Rückzug

Beiträge zum Thema Rückzug

1.061× 3

CSU-Minister Müller kündigt Rückzug an

Entwicklungsminister Gerd Müller will sich aus der Bundespolitik zurückziehen. Zuletzt gab es wegen der Aufnahme von Flüchtlingen aus Lesbos Unstimmigkeiten in der Regierung. Sein Abschied hat nach seinen Angaben damit aber nichts zu tun. «Nach 32 Jahren Verantwortung im Europäischen Parlament und im Deutschen Bundestag möchte ich jetzt einen Generationenwechsel einleiten», erklärte der CSU-Politiker am Sonntag. Der 65-Jährige betonte zugleich: «Bis zum Ende der Legislaturperiode werde ich...

  • Kempten
  • 13.09.20
Rainer Schaal (CSU), im Bild mit Ehefrau Alexandra, wohnt in Augsburg. Er hat seinen Zweitwohnsitz im Unterallgäu abgemeldet.
1.992×

Schlussstrich
Rainer Schaal (CSU) zieht sich zurück: Der Partei will er als Mitglied erhalten bleiben

Der CSU-Landratskandidat Rainer Schaal zieht sich nach seinem Misserfolg bei der Landratswahl im Unterallgäu aus der Politik zurück. Der CSU will er als Mitglied erhalten bleiben, berichtet die Memminger Zeitung in ihrer Freitagsausgabe.  Demnach wird der 53-Jährige sein Kreistagsmandat nicht annehmen. Seinen Zweitwohnsitz im Unterallgäu hat der Familienvater bereits aufgegeben. Rainer Schaal wohnt und arbeitet in seiner Heimatstadt Augsburg. In der Stichwahl um den Landratsposten im...

  • Memmingen
  • 17.04.20
Peter Fendt.
3.229×

Kommunalwahl 2020
Peter Fendt (69) aus Marktoberdorf kandidiert doch nicht für die AfD

Stadt- und Kreisrat Peter Fendt (69) war aus der Bayernpartei ausgetreten und dachte über einen Wechsel zur AfD nach. Nun will Fendt doch nicht kandidieren. Das geht aus einem Interview der Allgäuer Zeitung hervor.  Demnach hätte der 69-Jährige seine Kandidatur an die Person von Karl Keller geknüpft, den Kreisvorsitzenden der AfD im Ostallgäu. Doch dieser zieht nun ins Unterallgäu und kann nicht mehr für den Landkreis kandidieren. Fendt möchte ohne Keller nicht kandidieren. Er wird sich nun...

  • Marktoberdorf
  • 07.12.19
Symbolbild.
420×

Fußball-Landesliga
U21-Mannschaft FC Memmingen: Trainer Marcus Eder kündigt Rückzug an

Marcus Eder wird Ende November sein Traineramt bei der U21-Mannschaft des FC Memmingen niederlegen. Er gibt dafür persönliche Gründe an. Der FCM bedauert diese Entscheidung und muss sich nun für die Spiele nach der Winterpause nach einem neuen Coach für den Talentschuppen umsehen. Eder hatte im Sommer die U21 übernommen und wird das Team für die restlichen Spiele vor der Pause noch betreuen. Nach der Landesliga-Vorrunde steht der FC Memmingen mit 21 Punkten auf dem 13. Tabellenplatz.

  • Memmingen
  • 01.11.19
Im Nordosten des Festspielhauses soltel das neue Hotel entstehen.
3.445×

Rückzieher
Luxushotel am Füssener Festspielhaus: Bürgerentscheid ist hinfällig

Der für den 20. Oktober terminierte Bürgerentscheid zum Hotelbau am Füssener Festspielhaus ist endgültig vom Tisch: Einstimmig hat der Stadtrat am Dienstag entschieden, die Beschlüsse zur Änderung der Bauleitplanung zurückzunehmen. Dies war nötig, damit die Abstimmung im Herbst hinfällig wird. Investor Manfred Rietzler hat die zuletzt diskutierten Pläne für ein Fünf-Sterne-Hotel zurückgezogen und darum gebeten, die im Jahr 2018 gefassten Stadtratsbeschlüsse zur Änderung des Flächennutzungs-...

  • Füssen
  • 31.07.19
Das Festspielhaus am Forggenseeufer bei Füssen
6.986×

Hotelpläne
Nach gescheiterten Gesprächen: Festspielhaus-Inhaber Rietzler kündigt Rückzug an

Für Manfred Rietzler, den Inhaber des Füssener Festpielhauses, sind offenbar nicht nur die Hotelpläne jetzt endgültig vom Tisch. In einer Pressemitteilung kündigt er an: Die Negativstimmung mit fehlenden Fakten und vorgeschobenen Argumenten seien für ihn "nicht mehr umkehrbar und für mich ein deutliches Signal für einen Rückzug", so Rietzler. Er verweist nochmals darauf, dass er Defizite aus dem Festspielhaus-Betrieb von Anfang an zwar mittelfristig, aber nicht langfristig bereit war, aus...

  • Füssen
  • 24.07.19
Die bisherige Planung ist vom Tisch: Das Luxushotel auf dem Gelände des Füssener Festspielhauses soll in einer veränderten Variante entstehen.
7.015× 1

Rückzieher
Luxushotel in Füssen: Die aktuelle Variante ist vom Tisch

Der nahende Bürgerentscheid hat für eine überraschende Wende beim Füssener Hotelprojekt gesorgt: Festspielhausinhaber Manfred Rietzler hat am Freitag die aktuelle Planung für den Bau des Fünf-Sterne-Hauses auf dem Gelände des Musicaltheaters zurückgezogen. „Das bedeutet aber nicht, dass damit die Hotelpläne an sich gestorben sind“, sagte der Unternehmer. Ziel sei es vielmehr, eine veränderte Variante für das Haus mit 149 Doppelzimmern und Suiten auf die Beine zu stellen, die den Forggensee...

  • Füssen
  • 20.07.19
479×

Natur
Bestand von Füchsen nimmt im Westallgäu ab

Füchse im Landkreis Lindau haben ein schweres Jahr hinter sich. Vergangenes Jahr machten ihnen mit Staupe und Räude gleich zwei Krankheiten zu schaffen. Die Krankheiten scheinen auf dem Rückzug zu sein. Die Folge: Es gibt weniger Füchse; auch andere Tierarten waren betroffen. 'Das ist ein ganz normaler Vorgang in der Natur', sagt Dieter Immekus, Jäger und Naturschutzreferent beim Kreisjagdverband Lindau. 'Je mehr Tiere auf einem Raum leben, desto höher ist die Ansteckungsgefahr. So breiten...

  • Lindau
  • 11.05.17
294×

Spielermangel
Handball: TSZ Lindenberg zieht Herren-Mannschaft zurück

Abteilungsleiter Benjamin Rädler spricht von einem 'Schock'. Der TSZ Lindenberg hat seine Herren-Mannschaft vom Spielbetrieb abmelden müssen. Der Grund: Der einzige Handball-Verein im Westallgäu hat nicht genügend Spieler zusammenbekommen, um eine wettkampffähige Truppe ins Rennen zu schicken. Somit steht Lindenberg noch vor Saisonbeginn als erster Absteiger aus der Bezirksklasse Donau-Bodensee (Württemberg) fest. Das Problem ist nicht neu. Vor allem bedingt durch die große Zahl an Studenten...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.07.16
500×

Rückzug
Zweiter Bürgermeister von Memmingerberg legt Amt nieder

Der Zweite Bürgermeister der Gemeinde Memmingerberg, Thomas Haug, zieht sich aus der Kommunalpolitik zurück. Nach knapp zwei Jahren gibt der 47-Jährige sein Amt als stellvertretender Rathauschef ab. Ebenso legt er sein Mandat als Mitglied des Gemeinderats nieder. Als Begründung gibt Haug, der Mitglied der CSU-Fraktion war, persönliche und gesundheitliche Gründe an. Wann der neue stellvertretende Rathauschef gekürt werden soll, lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Memminger Zeitung vom...

  • Memmingen
  • 23.03.16
168×

Römer
Die Römer verlassen das Allgäu: Zerfall und Rückzug des Imperiums

Noch heute streiten sich Historiker darüber, wie und warum genau das Römische Reich zerfällt. Umso schwerer ist es nachzuvollziehen, wie der Machtwechsel im Allgäu vonstattengeht. Doch deuten die Zeichen gerade in Kempten darauf hin, dass die Römer die Region geordnet verlassen. Sie hinterlassen die Stadt Cambodunum besenrein, es ist keine überstürzte Flucht, sagt der Kemptener Grabungstechniker Ernst Sontheim. Für den Niedergang Roms gibt es nicht den einen bestimmten Grund. Eine Mischung...

  • Kempten
  • 16.11.15
298×

Austritt
Es rumort in der Buchloer CSU

Turbulenzen bei der Buchloer CSU: Nach Differenzen mit dem Parteivorstand und der Fraktion ist Stadtrat Maximilian Hartleitner vor Kurzem aus der Buchloer CSU ausgetreten. Bereits im Vorjahr gaben die beiden langjährigen Stadträte Anton Kögel und Hubert Heider ihr CSU-Parteibuch zurück. "Es fehlte die Harmonie", sagte Kögel gegenüber der Buchloer Zeitung. Ebenso wie Heider war er 30 Jahre lang im Stadtrat. Mit 22 Jahren wurde Hartleitner im Jahr 2002 als jüngstes Mitglied in den...

  • Buchloe
  • 27.04.15

Meistgelesene Beiträge

22×

Energie
Denklingen verabschiedet sich aus dem gemeinsamen Windkraftprojekt mit Fuchstal

Die Gemeinde Denklingen steigt aus der Windenergie-Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) mit der Nachbargemeinde Fuchstal aus. Mehrheitlich stimmten die Räte in der jüngsten Sitzung einem entsprechenden Vertrag zu. Gibt auch der Fuchstaler Gemeinderat dem Ausscheiden seinen Segen, tritt der Vertrag rückwirkend zum 31. Dezember 2014 in Kraft. Die GbR war im November 2012 gegründet worden. Die beiden Gemeinden Fuchstal und Denklingen hatten zunächst geplant, einen Windpark mit bis zu 50...

  • Kaufbeuren
  • 19.01.15
36×

Politik
Unterallgäu: Otto Weikmann zieht sich aus den vorderen Reihen der Freien Wähler zurück

Langjähriger Geschäftsführer und Wahlkampfmanager kritisiert Egoismen Einzelner, nennt aber keine Namen Otto Weikmann, Urgestein der Freien Wähler, will sich nach 40 Jahren aus der vordersten Reihe des Vereins Freie Wähler zurückziehen. Sein Stadtrats- und Kreistagsmandat will er zumindest bis Ende der Legislaturperiode im Jahr 2020 weiter ausüben. Weikmann war über viele Jahre Wahlkampfmanager der Freien. Mehr über den Rückzug Weikmanns und die Situation bei den Unterallgäuer Freien Wählern...

  • Kempten
  • 02.12.14
57×

Schlaganfall
Stiefenhofener Bürgermeister zieht sich aus Kreistag zurück

Raus aus dem Hamsterrad, rauf auf den Berg Die Gemeinde Stiefenhofen, der Kreistag, seine Gastwirtschaft: Anton Wolf kümmert sich mit Leidenschaft um all das. Seit 1990 ist die Sieben-Tage-Woche normal für den Stiefenhofener Bürgermeister. Jetzt hat ihn sein Körper ausgebremst. Ein Schlaganfall im vergangenen Frühjahr war ein deutliches Zeichen. Und Anton Wolf gibt ab: nicht nur den Vorsitz der CSU-Fraktion im Kreistag, sondern auch sein Kreistagsmandat. Seit dieser Entscheidung habe sich sein...

  • Kaufbeuren
  • 31.12.13
39×

Fußball
Bemühungen laufen: FCM-Frauen wollen Regionalliga-Betrieb sichern

Die Feiertage über den Jahreswechsel war bei den Fußball-Frauen des FC Memmingen keineswegs Beschaulichkeit angesagt. Hinter den Kulissen laufen laut Abteilungsleiter Georg Lipinski und Trainer Thomas Meggle auch weiterhin die Bemühungen, Spielerinnen und Betreuer zu mobilisieren, damit die Restsaison gestemmt werden kann. Kein leichtes Unterfangen, denn mit Antje Hahn und Selina Marz haben sich zwei Fußballerinnen abgemeldet. Karin Hiebinger, Andrea Spieler und Theresa Huber werden...

  • 30.12.13
22×

Fußball
FCM-Frauen droht Rückzug aus Regionalliga

Vor dem letzten Regionalliga-Spiel des Jahres stehen die Fußball-Frauen des FC Memmingen in mehrfacher Hinsicht unter Druck. Am Sonntag (14 Uhr) im Kellerduell beim punktgleichen 1. FC Nürnberg II müssen nicht nur Punkte her, sondern die Mannschaft ist auch in anderer Hinsicht gefordert. Der FCM-Vorstand erwägt ernsthaft den Spielbetrieb in der dritthöchsten deutschen Frauen-Spielklasse in der Winterpause einzustellen und das Team zurückzuziehen. Dabei geht es nicht nur um den Personalmangel...

  • 22.11.13
120×

Kommunalwahl
Zahlreiche Unterallgäuer Bürgermeister werden 2014 nicht mehr kandidieren

Viele Unterallgäuer werden sich im kommenden Jahr an einen neuen Bürgermeister gewöhnen müssen. In zahlreichen Gemeinden treten die Amtsinhaber bei der Kommunalwahl im März 2014 nicht mehr an. Dagegen wird einer nun doch kandidieren, der bereits seinen Rückzug angekündigt hatte: Winfried Prinz wirft in Kronburg wieder seinen Hut in den Ring. 'Ich gehe in Rente, ich bin alt genug', sagt der Heimertinger Bürgermeister Armin Bauer (61). Er hat in der Unterallgäuer Gemeinde nur eine Amtsperiode...

  • Mindelheim
  • 07.11.13
19×

Reifträgerwegausbau
Kaufbeuren lässt Nistkästen und Biotop am Reifträgerweg errichten

Rückzugsorte für Fledermaus und Unke – Gesetzliche Voraussetzung für Rodungsarbeiten erfüllt Nistkästen für Zwergfledermäuse und Tümpel für Amphibien: Bevor die Rodungsarbeiten für den geplanten Ausbau des Reifträgerweges dieser Tage begannen, sind die artenschutzrechtlichen Ausgleichsarbeiten auf Kaufbeurer und Germaringer Flur abgeschlossen worden. Diese Rückzugsorte für geschützte Tiere sind eine zwingende Voraussetzung für den umstrittenen Bau der einen Kilometer langen Strecke zwischen der...

  • Kempten
  • 15.01.13
23×

BBV
Unterallgäuer Bauernverbands-Kreisobmann kündigt Rückzug an

Der Unterallgäuer Kreisobmann des Bayerischen Bauernverbands (BBV), Gerhard Miller, hat im Rahmen der Wahlversammlung des Kreisvorstands seinen Rückzug bekannt gegeben. 'Mir hat es immer Spaß gemacht, doch die Arbeit wird nicht weniger und meine Familie möchte ich auch öfter sehen', begründete er seine Entscheidung. Nach fünf Jahren einen Nachfolger für Miller zu finden gestaltet sich derzeit schwierig. Alle auf der Versammlung vorgeschlagenen Kandidaten sagten sofort ab – und am Ende...

  • Kempten
  • 17.02.12

Wohnmobile
Reisemobilhersteller Hymer aus Bad Waldsee zieht sich von Börse zurück

Hymer verlässt nach 20 Jahren die Börse - Zu hohe Kosten Die Hymer AG in Bad Waldsee (Landkreis Ravensburg) will sich nach rund 20 Jahren von der Börse zurückziehen. Ziel ist dabei die vollständige Rückführung des Unternehmens in Familienbesitz. Die freien Aktionäre erhalten ein Erwerbsangebot. Für diese Transaktion ist eigens die Erwin Hymer Vermögensverwaltungs AG gegründet worden. Sie gehört zu 100 Prozent dem Firmengründer Erwin Hymer. Wie diese Gesellschaft mitteilte, wird sie ein...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.08.11
35×

Bahnhof
Bahnhof: Rückzug der «ideal mobil AG» lässt neue Ideen sprießen

Bürgerzentrum oder Hundertwasser-Bau? Die Münchner «ideal mobil AG» kann den geplanten Neubau des Füssener Bahnhofs nicht realisieren. Stattdessen will sie die Immobilie wieder verkaufen - am liebsten an die Stadt. Diese Nachricht unserer Zeitung hat kommunalpolitische Wellen geschlagen. Die Füssener Ortsgruppe der Grünen schlägt jetzt vor, den Bahnhof in eine Bürgerbegegnungsstätte und Kulturraum zu verwandeln. Die Freien Wähler haben einen Eilantrag an den Stadtrat gerichtet, in dem sie einen...

  • Füssen
  • 09.03.11
48×

Kurswechsel
Bürgermeister und Gemeinderat stoppen eine Strukturveränderung der OTG

Machtkampf statt Reform Die Reform des Oberstdorfer Tourismus hätte der große Wurf werden sollen: Alle Leistungsträger der Branche sollten Anteile an der Oberstdorf Tourismus GmbH (OTG) erwerben, die Privatgesellschaft dann zentrale Geschäftsfelder wie die Vermarktung von den kommunalen Kurbetrieben übernehmen. Das Ziel: «Die am Tourismusgeschehen Beteiligten haben die Möglichkeit, ihr Wissen und ihre Kreativität mit einzubringen», erklärte Bürgermeister Laurent Mies noch Anfang Januar. Es kam...

  • Oberstdorf
  • 19.02.11

Interview
«Angst und Vorbehalte vor Veränderungen»

Die ehemalige Oberstdorfer Tourismusdirektorin spricht erstmals über die Gründe für ihren Rückzug Der Oberstdorfer Tourismus kommt nicht zur Ruhe: Nach dem erneuten Wechsel an der Spitze der Oberstdorf Tourismus GmbH (OTG) - Heidi Thaumiller löste Otto-Mäx Fischer ab - legte Tourismusreferent Michael Schmidl enttäuscht sein Amt nieder. Begonnen hatte das Tauziehen um die Tourismus-Spitze nach dem Rückzug Dr. Silvia Noltes als Tourismusdirektorin und OTG-Geschäftsführerin. Zuvor hatte es...

  • Oberstdorf
  • 18.02.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ