Rücktritt

Beiträge zum Thema Rücktritt

Jenniffer Harß hängt nach 21 Jahren Schlittschuhe und Fanghandschuh an den Haken
802× 3 Bilder

Eine Ikone tritt zurück
Jenniffer Harß hängt nach 21 Jahren Schlittschuhe und Fanghandschuh an den Haken

Es ist schon ein besonderer Moment, wenn eine der größten und bekanntesten deutschen Eishockeyspielerinnen ihre aktive Laufbahn beendet. Großartige Karriere Dabei kann die inzwischen 34 jährige Füssenerin auf jede Menge Erlebnisse und Highlights zurückblicken. Sportliche Erfolge feierte sie sowohl in der Damen Nationalmannschaft als auch in verschiedenen Damen und Herrenmannschaften. Gerade die Männerteams bissen sich bis in die Oberliga reihenweise die Zähne an der Vorzeigeathletin aus....

  • Kempten
  • 23.05.22
Markus Söder (re.), CSU-Parteivorsitzender, und Martin Huber gehen gemeinsam zur Sitzung des CSU-Parteivorstands. Der CSU-Landtagsabgeordnete Huber wird neuer Generalsekretär der Partei.
983×

Nach Skandal: Martin Huber tritt die Nachfolge von Ex-CSU-Generalsekretär Stephan Mayer an

Der Landtagsabgeordnete Martin Huber (44) wird der neue Generalsekretär der CSU. Er tritt die Nachfolge des zurückgetretenen Stephan Mayer an. Das gab Parteichef Markus Söder am Freitagvormittag in einer Schalte des CSU-Vorstands bekannt. Huber ist Mitglied der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag und dort unter Anderem in Ausschüssen für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie für Umwelt- und Verbraucherschutz tätig.

  • 06.05.22
Nach nur zwei Monaten im Amt ist der CSU-Generalsekretär Stephan Mayer zurückgetreten. Zuvor soll er am Telefon einen Journalisten massiv bedroht haben. (Symbolbild)
986× 1

"Ich werde Sie vernichten!"
Journalisten bedroht: CSU Generalsekretär Stephan Mayer tritt zurück

Der Generalsekretär der CSU Stephan Mayer ist nach nur wenigen Wochen im Amt zurückgetreten. Als Grund für seinen Rücktritt gab er in einer offiziellen Erklärung gesundheitliche Probleme an. Nun wurde jedoch bekannt, dass Mayer einen Journalisten massiv bedroht haben soll.  Reporter bedroht und erpresstDer Burda-Verlag wirft dem 48-Jährigen vor, einen Reporter des Magazins "Bunte" in zwei Telefonaten massiv bedroht zu haben. Demnach solle er dem Reporter mit Vernichtung und Verfolgung gedroht...

  • 04.05.22
Nach 13 Jahren als Organisationsleiterin der Allgäuer Festwoche in Kempten hat Martina Dufner den Oberbürgermeister um Versetzung gebeten.
8.712×

Bedauern bei Kemptener OB Kiechle
Wegen persönlicher Anfeindungen: Leiterin der Allgäuer Festwoche Martina Dufner tritt zurück

Von "öffentlichen persönlichen Anfeindungen einiger Stadträte", die "tiefe Blessuren" hinterlassen hätten, schreibt Martina Dufner, Leiterin der Allgäuer Festwoche, in ihrem Rücktrittsgesuch an Oberbürgermeister Thomas Kiechle. Nach 13 Jahren als treibende Kraft hinter der erfolgreichsten Wirtschaftsmesse im schwäbischen Raum bittet sie jetzt um zeitnahe Versetzung in ein "anderes gleichwertiges Aufgabengebiet der Stadtverwaltung". Auslöser für ihren Wunsch nach Versetzung war unter anderem...

  • Kempten
  • 14.04.22
Anne Spiegel ist nicht mehr Familienministerin.
999×

"Aufgrund des politischen Drucks"
Nach harter Kritik: Familienministerin Anne Spiegel tritt zurück!

Die Grünen-Politikerin Anne Spiegel hat mitteilen lassen, dass sie "das Amt der Bundesfamilienministerin zur Verfügung" stellen wird. Grünen-Politikerin Anne Spiegel (41) hat mitgeteilt, dass sie von ihrem Amt als Familienministerin zurücktreten wird. In dem Statement, das vom Bundesministerium für Familie stammt, erklärt Spiegel diesen Schritt mit den Worten: "Ich habe mich heute aufgrund des politischen Drucks entschieden, das Amt der Bundesfamilienministerin zur Verfügung zu stellen. Ich tue...

  • 11.04.22
Jeff Zucker ist nicht mehr länger Chef von CNN.
56×

Posten seit 2013
Beziehung zu Mitarbeiterin: CNN-Chef Jeff Zucker tritt zurück

Jeff Zucker tritt als langjähriger CNN-Chef zurück. Der 56-Jährige hat laut eigener Aussage eine Beziehung zu einer engen Mitarbeiterin bislang nicht öffentlich gemacht. Jeff Zucker (56) hat seinen Rücktritt als Chef von CNN Worldwide erklärt. Er gab am Mittwoch (2. Februar) bekannt, dass er mit sofortiger Wirkung von seiner Position zurückgetreten ist. Der Rücktritt ist die Folge einer Befragung Zuckers im Rahmen von Untersuchungen über die Zeit des Moderators Chris Cuomo (51) bei dem...

  • 02.02.22
Karl Nehammer wird Österreichs neuer Bundeskanzler.
322×

Nach Rücktritt von Schallenberg
Österreich hat einen neuen Kanzler: Nehammer wird Regierungschef

Innerhalb weniger Monate bekommt Österreich seinen dritten Bundeskanzler. Nachdem Alexander Schallenberg (ÖVP) am Donnerstag nach knapp zwei Monaten von seinem Amt zurückgetreten ist, übernimmt der bisherige Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) seinen Posten. Das berichtet unter anderem der Spiegel. Nehammer sei vom Bundesparteivorstand seiner Partei auch einstimmig zum neuen Vorsitzenden designiert worden. Bundespräsident Alexander Van der Bellen (Grüne) muss Nehammer formell noch als Kanzler...

  • 03.12.21
Österreichs Kanzler Alexander Schallenberg tritt nach knapp zwei Monaten von seinem Amt zurück. (Archivbild)
793×

Auch Kurz zieht sich zurück
Österreichs Kanzler Schallenberg tritt nach nur zwei Monaten zurück

Nach knapp zwei Monaten tritt Österreichs Kanzler Alexander Schallenberg von seinem Amt zurück. Das kündigte der ÖVP-Politiker mehreren Medienberichten zufolge am Donnerstag an. Kurz zuvor hatte Ex-Kanzler Sebastian Kurz seinen Rückzug aus der Politik und damit als ÖVP-Chef bekannt gegeben. Sein Nachfolger in diesem Amt könnte Innenminister Karl Nehammer werden. Möglich ist auch, dass er zusätzlich Schallenberg als Bundeskanzler ersetzen wird.

  • 02.12.21
Ex-Kanzler Sebastian Kurz kehrt der Politik den Rücken.
591×

Persönliche Erklärung
Rückzug aus der Politik: Sebastian Kurz nennt persönlichen Grund

Österreichs Ex-Kanzler Sebastian Kurz zieht sich komplett aus der Politik zurück. Was die Geburt seines Sohnes damit zu tun hat... Der ehemalige österreichische Kanzler Sebastian Kurz (35) ist von allen politischen Ämtern zurückgetreten. Das gab er am Donnerstag in einer persönlichen Erklärung bekannt. Dabei sprach er auch über die große Veränderung in seinem Privatleben, die ihn in seiner Entscheidung zum Ausstieg aus der Politik offenbar bestärkt hat. Er habe in den vergangenen Jahren sehr...

  • Kempten
  • 02.12.21
Österreichs Ex-Kanzler Sebastian Kurz soll am Donnerstag von seinen politischen Ämtern zurücktreten. (Archivbild)
205×

ÖVP-Chef
Österreichs Ex-Kanzler tritt wohl von allen politischen Ämtern zurück

Österreichs Ex-Kanzler Sebastian Kurz tritt von allen seinen politischen Ämtern zurück. Medienberichten zufolge soll sein Rücktritt als ÖVP-Chef am Donnerstag bekanntgegeben werden. Dafür soll der 35-Jährige familiäre Gründe haben. Kurz war bereits im Oktober vom Kanzleramt zurückgetreten, nachdem die Staatsanwaltschaft ihm Untreue, Bestechlichkeit und Bestechung vorgeworfen hatte. Konkret geht es um Umfragen, die in bestimmten Medien veröffentlicht und vom Finanzministerium bezahlt worden...

  • 02.12.21
Armin Laschet und seine CDU mussten herbe Verluste bei der Bundestagswahl einstecken.
391×

Berichte über Rücktritts-Angebot
Armin Laschet: "CDU steht weiter für 'Jamaika' bereit!"

"Es geht nicht um die Person Armin Laschet, es geht um das Land", so Armin Laschet am Donnerstag in einem Statement. Die CDU werde "bis zur letzten Sekunde der Regierungsbildung" dafür kämpfen, an der Regierungsbildung beteiligt zu sein, das heißt er kämpft weiter für die sogenannte "Jamaika"-Koalition (CDU/CSU, Grüne und FDP) unter dem Vorsitz der Union. In der kommenden Woche wolle er einen Parteitag vorschlagen, bei der auch die personelle Frage angesprochen werde. Wichtig sei jetzt,...

  • 07.10.21
Andrew Cuomo legt sein Amt nieder.
21×

Nach Belästigungsvorwürfen
New Yorks Gouverneur Andrew Cuomo tritt zurück

Der New Yorker Gouverneur Andrew Cuomo tritt von seinem Amt zurück. Mehrere Frauen werfen ihm sexuelle Belästigung vor. In 14 Tagen wird Vizegouverneurin Kathy Hochul für ihn übernehmen. Andrew Cuomo (63) tritt zurück. Das gab der Gouverneur von New York am Dienstag (10. August) bekannt. Dem 63-Jährigen hatten mehrere Frauen sexuelle Belästigung vorgeworfen, er weist bis heute die Vorwürfe zurück. "Ich denke, dass ich unter den gegebenen Umständen am besten helfen kann, wenn ich zur Seite...

  • 10.08.21
Zieht Konsequenzen aus den Missbrauchsfällen in der katholischen Kirche und will als Bischof zurücktreten: Kardinal Reinhard Marx. (Archivbild)
1.509×

"An einem toten Punkt angekommen"
Kardinal Reinhard Marx bietet Rücktritt an

Kardinal Reinhard Marx will nicht mehr Erzbischof von München und Freising sein. In einem Schreiben an Papst Franziskus hat Marx um seinen Rücktritt gebeten. Dem Gesuch hat Papst Franziskus allerdings noch nicht zugestimmt. Sexueller Missbrauch der letzten Jahrzehnte ist Grund für RücktrittsgesuchGrund für das Rücktrittsgesuch sind die Fälle des sexuellen Missbrauchs in der katholischen Kirche in den vergangenen Jahrzehnten. Marx wolle mit seinem Rücktritt "Mitverantwortung für diese...

  • 05.06.21
Georg Nüßlein (CSU) geht über einen Flur zu seinem Bundestagsbüro, während dieses durchsucht wird. Der Bundestag hat die Immunität des CSU-Abgeordneten Nüßlein aufgehoben und damit den Vollzug gerichtlicher Durchsuchungs- und Beschlagnahmebeschlüsse genehmigt.
1.504×

Nach Bestechungsvorwürfen
Schwäbischer CSU-Politiker Nüßlein schmeißt hin!

Der schwäbische CSU-Bundestagsabgeordnete Georg Nüßlein will sich offenbar komplett aus der Politik zurückziehen. Über einen Anwalt lässt er mitteilen, dass er sein Amt als stellvertretender Fraktionschef niederlegt und im Herbst nicht mehr für den Bundestag kandidiert, schreiben mehrere Medien übereinstimmend.  Korruptionsverdacht gegen NüßleinNüßlein war vor gut einer Woche unter Bestechungsverdacht geraten. Der CSU-Fraktionsvize soll einen Maskenhersteller an die Bundesregierung und die...

  • 05.03.21
Rund 50 Landwirte haben am Donnerstag bei Sontheim mit ihren Traktoren gegen Bundesumweltministerin Svenja Schulze und deren umstrittenen Umweltbericht demonstriert. Unser Bild zeigt im Vordergrund den Initiator der Protestaktion, Andreas Magg aus Sontheim.
3.027× 1

Demo bei Sontheim
Rücktritt von Umweltministerin Svenja Schulze gefordert

Bei Sontheim haben am Donnerstag rund 50 Landwirte gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung demonstriert. Wie die Memminger Zeitung (MZ) berichtet, stand dabei Umweltministerin Svenja Schulze im Mittelpunkt der Kritik. Demnach kritisierten die Demonstranten, dass die Bauern im Umweltbericht von Schulze hauptverantwortlich für Umweltprobleme wie etwa das Insektensterben gemacht werden würden. Ihrer Meinung nach werde bei der Debatte um das Insektensterben ignoriert, dass vor allem in den...

  • Sontheim
  • 29.05.20
Papst Franziskus hat den Amtsverzicht von Bischof Dr. Konrad Zdarsa angenommen.
1.720×

Sedisvakanz
Papst Franziskus nimmt Amtsverzicht von Bischof Zdarsa (75) an

Das Bistum Augsburg wird einen neuen Bischof bekommen. Dr. Konrad Zdarsa (75) hatte altersbedingt seinen Amtsverzicht beantragt, Papst Franziskus hat dem am Donnerstag zugestimmt. Erloschen ist demnach zugleich die Amtsvollmacht des Generalvikars, des amtlichen Stellvertreters des Bischofs und seines Alter egos. welches Domkapitular Monsignore Harald Heinrich (52) innehatte. Ebenfalls erlischt die Amtsvollmacht von Prälat Dr. Bertram Meier als Bischofsvikar für Ökumene und Interreligiösen...

  • Kempten
  • 04.07.19
Lindaus Oberbürgermeister Dr. Gerhard Ecker legt sein Amt 2020 nieder.
2.908×

Wahlen
Lindauer Oberbürgermeister beendet Amtszeit 2020 vorzeitig

Bereits bei seiner Wiederwahl 2018 hatte er es angedeutet: Der Lindauer Oberbürgermeister Dr. Gerhard Ecker will seine Amtszeit zum 30. April 2020 vorzeitig beenden und sich auch nicht mehr zur Wahl stellen. Durch die vorzeitige Niederlegung seines Amtes macht Ecker den Weg für einen gemeinsamen Wahltermin von Stadtrat und Oberbürgermeister frei. Der Stadtrat muss dem Amtszeitende noch zustimmen.  „Ich hatte ja bereits vor meiner Wiederwahl im Jahr 2018 angedeutet, dass ich mein Amt niederlegen...

  • Lindau
  • 18.03.19
Bolsterlanger Bürgermeisterin Monika Zeller: Rücktritt
3.782×

Nach überstandener Suspendierung
Rücktritt: Bolsterlanger Bürgermeisterin Monika Zeller (58) zieht Konsequenzen aus dem Disziplinarverfahren

Ihren sofortigen Rücktritt vom Amt der Bürgermeisterin der Gemeinde Bolsterlang hat Monika Zeller gestern erklärt. Sie zieht damit die Konsequenzen aus dem Disziplinarverfahren gegen sie. „Die nunmehr zwei Jahre andauernden Ermittlungen und Vorkommnisse gegen mich haben mich derart angegriffen, dass ich mich nicht mehr dazu in der Lage sehe, dieses verantwortungsvolle Amt bis zum Ende der Wahlperiode mit der erforderlichen Kraft auszufüllen“, begründet die 58-Jährige ihre Entscheidung. Die...

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 01.02.19
Der aus dem Kleinwalsertal stammende Werner Schuster wird seinen Vertag als Skisprung-Bundestrainer nicht verlängern.
1.574×

Wintersport
Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster erklärt Rücktritt bei Skiflug-Weltcup in Oberstdorf

Der Bundestrainer der Skispringer, Werner Schuster, hat im Rahmen des Skiflug-Weltcups in Oberstdorf seinen Rücktritt erklärt. Seit elf Jahren ist der Kleinwalsertaler Schuster als Bundestrainer der deutschen Skispringer aktiv. Wer sein Nachfolger wird, steht laut Deutschem Skiverband (DSV) noch nicht fest. "Die Arbeit mit diesem Team hat mir über all die Jahre sehr viel Freude bereitet", so Schuster in einer Mitteilung des DSV. "Aber dem Wunsch der Sportführung, das Amt bis 2022 auszufüllen,...

  • Oberstdorf
  • 01.02.19
Entspannt beobachtet Reinhard Kremmling, ehemals CSU-Ortsvorsitzender von Görisried (hier in seinem Garten mit seinen Dackeln Jenny und Leopold), das politische Geschehen. Nachdem er sich massiv über den Rechtsruck seiner Partei geärgert hatte, trat er im Juni aus der Partei aus. Diese Entscheidung hat der CSU-Kritiker, der auch schon bundesweit Schlagzeilen machte, nicht bereut.
793×

Interview
CSU-Kritiker Kremmling aus Görisried äußert Zweifel an Söders Glaubwürdigkeit

„Wenn man weiß, welchen Aufwand Herr Söder an Fasching mit seinen Masken betreibt, kann man ihn getrost für einen Meister der politischen Maskerade halten“, sagt CSU-Kritiker Reinhard Kremmling im Interview. „Wie wandlungsfähig er ist, sieht man daran, dass er vor einigen Wochen selbst noch Anti-Asylparolen von sich gegeben hat, jetzt aber deutlich moderater auftritt als Dobrindt oder Seehofer“, meint Kremmling. Im Interview mit dem früheren Görisrieder CSU-Ortsvorsitzenden Reinhard Kremmling...

  • Görisried
  • 19.10.18
Es rumort an der CSU-Basis: Viele Oberallgäuer Christsoziale fordern den Rücktritt von Parteichef Seehofer.
948×

Politik
Oberallgäuer CSU-Basis fordert neuen Parteichef

„Wir schauen nach vorne, bilden erst eine stabile Regierung und ziehen dann Konsequenzen“. Johann Lederle ist Mitglied des CSU-Kreisvorstands Kempten und äußert sich nahezu wortgleich wie CSU-Spitzenpolitiker bei der Frage, wie es in der Partei weitergeht. Und seine persönliche Meinung? Lederle wiederholt seine Aussage, mehr nicht. Das war es allerdings mit der Zurückhaltung der CSU-Basis: Reihenweise fordern andere Mitglieder offen eine Abberufung von Horst Seehofer als Parteivorsitzenden....

  • Kempten
  • 18.10.18
Der Buchloer CSU-Ortsvorsitzende Franz Nusser.
1.070×

Unmut
Nach Landtagswahl: Buchloer CSU-Ortsvorsitzender fordert Seehofers Rücktritt

Klar und deutlich zeigte der Buchloer CSU-Ortsvorsitzende Franz Nusser gestern seinen Unmut über das Abschneiden seiner Partei bei der Wahl in Bayern. Als Konsequenz forderte er den Rücktritt des Parteivorsitzenden Horst Seehofer. „Ich bin überhaupt nicht zufrieden“, macht CSU-Ortsvorsitzender Franz Nusser keinen Hehl aus seiner Enttäuschung. Zwar liege Buchloe landesweit immer leicht unter dem bayernweiten Ergebnis, 36,6 Prozent seien jedoch sehr mager. Nusser sieht die Probleme seiner Partei...

  • Buchloe
  • 15.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ