Rückhaltebecken

Beiträge zum Thema Rückhaltebecken

31×

Hochwasser
Rückhaltebecken bei Dillishausen hat Bewährungsprobebereits bestanden

Kritik an verloren gegangenem Schilfbestand bei Dillishausen Erste Bewährungsproben hat das Hochwasserrückhaltebecken südlich von Dillishausen schon bestanden. Als es im August 2010 tagelang schüttete, lief das Becken randvoll, die Salach wurde maßvoll abgeleitet und der Lamerdinger Ortsteil blieb - anders etwa als bei dem Pfingsthochwasser von 1999 - trocken. Auch nach den andauernden Regenfällen der vergangenen Tage trug das Becken mit dazu bei, dass es in Dillishausen nicht 'Land unter'...

  • Buchloe
  • 05.06.13
90×

Hochwasserschutz
Dem Wasser die Grenzen aufzeigen

Rückhaltebecken bei Dillishausen wird heute offiziell übergeben - Zweckverband plant viele Projekte Pfingsten 1999. Auch wenn es bereits über elf Jahre zurückliegt, erinnern sich noch viele an das Hochwasser, das damals auch im nördlichen Ostallgäu beträchtliche Schäden verursachte. Nach der Flut wurde im Bereich der Verwaltungsgemeinschaft Buchloe an vielen Stellen geplant, gebaggert und investiert, um den Schutz vor den Wassermassen zu verbessern. Und es wurde unter Federführung der Stadt...

  • Buchloe
  • 19.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ