Quote

Beiträge zum Thema Quote

Findet Sharon Battiste als "Bachelorette" den Richtigen?
283×

Die Quoten im Check
"Die Bachelorette": Wie kam die Staffelpremiere an?

Seit vergangenen Mittwoch sucht die neue "Bachelorette" Sharon Battiste ihr Liebesglück. Wie kam der Auftakt zur neunten Staffel der RTL-Kuppelshow bei den Zuschauern an? Den Primetimesieg holte sich zumindest ein anderer Sender. Sharon Battiste (30) sucht ab jetzt ihren Traummann in der RTL-Datingshow "Die Bachelorette". Die neunte Staffel startete am Mittwoch (15. Juni) bei RTL (oder online via RTL+) - konnte die erste Folge gute Quoten einfahren? In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen...

  • 16.06.22
Joko (re.) und Klaas luden am Samstag zum "Duell um die Welt".
57×

Sieg in der Zielgruppe
"Duell um die Welt" schlägt das "DSDS"-Finale

Am Samstagabend wurde ein neuer "DSDS"-Sieger gekürt. Das Finale konnte noch einmal Zuschauer gewinnen, doch den Primetime-Sieg in der Zielgruppe holte sich eine andere Show. Das Finale der 19. Staffel "Deutschland sucht den Superstar" ging am Samstagabend über die Bühne. Harry Laffontien (21) wurde in der letzten Show zum Sieger gekürt. Wie kam das RTL-Format bei den Zuschauern an? Primetime-Sieg für ProSieben Die Live-Show konnte beim Gesamtpublikum 1,87 Millionen Zuschauer und 8,4 Prozent...

  • 08.05.22
Kennste, kennste? Mario Barth (l.) und Steffen Henssler.
413×

Mario Barth gegen Steffen Henssler
"Grill den Henssler": Knappes Ergebnis beim "Testosteron-Tsunami"

Erstmals in der Geschichte von "Schlag den Henssler" trat Steffen Henssler gegen einen einzigen Kandidaten an. Gegen Mario Barth reichte es für einen knappen Sieg nach Aufholjagd. Quotentechnisch verlor die Sendung allerdings. Moderatorin Laura Wontorra (33) befürchtete einen "Testosteron-Tsunami": Mario Barth (49) forderte am Sonntag Steffen Henssler (49) bei "Grill den Henssler" heraus (Vox um 20.15 Uhr, auch bei RTL+). Der Macho-Komiker war der einzige Gast, zum fünften Mal trat er gegen...

  • 02.05.22
Ella Endlich hat die Frühjahrsstaffel von "The Masked Singer" 2022 gewonnen.
51×

Quoten am Samstagabend
"The Masked Singer": So kam das Finale beim Publikum an

Die Frühjahrsstaffel von "The Masked Singer" ging am Samstagabend zu Ende. So kam die finale Ausgabe bei den Zuschauerinnen und Zuschauern an. Sängerin Ella Endlich (37) hat am vergangenen Samstagabend als Zebra die sechste Staffel der ProSieben-Sendung "The Masked Singer" gewonnen. Sie konnte sich gegen den Dornteufel (Mark Keller, 56), die Discokugel (Jeanette Biedermann, 42) und den Ork (Nora Tschirner, 40) durchsetzen. Beim Publikum kam die letzte Ausgabe der Masken-Show gut an. Welche...

  • 25.04.22
Über 4,5 Millionen Menschen sahen die erste Folge "Euer Ehren".
176×

Mehr als 4,5 Millionen Zuschauer
"Euer Ehren": So gut kam die Thriller-Serie im deutschen Fernsehen an

Die Thriller-Serie "Euer Ehren" hat am Samstagabend mehr Zuschauer vor den Fernseher gelockt als jedes andere Programm: Über 4,5 Millionen Menschen sahen die erste Folge. Die Thriller-Serie "Euer Ehren" (20:15 Uhr, das Erste) war am Samstag ein voller Erfolg im deutschen Fernsehen. 4,56 Millionen Menschen sahen die erste Folge der deutsch-österreichischen Adaption einer israelischen Serie, was einem Marktanteil von 16,4 Prozent entspricht. Im Anschluss folgten die Episoden zwei bis vier. Am...

  • 11.04.22
Die ARD überzeugte mit dem "Brennpunkt".
164×

Auch RTL überzeugt mit Sondersendung
"Brennpunkt" zum Ukraine-Krieg erfolgreicher als der "Tatort"

Der Krieg in der Ukraine sorgt für großes Informationsbedürfnis. Am Sonntag war der "Brennpunkt" im Ersten erfolgreicher als die "Tagessschau" und "Tatort". RTL erzielte mit langer Sondersendung ebenfalls gute Quoten. Der Krieg in der Ukraine sorgt weiter für großes Informationsbedürfnis in Deutschland. Der "Brennpunkt" im Ersten fuhr am Sonntag die besten Einschaltquoten des Tages ein. 9,412 Millionen Menschen schalteten laut "Meedia" gestern um 20:15 bei "Brennpunkt: Krieg gegen die Ukraine"...

  • 01.03.22
Anouschka Renzi, Linda Nobat, Harald Glööckler, Eric Stehfest, Dschungelkönig Filip Pavlović, Peter Althof, Manuel Flickinger, Jasmin Herren, Tina Ruland und Tara Tabitha (v.li.) zogen 2022 i
46×

Quoten und Reichweite
Dschungelcamp als Zuschauermagnet? So erfolgreich war die Show 2022

Das Dschungelcamp war 2022 sehr beliebt. In den zwei Wochen erreichten Sendungen und Beiträge zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" etwa 60 Millionen Menschen. Die 15. Staffel "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" (auch bei RTL+) war für RTL überaus erfolgreich. Wie der Sender in einer Pressemitteilung schreibt, war das Dschungelcamp in den vergangenen 16 Tagen jeweils Primetime-Sieger mit durchschnittlich 26,0 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 59-Jährigen. Die Nettoreichweite lag...

  • 08.02.22
Linda Nobat im Dschungelcamp
251× 2 Bilder

"The Masked Dancer" fällt durch
Trotz starker Konkurrenz: Dschungelcamp punktet auch zur Primetime

Am Donnerstag feierte "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" seine Primetime-Premiere. Die Quoten können sich trotz starker Konkurrenz in den öffentlich-rechtlichen Sendern sehen lassen. Premiere nach 15. Staffeln: Am Donnerstag lief "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" zum ersten Mal zur besten Sendezeit um 20:15 Uhr bei RTL. Trotz starker Konkurrenz konnte das Dschungelcamp auch zur Primetime mit guten Quoten punkten. Auch wenn viele es vielleicht nicht zugeben: Sie schauen es dennoch...

  • Kempten
  • 28.01.22
Oberbürgermeister Manfred Schilder (Archivfoto).
1.928×

Forderung der CSU/FDP-Stadtratsfraktion
Flüchtlinge aus Moria nach Memmingen? OB Schilder: "Entscheidung liegt nicht bei uns"

„Für uns als Stadt der Freiheitsrechte ist es ein Ausdruck von Menschlichkeit, dass wir uns Flüchtlingen annehmen. Die Entscheidung ob Flüchtlinge zu uns kommen werden, liegt jedoch nicht bei uns“, so Memmingens Oberbürgermeister Manfred Schilder zur Forderung von CSU und FDP, Flüchtlinge aus Moria auzunehmen.  "Kommunen und Bundesländern ist es nicht gestattet, selbständig Flüchtlinge aus dem Ausland aufzunehmen"Wie die Stadt Memmingen gegenüber all-in.de mitteilt, können die Kommunen und...

  • Memmingen
  • 18.09.20
Beim Schaufensterbummel in Marktoberdorf: Die Eisdiele Venezia hat einen neuen Pächter.
4.123×

Shopping
Marktoberdorf auf gutem Weg zur Einkaufsstadt

In der Marktoberdorfer Geschäftswelt herrscht ein Kommen und Gehen. Vor allem die Schließungen bedauert der städtische Wirtschaftsförderer Philipp Heidrich. Er sagt aber, dass man als Einkaufsstadt auf einem guten Weg sei. „Das Problem ist, dass uns allmählich die Leerstände ausgehen“, sagt er und verweist auf das gute Image der Stadt bei Händlern wie Kunden. Die Quote der Auswärtigen, die hier einkauft, sei sehr hoch. Aktuell gibt es Veränderungen beim Raumausstatter Karle. Unikate und das...

  • Marktoberdorf
  • 16.06.19
Symbolbild
4.990×

Online-Umfrage
Schulübertritt: An Montessori-Schule in Füssen schaukelt sich Skepsis hoch

Unruhig, so beschreibt Gerhard Harß vom Trägerverein der Montessori-Schule in Füssen die Situation dort heuer in der Zeit vor den Übertritten an andere Schulen. „Es gibt in Füssen eine Grundskepsis, dass Kinder auf der Montessori-Schule zu wenig lernen und nicht an Gymnasium oder Realschule wechseln können“, berichtet er. Heuer habe sich das hochgeschaukelt. Die Befürchtungen seien aber unbegründet. Von den 26 Mädchen und Buben, die von der Schule abgingen, seit diese vor fünf Jahren gegründet...

  • Füssen
  • 12.06.19
Ursula Sauter-Heiler ist Gleichstellungsbeauftragte im Landkreis Lindau.
456×

Kommunalpolitik
Lindauer Gleichstellungsbeauftragte will Frauenquote in kommunalen Gremien erhöhen

Frauen in der Kommunalpolitik sind im Landkreis Lindau deutlich in der Unterzahl. Dabei bereichern Frauen ein solches Gremium ungemein, ist Ursula Sauter-Heiler, Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises, überzeugt. Schließlich machen Frauen diese Runden heterogener. „Einheitliche Gruppen liefern nicht die besten Leistungen, vielleicht weil sie sich zu schnell einig sind“, sagt sie. Außerdem seien 50 Prozent der Wähler weiblich – und die sollten sich in den Gemeinderäten wiederfinden. Deshalb...

  • Westallgäu/Lindau
  • 30.11.18
Christine Dopfer, Lena Kiechle und Robert Roata (von links) strahlen hier mit Handpuppe Momo um die Wette. Die jungen Leute gehören in diesem Jahr zu 15 Bundesfreiwilligendienstlern in der Lebenshilfe.
336×

Quote
Freiwilligendienst: Junge Menschen im Allgäu halten länger durch

Etwa ein Drittel derjenigen, die den Bundesfreiwilligendienst (BFD) absolvieren – die sogenannten Bufdis – beenden ihn vorzeitig. Das geht aus Zahlen hervor, die die Bundesregierung jüngst veröffentlicht hat. In Kempten und im Oberallgäu liegt die Quote niedriger: Vergangenes Jahr haben in Kempten 16,7 Prozent der Freiwilligen abgebrochen, im Oberallgäu 25,6 Prozent. Einrichtungen, wie das Kemptener Klinikum, die Bufdi-Stellen anbieten, berichten vereinzelt von Abbrüchen. Der Grund ist oft,...

  • Kempten
  • 25.05.18
532×

Unfälle
Verkehrsstatistik: Überragende Quote in Buchloe

Die Zahl der Verkehrsunfälle im Bereich der Polizeiinspektion Buchloe ist im vergangenen Jahr leicht gesunken. Zugleich wurden bei den 501 Unfällen nur noch 105 Personen verletzt – 2016 waren es noch 118. Zwar sei jeder Unfall zuviel, doch: „Buchloe wächst und der Verkehr nimmt weiter zu“, erklärt Polizeihauptkommissar Bernhard Löcherer. Insofern sei die Bilanz eher positiv. Vor allem, da die Buchloer viele Fälle, bei denen sich die Beteiligten durch Flucht ihrer Verantwortung entziehen wollte,...

  • Buchloe
  • 09.03.18

Dreh
Erfolgreiche TV-Serie in Thailand: Hohenschwangau ist einer der Schauplätze

Die Novelle 'Rattawanadee', einer der erfolgreichsten thailändischen Fernsehserien, ist im Juni 2015 unter anderem in Hohenschwangau gedreht worden. Die Romanze spielt in den 1950er Jahren: Ein thailändischer Prinz und eine Prinzessin bereisen zusammen mit dem Kindermädchen der Prinzessin Europa. Die beiden sollen von ihren jeweiligen Familien aus zusammen kommen und später heiraten. In der Schweiz treffen sie auf ein befreundetes Paar. Die Partnerin des befreundeten Paares verliebt sich in den...

  • Füssen
  • 09.12.15
16×

Fußball
Fehlerquote des FC Memmingen soll bist zum Spiel gegen die SpVgg Oberfranken Bayreuth gesenkt werden

Thomas Reinhardt kränkelte am vergangenen Wochenende und konnte beim Regionalliga-Spiel in Illertissen nicht live dabei sein. Im Krankenbett hatte der Trainer aber ausgiebig Zeit, das Video von der 1:4 Derbyniederlage zu studieren. Bei allem Verdruss über einen nicht gegebenen Treffer und strittige Abseitsentscheidungen, noch mehr ärgerten ihn die haarsträubenden Fehler der Spieler, die zu den Gegentreffern geführt hatten. Dabei hatte er mit seinem Trainerkollegen Christian Braun gerade noch...

  • 20.11.15
18×

Stellen
Im Oberallgäu 168 Arbeitslose weniger als vor einem Jahr

Quote der Menschen ohne Beschäftigung sinkt auf 2,9 Prozent. Wirtschaftslage stabil Das Ziel, das Arbeitsagenturleiter Wolfgang Scholz noch vor einem Monat ausgegeben hatte, konnte geschafft werden. Nur noch 2,9 Prozent der Menschen im Oberallgäu sind derzeit ohne Arbeit. "Das ist ein sehr erfreuliches Ergebnis", sagt Scholz. Das zeige in dem stark von saisonalen Schwankungen geprägten Oberallgäuer Arbeitsmarkt vor allem der Vergleich zum Vorjahresmonat: Es gibt 168 Arbeitslose weniger als im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.07.15
34×

Stellenmarkt
Arbeitslosigkeit im Landkreis Lindau weiter rückläufig

Quote sinkt auf 2,5 Prozent. Zahl der offenen Stellen deutlich höher als vor einem Jahr Der Arbeitsmarkt im Landkreis Lindau sieht so gut aus wie selten zuvor: Nur noch 1070 Menschen müssen von Arbeitslosengeld leben. Während des Junis ist die Arbeitslosenquote so auf 2,5 Prozent gesunken. "Wir sind froh, dass es so läuft", freut sich Wolfgang Scholz, der Leiter der Lindauer Arbeitsagentur. Jetzt hofft er, dass von den Auszubildenden, die sich derzeit vielfach im Prüfungsstress befinden,...

  • Lindau
  • 01.07.15
31×

Jobs
1.000 Arbeitslose weniger im Allgäu

Quote sinkt im Allgäu auf 3,2 Prozent. Offene Stellen mit über 5.100 auf Rekordniveau Etwa 11.500 Menschen waren im April im bayerischen Allgäu arbeitslos gemeldet. Das sind fast 1.000 weniger als noch im März. Im Vergleich zum April vor einem Jahr ergeben sich kaum Veränderungen. Auch damals bewegte sich die Arbeitslosenzahl bei 11.500 und die Quote lag ebenfalls bei 3,2 Prozent . Deshalb sprach Horst Holas, stellvertretender Leiter der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen, bei der Vorstellung...

  • Kempten
  • 02.05.15
19×

Jahreshauptversammlung
Streit um Abschussquote: Jäger wollen auf Landratsamt Lindau zugehen

Die Eiszeit zwischen den Jägern im Landkreis Lindau und der unteren Jagdbehörde am Landratsamt scheint zu Ende zu gehen: Die Mitglieder des Kreisjagdverbandes haben auf ihrer Jahreshauptversammlung mehrheitlich dafür votiert, die seit zwei Jahren getrennt von der staatlichen Hegeschau veranstaltete Jahreshauptversammlung künftig wieder an einem Tag zu veranstalten. Denkbar aus Sicht der Jäger wären eine Hegeschau am Vormittag und eine Versammlung am Nachmittag. Hintergrund des Konfliktes ist,...

  • Lindau
  • 01.05.15
24×

Flüchtlinge
Asylpolitik: Bürgermeister der VG Seeg werben für eine Flüchtlings-Quote

Offensiv wollen die Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Seeg an die Unterbringung von Asylbewerbern herangehen. Deshalb haben sich die Bürgermeister der VG Seeg auf folgenden Weg geeinigt: Sie schlugen inzwischen dem Landkreis vor, die Flüchtlinge solidarisch auf alle Kommunen des Landkreises nach einem sozialverträglichen Proporz zu verteilen. In der Bürgerversammlung Lengenwang warb Bürgermeister Josef Keller gemeinsam mit dem VG-Vorsitzenden Markus Berktold um Verständnis für diese...

  • Marktoberdorf
  • 28.04.15
45×

Stellenmarkt
Viele Arbeitslose im Oberallgäu über 50 Jahren

Die Arbeitslosigkeit hat sich im südlichen Oberallgäu von Februar auf März um 40 auf 1.531 Menschen verringert. Gegenüber dem Vormonat sank die Quote damit leicht auf 3,6 Prozent. "Der große Sprung kommt erst nach Ostern", sagt Monika Felder-Bauer, stellvertretende Leiterin der Arbeitsagentur in Sonthofen. Erst dann wird in der Baubranche wieder eingestellt. Die Unternehmer seien zwar bereits auf der Suche nach Angestellten, die würden aber erst nach Ostern unter Vertrag genommen. Dann endet...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.04.15
29×

Arbeitsmarkt
Allgäu ist eine der besten Job-Regionen Deutschlands

Der Arbeitsmarkt hat sich im Jahr 2014 ähnlich robust gezeigt wie schon im Jahr zuvor. 'Mit einer durchschnittlichen Arbeitslosenquote von 3,2 Prozent gehörte das Allgäu im deutschlandweiten Vergleich erneut zu den besten Regionen in Deutschland', sagte Peter Litzka, Leiter der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen, in seiner Bilanz zum Arbeitsmarkt des vergangenen Jahres. Der Bundes-Schnitt 2014 liegt bei 6,7 Prozent. Wie im November 2014 und im Dezember 2013 lag die Arbeitslosenquote im...

  • Kempten
  • 08.01.15
31×

Finanzen
Über 39.000 Allgäuer sind pleite - Schuldnerquote in der Region bei 7,4 Prozent

Insgesamt leben in der Bundesrepublik 6,7 Millionen Menschen über 18 Jahren, die massive Geldprobleme haben. Die Schuldnerquote liegt jetzt bei 9,9 Prozent, das sind plus 1,4 Prozent. Im Allgäu ist der Trend gegenläufig: In der Region sank im Laufe eines Jahres (Stichtag ist jeweils der 1. Oktober) der Wert leicht um ein paar Stellen hinter dem Komma und beträgt aktuell 7,4 Prozent. Bei 534.000 Einwohnern über 18 Jahren im bayerischen Allgäu bedeutet dies: 39.300 Menschen, die zwischen Lindau...

  • Kempten
  • 18.12.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ