich zu Ende

Im Alltag etwas für die eigene Gesundheit und Fitness tun: die Motivation dafür zu finden, ist oft gar nicht so einfach. Besonders, wenn man nach einem langen Arbeitstag nach Hause kommt, locken meist das bequeme Sofa und der Fernseher. Die Lösung: schon auf dem Weg zur Arbeit Sport treiben. Dieses Ziel hatte auch die Aktion Mit dem Rad zur Arbeit. Für die Region Memmingen fand jetzt die Abschlussveranstaltung statt.

  • Kempten
  • 01.11.13

Pilgerfahrt
Mit dem Rad zum Papst: Pilger wieder zurück im Allgäu

Markus Schmidt ist halbseitig gelähmt.Trotz seines Handicaps verwirklichte sich der 45-Jährige jetzt einen großes Traum: Er fuhr mit dem Liegerad nach Rom um dort den Papst zu treffen. Wir berichteten bereits von seiner Abfahrt aus Memmingen. Gemeinsam mit Begleiter Roman Munz startete er dort am 04. September seine Pilgerreise in die ewige Stadt. Nun sind die Beiden wieder zurück im Allgäu. Im Gepäck: eine Menge Erfahrung, spannende Geschichten und schöne Erinnerungen.

  • Kempten
  • 18.10.13
20×

Sicherheit
Leuchtend durch den Herbst

Sehen und gesehen werden ist an den kürzeren Tagen entscheidend für die Sicherheit des Radlers Sehen und vor allem gesehen werden ist in der dunklen Jahreszeit oberstes Gebot bei Radfahrern. Neben Lichtanlagen setzen Radler daher auf ergänzende Reflektoren, um sich im Straßenverkehr sichtbar zu machen. Der Gesetzgeber will elf Rückstrahler, auch 'Katzenaugen' genannt, am Rad sehen: jeweils zwei gelbe pro Pedal, je zwei gelbe in den Speichen des Vorder- und Hinterrads, zwei rote oder ein...

  • Kempten
  • 10.10.13
23×

Pilgerreise
Alle Wege führen nach Rom

Pilgerreise mit Liegerad kurz vor dem Ziel Das Schlimmste haben sie bereits hinter sich. Knapp 1000 Kilometer haben Markus Schmidt und Roman Munz auf ihrem Weg von Memmingen nach Rom bereits mit dem Rad zurückgelegt. Über zwei Wochen ist es her, dass der halbseitig gelähmte Schmidt mit seinem Liegerad und sein Begleiter Munz mit dem Fahrrad zu ihrer Tour zum Petersplatz aufgebrochen sind. Bei strahlendem Sonnenschein begannen sie ihre Pilgerreise am Memminger Marktplatz. Nun stehen die beiden...

  • Kempten
  • 19.09.13
58×

Aok Rad Zur Arbeit
AOK zeichnet fleißigste Radfahrer aus Kempten und dem Oberallgäu aus

Aktion 'Mit dem Rad zur Arbeit' 55 000 Menschen in Bayern haben heuer an der Aktion 'Mit dem Rad zur Arbeit' teilgenommen – darunter auch über 800 Beschäftigte von 140 Betrieben aus Kempten und dem Oberallgäu. Besonders viele Mitarbeiter der Stadtverwaltung sind dabei mit dem Rad zur Arbeit gefahren: mit 70 Fahrern die stärkste Radlergemeinschaft, gefolgt von der Firma ESK Ceramics mit 56 und der Firma Dachser mit 32 Radlern. 'Die Gesundheitsinitiative ist gesund, spart Benzinkosten und...

  • Kempten
  • 24.11.12
44×

Sf Rad ArbeiTicker
Mit dem Rad zur Arbeit: Winfried Geisteier gewinnt in Sonthofen Fahrrad

Radeln gut für den Geldbeutel Über 800 Beschäftige aus 140 Betrieben im Oberallgäu und Kempten beteiligten sich an der Aktion 'Mit dem Rad zur Arbeit'. Sie fuhren zwischen 1. Juni und 31. August an mindestens 20 Tagen nicht im Auto, sondern per Fahrrad zur Arbeit. Den verlosten Hauptpreis – ein Fahrrad – gewann Winfried Geisteier aus Bad Hindelang. Er radelte täglich 16 Kilometer von Bad Oberdorf zum Bauhof der Stadt Sonthofen und zurück.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ