Rückhaltebecken

Beiträge zum Thema Rückhaltebecken

31×

Hochwasser
Rückhaltebecken bei Dillishausen hat Bewährungsprobebereits bestanden

Kritik an verloren gegangenem Schilfbestand bei Dillishausen Erste Bewährungsproben hat das Hochwasserrückhaltebecken südlich von Dillishausen schon bestanden. Als es im August 2010 tagelang schüttete, lief das Becken randvoll, die Salach wurde maßvoll abgeleitet und der Lamerdinger Ortsteil blieb - anders etwa als bei dem Pfingsthochwasser von 1999 - trocken. Auch nach den andauernden Regenfällen der vergangenen Tage trug das Becken mit dazu bei, dass es in Dillishausen nicht 'Land unter'...

  • Buchloe
  • 05.06.13
38×

Bürgerversammlung
Informationen zu Rückhaltebecken und Wasserversorgung in Holzhausen

Gespräch im Januar geplant Zum geplanten Hochwasserrückhaltebecken an der Singold sagte Bürgermeister Günter Först in der Bürgersammlung in Holzhausen, der Planfeststellungsbescheid könne jederzeit umgesetzt werden. Ein Informationsgespräch zwischen Gemeinde und Wasserwirtschaftsamt (WWA) Donauwörth sei im Januar geplant. Matthias Magg, Waldbesitzer im Einstaubereich und einer der Kläger gegen den Planfeststellungsbeschluss, regte einen Runden Tisch mit den Bürgermeistern der...

  • Buchloe
  • 10.12.12
43×

Bürgerversammlung
Zahlreiche Wortmeldungen zum Thema Rückhaltebecken in Eurishofen

Fragen zum Rückhaltebecken Zur letzten der Jengener Bürgerversammlungen 2012 kam Bürgermeister Franz Hauck nach Eurishofen. Er berichtete zunächst über Einwohnerzahlen, Kindergarten und Kita, Schulen und Finanzen. Zudem blickte er voraus, sprach dabei unter anderem über die Funkversorgung und ging auf die Umleitung wegen des geplanten B12-Brückenabrisses und Neubaus am Jengener Kreisel ein. Auch die Umbauarbeiten am Hofhaus in Weicht wurden thematisiert. Den Feuerwehren dankte Hauck für deren...

  • Buchloe
  • 19.11.12
19×

Rückhaltebecken
«Zum Schutz von Gütern und Menschen»

Bauwerk offiziell übergeben - Staatssekretärin Huml lobt Zweckverband «An der Salach war schnelles Handeln zum Schutz von Menschen und Gütern gefordert. Der Zweckverband Gennach-Hühnerbach handelt vorausschauend und verantwortungsbewusst. Er ist beispielgebend für einen erfolgreich praktizierten interkommunalen Hochwasserschutz in Bayern», betonte Umweltstaatssekretärin Melanie Huml gestern bei der offiziellen Übergabe des Rückhaltebeckens bei Dillishausen. Auch kleine Bäche, wie die derzeit...

  • Buchloe
  • 20.11.10
90×

Hochwasserschutz
Dem Wasser die Grenzen aufzeigen

Rückhaltebecken bei Dillishausen wird heute offiziell übergeben - Zweckverband plant viele Projekte Pfingsten 1999. Auch wenn es bereits über elf Jahre zurückliegt, erinnern sich noch viele an das Hochwasser, das damals auch im nördlichen Ostallgäu beträchtliche Schäden verursachte. Nach der Flut wurde im Bereich der Verwaltungsgemeinschaft Buchloe an vielen Stellen geplant, gebaggert und investiert, um den Schutz vor den Wassermassen zu verbessern. Und es wurde unter Federführung der Stadt...

  • Buchloe
  • 19.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ