Alles zum Thema Rücklage

Beiträge zum Thema Rücklage

Kultur

Kultur-Rücklage
Erste Eingänge im Kultursparstrumpf für Kemptener Museumslandschaft und Stadtbibliothek

Viele Kemptener wünschen sich seit Jahren, dass die angestaubte Museumslandschaft auf Vordermann gebracht wird. Gleiches gilt für die Modernisierung der Stadtbibliothek. Etliche Millionen wird das kosten, doch dieses Geld ist in den Haushalten der nächsten Jahre nicht in Sicht. Oberbürgermeister Thomas Kiechle wirbt deswegen für einen 'Kultursparstrumpf', in dem Mittel angesammelt werden, die an anderer Stelle eingespart wurden. Dies hat der Finanzausschuss nun umgesetzt: 2015 wandern so...

  • Kempten (Allgäu)
  • 28.11.14
  • 2× gelesen
Lokales

Finanzen
Kemptener Tierheim plagen Geldsorgen

Das wurde jetzt auf der Jahresversammlung laut. Die Differenz zwischen Einnahmen und Ausgaben von rund 48.590 Euro kann aber aus einer Erbschaft und Rücklagen finanziert werden. Anders geht es dem Tierheim im Nachbarkreis Ostallgäu. Hier steht die Einrichtung in Beckstetten wegen Finanzproblemen kurz vor dem Aus. Um das Tierheim zu retten müsste der Nachbarlandkreis Ostallgäu Geld zuschießen.

  • Kempten (Allgäu)
  • 17.11.14
  • 3× gelesen
Wirtschaft

Stadthaushalt
Defezit in Sonthofen zwischen 2014 und 2017 bei 3,1 Million Euro

Die Stadt Sonthofen wird den Gürtel in den nächsten Jahren deutlich enger schnallen müssen. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, ergibt der Stadthaushalt zwischen 2014 und 2017 ein Defizit von mindestens 3,1 Millionen Euro. Das Problem dabei, die Stadt kann nicht weiter sparen, denn 95 Prozent des Haushalts sind Fixkosten. Allerdings hat die Stadt ein paar Rücklagen angespart und die sollen jetzt zumindest die Defizite ausgleichen.

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 19.11.13
  • 4× gelesen
Lokales

Finanzen
Landkreis Unterallgäu hat zwei Jahre Rücklagen falsch ausgewiesen - 1,9 Millionen Euro weniger

Millionen-Buchung übersehen Von Wegen einer übersehenen Buchung hat der Landkreis Unterallgäu seine Haushalte in den vergangenen zwei Jahren unter falschen Voraussetzungen aufgestellt. Der Grund: Die Rücklagen sind im Jahr 2010 um rund 1,9 Millionen Euro höher ausgewiesen worden, als sie es tatsächlich waren. Wie Kreiskämmerer Gunther Füßle jetzt im Kreisausschuss sagte, habe er die Buchung, die für diesen 'Übertragungsfehler' verantwortlich ist, nicht bemerkt. Füßle führte aus, dass sein...

  • Kempten (Allgäu)
  • 13.03.13
  • 4× gelesen
Lokales

Haushalt
Kaum Nachfragen im Kreisausschuss Lindau ndash Rücklagen sollen abgebaut werden

Fraktionen mit Zahlenwerk zufrieden Manch ein Kreisrat war mit dem überarbeiteten Haushaltsrentwurf so zufrieden, dass er gleich nach der Vorstellung der Zahlen durch Kämmerer Erwin Feurle seinen Arm heben wollte. Kaum war das Werk präsentiert, rief Jürgen Müller (FW) seinen Kollegen zu: 'Stimmen wir ab.' Zwar ging es dann doch nicht so schnell, doch auch die anderen Räte zeigten sich zufrieden mit dem im Haushaltsausschuss vorbereiteten Zahlenwerk. Von einer positiven Entwicklung im Bereich...

  • Lindau und Region
  • 16.02.12
  • 0× gelesen
Lokales

Fernwasserversorgung
Betriebsgebäude der Fernwasserversorung Oberes Allgäu muss saniert werden

1,3 Millionen Euro für Umbau in Ortwang - Weitere Ausgaben Die Rücklage der Fernwasserversorgung Oberes Allgäu ist von sechs auf nun 3,6 Millionen Euro geschmolzen. Und eine Änderung ist nicht in Sicht: Denn auch 2012 muss der Verband investieren, beispielsweise in die Sanierung des Betriebsgebäudes in Ortwang. Dafür werden 1,3 Millionen Euro bereitgestellt. Stark gestiegen seien die Stromkosten, sagte Verbandsvorsitzender Herbert Seger. Über eine halbe Million Euro zahlte der Verband für...

  • Kempten (Allgäu)
  • 16.12.11
  • 5× gelesen
Lokales

Haushalt
Verwaltungsgemeinschaft Weitnau-Missen braucht ihr Rücklagenpolster 2012 komplett auf

Große Sprünge? Die wird es in den nächsten Jahren wohl nicht geben bei der Verwaltungsgemeinschaft Weitnau-Missen. Die Verwaltungsgemeinschaft braucht nämlich im kommenden Jahr ihr Rücklagenpolster komplett auf, erläuterte Kämmerer Michael Lange der Gemeinschaftsversammlung. Somit fehle für die nächsten Jahre voraussichtlich das Geld für weitere Investitionen. Erst beim Jahresabschluss 2011 werde sich zeigen, ob noch ein eventueller Überschuss zur Verfügung stehe. Drucker und Stühle 12 000...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 10.12.11
  • 2× gelesen
Lokales

Finanzen Nesselwang
Nesselwang schreibt 2010 schwarze Zahlen

Entgegen aller Erwartungen schreibt die Marktgemeinde Nesselwang schwarze Zahlen für das Jahr 2010. «Es war eigentlich ein gutes Jahr», meinte Kämmerer Martin Keller, als er im Marktgemeinderat die Jahresrechnung vorlegte. So konnte aufgrund höherer Einnahmen aus der Gewerbesteuer ein Überschuss von 482000 Euro dem Vermögenshaushalt zugeführt werden. Davon fließen 273000 Euro in die allgemeine Rücklage. Im Haushaltsansatz für 2010 war man noch davon ausgegangen, dass ungefähr 172000 Euro vom...

  • Nesselwang / Oy-Mittelberg / Wertach
  • 14.07.11
  • 4× gelesen
Lokales

Feuerwehrhaus bestimmt den Kraftisrieder Haushalt

Rücklagen helfen bei der Finanzierung - Kein Kredit nötig Schon die Oma wusste: Es ist immer gut, wenn man etwas auf dem Sparbuch hat - bei den Gemeinden nennt sich das Rücklagen-Bildung. Und diese wurden im vergangenen Jahr in Kraftisried aufgrund von Minderausgaben und Verschiebungen in die Zukunft reichlich angesammelt. So stehen für die Finanzierung des neuen Feuerwehrhauses 438.000 Euro aus der Rücklage zur Verfügung und ersparen der Kommune heuer eine neue Verschuldung. Hierüber war...

  • Marktoberdorf und Region
  • 12.04.11
  • 5× gelesen
Lokales

Finanzen
Oberreute investiert Millionen und wird schuldenfrei

Rekordhaushalt in 1700-Einwohnergemeinde - Zwei Millionen für Turnhalle - Trotzdem bleiben Rücklagen So etwas nennt man wohl eine vermögende Gemeinde: Oberreute wird heuer zwei Millionen Euro in den Bau seiner Schultunrhalle samt Räumen für die Mittagsbetreuung investieren, gleichzeitig die Schulden bis auf einen kleinen Rest tilgen und am Jahresende immer noch mindestens eine halbe Million Euro auf der hohen Kante haben. Kein Wunder, dass Bürgermeister Gerhard Olexiuk im Gemeinderat von einer...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 11.03.11
  • 9× gelesen
Lokales

Haushalt
Haushalt - Drei Viertel der Ausgaben für Bildung

Aus Rücksicht auf die Gemeinden entnimmt der Kreis eine Million aus Rücklagen Bei zwei Gegenstimmen der ÖDP verabschiedete der Kreistag am Donnerstag den knapp 62 Millionen Euro schweren Haushalt 2011. «Rund 75 Prozent des Vermögenshaushalts, rund 5,5 Millionen Euro, stellen wir für die Bildung bereit», stellte Landrat Elmar Stegmann heraus. Der Bezirk Schwaben hat seine Umlage nochmals erhöht, was den Kreis Lindau mit rund 13,3 Millionen Euro belastet - «die höchste Bezirksumlage aller...

  • Lindau und Region
  • 26.02.11
  • 1× gelesen
Lokales

Finanzausschuss
Rücklagen nutzen statt neue Schulden machen

Disput bei Haushaltsberatung in Obergünzburg Der Finanzausschuss des Obergünzburger Marktrates sprach sich nach eingehender Beratung des Haushaltsentwurfes für 2011 und die drei nachfolgenden Jahre dafür aus, das Zahlenwerk mit den einzeln beschlossenen Änderungen dem Marktrat zur Abstimmung zu empfehlen. Zuvor war das Gremium die von Kämmerer Karl Mayr vorgetragenen Positionen einzeln durchgegangen. Meist hatten sich die Ansätze gegenüber dem Vorjahr nicht groß verändert. Um den...

  • Obergünzburg
  • 18.02.11
  • 1× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Lengenwang erhöht Abwassergebühren

Ziel sind Rücklagen für die Sanierung der Kläranlage In der Jahresabschlusssitzung des Gemeinderats Lengenwang beschlossen die Räte einstimmig eine neue Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung. Mit ihr wurde - wie bereits angekündigt - die Einleitungsgebühr von Abwasser in die gemeindliche Kanalisation erhöht, und zwar von bisher 1,70 Euro auf 2,45 Euro pro Kubikmeter Abwasser. Mit dem Neuerlass der Satzung wurde ein Paragraf der neuesten Rechtsprechung angepasst: Darin galt...

  • Marktoberdorf und Region
  • 24.12.10
  • 7× gelesen
Lokales

Haushalt
Wangen greift in seinen Sparstrumpf

Rücklagen sinken um vier Millionen Kämmerer Stefan Schrode, hat dem Gemeinderat Wangen die wichtigsten Zahlen für den Haushalt 2011 vorgestellt. Im kommenden Jahr wird die 28000 Einwohner zählende Stadt 2,5 Millionen Euro an Krediten aufnehmen und den Schuldenstand auf 8,2 Millionen erhöhen. Die Rücklagen werden ordentlich geschmälert von 5,2 auf 1,2 Millionen Euro. «Das wird ein besonders schwieriges Jahr», prophezeit Oberbürgermeister Michael Lang, zumal gegenüber 2010 rund 2,3 Millionen Euro...

  • Kempten (Allgäu)
  • 17.12.10
  • 1× gelesen
Lokales

Haushalt
135000 Euro für den Hochwasserschutz

Fast schuldenfreie Gemeinde Gestratz greift in die Rücklagen - Finanzielle Lage besser als noch vor einem Jahr erwartet Bürgermeister Johannes Buhmann mahnte «Wir sollten nicht abheben», denn: der Gemeinde Gestratz geht es finanziell deutlich besser, als noch vor Jahresfrist erwartet wurde. War 2009 mit keiner Rücklagenzuführung gerechnet worden, blieben am Ende doch 85000 Euro übrig. So stehen derzeit den Schulden in Höhe von 96000 Euro Rücklagen von insgesamt 608000 Euro gegenüber. Doch...

  • Kaufbeuren und Region
  • 03.12.10
  • 0× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018